close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bewertung von Führungskräften – was macht ManagerInnen

EinbettenHerunterladen
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für BWL- Strategie und Organisation
Prof. Dr. Isabell M. Welpe
Der Lehrstuhl für Strategie und Organisation (Prof. Dr. Isabell M. Welpe) bietet folgendes Projektstudium an:
Bewertung von Führungskräften –
was macht ManagerInnen erfolgreich?
Hintergrund
Was macht eine gute Führungskraft aus? Die meisten Menschen haben eine genaue Vorstellung
davon, wie eine erfolgreiche Führungskraft aussieht – aktiv, entscheidungsfreudig, durchsetzungsstark. Studien zeigen, dass diese Eigenschaften stärker Männern als Frauen zugeschrieben werden, was dazu führen kann, dass Männern bei gleicher Qualifikation mehr Führungserfolg zugetraut wird als Frauen. Andererseits gibt es auch als typisch weiblich wahrgenommen Verhaltensweisen, die eine erfolgreiche Führungskraft ausmachen, wie die Fähigkeit, mit anderen zusammenzuarbeiten und Kompromisse einzugehen. Obwohl alle diese Strategien für Führungskräfte
zentral sind, werden ManagerInnen, die sich entgegen der jeweiligen Geschlechtsstereotype verhalten, oft negativ bewertet. Wie können nun Männer und Frauen alle effektiven Strategien einsetzen, um optimal führen zu können, aber dennoch vermeiden, durch Verstöße gegen Stereotype
negative Bewertungen zu erhalten? An der Bearbeitung dieser und ähnlicher Fragen soll im Projektstudium gearbeitet werden.
Zielsetzung
Ziel des Projektstudiums ist es, einerseits einen fundierten Überblick über den aktuellen Stand des
Themas zu erarbeiten, anderseits darauf aufbauend geeignete Maßnahmen abzuleiten. Sie werden im Rahmen des Projektstudiums lernen, Daten mittels quantitativ/qualitativ empirischer Methoden zu erheben, diese zu analysieren und auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse entsprechende Rückschlüsse zu ziehen.
Motivation
Das studentische Team arbeitet eng in ein aktuelles Forschungsprojekt eingebunden und erhält so
die Gelegenheit, die wesentlichen Schritte angewandter empirischer Forschungsarbeit selbstständig unter Anleitung kennenzulernen und durchzuführen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, das
im Projektstudium bearbeitete Thema nach dessen Abschluss im Rahmen einer Abschlussarbeit
fortzuführen.
Das Projektstudium wird folgende Punkte umfassen:
• Literaturrecherche
• Vorbereitung und Durchführung einer experimentellen Studie
• Analyse, Interpretation und Diskussion der gewonnen Ergebnisse
• Generierung von Ideen zu potentiell geeigneten Maßnahmen
Vorgehen
Projektteilnehmer: Studentisches Team (2-5 Teammitglieder)
Betreuer vom Lehrstuhl für BWL – Strategie und Organisation: Lisa Ritzenhöfer
Gewünschter Projektbeginn: ab sofort
Geplante Projektlaufzeit: 3-6 Monate (nach Absprache)
Meilensteine
Kick-off
Zwischenpräsentation
Abschlusspräsentation
Abschlussbericht
Inhalte
Vorstellungsrunde, Erwartungen und Ziele, Vereinbarung eines detaillierten
Meilensteinplans
Präsentation des aktuellen Stands des Projektstudiums, Diskussion von
Anpassungen und Vereinbarung des weiteren Vorgehens
Präsentation der Ergebnisse des Projektstudiums
Abgabe des Abschlussberichts
Kontakt
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Lisa Ritzenhöfer (email: l.ritzenhoefer@tum.de). Bitte
schicken Sie Ihre Bewerbungen pro Person in einer .pdf-Datei mit tabellarischem Lebenslauf und
aktuellem Notenauszug an die genannte Email-Adresse.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
42 KB
Tags
1/--Seiten
melden