close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Laborakkreditierung – was die Norm fordert - Klinkner & Partner GmbH

EinbettenHerunterladen
analytica special
Laborakkreditierung –
was die Norm fordert
2
Ihr Trainer:
analyticaFreikarten
inklusive
Wer sollte teilnehmen:
Laborleiter, verantwortliche Labormitarbeiter und Qualitätsbeauftragte, die
eine Akkreditierung vorbereiten und dazu alle normativen Forderungen mit
Leben füllen sollen.
Dr. Rosi Hoeppner
Was wird vermittelt:
Wissen um die pragmatische Umsetzung der normativen Forderungen der Dipl. Chemikerin, QM-Beauftragte, DAkkSISO 17025, bei Bedarf auch der ISO 17020, Tipps und gezielte Unterstüt- Fachbegutachterin, Tiefenpsych. Beraterausbildung, EU-Expert’, EOQ Systems Manager,
zung.
EOQ Auditor
Termin:
17. April 2012
Messe München
Halle A1, 1. OG, Raum A110
Seminarzeiten
Während des Seminars sind Kaffeepausen in Absprache
mit dem Referenten und den Teilnehmern vorgesehen.
Beginn
Mittagspause
Ende
10.00 Uhr
12.00 – 14.00 Uhr
17.00 Uhr
Die promovierte Diplom-Chemikerin Frau Dr.
rer. nat. Rosi Hoeppner studierte Chemie,
Sozialwissenschaften
und
Betriebswirtschaftslehre in Bochum, Köln und Berlin. Sie
war vier Jahre lang als Produktmanagerin
beim Konzern EXXON tätig. Anschließend
leitete sie mehrere Jahre das kommunale
Umweltlabor einer bundesdeutschen Großstadt.
Frau Dr. Rosi Hoeppner ist nun seit mehr als
zehn Jahren als QualitätsmanagementBeauftragte dort im Umwelt- und Verbraucherschutz tätig. Sie ist zuständig für die
nach ISO 17025 akkreditierten Laboratorien
und für die Koordination von Qualitätsmanagement-Projekten nach ISO 9001.
Sie ist als EU-‚Expert’ tätig und bestellte
Fachbegutachterin der DAkkS
Programm:
10.00 – 12.00 Uhr
Die Akkreditierung im Umfeld anderer Regelwerke
Ziele der Akkreditierung, Unterschiede zu anderen Regelwerken, Integrierte Managementsysteme usw.
Forderungen an das Management I und ihre Umsetzung
Organisation, Management, Lenkung der Dokumente, Prüfung von Anfragen, Vergabe im Unterauftrag,
Beschaffung, Dienstleistungen für Kunden
Forderungen an das Management II und ihre Umsetzung
Beschwerden, Lenkung fehlerhafter Arbeiten, Korrekturmaßnahmen, vorbeugende Maßnahmen, Lenkung
von Aufzeichnungen, Interne Audits, Managementbewertung
14.00 – 17.00 Uhr
Forderungen an die Technik I und ihre Umsetzung
Personal, Räumlichkeiten, Prüfverfahren, Validierung, Prüfeinrichtungen, Messtechnische Rückführung
Forderungen an die Technik II und ihre Umsetzung
Handhabung von Prüfgegenständen, Sicherung der Ergebnisqualität, Ergebnisberichte
Persönliches ‚Handwerkszeug‘ für interne Audits und Managementbewertung
Durchführung von Akkreditierungsprojekten
Planung, Kontrollen, Hilfsangebote
AAKR2012-F1-2011-11-25.doc
analytica special
Bitte beachten Sie auch unsere Seminare zu verwandten Themen:
Thema
Controlling im Labor
Laboroptimierung
Kennzahlen im Labor
Ort
Saarbrücken
Saarbrücken / Potsdam
Saarbrücken
Alle Termine und Programme unter www.klinkner.de
Anmeldebedingungen:
Anmeldung
Teilnahmegebühr
bitte schriftlich mittels Anmeldeformular (s.u.) oder formlos Die Teilnahmegebühr (s. Anmeldung) schließt Pausengemit folgenden Angaben:
tränke, Seminarunterlagen und eine Teilnahmebestätigung
ein.
Stornobedingungen:
 Veranstaltungsdatum und –titel
Für Stornierungen bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn
wird eine Bearbeitungsgebühr von 99 € zzgl. MwSt.
(117,81 €) berechnet. Für Stornierungen nach diesem
 Anschrift, Abteilung, Telefon der Firma
Termin muss die Teilnahmegebühr voll berechnet werden.
Maßgebend ist der Zeitpunkt des schriftlichen Eingangs
Die Anmeldung wird mit Eingang bei Klinkner & Partner bei Klinkner & Partner, Saarbrücken. Bei Absage des
verbindlich. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Kurz- Seminars von Veranstalterseite werden die Teilnahmegefristige Anmeldungen und Rückfragen bitte unter
bühren in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende
Tel. 0681/982 10 0, Fax 0681/982 10 25.
Ansprüche sind ausgeschlossen.

Name, Vorname, Titel des Teilnehmers
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
Klinkner & Partner GmbH
Tel.
+49 (0)681 / 982 10 0
Fax
+49 (0)681 / 982 10 25
E-Mail: fortbildung@klinkner.de
.
Zahlung nach Erhalt der Rechnung.
Änderungen behalten wir uns vor.
Veranstaltungsort: Mit der Anmeldebestätigung informieren wir Sie per E-Mail über den genauen Veranstaltungsort.
.

A N M E L D U N G
Ich melde mich hiermit zum analytica special
(Seminar-Code: AAKR-2012-w)
Einfach ausfüllen und im Sichtfensterumschlag versenden oder faxen an:
„Laborakkreditierung - Was die Norm fordert“
+49 (0)681 / 982 10 25
am 17. April 2012, Messe München an.
Die Teilnahmegebühr beträgt 325 € zzgl. MwSt.
(386,75 €). Die Anmeldebedingungen erkenne ich an.
Titel, Vorname, Name
Firma
Abtlg.
Straße
Klinkner & Partner GmbH
Wilhelm-Heinrich-Straße 16
D 66117 Saarbrücken
PLZ/Ort
Tel.
Fax
0,5
AAKR2012-F1-2011-11-25.doc
E-Mail
Unterschrift
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
51 KB
Tags
1/--Seiten
melden