close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kirchenkreissozialarbeit – was ist das eigentlich? - Portal Kirche

EinbettenHerunterladen
Kirchenkreissozialarbeit – was ist das eigentlich?
Tanja Klomfass ist neue Kirchenkreis-Sozialarbeiterin
Kirche – das sind nicht nur die sonntäglichen Gottesdienste und die verschiedensten Gruppenangebote in den Kirchengemeinden, Kirche ist auch tätige Nächstenliebe. Schon in den Anfängen der Christenheit bildete die Nächstenliebe die
Grundlage jeder Glaubensgemeinschaft:
Bedürftige, Witwen und Waisen wurden
gespeist, verfolgte und inhaftierte Christen
unterstützt, Kranke wurden gepflegt.
stützt die Kirchenkreissozialarbeit die diakonische Arbeit vor Ort. Dazu gehören:
o Beratung und Begleitung bei persönlichen oder sozialen Schwierigkeiten,
o Beratung und Begleitung von Kirchengemeinden in diakonischen Angelegenheiten sowie
o Beratung und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.
Auch heutzutage gehört die tätige
Nächstenliebe zur Aufgabe einer
jeden Kirchengemeinde. Allerdings
sind die Problemlagen komplexer,
in einigen Fällen fast unüberschaubar geworden. Nicht selten
kämpfen Betroffene an mehreren
„Fronten“, d. h. mit verschiedenen
Einrichtungen und Behörden
gleichzeitig. Außerdem ist es nicht
so einfach, bei der Vielfalt sozialer
Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten den Überblick zu behalten. Häufig geht
es um Erwerbslosigkeit oder Schulden,
Umgang mit Krankheit und Behinderung,
Fragen des Älterwerdens oder um Probleme mit Anträgen.
In unserem Kirchenkreis wird
diese Aufgabe seit dem 1. Februar von Dipl.-Sozialpädagogin Tanja Klomfass (Foto: Bose) wahrgenommen. Donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr
ist sie während der offenen
Sprechstunde im Haus der Diakonie am Hasenberg 2 in Uelzen erreichbar. Darüber hinaus können Sie mit ihr auch
weitere Termine – auch an einem anderen
Ort – vereinbaren. Telefonisch erreichen
Sie Frau Klomfass unter der Nummer 0581
971895-21, E-Mail-Nachrichten senden Sie
an „sozialarbeit@kirche-uelzen.de“.
Von dem Pastor / der Pastorin und den zumeist ehrenamtlich Tätigen kann nicht erwartet werden, dass sie auf jede dieser
Fragen Antworten wissen. Deshalb unter-
Frau Klomfass ist darüber hinaus auch zuständig für die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung. Termine können unter den genannten Kontaktdaten
vereinbart werden.
Allgemeine Sozialberatung
… bei persönlichen und sozialen Schwierigkeiten wie Erwerbslosigkeit und Schulen,
Fragen des Älterwerdens, Umgang mit Krankheit und Behinderung, Problemen mit
Anträgen und Behörden.
Ansprechpartnerin: Tanja Klomfass, Kirchenkreissozialarbeiterin
Offene Sprechstunde: do, 9 – 12 Uhr, Hasenberg 2, 29525 Uelzen und n. V.
Telefon: 0581 971895-21 | E-Mail: sozialarbeit@kirche-uelzen.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
146 KB
Tags
1/--Seiten
melden