close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anzahl Allergene - MVZ Labor PD Dr. Volkmann und Kollegen

EinbettenHerunterladen
zur Gestalt der Erde
Obwohl sich Griechen schon Jahrhunderte v.C. mit einer Kugelgestalt der Erde befassten,
blieb diese Vorstellung nachfolgenden Kulturen bis ins späte Mittelalter verborgen. Die Erde als
schwimmende Scheibe im Urozean bestimmte das Denken.
Die Erde liess sich natürlich nicht überblicken, denn
schliesslich ist unsere Sicht auch von einem hohen
Berg aus irgendwo begrenzt.
Dem Gelände mit seinen Hügeln, Bergen, Tälern dem Relief - setzt der Horizont ein Ende. Trage ihn
im Bild ein.
Selbst auf dem Meer
geht die Sicht nicht ins
Unendliche.
Etwas anderes als eine flache Erde erleben wir so nicht. Genaue Beobachter erkennen aber, dass die Vorstellung einer
Scheibengestalt nicht richtig sein kann.
.................................................................
.................................................................
.................................................................
.................................................................
.................................................................
Wenn sich ein kleines Ruderboot ca. 5km von der Küste
entfernt hat, verschwindet es unter dem Horizont.
Für viele war die Idee von Kolumbus 1492, Indien auf dem Westweg anzusteuern, nicht nachvollziehbar, und es dauerte bis 1522, bis Magellan mit seiner Weltumseglung den handfesten Beweis
für die Kugelgestalt erbrachte.
Genau gemessen, hat die Erde nicht die ideale Kugelgestalt.
Länge der polaren Halbachse: ...................km
Länge der aequatorialen Halbachse: ...................km
Der Unterschied ergibt sich wegen der Drehung der Erde;
dadurch werden die Aequatorgebiete „nach aussen getrieben“.
Für die Wissenschaft genügt diese Vorstellung über die
Erdgestalt aber nicht: Den Satelliten, welche die Erde
umkreisen, muss eine andere Angabe über die Erdgestalt
„mitgegeben“ werden, damit sie auf ihrer Bahn bleiben.
www.ggme.ch (So sieht ...)
Wichtiger als die genaue Erdgestalt ist ein anderer Gesichtspunkt:
Die Erde dreht sich um die eigene Achse: ROTATION
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
3
Dateigröße
380 KB
Tags
1/--Seiten
melden