close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Heute schon was vor? - Bad Leonfelden

EinbettenHerunterladen
Amtliche Mitteilung
EIN SERVICE DER STADTGEMEINDE BAD LEONFELDEN • 20/2011 - Mittwoch, 05.10.2011
Foto: Herbert Denkmayr
Impressum: Medieninhaber und Herausgeber: Stadtgemeinde Bad Leonfelden • Für den Inhalt verantwortlich: Bgm. Alfred Hartl
Druck: Druckerei Bad Leonfelden • Redaktion: Silvia Görke, Stadtgemeinde, Tel. 07213/6565-13, Fax. 07213/8656
E-Mail: gemeindeblatt@bad-leonfelden.ooe.gv.at • www.badleonfelden.at
Der Raiffeisen Fotoclub Bad Leonfelden
Am 23. Oktober 1981, also vor
ziemlich exakt 30 Jahren, fand
die Gründungsversammlung
des Raiffeisen Fotoclub Bad Leonfelden statt. Eine Gruppe um
die Initiatoren Mag. Norbert
Krinzinger und Ing. Hans Enzenhofer hatte eine gemeinsame Leidenschaft - das Fotografieren. Bei einem Besuch eines
der bedeutendsten Fotowettbewerbe weltweit - des „Linzer
Diasalons“ - kam es zu Kontakten mit anderen Fotoclubs, darunter auch mit dem aus Ottensheim. Dadurch motiviert
beschloss man, in Bad Leonfelden ebenfalls einen solchen Fotoclub zu gründen. In den 30
Jahren seines Bestehens hat sich
in der Fotografie einiges verändert. Waren es früher Filme und
Fotos, die in der eigenen Dun-
kelkammer im Keller der Raiffeisenbank selbst entwickelt wurden, so sind es heute nach dem
Siegeszug der digitalen Fotografie die Computer, die den Bildern Ausdruck verleihen. Mit
der technischen Weiterentwicklung hat in den vergangenen
Jahren zum Teil auch eine Verjüngung der Mitglieder stattgefunden, wobei sich der Mitgliederstand des Clubs über die Jahre hinweg stets so um die 50
Personen bewegt hat. Bei dieser
Gelegenheit möchte sich der
Raiffeisen Fotoclub Bad Leonfelden für die jahrelange gute
Zusammenarbeit und Unterstützung bei der Raiffeisenbank
Region Bad Leonfelden herzlich
bedanken. Das modern adaptierte Sitzungszimmer mit seiner Technik ist ein hervorragender Treffpunkt zum Abhalten
der Clubabende. Diese finden
jeden zweiten Mittwoch im Monat mit einer Sommerpause von
Ferienbeginn bis zur Jahreshauptversammlung im Oktober,
entweder als Workshop oder
Vortragsabend, statt. Dass auch
die Geselligkeit nicht zu kurz
Heute schon
was vor?
Freitag
07.10.2011
Eröffnung Elektro-Tankstelle
14.00 Uhr vor GH Leonfeldner-Hof
VA: Energie AG u. Stadtgemeinde
Eltern-Kind-Kletterkurs
15.30 Uhr Kletterhalle, Hagauer Str.
VA: OEAV Ortsgruppe Bad Leonf.
Kostenlose Rechtsberatung
16.00 Uhr Stadtamt, 1. Stock
VA: Dr. Peter Behawy
kommt, dafür sorgen Ausflüge
sowie „Nachbesprechungen” im
Anschluss an die Clubabende
und der jährliche Saisonabschluss vor den Sommerferien
bei der Blockhütte von Lambert
Keplinger. „Wir möchten auf
diesem Weg alle Interessierten
einladen, bei uns doch einfach
einmal bei einem Clubabend
vorbeizukommen, und Informationen und Anregungen im Umgang mit Kamera und Computer
mit zu nehmen. Termine finden
Sie in unserem Schaukasten im
Durchgang der Raiffeisenbank.“
Andreas Duchatczek
Umtauschbasar für Kinderartikel
16.00 - 18.00 Uhr Pfarrzentrum
VA: Kath. Frauenbewegung
Kletterkurs für Jugendliche
17.30 Uhr Kletterhalle, Hagauer Str.
VA: OEAV Ortsgruppe Bad Leonf.
Samstag
08.10.2011
Radtour
VA: OEAV Ortsgruppe Bad Leonf.
Sonntag
09.10.2011
5-Tage-Reise ISTRIEN-POREC
VA: Seniorenbund Ortsgr. Bad L.
Bergtour Gr. Tragl-Sigistal
5.00 Uhr Pendlerparkplatz Süd
VA: OEAV Ortsgruppe Bad Leonf.
Das mobile
Klassenzimmer
Auszeichnung für die Hauptschule
am Tag des Sports in Wien
Am Freitag, 30. September
2011, wurden mit schwerem
Kran der Feuerwehr die Container der Firma Containex geliefert und im Hof der Volksschule aufgestellt, die ab sofort
dazu beitragen, den erforderlichen Raumbedarf zu decken.
Das Fundament dafür sowie
alle nötigen Elektro- und Sanitäranschlüsse fertigten die Mitarbeiter des Bauhofes.
Damit das zusätzliche Klassenzimmer winterfest ist, wird die
Baufirma Kapl kurzfristig den
Übergang zum Hauptgebäude
erstellen. Wir wünschen viel
Spaß beim Lernen.
Die Hauptschule Bad Leonfelden
wurde als Schule mit den höchsten Abnahmezahlen des Österreichischen Turn- und Sportabzeichens (ÖSTA) des Bundeslandes Oberösterreich zu einer
Ehrung am Tag des Sports am 24.
September in Wien eingeladen.
Diese Auszeichnung ist das Ergebnis großartiger sportlicher
Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler auf der einen –
und engagierter Arbeit der Bewegungs- und Sportlehrer auf
der anderen Seite. Dank der Unterstützung der Stadtgemeinde
und des Elternvereins konnten
wir zu dieser Ehrung auch eine
30-köpfige Gruppe von Schülerinnen und Schülern, die unsere
Schule und damit auch unsere
Stadt bei vielen Sportwettkämpfen – auch außerhalb von Oberösterreich – vertreten, zu diesem
Mega-Sportevent mitnehmen.
Mit Begeisterung machten die
Mädel und Buben von der Möglichkeit Gebrauch, diverse Sportarten auszuprobieren. Heiß begehrt waren die Autogramme der
alpinen und nordischen Schistars. Wir plauderten auch mit
dem aufstrebenden Langlauftalent Nathalie Schwarz – einer
ehemaligen Schülerin unserer
Schule. Schließlich trafen wir am
ÖSTA-Stand sogar Sport- und
Verteidigungsminister Norbert
Darabos zum Smalltalk und einem Erinnerungsfoto. Weil wir
als einzige Schule auch SchülerInnen zur Ehrung mitgenom-
40-Jahr-Jubiläum
Jugendkapelle Bad Leonfelden
10.00 Uhr bei Schönwetter am
Hauptplatz, bei Schlechtwetter im
Haus am Ring
VA: Musikverein Bad Leonfelden
men haben, wurden alle Mädel
und Buben auf die Bühne gerufen, um ganz hautnah bei der
Verleihung des Ehrenzeichens
dabei sein zu können.
Auf der Heimfahrt wurden die
Zugabteile kurzer Hand in RelaxLiegen umgebaut – ein „cooler“
Tag ging entspannt zu Ende.
HD Alfons Enzenhofer
Hauptschule Bad Leonfelden
Fußball-Heimspiel
Bad Leonfelden : Kollerschlag
16.00 Uhr Fußballplatz, VA: Sportunion Bad Leonf., Sektion Fußball
Konzert mit „holstuonar musig
bigband club‘‘ 19.00 Uhr Sport- u.
Veranstaltungshalle, Hagauer Str.
VA: Musikverein Bad Leonfelden
Montag
10.10.2011
Gesprächsabend für pflegende u.
betreuende Angehörige 20.00 Uhr
Pfarrzentrum, VA: Selbsthilfegruppe für betreuende Angehörige
Dienstag
11.10.2011
Ausflugsfahrt KRUMAU
12.25 Uhr ab Kurhotel, 12.30 Uhr
ab Haus am Ring, Anmeldung: im
Hotel oder Fa. Hochreither,
Tel. 07213/8787-0, VA: Kurverband
Orts-Kegelnachmittag
13.30 Uhr vor dem Rathaus
VA: Seniorenbund Bad Leonfelden
Yoga-Kurs
19.00 Uhr Turnsaal der VS
VA: Anna Fleischanderl
Mittwoch
12.10.2011
Stammtisch des Trachtenvereins
9.00 Uhr Konditorei Kastner
VA: Trachtenverein Bad Leonf.
Frauenturnen
17.30 Uhr Turnsaal der Volksschule
VA: Seniorenbund Bad Leonf.onn
Seite 2
20/2011 - Mittwoch, 05.10.2011
Donnerstag 13.10.2011
Aktivitäten des Pensionistenverbandes Bad Leonfelden
„Treffpunkt: TANZ‘‘
9.00 Uhr Pfarrzentrum B. L.
VA: Melanie Lenzenweger
Nach der Sommerpause trifft
sich die Malgruppe ab Oktober
wieder jeden Mittwoch (18.30
bis 21.00 Uhr). Tel. Auskunft: Gabriele Hutsteiner, 0650/38 44 906
Nordic-Walking
13.30 Uhr Parkplatz Fa. Kastner
VA: Seniorenbund Bad Leonfelden
Freitag
14.10.2011
Komm, tanz mit!
Hausmodenschau bei HOLE Citystore jeweils um 15.00, 17.00 und
19.00 Uhr, VA: HOLE Citystore
Fahrabzeichen in Bronze, Zweiund Vierspänner
bei Fam. Reingruber, Ortschlag
VA: Reit- und Fahrverein Bad L.
Bäuerinnen- und
Bauernstammtisch
20.00 Uhr GH Bergsmann
VA: Karl Manzenreiter
Reiterstammtisch
20.00 Uhr, Fam. Schmitzberger,
Wacholderstraße 1, 4240 Freistadt
VA: Reit- und Fahrverein Bad L.
Samstag
15.10.2011
Scheiblingstein - Bergtour
VA: OEAV Ortsgruppe Bad Leonf.
34. Mühlviertler Slalomcup
Siegerehrung, 20.00 Uhr Haus am
Ring, VA: MSC Bad Leonfelden
Sonntag
16.10.2011
Evangelischer Gottesdienst
9.30 Uhr, Kapelle Seniorenheim
Fußball-Auswärtsspiel
Ulrichsberg : Bad Leonfelden
15.30 Uhr Ulrichsberg
VA: Sportunion B. L., Sekt. Fußball
Stammtisch des Alpenvereins
20.00 Uhr GH Brandl
VA: Alpenverein Bad Leonfelden
Montag
17.10.2011
Ballgymnastik f. Frauen & Männer
mit Emma Birklbauer
19.00 Uhr Turnsaal d. Volksschule
VA: Kneipp Aktiv Club B. L.
Dienstag
18.10.2011
Ausflugsfahrt - Die Stadt
am Goldenen Steig – Prachatitz
Abfahrt um 12.25 Uhr beim Kurhotel, 12.30 Uhr Haus am Ring
Anmeldung im Hotel oder bei Fa.
Hochreither, Tel. 07213/8787-0
VA: Kurverband Bad Leonfelden
Kegelnachmittag 13.00 Uhr,
VA: Pensionistenverband B. L.
...bei der Landesgartenschau
• Fahrt zur Landesgartenschau nach Ansfelden-Ritzlhof am 2. August
• Alljährlicher Grillnachmittag am 23. August im Garten von Wolfgang Dumfart mit Grillspezialitäten,
erfrischenden Getränken und Ziehharmonikaklängen von Erich Speta
• Fahrt zur und mit der Pferdeeisenbahn in Kerschbaum am 6. September. Im Luxuswagen
„Hannibal”, in dem einst die Herrschaften des Habsburger Kaiserreiches reisten, in stilgerechter
Umgebung des historischen Pferdeeisenbahnhofes
• Bezirkswandertag in Zwettl am 17. September entlang des Distelbaches,
auf der Fährte des Bienenwanderweges, über den Golfplatz und den Schulweg
• Teilnahme beim Radwandertag des Gesundheitsausschusses der Stadtgemeinde am 24. September
• Monatlicher Nachmittagsplausch im Pfarrzentrum von November bis März (jeden 1. Dienstag)
• Jeden ersten Donnerstag im
Monat „Frauencafe“
ab 9.00 Uhr im HMW-Cafe
Warnen statt tarnen
WICKIE
AUF GROSSER FAHRT 3D
Fr. 7.10. 17.00 + 20.00 Uhr
Sa. 8.10. 17.00 + 20.00 Uhr
So. 9.10. 15.00 + 17.00 + 20.00
Mo. 10.10.
& Di. 11.10.
je 18.00 +
20.00 Uhr
Mi. 12.10.
18.00 Uhr
SOMMER IN ORANGE
Do. 6.10. 20.00
Mi. 12.10. 20.00
Do. 13.10. 20.00
JOHNNY ENGLISH 2
AB 14. OKTOBER
Nordic-Walking-Tour
VA: OEAV Ortsgruppe Bad Leonf.
Alle Infos auf www.kinotreff.at
Frauenturnen
17.30 Uhr Turnsaal der Volksschule
VA: Seniorenbund Bad Leonfelden
Jede Woche
Gemeinderatssitzung
20.00 Uhr, Haus am Ring
VA: Stadtgemeinde Bad Leonf.t
Donnerstag 20.10.2011
Der erste Schultag ist ein bedeutender Schritt im Leben von
Kindern. Auch der damit verbundene Schulweg ist für Schulanfänger eine große Herausforderung. Sechsjährige sind noch
nicht in der Lage, selbständig
Gefahren zu erkennen oder sich
in die Situation anderer Verkehrsteilnehmer zu versetzen.
Das Familienreferat des Landes
OÖ führt daher gemeinsam mit
der UNIQA, dem Zivilschutz
und der Hypo Oberösterreich
die Aktion „Warnen statt tarnen” durch und hat 15.000 Kinderwarnwesten aufgelegt, die
Anfang Oktober direkt und
kostenlos an die Volksschulen
geliefert und an die Kinder verteilt werden.
Gerade mit Beginn der „dunklen
Jahreszeit” ist es wichtig, die
Kinder mit reflektierenden Westen für motorisierte Verkehrsteilnehmer sichtbar zu machen
und so ihre Sicherheit deutlich
zu erhöhen.
Nordic-Walking
13.30 Uhr Parkplatz Fa. Kastner
VA: Seniorenbund Bad Leonfelden
JW-Vortrag: Wie viel Veränderung
verträgt der Mensch?
mit Mag. Dr. Silvia DirnbergerPuchner, 19.00 Uhr, Autohaus Bad
Leonfelden, Gerastr. 1, Anmeldung
erbeten, VA: Junge Wirtschaft UU
Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag (außer Feiertage)
von 18.00 – 19.00 Uhr
Sonntag von 8.45 – 10.45 Uhr
Historischer Stadtrundgang
Montag, 14.30 Uhr
Haus am Ring, VA: Kurverband
Straßenverkehr:
Herausforderung und Gefahr
zugleich
Kinder erleben den Straßenverkehr anders als Erwachsene und
unterschätzen oft die darin verborgenen Gefahren. Jedes Jahr
verunglücken in OÖ alleine rund
700 Kinder im Straßenverkehr.
Dabei ließen sich viele dieser
Unfälle durch entsprechende
Präventionsmaßnahmen verhindern.
Sichtbarkeit deutlich erhöht
Im Straßenverkehr sind die Anforderungen für Kinder besonders hoch. Die Warnwesten eignen sich bestens, um für mehr
Sicherheit auf der Straße zu sorgen. Unsere Kinder kennen viele
Situationen noch nicht und können die Folgen ihres Handelns
meist noch nicht absehen. Viele
Unfälle könnten vermieden werden, wenn die Kinder für Autofahrer besser sichtbar wären,
denn dunkel gekleidete Passan-
ten sind erst aus rund 30 Metern
erkennbar. Mit der Sicherheitsweste erhöht sich die Sichtbarkeit auf gut 150 Meter!
Wissen weitergeben –
Unfälle reduzieren
Neben einer intensiven Beaufsichtigung sollten Eltern mit ihren Kindern das sichere Verhalten im Straßenverkehr rechtzeitig trainieren. Kinder lernen
schneller durch eigene Erfahrung als durch Ermahnungen
und Erklärungen.
Aktuelle Highlights mit der OÖ Familienkarte
Weltklassetennis
beim Generali Ladies in Linz
Führungen jeden Dienstag,
Samstag, Sonn- und Feiertag
um 16.00 Uhr und 17.15 Uhr
Info: Tel. 07213 63 97
Reisevortrag „…zu Fuß nach Jerusalem‘‘ 20.00 Uhr Haus am Ring
Eintritt: freiwillige Spenden
VA: Martin Leopold Weitenbacher
Bezirkswandertag Zwettl
Bad Leonfelden
19.10.2011
Mittwoch
Tanzen mit Tanzleiterin Melanie
Lenzenweger beginnt wieder
am 13. Oktober 2011 im Pfarrzentrum, 1. Stock, von 9.00 bis
10.30 Uhr. Das Katholische Bildungswerk und der für Bad Leonfelden zeichnende Alan
Birklbauer laden dazu herzlich
ein. Auch Paare sind willkommen. Beitrag für 10 Tanzvormittage € 35,00. Die Veranstaltung
findet jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat statt.
Ein Teil der Reisenden
des „Hannibal“
TIM & STRUPPI 3D:
PREMIERE: 27. OKTOBER
TWILIGHT DOUBLE
FEATURE: 20.11. 15.00 UHR
– JETZT VORVERKAUF
Orts-Kegelnachmittag
13.30 Uhr vor dem Rathaus
VA: Seniorenbund Bad Leonfelden
Malgruppe
Hochkarätiges Weltklassetennis
wird auch heuer geboten, wenn
beim Generali Ladies Linz die
Tennis-Beautys wieder die Bälle
über das Netz jagen werden.
Über 60% Ermäßigung mit der
OÖ Familienkarte beim TennisHighlight in der TipsArena
am 10.10., 12.10., 15.10. und
16.10.2011. Erwachsene zahlen
15 Euro (statt 30 Euro), Kinder
bis 12 Jahre haben freien Eintritt, Kinder ab 13 Jahre zahlen 5
Euro (statt 15 Euro). Tickets sind
im LIVA Service Center unter
0732/775230, per E-Mail an
kassa@liva.co.at bzw.
auf www.livasport.at sowie bei
Ö-Ticket erhältlich.
Modellbaumesse Ried
am 8. und 9. Oktober 2011
Weit über 100 Firmen und Modellbauvereine bieten an den
beiden Tagen ein umfangreiches
Angebot und attraktives Programm. Workshops mit internationalen Top-Modellbauern und
Wettbewerbe bieten „Modellbau
pur“. Mit der OÖ Familienkarte
haben Kinder in Begleitung von
zumindest einem Elternteil freien Eintritt und Erwachsene zahlen den ermäßigten Preis von
6,50 Euro (statt 7,50 Euro).
Alle Informationen auch auf
www.familienkarte.at
20/2011 - Mittwoch, 05.10.2011
Seite 3
Erster Bad Leonfeldner Radwandertag bei Kaiserwetter Vereinsmeisterschaften
der Radfahrer
Der Gesundheitsausschuss der 15.15 Uhr beim Schanzstüberl, umsichtigen Streckenauswahl
Stadtgemeinde Bad Leonfelden
veranstaltete im Rahmen der
„Gesunden Gemeinde“ einen
Radnachmittag für Jung und Alt.
Die Teilnehmer zwischen 12
und 70 Jahren waren begeistert
dabei und mit Mountain-Bike,
Straßenrad und E-Bike bestens
ausgerüstet. Beginn der Veranstaltung war, dank der Pünktlichkeit aller Teilnehmer, um
13.30 Uhr am Parkplatz – Nord.
Nach einer kurzen Begrüßung
erklärte der Initiator des Sportnachmittags, Martin Ruckendorfer, die Strecke und übernahm selber das "Safety-Bike"
(letzter Radfahrer in der Kette).
Jeder konnte das für ihn komfortable Tempo wählen und alle
kamen zwischen 14.45 und
Jausenstation in Rading, an.
Dort gönnten sich die fleißigen
Radler ein kühles Getränk und
eine Jause bzw. ein verspätetes
Mittagessen. Danach strampelten alle wieder ordentlich los
und fuhren zurück nach Bad
Leonfelden. Positive Bilanz und
allgemeiner Tenor: Kein Unfall
und auch kein Ausfall dank der
von Martin Ruckendorfer, alle
Mitradler waren sehr zufrieden,
sagten ihre Teilnahme für
nächstes Jahr gerne wieder zu
und werden, so jedenfalls die
meisten, auch noch Freunde
und Bekannte mitbringen.
Bericht Gesundheitsausschuss:
Karl Dumfart.
nem Leonfeldner Verein angehören oder in Leonfelden arbeiten. Mitfahren darf natürlich jeder, der Spaß am Radfahren hat
– es gibt auch eine eigene
Mountainbike-Wertung!
Weitere Informationen erteilt
Michael Enzenhofer,
Tel. 0664-1428129,
michael.enzenhofer@gmx.at
1. Bad Leonfeldner
Jugend-Stadtcup im Asphaltstockschießen am 15. Oktober 2011
Eltern-aktiv-Seminar zum Thema
„Kinder stark machen für ein suchtfreies Leben“
Wir alle wollen, dass unsere Kinder gesund und geborgen aufwachsen. Das ist nicht immer eine leichte Aufgabe. Unsicherheiten und Gefährdungen gibt es
genug. Das Thema „Sucht“ ist eines davon. Diese Seminarreihe
will Eltern und andere Erziehende in ihren Bemühungen zur
Suchtvorbeugung unterstützen:
Was brauchen Kinder und Jugendliche, um ihr Leben möglichst frei von Abhängigkeiten
und Ersatzmitteln zu gestalten
und daran Freude zu haben.
Am Donnerstag, 03.11.2011 beginnt die 4-teilige Seminarreihe.
Am 8. Oktober finden die Union
der
Vereinsmeisterschaften
Radfahrer statt. Gefahren wird
ein Bergzeitfahren (Einzelstart)
vom Peugeot Stumptner bis zur
Waldschenke am Sternstein
(2,7 km/200 hm). Start ist um
16.00 Uhr – Nachnennungen
sind bis 15.30 Uhr möglich!
Der Vereinsmeister wird ermittelt aus allen, die einen Wohnsitz in Leonfelden haben, ei-
Die weiteren Termine sind jeweils Dienstag der 15.11., 22.11.
und 29.11.2011 um 19.00 Uhr im
Haus am Ring, Seminarraum.
Baustein I
Was ist Sucht? Wie kann Sucht
entstehen?
Was ist Suchtvorbeugung? Was
kann ich vorbeugend tun?
Baustein II
Selbstwert und Kommunikation
Umgang mit Gefühlen und Bedürfnissen in der Familie
Baustein III
Grenzen und Konflikte im familiären Alltag
Baustein IV
Genuss als Grundlage eines
suchtfreien Lebens
Referent: Thomas Wögerbauer
(Institut Suchtprävention)
Die Kosten betragen pro Teilnehmer €10,90 für alle 4 Seminare.
Auch Elternbildungsgutscheine
können eingelöst werden.
Um verbindliche Anmeldung am
Stadtamt, Sonja Füreder, Tel.
07213/6565-15 wird gebeten.
Es ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich.
Veranstalter: Gesundheitsreferat
der Stadtgemeinde Bad Leonf.
Treffpunkt: 18.30 Uhr, Beginn:
19.00 Uhr, Nenngebühr € 5,00
pro Person. Im Anschluss erfolgt
die Siegerehrung mit Jause für
alle Teilnehmer in der Stocksporthalle.
Anmeldungen bitte einzeln auf
der Liste bei der Stocksporthalle oder telefonisch bei
Andi Hochreiter 0664/3455697.
Teilnahme bis ca. 25 Jahre. Die
Moarschaften (je 4 Personen)
werden zusammengelost. Leihstöcke, Stiele und Platten werden bei Bedarf kostenlos bereitgestellt. Die Sportunion Bad
Leonfelden Sektion Stocksport
freut sich auf rege Teilnahme
und wünscht einen schönen
Abend und sportlichen Erfolg.
Hinzenbach im Skisprungfieber
Österreichs Adler versetzten ihre
Fans an diesem Wochenende
wieder einmal in Ekstase. Allen
voran begeisterten Tagessieger
Gregor Schlierenzauer und Sommer-Gesamtsieger Thomas Morgenstern die über 9000 Fans in
der Energie AG Arena. Mit vier
Springern unter den besten sieben zeigte aber die gesamte
ÖSV-Staffel vor dem kommen-
den Winter geschlossen Stärke.
Landesrat Viktor Sigl und Landessportdirektor Alfred Hartl
gratulierten herzlichst.
Danke
Sportlich
in den Herbst
Die Radtour des Seniorenbundes über 40 km am Donauradweg - vom Pleschingersee über
Abwinden-Asten-Kronau-Enghagen - war für die Teilnehmer
ein sportliches und auch landschaftlich eindrucksvolles Erlebnis. Das ideale Radfahrwetter
tat sein Zusätzliches für das Gemeinschaftserlebnis.
Foto: Karl Riener
Die Bewohner des Betreubaren
Wohnens Bad Leonfelden bedanken sich bei der Firma Berlesreiter und ihrem hilfsbereiten Fahrer Franz für den sicheren und
kostenlosen Hin- und Rücktransport zu und von einer gemütlichen Nachmittagsveranstaltung.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Foto: Fr. Nimmervoll
„Vom Herrensteig zur Höll“ ging
es am 13. September, einem
traumhaften Spätsommertag,
bei der Natur- und Geschichtswanderung in Reichenthal. 25
Frauen und Männer genossen
die Nachmittagswanderung mit
geschichtlich Wissenswertem aus unserer Nachbargemeinde.
Der „Nordic Walking Kurs“ am
15. September war für die Frauengruppe eine Bestätigung für
die bisher angewandte Technik
des Walkens als körpergerechter
Bewegungsausgleich – in der
Praxis jeden Donnerstag zu perfektionieren.
Foto: Waltraud Fleischmann
überreicht wurde. Aufgrund der
Wespenplage im heurigen Sommer hatte die FF Laimbach viele
Nester am Boden und auf Dachböden zu bekämpfen. Mit dem
neuen Schutzanzug sind die
Feuerwehrkameraden in der Zukunft nun optimal geschützt.
Die FF Laimbach bedankt
sich beim Autohaus Peugeot
Stumptner für einen Wespenschutzanzug im Wert von € 500,
der im Zuge der Peugeot Hausmesse bei Günter Stumptner
Frühstücks-Treffen
Samstag, 22. Oktober 2011,
8.30 – 11.00 Uhr, Haus am Ring
Frauen jeden Alters, Berufstätige, Hausfrauen, Singles, Ehefrauen mit und ohne Kinder aus
allen christlichen Konfessionen
finden sich ein, um grundsätzliche Fragen unserer Zeit zu erörtern. Nach einem gemütlichen
Frühstück hält Frau
Edith Wenger einen
Vortrag zum Thema
„Sucht – Sehnsucht nach dem
verlorenen Paradies“.
Vortrag & Frühstück: €10,00
Anmeldung: Tel.: 0676/518 26 78
9.00-11.00 und 16.00-19.00 Uhr
oder per E-Mail an:
ff.treffen.badleonfelden
@gmail.com
20/2011 - Mittwoch, 05.10.2011
Geburten
Lennard Wolfart
Stelzhamerstraße 15/4
Eltern: Kornelia u. David Wolfart
Hannes Michael Thumfart
Weinzierler Straße 14a/2
Eltern: Doris u. Michael Thumfart
Johanna Birngruber
Dietrichschlag 13
Eltern: Jutta u. Daniel Birngruber
Hochzeiten
Petra Reingruber und
Klaus Wunn
Adalbert-Stifter-Straße 9
Karin Feilmair
und Martin Wohlschlager
Gabauerweg 9/12
Brigitte Niedermayr
und Martin Schoißengeier
Dietrichschlag 48
Sterbefälle
Seite 4
Maturaball 2011
Eine Rose für…
Auf einen gelungenen Maturaball 2011 kann das BORG zurückblicken. Besondere Ehre
wurde der Veranstaltung zuteil,
indem sich der amtsführende
Präsident des Landesschulrates Fritz Enzenhofer unter den
Ehrengästen befand, ebenso
wie Bürgermeister Dir. Alfred
Hartl. Der Abend war ein voller
Erfolg.
…Frau Rosmarie Eidenberger von BerliTrans, die sich
jedes Jahr – besonders zu Schulbeginn – um die Erstklassler kümmert, sie an der Schulgarderobe abholt,
ihnen über den Zebrastreifen hilft und dafür sorgt,
dass alle nach Schulende den richtigen Bus finden.
…die Raiffeisenbank Region Bad Leonfelden und im
Besonderen Herrn Dir. Johann Leitner für die finanzielle Unterstützung zum Fest der Jubelhochzeitspaare.
Herzlichen Glückwunsch
r
0 Uh
0
.
0
ab 2
DJ
M
as
Massi
und
DJ
L
uig
Luigi...
RO
W
ie HM
d
N
CK E
!
BAR
Freitag
eitag
tag den
14. 10. 2011
Herrn Franz Radler
Adalbert-Stifter-Straße 13, zum 80. Geburtstag
Frau Zäzilia Enzenhofer
Adalbert-Stifter-Straße 13, zum 95. Geburtstag
oldies
oldies,, funk
funk,, bea
beatt bis house
Herrn Hermann Blaschek zur neuen Funktion als
Seniorenmobilitätsberater der ÖBB
in Oberösterreich
AAuf
uf dein KKommen
ommen fr
freut
eut sich das HM
HMW-TEAM
W-TEAM
Frau Barbara Fuchs zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester
HMW
HMW BAR CAFE
CAFE - H
Heinz
einz M
Mitter
itter
Hauptplatz 4, 4190 BBad
el. 07213/20666
ad LLeonfelden,
eonfelden, TTel.
Hauptplatz
o, SSoo 8.00 - 0.00 Uhr und FFr,r, SSaa 8.00 - 2.00 Uhr
Öffnungszeiten: Mo
Mo,, DDi,i, M
Mi,i, DDo,
Öffnungszeiten:
Sonja Keplinger
Haid 50, im 48. Lebensjahr
Herbstprogramm
Josef Perr
Broschstr. 4/4, im 88. Lebensjahr
Ärztliche
Bereitschaft
Wir freuen
uns auf Ihre
Reservierung!
07213/6279
Wild aus dem Sternwald, frische Pilze, feinnussiger Hokkaidokürbis. Lassen Sie sich mit wohlschmeckenden Gerichten verwöhnen! Küchenzeiten: Sa-Do 11.30-14.30 Uhr, 17.30-20.30 Uhr.
Nachtdienst
Anzeigen
jeweils 16.00 bis 7.00 Uhr:
Kleinanzeiger
Do. 06.10.-Fr. 07.10.
Dr. Reingruber • 07213-6225
BAUERN-WOCHEN
Fr. 07.10.-Sa. 08.10.
Bauernlaib
Käse-Speck-Stangerl,...
-20%
Dr. Wohleser • 07216-6254
Sa. 08.10.-Mo. 10.10.
in Kürze in Ihrer Bäckerei
Dr. Reingruber • 07213-6225
www.pammer-brot.at
Mo. 10.10.-Di. 11.10.
62 m² Wohnung
mit Balkon
im Gabauerweg
zu vermieten.
Tel.: 0650/7622102
Fr. Krieg
Dr. Wohleser • 07216-6254
Di. 11.10.-Mi. 12.10.
Dr. Gallee • 07219-70097
Mi. 12.10.-Do. 13.10.
Dr. Reischl • 07213-20688
Do. 13.10.-Fr. 14.10.
Dr. Reingruber • 07213-6225
Fr. 14.10.-Sa. 15.10.
Dr. Wohleser • 07216-6254
Sa. 15.10.-Mo. 17.10.
Dr. Reischl • 07213-20688
Mo. 17.10.-Di. 18.10.
Dr. Wohleser • 07216-6254
Di. 18.10.-Mi. 19.10.
Dr. Gallee • 07219-70097
Anzeigen
Mi. 19.10.-Do. 20.10.
Dr. Reischl • 07213-20688
Tierarzt-Dienst
Sonntag, 09. Oktober:
Tzt. Rudolf Kral
Bad Leonfelden, 07213-6235
VR Tzt. Jürgen Wellmann
Zwettl/Rodl, 07212-6781
Sonntag, 16. Oktober:
Dr. Peter u. Mag. Tanja Winkler
Vorderweißenbach, 07218-544
Dr. Gottfried Falkinger
Schenkenfelden, 07214-4428
„WILDER HERBST“
im Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden ffff
16. Oktober 2011, ab 18.00 Uhr
Preis pro Person ` 29,-
Nächste Ausgabe:
19. Oktober 2011
Redaktionsschluss:
Donnerstag, 13. Okt., 8.00 Uhr
Wir bitten um rechtzeitige Reservierung unter:
badleonfelden@falkensteiner.com, Tel. +43/(0)7213/20 68 790
www.badleonfelden.falkensteiner.com
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
1 107 KB
Tags
1/--Seiten
melden