close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DJ Supersiren Soul was my teacher Funk my preacher Jungle a

EinbettenHerunterladen
Ina Wudtke
Schwedterstr.250
10119 Berlin
fon/fax: 0049 (0)30.440 55 141
eMail@femmes-breaks.com
DJ Supersiren
Supersiren begann 1996 mit dem Plattenkochen auf
Kunsthappenings von Betty Stürmer.Ihre Wurzeln lagen
dabei bei rare 60s Soul und führten weiter zur funky side
des Acid Jazz. Durch den frühen Einfluss aus den
Anfangstagen des Hip Hop und Breakdance erweiterte sich
ihr Spektrum um diese Original tunes.
Es dauerte nicht lange, bis sich in ihren Plattenkoffern auch
Breakbeatscheiben einfanden, ausgelöst durch wilde
Tanzexzesse auf Jungle und Bigbeatparties. Supersiren hat
bereits in den meisten Berliner Clubs wie z.B. Toaster, die
Insel, Matrix etc. und auf Underground Parties aufgelegt. Ihr
Stil ist schwer funklastig und extrem tanzbar.
Zur Zeit pendelt sie zwischen Berlin und Leeds (derzeitiger
Wohnort), wo sie durch ein Tanzstudium ihre Leidenschaft
zu Musik und Tanz vertieft. Im Mai 2003 hostete sie auch
ihre eigene Radiosendung Samstag abends auf LSR fm
(www.LSRFM.com) in Leeds. Auftritte sowohl bei Radio
Pirate Stations wie auch auf Parties in Clubs zwischen
Sheffield und Leeds sind im Aufbau.
Supersiren's statement:
Soul was my teacher
Funk my preacher
Jungle a passion
and Breakbeats
made me a spin assassin!
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
106 KB
Tags
1/--Seiten
melden