close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kulturstationen „Was gips?“ Kitzinger Land

EinbettenHerunterladen
Verschiedene Bekanntmachungen
Aufhebung der Abkochanordnung
Vollzug der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)
Die Abkochanordnung für die Verwendung von Wasser aus dem Leitungsnetz im
Ortsteil Tiefenstockheim wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Das Trinkwasser kann
wieder für den menschlichen Genuss verwendet werden. Es muss nicht mehr abgekocht
werden.
Dorsch, 1. Bürgermeister
Häckselgutplatz in Seinsheim
Änderung der Öffnungszeiten
Ab sofort ist nur noch am Samstag von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet.
Dorsch, 1. Bürgermeister
Baugrundstücke in Seinsheim
Der Markt Seinsheim verkauft in Seinsheim Bauplätze im neuen Baugebiet „Am
Edelgraben“. Die Grundstücke haben eine Größe von 503 bis 900 qm. Der Preis beträgt
pro qm ohne Erschließung 18,-- €. Beispiel: Ein Grundstück mit 710 m² kostet voll
erschlossen 29.407,95 €. Interessenten können sich beim 1. Bürgermeister oder in der
Verwaltungsgemeinschaft melden.
Dorsch, 1. Bürgermeister
Baugrundstücke in Wässerndorf
Der Markt Seinsheim verkauft im OT Wässerndorf Bauplätze im neuen Baugebiet. Bei
dem Baugebiet handelt es sich um ein Dorfgebiet. Auf einigen Grundstücken kann
auch ein Bungalow gebaut werden. Die Grundstücke haben eine Größe von 750 bis
900 qm. Der Preis beträgt pro qm ohne Erschließung 15,-- €. Beispiel: Ein Grundstück
mit 768 m² kostet voll erschlossen 30.215,06 €. Interessenten können sich beim 1.
Bürgermeister oder in der Verwaltungsgemeinschaft melden.
Dorsch, 1. Bürgermeister
Kulturstationen „Was gips?“ Kitzinger Land
23.- 25. April 2010
Zahlreiche Ausstellungen, offene Ateliers und "künstlerische Extras" locken auch in
diesem Jahr wieder Kunstinteressierte ins Kitzinger Land. Hauptort der diesjährigen
Kulturstationen ist die Stadt Iphofen,
mit dem Dreiklang Wein - Gips - Holz
treffend charakterisieren lässt. Kultur pur finden Kunstinteressierte in
Iphofen – Markt Einersheim – Mönchsondheim – Hüttenheim –
Seinsheim – Tiefenstockheim – Mainbernheim
Was „gips“ bei den Kulturstationen 2010 zu entdecken?
Kunstausstellungen – offene Ateliers –
Skulpturen – Gemälde – Zeichnungen – Fotographie – Keramik – Musikalisches &
Literarisches – Museales – Installationen – Grafik – Schmuck – und vieles mehr!
In Seinsheim und Tiefenstockheim sind folgende Künstler anzutreffen:
Kirchgaden in Seinsheim:
Holger Petersen (Fotos), Andreas F. Kelletat (Lesung), Brian Fitzgibbon
(Maler), Roger Bischoff (Bildhauer), Andreas Rapp (Lichtinstallation),
Raimund Sauer (Objekte), Alexander Janssen (Lesung)
Alte Schmiede:
Dorette Riedel (Malerin)
Scheune von Schmiede:
Harald Scherer (Bildhauer)
Offenes Atelier:
Wolfgang Wieland
Jazzcombo
Pfarrhauskeller:
Gerda Enk (Malerei) Roswitha Vogtmann
(Malerei)
Lesungen im Jugendkeller: am Samstag 17:00 Uhr
und Sonntag 14:30 Uhr
Jazz in der Kirche: Samstag 18:00 Uhr
Tiefenstockheim
Kirchenburg in Tiefenstockheim
Constanze Hochmuth-Simonetti (Malerin), Paraschiwa Boiu (Malerin), Tilmar
Hornung (Bildhauer), Hermann Oberhofer (Grafiker), Marco Schraud
(Bildhauer), Alois Blass
Peter Graf, Haus Nr. 4
Frank Dimitri Etienne, Fred Piehl, Eiskeller Haus Nr. 40
Ursula Lohrey, Rotraut Trapp, Helge Barabas, Tastenkolleg Haus Nr. 74
Erstmals gibt es in diesem Jahr auch einen Shuttlebus, der von Iphofen aus die weiteren
Kulturstationen anfährt. So können die Besucher bequem mit dem Zug anreisen und
sich dann auf eine kleine Rundtour begeben.
Kirchliche Nachrichten der Pfarrei St. Peter u. Paul Seinsheim
Samstag
24.04. 13:00 Trauung in Hüttenheim: Brückner Matthias und Brückner
Sandra
19:00 VAM in Hüttenheim
SONNTAG 25.04. 4. SONNTAG DER OSTERZEIT
9:00 Hl. Messe in Seinsheim
10:15 Pfarrgottesdienst in Tiefenstockheim
In allen Gottesdiensten Kollekte f. d. Weltgebetstag für geistliche
Berufe!
Mittwoch
Samstag
SONNTAG
Das Pfarrbüro ist am 27. u. 28.04.10 nicht besetzt!
28.04. Markusprozession nach Wässerndorf
18:30 ab Kirche Seinsheim
19:00 Hl. Messe in Wässerndorf
01.05. Hl. Maria, Schutzpatronin v. Bayern
19:00 VAM in Iffigheim
02.05. 5. SONNTAG DER OSTERZEIT
9:00 Hl. Messe in Seinsheim
10:15 Hl. Messe in Hüttenheim
Vom 03.05. – 21.05.2010 ist H. Pfr. Hornung im Rahmen einer schönstättischen
Aufgabe untertwegs. Es entfallen daher teilweise die Werktagsgottesdienste. Bitte
beachten Sie die Gottesdienstordnung!
Vertretung für diese Zeit haben H. Pfr. Popp aus Willanzheim Tel. 09323/3888 oder H.
Pfr. Reeg aus Iphofen Tel. 09323/876686-25.
Donnerstag 06.05. Bitte beachten: ab 9:30 h Krankenkommunion im Pfarrgebiet!
Samstag
08.05. Hl. Vierzehn Nothelfer
19:30 VAM-Florianifeier in Tiefenstockheim
SONNTAG 09.05. 6. SONNTAG DER OSTERZEIT
Bittgang zum Seinsheimer Weinbergsbildstock
8:15 ab Kirche Hüttenheim
8:30 ab Kirche Seinsheim
9:00 Feldgottesdienst/Pfarrgottesdienst
anschl. Brotzeit – Rückweg ca. 10:30 h
Bei Regen sind die Gottesdienste um 9 h in Seinsheim 10:15 h in
Hüttenheim!
9:00 Bittamt mit den Willanzheimern in Tiefenstockheim
Kollekte für den 2. Ökumenischen Kirchentag!
(Die Werktagsgottesdienste entnehmen Sie bitte der in den Kirchen ausgelegten Gottesdienstordnung.)
Vereinsnachrichten
1. Fußball-Club Seinsheim e.V.
SG Seinsheim/Nenzenheim
1. Mannschaft A-Klasse 4
Sonntag, 25.04 15.00 Uhr TSV Mainbernheim - SG Seinsheim/Nenzenheim
Sonntag, 02.05 15.00 Uhr SG Seinsheim/Nenzenheim – TSV Biebelried
in Seinsheim
2. Mannschaft B-Klasse 5
Sonntag, 25.04 13.00 Uhr TSV Mainbernheim II - SG Seinsheim/Nenzenheim II
Sonntag, 02.05 13.00 Uhr SG Seinsheim/Nenzenheim II – TSV Biebelried II
in Seinsheim
Öffnungszeiten der Pfarrbücherei Seinsheim
Am 1. und 3. Freitag im Monat ist von 16.30 – 17.00 Uhr die Pfarrbücherei im
Pfarrheim Seinsheim für Jung und Alt geöffnet.
Krabbelgruppe Seinsheim
Wir freuen uns auf Euch.
Öffnungszeiten: Mittwoch 9.30 - 11.00 Uhr
Ort: Pfarrheim Seinsheim
Alle Kinder von 0 - 3 Jahren sind herzlich eingeladen zum singen, spielen und basteln
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
81 KB
Tags
1/--Seiten
melden