close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften Was Sie immer - Netzwerke

EinbettenHerunterladen
Was Sie immer schon über den
wissen wollten…
Der ÖGB und
die 7 Gewerkschaften
ÖGB Organisation und Koordination
Richard Ondraschek, Dezember 2009
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
2
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
3
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
4
Ein Bund mit 7 Gewerkschaften
Gewerkschaft der Privatangestellten,
Druck Journalismus, Papier
Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
Gewerkschaft der Gemeindebediensteten
– Kunst, Medien, Sport, freie Berufe
Gewerkschaft Bau-Holz
Die Produnktionsgewerkschaft PRO-GE
Gewerkschaft vida
Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
5
Mitgliederstärke der 7 Gewerkschaften
Gewerkschaft der Privatangestellten,
Druck Journalismus, Papier
265.320
Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
230.144
Gewerkschaft der Gemeindebediensteten
– Kunst, Medien, Sport, freie Berufe
155.446
Gewerkschaft Bau-Holz
122.075
Die Produktionsgewerkschaft PRO-GE
251.891
Gewerkschaft vida
157.455
56.259
Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten
31.12.2008
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
1.238.590
6
Was macht der ÖGB mit den
Mitgliedsbeiträgen?
Stand: 31.12.2008
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
7
Anzahl der gültigen Kollektivverträge
Gewerkschaft der Privatangestellten,
Druck Journalismus, Papier
393 KVs
20 Kvs
Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
Gewerkschaft der Gemeindebediensteten
– Kunst, Medien, Sport, freie Berufe
110 KVs
Gewerkschaft Bau-Holz
122 KVs
Die Produktionsgewerkschaft PRO-GE
230 KVs
Gewerkschaft vida
167 KVs
Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten
Generalkollektivverträge – 6 KVs
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
Per Jänner 2007
20 KVs
1.068 KVs
8
Was regelt der Kollektivvertrag?
– Mindestlohn, Istlohnerhöhung
– Arbeitszeit
– Urlaubs- Weihnachtsgeld
– Lehrlingsentschädigungen
– Jubiläumsgelder
– Überstundenzuschläge
– Kündigung
– Akkord- Prämien
– Erschwernis-, Schmutzzulagen,….
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
9
Entwicklung von 1945-2009
Gewerkschaft
Öffentlicher Dienst
Gewerkschaft
Bau-Holz
2006
Gewerkschaft vida
2009
Gewerkschaft der
Gemeindebediensteten – Kunst,
Medien, Sport, freie Berufe
2009
Die Produktionsgewerkschaft
PRO-GE
Gewerkschaft der
Post- und
Fernmeldebediensteten
2007
Gewerkschaft der
Privatangestellten - Druck,
Journalismus, Papier
Gewerkschaft der
Chemiearbeiter
2006
Gewerkschaft
Metall-Textil-Nahrung
1979
Gewerkschaft Hotel,
Gastgewerbe,
Persönlicher Dienst
1991
Gewerkschaft Agrar,
Nahrung, Genuss
2000
Gewerkschaft
Metall - Textil
Gewerkschaft
Handel, Transport,
Verkehr
Gewerkschaft
gastgewerblicher
Arbeitnehmer
Gewerkschaft der
Gemeindebediensteten
Gewerkschaft
Land, Forst,
Garten
Gewerkschaft
Metall – Bergbau –
Energie
Gewerkschaft
der
Privatangestellten
Gewerkschaft
der Eisenbahner
Gewerkschaft
Persönlicher Dienst
Gewerkschaft
Kunst, Medien, Sport,
Freie Berufe
Gewerkschaft der
Lebens- und
Genussmittelarbeiter
Gewerkschaft
Textil, Bekleidung,
Leder
Gewerkschaft
Druck, Journalismus,
Papier
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
10
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
11
Vorrangige Ziele der ÖGB-Politik
–Demokratiepolitik
ƒ Soziale Grundrechte
ƒ Wahrung der Menschen und
Gewerkschaftsrechte
ƒ Rechtsextremen Tendenzen
entgegentreten
ƒ Meinungsfreiheit und Medienvielfalt
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
–Sozialpolitik
ƒ Gerechte Verteilung des
gesellschaftlichen Wohlstands
ƒ Soziales Europa
ƒ Ausbau und Erhaltung des sozialen
Netzes
ƒ Aktive Arbeitsmarktpolitik
ƒ Gleiche Rechte für alle
ArbeitnehmerInnen
12
Vorrangige Ziele der ÖGB-Politik
–Wirtschaftspolitik
ƒ Wirtschaftliches Wohlergehen der
Gesellschaft
ƒ Humanisierung der Arbeitswelt in
Betrieb und Umwelt
ƒ Qualitatives Wachstum mit hoher
Beschäftigungswirkung
ƒ Vollbeschäftigung wiedergewinnen
ƒ Nachhaltiges, umweltverträgliches
Wirtschaften
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
–Mitbestimmung
ƒ Inner- und überbetriebliche
Mitbestimmung
ƒ Gewerkschaftliche Bildungsarbeit
ƒ ArbeitnehmerInnenvertretung in
Selbstverwaltung
ƒ Demokratisierung der Wirtschaft
13
Organisationsdichte in Europa
(in Prozent der Beschäftigten – Stand 2007 OECD)
Schweiz
19
Niederlande
19, 8
Schweden Dänemark
70,8
Österreich Italien
32
Finnland
70,3
Norwegen
Frankreich
53,7
7, 8
33, 3
Belgien
52, 9
69, 1
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
Slowakei
Tschechien
23,6
Deutschland Großbritannien Ungarn
20
28
17
21
Polen
14, 4
14
Gewerkschaftliche Organisation
Dienstgeberprinzip
Rechtsstatusprinzip
Gewerkschaftsorganisation,
die alle vom selben
Dienstgeber Beschäftigten
zusammenfasst
Gewerkschaftsorganisation,
die sich nach dem
arbeitsrechtlichen Status der
Beschäftigten richtet
Industriegruppenprinzip
Weltanschauungsprinzip
Gewerkschaftsorganisation,
die alle Beschäftigten einer
Branche zusammenfasst
Gewerkschaftsorganisation,
die sich nach der weltanschaulichen Ausrichtung
der Beschäftigten richtet
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
15
Zentrale Organe des ÖGB
Fraktionen
stimmberechtigte
Mitglieder
Vorstand
Frauen-, Jugend,PensionistInnenabteilung
Kontrollkommission
Bundesvorstand
stimmberechtigt
Delegierte
wählt
wählt
BUNDESKONGRESS
Landesorganisationen
7 Gewerkschaften
stimmberechtigt
Delegierte
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
16
Der gewählte Vorstand des ÖGB
–Präsident Erich Foglar
–Vizepräsidentin Dr. Sabine Oberhauser
–Vizepräsident Dr. Norbert Schnedl
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
17
Der gewählte Vorstand des ÖGB
– Renate ANDERL
– Johann HOLPER
– Jürgen MICHLMAYR
– Alfred ARTMÄUER
– Rudolf KASKE
– Brigitte RUPRECHT
– Hermann FEINER
– Wolfgang KATZIAN
– Dr. Dwora STEIN
– Gerhard FRITZ
– Lisa LANGBEIN
– Werner THUM
– Monika GABRIEL
– Sabine LUKSE
– Elisabeth VONDRASEK
– Alfred GAJDOSIK
– Ing. Christian
MEIDLINGER
– Rainer WIMMER
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
18
Über Delegation mitentscheiden
7 Gewerkschaften
Bundesorganisationen
Bundesorganisation
Landesorganisationen
Landesorganisationen
Bezirks- oder Regionalorganisationen
Regionalorganisationen
Ortsgruppen
Zahlstellen
Betrieb
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
1.238.590 Mitglieder
per 31.12.2008
19
Überparteilich, nicht unpolitisch
Die Fraktionen im ÖGB gewährleisten:
demokratische Willensbildung
weltanschauliche Bandbreite
einheitliche Gewerkschaftsorganisation
gesamtgesellschaftlichen Einfluss
Fraktionen des ÖGB
FSG: Fraktion sozialdemokratische
GewerkschafterInnen
UG: Unabhängige
GewerkschafterInnen
FCG: Fraktion christlicher
GewerkschafterInnen
PFG: Parteifreie
GewerkschafterInnen
GLB: Gewerkschaftlicher Linksblock
Frakt. kommun. GewerkschafterInnen
FA: Freiheitliche
ArbeitnehmerInnen
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
20
und 7 Gewerkschaften
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
21
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
22
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
23
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
24
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
25
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
26
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
27
Politischer Schwerpunkt 2010
Der ÖGB und die 7 Gewerkschaften, Stand Dezember 2009
28
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 081 KB
Tags
1/--Seiten
melden