close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Heute schon was vor? - Bad Leonfelden

EinbettenHerunterladen
Amtliche Mitteilung
EIN SERVICE DER STADTGEMEINDE BAD LEONFELDEN • 20/2012 - Mittwoch, 03.10.2012
Impressum: Medieninhaber und Herausgeber: Stadtgemeinde Bad Leonfelden • Für den Inhalt verantwortlich: Bgm. Alfred Hartl
Druck: Druckerei Bad Leonfelden • Redaktion: Silvia Görke, Stadtgemeinde, Tel. 07213/6565-13, Fax. 07213/8656
E-Mail: gemeindeblatt@bad-leonfelden.ooe.gv.at • www.badleonfelden.at
Thema 1 wird „Handel und Verkehr“ zwischen beiden Staaten behandeln. Die Salzstraßen zwischen Donau und Moldau mit ihren
positiven (= wirtschaftlichen), aber auch negativen (= Einfallsrouten für Feinde) Auswirkungen auf die Anrainer werden dabei im
Mittelpunkt stehen.
Handelsstörungen wie Hussiteneinfälle, Schwedenheere, aber
auch Einquartierungen kaiserlicher Heere und Straßenzwänge
werden einen breiten Raum einnehmen.
Trotzdem möchte ich im Forstnerhaus nicht auf eine kleine Gedenkstätte für diesen bedeutenden österreichischen Jugendstilkünstler verzichten.
Im Ledererhaus befassen wir uns eher allgemein mit der einstigen
Art des „Reisens“ und den damit verbundenen Gefahren – Postkutschen, Salzzüge, Fußwallfahrten, Schmugglerpfade …
Landesausstellung 2013
Titel „Alte Spuren – neue Wege“
Informationen aus erster Hand
Norbert Frühmann, der als Konsulent für regionale Aspekte in die
Konzepterstellung einbezogen ist, plauderte mit dem Hauptverantwortlichen über Ausstellungsinhalte des Standortes Bad Leonfelden.
„Unser“ Ausstellungskurator – ein Steckbrief:
Mag. Christoph Benedikter, wohnhaft in Mautern/NÖ., 47 Jahre
Beruf: Historiker und Ethnologe (Völkerkundler)
Arbeitsbereich: Ludwig Bolzmann Institut für
Kriegsfolgenforschung in Graz
Schwerpunkte: Kuratierung von Großveranstaltungen, Erstellung außen- und sicherheitspolitischer
Analysen für die Bundesregierung
Seit 2003 auch Kulturmanager bei NÖ-Landesausstellungen
Referenzen: 2005: Staatsvertragsausstellung auf der Schallaburg
2008: Ausstellung „90 Jahre Staatsvertrag “
im Parlament
2009: Mitgestaltung der 1. grenzüberschreitenden
NÖ-Landesausstellung Gmünd – Raabs – Telc
„Seine“ Ausstellung – Themen und Positionierung:
Der künftige Veranstaltungssaal wird das zweite große Thema, das
Schicksal der Menschen im Grenzraum im 20. und 21. Jahrhundert,
aufnehmen.
In der Gestalt eines fiktiven Grenzdorfes werden gemeinsame und
getrennte Häuser die unterschiedlichen Wege der beiden Staaten
symbolisieren: vom gemeinsamen Haus der Monarchie über getrennte Wege dies- und jenseits einer dichten Grenze bis zum gemeinsamen Haus Europa mit Ausblicken in die Zukunft.
Das Bürgerspital selbst wird die Entwicklung der Medizin und Fürsorge präsentieren. Dies beginnt mit dem Wunderglauben, führt
über Hausmittel und Nachbarschaftshilfe zum bürgerlichen Hospiz und moderner öffentlicher Spitals- und Vorsorgemedizin.
Die Spitalskirche selbst wird die Rolle der Religion als Zufluchtsort
für Notleidende hervorheben.
Drei Themen also, die unterschiedlichste Publikumsschichten
ansprechen könnten.
Das müsste die Zugkraft der Ausstellung sein. Vor allem aber
spricht die Thematik die Staatsbürger beider Staaten in gleicher
Weise an, was dazu beitragen sollte, überholte Vorurteile abzubauen und geschichtliche Ereignisse in ein reales Bild zu rücken.
Ich freue mich auf diese große Aufgabe und hoffe, genug Zeit für
den Aufbau und die Präsentation der Exponate zu bekommen.
Vielen Dank und weiterhin so viel Kreativität und Engagement.
Norbert Frühmann
Herr Mag. Benedikter, haben deine Ausstellungen eine persönliche Handschrift?
Freitag
05.10.2012
Kostenlose Rechtsberatung
16.00-17.00 Uhr Stadtamt, 1. Stock
VA: Dr. Peter Behawy
Samstag
06.10.2012
Bauernmarkt
8.00 Uhr EKZ Leone
VA: Bäuerliche Direktvermarkter
Frühstücks-Treffen für Frauen
mit Vortrag „Streiten wichtig aber richtig“
8.30 Uhr Haus am Ring
Volleyball-Saisonauftakt
13.00 Uhr Sporthalle (s. S. 3)
Skandal im SPA-Bezirk (s. S. 4)
20.30 Uhr Stocksporthalle
Sonntag
07.10.2012
Herbstwanderung
VA: OEAV Ortsgruppe B. L.
Steckerlfische
16.00 Uhr Teich in Weinzierl
VA: Bad Leonfeldner Anglerfreunde
Montag
08.10.2012
Impuls-Strömen Infoabend
19.30 Uhr Haus am Ring (s. S. 3)
Dienstag
09.10.2012
Ausflugsfahrt Krumau
12.25 Uhr ab Kurhotel, 12.30 Uhr
ab Haus am Ring,
VA: Busunternehmen Alfred Hochreither, 07213-87870
Kegeln oder Wandern
im oberen Mühlviertel (Arnreit)
13.00 Uhr Promenadenpark
VA: Pensionistenverband B. L.
Mittwoch
10.10.2012
Stammtisch des TV
9.00 Uhr Konditorei Kastner
VA: Trachtenverein B. L.
Bezirks-Kulturnachmittag
14.00 Uhr Buchensaal, Puchenau
VA: Seniorenbund Ortsgr. B. L.
In erster Linie versuche ich, die politischen Vorgänge in ihren Auswirkungen beim Betroffenen selbst darzustellen. Bei der Auswahl
meiner Exponate achte ich daher darauf, dass sie weitgehend aus
dem lokalen Umfeld stammen und nicht nur anonyme Leihgaben
von Großmuseen sind. Ich freue mich daher sehr, dass es gelungen
ist, einige Heimatforscher wie Werner Lehner oder Johann
Schramm dafür zu gewinnen.
Mein zweites großes Ziel gerade für diese Ausstellung wird die neutrale Sichtweise der politischen Vorgänge im Grenzraum des 20.
Jahrhunderts sein.
So darf man die Vertreibung der Sudetendeutschen vor den tschechischen Partnern nicht isoliert sondern als Hochschaukelung vorhergegangenen Unrechts sehen.
Frauenturnen
17.30 Uhr Turnsaal der VS
VA: Seniorenbund Ortsgr. B. L.
Tarockabend
19.00 Uhr GH Leonfeldner-Hof
VA: Tarock- u. Kartenklub B. L.
Donnerstag 11.10.2012
Treffpunkt Tanz
9.00 Uhr Pfarrheim
VA: Melanie Lenzenweger
Nordic-Walking
13.30 Uhr Fa. Kastner (Parkplatz)
VA: Seniorenbund Ortsgr. B. L.
Was werden die Ausstellungsschwerpunkte
in Bad Leonfelden sein?
Grob gesagt, wird es drei inhaltliche Bereiche geben, wovon zwei
die Situation im Grenzraum („Grenzerfahrungen“) behandeln, der
dritte wird dem Themenkreis „Bürgerspital“ zugeordnet sein.
Heute schon
was vor?
Die Bad Leonfeldner Mitautoren des Ausstellungskataloges bei einer Redaktionssitzung: V.l.n.r.: RR Norbert Frühmann, Mag. Martina Birngruber, Mag. Christoph Benedikter, Mag. Ludwig Wurzinger
und Kons. Felix Manzenreiter
Literaturcafe
20.00 Uhr
HMW Bar-Café, 1. Stock
VA: kbw Kath. Bildungswerk
Seite 2
20/2012 - Mittwoch, 03.10.2012
Freitag
12.10.2012
Umtauschbasar für Kinderartikel
16.00 bis 18.00 Uhr Pfarrzentrum
VA: Kath. Frauenbewegung (s. S. 3)
Wanderfahrabzeichen
VA: Reit- u. Fahrverein B. L.
Willkommenskonzert der
Blockflötenklassen
18.30 Uhr Haus am Ring
VA: Landesmusikschule B. L.
Reiterstammtisch
20.00 Uhr Pferdehof Ollmann
VA: Reit und Fahrverein B. L.
Samstag
13.10.2012
Alpintour – Nazogl
VA: OEAV Ortsgruppe B. L.
Tage des offenen Ateliers
bei Bernhard Mittes
Kellergalerie, Oßbergerstraße 7
Samstag, 10.00 – 12.00 Uhr
und 14.00 – 18.00 Uhr
und Sonntag, 14.10.2012
von 14.00 – 18.00 Uhr
Sonntag
Reise durch die Tanzgeschichte
Veranstaltungsplanung für 2013
Tanzaufführung der Landesmusikschule Bad Leonfelden in der
Anton Bruckner-Universität.
Wie hat man vor 100 Jahren getanzt und seit wann tanzen die
Menschen überhaupt? Dieser
Frage sind 140 Tanzschülerinnen der Landesmusikschule
Bad Leonfelden auf den Grund
gegangen und haben in den
letzten beiden Ferienwochen
beinahe jeden Tag geprobt, um
sich auf das aufregendste Ereignis des Tanzjahres vorzubereiten: ihren Auftritt an der AntonBruckner-Universität in Linz am
7. und 8. September. Das Programm, das die insgesamt 900
Um Terminkollisionen zu vermeiden, ersucht das Kultur- und Veranstaltungsreferat der Stadtgemeinde alle Verantwortlichen und
Organisatoren von Veranstaltungen im Landesausstellungsjahr
2013 vor Terminplanung Rücksprache mit dem Stadtamt, Sonja
Füreder, Tel. 6565-15 oder Silvia Görke, Tel. 6565-13 zu halten.
Zuschauer in 3 Vorstellungen
zu sehen bekamen reichte von
Aktionstag „Chancen sehen,
Wege gehen”
Beratungsangebot exklusiv für Frauen
am 16. Oktober 2012, ab 14.00 Uhr
Tänzen aus der Steinzeit bis zu
zeitgenössischen Choreografien. Viel Applaus des begeisterten Publikums belohnten die
jungen Künstlerinnen für die
anstrengende Probenzeit.
Terminvereinbarung unter 0732/7720-11851.
Mehr Informationen unter www.frauenreferat-ooe.at
Eine Brennnessel
14.10.2012
Stammtisch des Alpenvereins
20.00 Uhr GH Brandl
VA: OEAV Ortsgruppe B. L.
Montag
Für jene Schurken, die die liebevolle Herbstdekoration vor Hehenberger´s Allerlei entwendet haben, wodurch ein Schaden von 50 Euro entstanden ist. Gibt es in dieser Stadtgemeinde keinen Respekt
vor fremdem Eigentum?
15.10.2012
Parelli-Kurse
am Pferdehof Ollmann
VA: Reit- u. Fahrverein B. L.
Dienstag
16.10.2012
Ausflugsfahrt Prachatitz –
Die Stadt am goldenen Steig
12.25 Uhr ab Kurhotel, 12.30 Uhr
ab Haus am Ring,
VA: Busunternehmen Alfred Hochreither, 07213-87870
Kegelnachmittag in Eidenberg
13.30 Uhr vor dem Rathaus
VA: Seniorenbund Ortsgr. B. L.
Mittwoch
17.10.2012
1/2 Tageswanderung – Wassersteig
VA: OEAV Ortsgruppe B. L.
Frauenturnen
17.30 Uhr Turnsaal der VS
VA: Seniorenbund Ortsgr. B. L.
Tarockabend
19.00 Uhr GH Leonfeldner-Hof
VA: Tarock- u. Kartenklub B. L.
Donnerstag 18.10.2012
Nordic-Walking
13.30 Uhr Parkplatz Fa. Kastner
VA: Seniorenbund Ortsgr. B. L.
Der aktuelle Selbstschutztipp
Sicher am Schulweg
Durch das steigende Verkehrsaufkommen wird auch das richtige
Sicherheitsverhalten für Kinder auf dem Schulweg immer wichtiger. Tipps für mehr Sicherheit am Schulweg finden Sie unter
www.zivilschutz-ooe.at
Zivilschutz-Probealarm
am 6. Oktober 2012
Bundesweit zwischen 12.00 und 13.00 Uhr
Signal „SIRENENPROBE“ – 15 Sekunden gleichbleibender Dauerton
Signal „WARNUNG “ – 3 Minuten gleichbleibender Dauerton
Signal „ALARM “ – 1 Minute auf- und abschwellender Heulton
Signal „ENTWARNUNG“ – 1 Minute gleich bleibender Dauerton
Diese Sirenenprobe dient der technischen Erprobung aller Sirenenanlagen bei länger andauernden Sirenensignalen und Erhebung von Gebieten, wo keine Sirenensignale zu hören sind
(Beschallungsdichte). Gleichzeitig soll die Bevölkerung mit der Bedeutung der Sirenensignale für den Zivilschutz- und Katastrophenfall und dem richtigen Verhalten vertraut gemacht werden.
Jede Woche
Ab April Führungen jeden
Dienstag, Samstag, Sonn- und
Feiertag um 16.00 und 17.15 Uhr
Info: Tel. 07213/6397
Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag (außer Feiertage)
von 18.00 – 19.00 Uhr
Sonntag von 8.45 – 10.45 Uhr
Historischer Stadtrundgang
Montag, 14.30 Uhr
Haus am Ring, VA: Kurverband
Umstellung des Grundbuchs auf
elektronische Haltung
Am 7. Mai 2012 erfolgte die
Grundbuchsumstellung von der
analogen auf die elektronische
Haltung und Führung. Auf die
Dauer von 6 Monaten, demnach bis 6. November 2012,
werden bei Ausfertigungen von
Abschriften und Grundbuchsabfragen mit dem elektronischen Inhalt der Einlage auch
die ursprüngliche und nun
übertragene Fassung wiedergegeben. Eine Erhöhung der hierfür anfallenden Gebühren und
Abgaben für den zweifachen Inhalt tritt dadurch nicht auf.
Dies dient der Kontrolle, ob alle
Übertragungen fehlerfrei von
der bisherigen Grundstücksdatenbank in die neue Grundbuchsdatenbank (GDB-neu) erfolgt sind. Die im Grundbuch
eingetragenen Eigentümer und
Buchberechtigten werden vom
Gesetzgeber aufgefordert, die
Auszüge auf Übereinstimmung
zu überprüfen und sich im Bedarfsfall an das zuständige
Grundbuchsgericht zu wenden.
Die Ingenieurkonsulenten für
Vermessungswesen (Zivilgeometer) verfügen neben Gerichten, Vermessungsämter und
Notaren über die EDV-technischen Einrichtungen zur Abfrage der bezughabenden Kataster- und Grundbuchsdaten und
können auch Auszüge aus der
Katastralmappe
ausplotten.
Dies kann in jeder Zivilgeometer-Kanzlei über sämtliche
Grundstücke und GrundbuchsEinlagezahlen in ganz Österreich erfolgen. Detaillierte Informationen auf www.bad-leonfelden.ooe.gv.at
Hallo Auto! Sicherheit im Straßenverkehr
Gemeinderatssitzung
20.00 Uhr Haus am Ring
Die Wallfahrt der Kath. Frauenbewegung wird vom 4. auf den
11. Oktober verschoben!
• Wie kann der Wiedereinstieg in den Beruf
nach der Kinderpause aussehen?
• Welche Karenzmodelle für Frauen und Männer gibt es?
• Was braucht es, um die berufliche Karriereplanung/Neuorientierung erfolgreich umzusetzen?
• Welche Möglichkeiten zur Weiterbildung (Förderung) gibt es?
• Worauf soll bei einer Trennung oder Scheidung geachtet werden?
• Fragen zum Thema „Alleinerziehend”.
PREMIERE
MADAGASCAR 3 in 3D
Do. 4.10. 18.00 + 20.00
Fr. 5.10. 18.00 + 19.30
Sa. 6.10. 16.00 + 18.00 + 19.30
So. 7.10. 16.00 + 18.00 + 19.30
Mo. 8.10. bis Mi. 10.10. je
18.00 + 20.00
Resident Evil 5 in 3D
Letzte Vorstellungen
Fr. 5.10. bis So. 7.10. je 21.00
To Rome with Love
Do. 11.10. 20.00
Im Oktober:
Liebe, Die Wand,
More than Honey
www.kinotreff.at
Bereits in der ersten Schulwoche nahmen die 3. Klassen der
VS Bad Leonfelden an einem
Workshop des ÖAMTC teil, der
zu ihrer Sicherheit im Straßenverkehr beitragen soll.
Die Schülerinnen und Schüler
setzten sich – aus dem Laufen
heraus – mit ihrem eigenen
Bremsweg auseinander und
lernten, von welchen Faktoren
er beeinflusst wird. Anschließend schätzten sie den Anhalteweg eines Fahrzeuges, das mit
50 km/h unterwegs ist – und
staunten nicht schlecht, wie
lange dieser Weg ist!
Als Abschluss und Höhepunkt
durfte jedes Kind in einem speziell dafür umgebauten PKW auf
ein optisches Signal hin noch eine Notbremsung durchführen.
Ein sehr einprägsames Erlebnis
für die Kinder!
Ein herzlicher Dank an alle
Eltern, die heuer zu Schulbeginn nicht im Bereich der
Volksschule geparkt und damit einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit der Kinder geleistet haben!
20/2012 - Mittwoch, 03.10.2012
Seite 3
Volleyball-Saisonauftakt mit zwei Heimrunden
Sonnige Dorfroas
Mit zwei Heimrunden startet
die Volleyball-Herrenmannschaft der Sportunion Bad Leonfelden in die heurige Hallensaison der 2. Landesliga. Am 6.
Oktober empfängt man zum
Meisterschaftsauftakt ab 13
Uhr in der Sporthalle St. Martin/Traun und Gallneukirchen.
Zwei Wochen später steht am
21. Oktober ab 12 Uhr ebenfalls
in der Sporthalle zuerst das
Match gegen Bad Hall am Programm. Im Anschluss folgt das
Lokalderby gegen die Sportunion Freistadt.
In der Vorbereitung zeigte sich
das neuformierte Team rund
um Spielertrainer Andi Gärtner
schon recht erfolgreich. So sicherten sich die Bad Leonfeld-
Durch die freundliche Unterstützung der Laimbacher Bauernschaft war die Dorfroas von
Laimbach nach Rading am
Sonntag, 16. September 2012
ein voller Erfolg. Bei traumhaftem Spätsommerwetter genossen hunderte Natur- und Musikfreunde die schöne Wanderung vom Feuerwehrhaus
Laimbach bis zur Jausenstation
Rading. Bei zehn Stationen
konnten sich die Besucher an
kulinarischen und musikalischen Schmankerln erfreuen.
Zum Ausklang fand in Rading
ein Dämmerschoppen mit der
Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden und eine große Verlosung unter allen teilnehmenden Wanderern statt. Zu gewinnen gab es unter anderem die
musikalische Umrahmung eines Gartenfestes, einen Abend
mit Ernst Schwendtner oder einen Jagdausflug mit Obmann
Wolfgang Hochreiter. Es wirkten
mit der Musikverein Bad Leon-
ner bei der Union Landesmeisterschaft den 2. Platz im B-Bewerb. Im Finale musste man
sich den Gegnern aus Steyr nur
knapp geschlagen geben.
Für den Saisonauftakt bestens
gerüstet freut sich die Sektion
Volleyball auf viele Zuseher bei
den ersten beiden Heimrunden und nimmt die ersten Siege in Angriff. Nähere Infos unter www.ubl-volleyball.at.
Sportunion Kinderturnen
Aerobic und Pilates
Für Kinder von 2 – 6 Jahren in Begleitung eines
Erwachsenen jeden Dienstag ab 02. Oktober
2012 von 16.15 – 17.30 Uhr im Turnsaal der
Hauptschule Bad Leonfelden.
Jeden Mittwoch im Turnsaal der Volksschule
von 18.30 – 19.30 Uhr.
Verena Ganglberger,
0650-3531511
Vereinsmeisterschaften Rad
Bei herrlichem Herbstwetter
fanden die Vereinsmeisterschaften der Union Sektion Rad statt.
Zu den Stadtmeistern krönten
sich David Enzenhofer (MTB),
Markus Keplinger (Rennrad)
und Pepi Hofer (Kombi-Wertung
MTB und Rennrad).
Sehr erfreulich war auch, dass
einige Nachwuchs-Radler an
den Start gingen. Hier setzten
sich die Brüder Martin (MTB)
und Andreas Schenkenfelder
(Rennrad) durch.
Alle Ergebnisse/Fotos sind auf
www.radleonfelden.at zu finden.
Fahrt zum Bockanstich
Am Donnerstag, 25. Oktober 2012 im Brauhaus Freistadt.
Unterhaltung: „Timeless Rock“ mit Ulli Baer.
Abfahrt um 17.30 Uhr Parkplatz Nord (Leone).
Anmeldung bis spätestens 21.10.2012 unter 0664-22 77 111 oder
berlitrans@aon.at
Umtauschbasar für Kinderartikel
Am Freitag, 12. Oktober 2012
von 16.00 bis 18.00 Uhr im Pfarrzentrum.
Saubere Kleidung und gut erhaltene Artikel können zwischen 13.00
und 15.30 Uhr im Pfarrzentrum abgegeben werden.
Die nicht verkauften Stücke mögen zwischen 17.30 und 18.30 Uhr
abgeholt werden. Katholische Frauenbewegung
Ausflug vom Bauernbund
zur Firma Palfinger
Erfreuliche Leichtathletik-Erfolge
An den heurigen Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften auf
der Sportanlage der Union
Geng nahmen trotz etwas kühlem und feuchtem Wetter rund
70 SportlerInnen verschiedener Altersklassen teil. Besonders die vielen Kinder zeigten
ihr sportliches Talent und waren mit Freude und Elan dabei.
Eine große Gruppe der Kids
des Talenteschuppen und der
felden mit der Trachtenmusikkapelle und mehreren Ensembles sowie die Chorgemeinschaft, die Freiwillige Feuerwehr Laimbach, die Volkstanzgruppe, die Dietrichschläger & Schönauer Dorfgemeinschaft sowie der Trachtenverein.
Langlaufsektion der Sportunion Bad Leonfelden erreichte erste
Plätze beim Leichtathletik-Dreikampf (60m Lauf, Weitsprung und
Weitwurf): Rupert Weichselbaumer, Annalena Schwarz, Magdalena Kappl, Tobias Penneder, Romana Oberhamberger und
Franz Ruckendorfer. Zweite Plätze gab es für Hanna Weichselbaumer, Tobias Heinzl, Lena Schwarz, Rupert Penneder und dritte Plätze für Michaela Weichselbaumer, Rebecca Birngruber und
Jakob Hollinger.
Beim anschließenden Geländelauf siegten Manuel Schwarz,
Dominik Poimer und Rupert Weichselbaumer. Einen zweiten Platz
errang Hanna Weichselbaumer, dritte Plätze gab es für Rebecca
Birngruber, Annalena Schwarz und Michaela Weichselbaumer.
am Freitag, 19. Oktober 2012
Bei der Werksführung werden der Rückewagenbau und die verschiedenen Kräne und Anlagen in der Produktion gezeigt. Im Anschluss wird zu einem Imbiss eingeladen.
Abfahrt um 7.00 Uhr Parkplatz Nord, Rückankunft ca. 18.00 Uhr.
Fahrtkosten € 20,00/Person. Anmeldung: Raiba Bad Leonfelden bis
18. Oktober 2012
Impuls-Strömen
Einführungsvortrag / Infoabend
8. Oktober 2012, 19.30 Uhr Haus am Ring
Strömen ist eine sanfte Methode, um die Gesundheit zu fördern
und zu unterstützen.
An diesem Informationsabend werden die Entstehung, die Wirkungsweise, die verschiedenen Anwendungsbereiche sowie die
Lern- und Kursmöglichkeiten fürs Strömen vorgestellt.
Leitung: Monika Wagner, Master Practitioner Impuls-Strömen,
E-Mail: wagner.monika@gmx.at
Hilfe für Rumänien
Um die Spende von Kartoffeln für Menschen in den rumänischen
Bergen wird gebeten.
Aufgrund massiver Ernteausfälle durch zu wenig Regen, und Vernichtung der verbleibenden Kartoffeln durch Wildschweinhorden
wird ihre Unterstützung benötigt.
Wenn Sie helfen wollen, nehmen wir Ihre Spende am
besten in „Bananenschachteln“, am Freitag, 19. und
Samstag, 20. Oktober beim Altstoffsammelzentrum
(während der Öffnungszeiten) entgegen.
Rückfragen richten Sie bitte an Tel. 0664-5201956
20/2012 - Mittwoch, 03.10.2012
Geburten
Seite 4
Herzlichen Glückwunsch
Weglehner Samuel Joel
Eltern: Christina und Daniel
Ringstraße 57/2
Frau Johanna Hartl
Spielau 7, zum 80. Geburtstag
Riener Lukas
Eltern: Silvia und Christian
Haid 35
Frau Zäzilia Enzenhofer
Adalbert-Stifter-Straße 13, zum 96. Geburtstag
Altmüller Anna
Mag. Maria u. Dipl.-Ing. Martin
Linzer Straße 12/15
Herrn Christian Pammer
zur Eröffnung des neuen Latino
und zur gelungenen Gestaltung des Lokals.
Kleinanzeiger
Helga´s
Öffnungszeiten:
Mo/Di Ruhetag
Mi, Do, Fr, 14 - 24 Uhr
Samstag 11 - 24 Uhr
Sonntag 9 - 24 Uhr
Helga Katzmayr
Oberstiftung 8
4190 Bad Leonfelden
0664 / 8950717
Warme Küche auf Bestellung (ab 8 Personen).
Eisstockpartien, Geburtstagsfeiern,
Firmenfeiern, Weihnachtsfeiern
Elgit Ecrin (weibl.)
Eltern: Hatip und Senem
E.-Stockinger-Straße 9/3
Enzenhofer Maria
Eltern: Svetlana u. DI Mag. Josef
Starhembergstraße 6
www.helgas-jausenstüberl.at
Hochzeiten
Susanne Mayr
und Hofer Thomas
Gabauerweg 35/2.
Goldene Hochzeiten
Ing. Adolf u. Hildegard Stumpfl
Haid 30
Ludwig u. Hermine Winklhofer
Oberstiftung 30
Sterbefälle
Dr. Margarete Lorch-Liedl
Walter-Pühringer-Straße 5
im 62. Lebensjahr
Bad Leonfeldner Rock'n'Roll
Band sucht zuverlässigen, motivierten Schlagzeuger!
Proberaum inkl. Schlagzeug in
Traberg vorhanden!
Kontakt: 0660-5083883
Sonntagsbrunch im Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden
am 7.10.2012, von 12 – 14 Uhr,
Preis: € 19,00/ pro Person
inklusive 1 Glas Prosecco zur
Begrüßung!
Information & Reservierung: Tel.
+43/(0)7213/20 687 911 Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden ****, Wallseerstraße 10, 4190
Bad Leonfelden www.badleonfelden.falkensteiner.com
Anzeigen
Freudenthaler Bennet
Eltern: Andreas und Ines
Oßbergerstraße 10/2
Petra Bergsmann
und Günter Preinfalk
Unterstern 7/2
Garconniere mit 38 m², möbliert, mit Loggia, in Bad Leonfelden, Gerberstraße ab sofort zu
vermieten. Auskünfte unter
0664-8299542
Foto: cityfoto.at
Oldies Disco –
Skandal im SPA Bezirk
Samstag, 6. Oktober 2012
in der Stockschützenhalle
Suche dringend eine Garage für
ein Auto in der Nähe vom Seniorenheim Bad Leonfelden zur
Dauermiete, 0699-13000312
Sportunion Bad Leonfelden und Kulturverein Titanic laden wieder ein zur Party der Generationen. Von der Strada del Sole bis nach Sweet Home
Alabama geht die Musik-Reise der 60er – 70er
und 80er. Der Eintritt ist frei.
Raumpflegerin für 17,5 h im
Kindergarten gesucht
0676/87765944
Ärztliche
Bereitschaft
Frankreich
versch. Croissants -20%
Nachtdienst
jeweils 14.00 bis 7.00 Uhr:
Fr. 05.10. – Sa. 06.10.
Dr. Gallee • 07219-70097
Sa. 06.10. – Mo. 08.10.
Dr. Reingruber • 07213-6225
jetzt in Ihrer Bäckerei
Ganzjährig
geöffnet!
www.pammer-brot.at
Anzeigen
OÖ. Tage des offenen Ateliers
Mo. 08.10. – Mi. 10.10.
Dr. Wohleser • 07216-6254
Mi. 10.10. – Do. 11.10.
Dr. Reischl • 07213-20688
Do. 11.10. – Fr. 12.10.
Dr. Reingruber • 07213-6225
Fr. 12.10. – Sa. 13.10.
Dr. Reischl • 07213-20688
Sa. 13.10. – Mo. 15.10.
Drei weiße Birken
Dr. Reingruber • 07213-6225
bei Bernhard Mittes
Mo. 15.10. – Di. 16.10.
Samstag, 13. Oktober, 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 14. Oktober, 14.00 bis 18.00 Uhr
Di. 16.10. – Mi. 17.10.
Dr. Gallee • 07219-70097
Mi. 17.10. – Do. 18.10.
Dr. Reischl • 07213-20688
Do. 18.10. – Fr. 19.10.
Dr. Reingruber • 07213-6225
Tierarzt-Dienst
Sonntag, 7. Oktober 2012
Mag. Rudolf Kral
Bad Leonfelden, 07213-6235
Mag. Stefan Kaar
Zwettl, 0664-73581158
Sonntag, 14. Oktober 2012
Dr. Peter u. Mag. Tanja Winkler
Vorderweißenbach, 07218-544
Dr. Gottfried Falkinger
Schenkenfelden, 07214-4428
Mag. Karl Püspök
Gramastetten, 0664-4213660
Nächste Ausgabe: 17. Okt. 2012
www.badleonfelden.at
Redaktionsschluss:
Donnerstag, 11. Oktober, 8.00 Uhr
www.bernhard-mittes.net
Anzeigen
Dr. Wohleser • 07216-6254
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
12
Dateigröße
3 005 KB
Tags
1/--Seiten
melden