close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anmeldeformular Kinderbibeltag 2015.pdf

EinbettenHerunterladen
STADION REPORT
Fußballzeitung des SC Frasdorf e.V.
Sa. 19.04.2
Sa
19.04.2014,
19
16:00 Uhr Fußball-Kreisliga
SCF : FC Grünthal
Simon Weber ist nicht nur bester Torschütze beim SCF - er
lässt auch den unbedingten Willen im Spiel erkennen. Vielleicht klappts an diesem Wochenende wieder...
Ausgabe Nr.10
Saison 2013/14
auch unter www.scfrasdforf.de
mit Spielbericht - Kreisliga
SC Frasdorf : SV Oberndorf
ASV Au : SC Frasdorf
mit Spielbericht - B-Klasse
SCF II : FC Nickelheim
TSV Neubeuern II - SC Frasdorf II
Sa. 19.04.2014, 18:00 Uhr Fußball-B-Klasse
SCF II : ASV Eggstätt II
VORWORT
zum 21. Spieltag
ak - Liebe Sport- und Fußballfreunde, der
SC Frasdorf möchte zum Kreisliga-Heimspiel gegen den FC Grünthal und zur BKlassenpartie gegen den ASV Eggstätt II
all` seine Zuschauer, Fans und Fußballfreunde bei sich im „Waldstadion“ recht
herzlich begrüßen. Ein besonderer Gruß
gilt dabei unseren Gastvereinen mit seinen Betreuern und den mitgereisten Zuschauern, die man hiermit recht herzlich
willkommen heißen möchte. Ein weiterer Gruß gilt auch den verantwortlichen
Schiedsrichtern der Begegnungen.
Die Kreisliga-Partie wird geleitet von Hans
Öllerer (TSV Petting), das B-Klassenspiel
von Dieter Hage (TSV Rimsting).
Seit dem Gegentreffer und dem damit
verbundenen Unentschieden im letzten
Heimspiel gegen den SV DJK Oberndorf
kurz vor Ende der Begegnung muss sich
wohl jeder damit auseinandersetzen,
dass es mit dem direkten Klassenerhalt
für den SCF nichts mehr werden wird. Der
Rückstand auf den rettenden 11. Rang ist
bereits 9 Zähler entfernt - zu viel!
Mindestziel für den SC Frasdorf muss der
Relegationsplatz sein (Platz 13).
Mit nur zwei Punkten Rückstand liegt der
TürkSpor am Tabellenende in Lauerstellung, den wir beim nächsten Heimspiel
am 3.Mai erwarten dürfen.
An diesem Wochenende können sich
die Kicker des SC Frasdorf mit dem FC
Grünthal messen. Ihre Aufstiegsambitionen dürfte die Elf um Trainer Harry Mandl
mittlerweile abgelegt haben, der Rückstand auf den vorderen Relegationsplatz
beträgt nach der letzten Niederlage im
Heimspiel gegen den neuen Tabellenführer SV Reichertsheim bereits 11 Punkte.
Aufpassen muss der SCF auf Haudegen
Christoph Schmid, der mit 8 Treffern bester Torschütze der Gäste ist. Pirmin Hornig und Philipp Asenbeck sind mit 7 und 6
Treffern nicht minder gefährlich...
Die zweite Mannschaft misst sich im Anschluss mit dem ASV Eggstätt II.
Nachdem am vergangenen Spieltag unerwartet ein Auswärtssieg gegen den TSV
Neubeuern eingefahren werden konnte,
hat sich der Ärger um die blamable Niederlage gegen den FC Nickelheim wieder
etwas abgeflaut. Mit 7 Zählern Vorsprung
auf den Abstiegsplatz ist die Sache mit
dem Klassenerhalt noch nicht gelaufen,
aber doch wenigstens einigermassen sicher. Mit einem Sieg gegen die Gäste aus
Eggstätt wäre diese Sache aber auch in
fast trockenen Tüchern...
Wir wünschen allen Zuschauern eine gute
Unterhaltung, den Akteuren verletzungsfreie und faire Spiele und dem SC Frasdorf vielleicht doch einmal einen Heimsieg, der aber vor allem zum nächsten
Heimspieltag besonders wichtig wäre...
ERGEBNISSE - TABELLE - SPIELTAG
E
Kreisliga
Ergebnisse 20. Spieltag
136
140
138
137
134
135
139
12.04.14 16:00
12.04.14 16:00
13.04.14 14:00
13.04.14 14:30
13.04.14 15:00
13.04.14 15:00
13.04.14 15:00
SV Amerang
SV Ostermünchen
ASV Au b.Bad Aibling
DJK SV Oberndorf
FC Mühldorf e.V.
Türk S Rosenheim
FC Grünthal
SV Nußdorf
DJK SV Edling
SC Frasdorf
TSV Buchbach II
SV Westerndorf
TSV Bad Endorf
SV Reichertsheim
2:0
0:0
4:0
1:0
4:1
0:7
1:2
Tabelle nach dem 20.Spieltag
Rang
Verein
Spiele
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
SV Reichertsheim
SV Ostermünchen
SV Amerang
ASV Au b.Bad Aibling
DJK SV Edling
SV Westerndorf
FC Grünthal
TSV Buchbach II
SV Nußdorf
TSV Bad Endorf
FC Mühldorf e.V.
DJK SV Oberndorf
SC Frasdorf
Türk S Rosenheim
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
S
13
12
11
12
11
10
10
7
8
7
5
4
2
2
U
4
6
7
3
3
3
2
6
2
1
4
5
4
2
N
3
2
2
5
6
7
8
7
10
12
11
11
14
16
Tore
41:21
43:14
44:17
44:27
37:27
44:37
36:36
31:27
30:37
42:41
33:40
20:38
18:54
18:65
Tordiff.
20
29
27
17
10
7
0
4
-7
1
-7
-18
-36
-47
21. Spieltag
128
129
130
131
132
127
133
19.04.14 15:00
19.04.14 15:00
19.04.14 15:00
19.04.14 15:00
19.04.14 15:00
19.04.14 16:00
19.04.14 16:00
TSV Buchbach II
SV Westerndorf
SV Nußdorf
TSV Bad Endorf
DJK SV Edling
SC Frasdorf
SV Ostermünchen
ASV Au b.Bad Aibling
DJK SV Oberndorf
FC Mühldorf e.V.
SV Amerang
Türk S Rosenheim
FC Grünthal
SV Reichertsheim
Punkte
43
42
40
39
36
33
32
27
26
22
19
17
10
8
ERGEBNISSE - TABELLE - SPIELTAG
E
B - Klasse
Ergebnisse 20. Spieltag
137
138
134
135
136
139
140
12.04.14 14:30
12.04.14 16:00
13.04.14 13:00
13.04.14 13:00
13.04.14 16:00
13.04.14 16:00
13.04.14 16:15
FC Nicklheim
TSV Neubeuern II
ASV Kiefersfeld. II
TSV Rimsting II
Allg. SV Happing
ASV Eggstätt II
TSV Rohrdorf-Th. II
TSV 1921 Bernau II
SC Frasdorf II
ASV Grassau ll
ESV Rosenheim II
SV Riedering II
FC Halfing II
WSV Samerberg
1:2
1:2
3:3
0:3
4:2
2:2
3:3
Tabelle nach dem 20. Spieltag
Rang
Verein
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Allg. SV Happing
WSV Samerberg
FC Nicklheim
TSV Neubeuern II
ESV Rosenheim II
SC Frasdorf II
ASV Grassau ll
ASV Kiefersfeld. II
SV Riedering II
ASV Eggstätt II
TSV 1921 Bernau II
TSV Rohrdorf-Th. II
TSV Rimsting II
FC Halfing II
Spiele
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
S
15
14
11
11
9
7
7
6
7
6
5
6
4
5
U
3
3
2
1
5
5
4
5
1
4
7
3
7
4
N
2
3
7
8
6
8
9
9
12
10
8
11
9
11
Tore
62:26
52:13
48:39
32:32
58:41
41:41
32:42
35:47
39:50
34:46
25:41
41:55
44:55
36:51
Tordiff.
36
39
9
0
17
0
-10
-12
-11
-12
-16
-14
-11
-15
21. Spieltag
145
146
144
147
142
141
143
19.04.14 13:30
19.04.14 15:00
19.04.14 16:00
19.04.14 16:00
19.04.14 16:30
19.04.14 18:00
19.04.14 18:00
ESV Rosenheim II
WSV Samerberg
SV Riedering II
FC Halfing II
TSV 1921 Bernau II
SC Frasdorf II
ASV Grassau ll
Allg. SV Happing
TSV Rimsting II
ASV Kiefersfeld. II
TSV Rohrdorf-Th. II
TSV Neubeuern II
ASV Eggstätt II
FC Nicklheim
Punkte
48
45
35
34
32
26
25
23
22
22
22
21
19
19
RESTSPIELPLAN
R
Kreisliga
26.04.2014
03.05.2014
10.05.2014
17.05.2014
24.05.2014
16:00
16:00
16:00
15:00
15:00
SV Ostermünchen
SC Frasdorf
SV Amerang
SC Frasdorf
SV Nußdorf
SC Frasdorf
Türk S Rosenheim
SC Frasdorf
FC Mühldorf e.V.
SC Frasdorf
RÜCKBLICK KREISLIGA HEIMSPIEL
R
SCF : SV DJK Oberndorf 1:1
19. Spieltag
ak - Die Partie brauchte seine Zeit, ehe aus
den Mittelfeldkämpfen auch Angriffe bis zum
Mutiger und überlegener Auftritt
wird in der Endphase mit Ausgleich bestraft.
Aufstellung SCF:
Bank SCF:
1 Malterer, Christoph
2 Irob, Florian
3 Graf, Martin
4 Rieder, Michael
5 Öttl, Sepp
6 Gasbichler, Christ.
7 Weber, Maximilian
8 Stadler, Franz
9 Hamberger, Christoph
10 Weber, Simon
11 Moser, Marcus
12 Fuihl, Philipp (54./9)
13 Brandl, Julian (65./3)
14 Heinrich, Josef
15 Stoib, Markus (90./6)
16er ausgetragen wurden und der eine oder
andere Torabschluss daraus resultierte.
Mit zunehmender Zeit nahm der SCF die Partie in die Hand und entwickelte bis zur Halbzeit beste Torchancen. Lediglich die Ausbeute
war zu wenig.
Die zweite Hälfte begann zunächst noch auf
Augenhöhe, mit fortlaufender Spielzeit übernahmen dann aber die Gäste das Spielgeschehen. Wirkliche Chancen konnten sich
der SV Oberndorf aus dem Spiel heraus aber
kaum erspielen. Torgefahr kam, wenn überhaupt, lediglich durch Standardsituationen
Tore:
auf. Aufgrund der wesentlich besseren Tor-
1:0 (44.) Christoph Hamberger vollendet al-
chancen wäre der Sieg für den SCF durchaus
leinstehend mit einem flachen Ball ins Eck,
verdient gewesen.
nachdem er von Simon Weber mit einem stei-
Dass TW Florian Steiner ausgerechnet zu
len Querpass mustergültig bedient wurde.
diesem wichtigen Spiel wegen Urlaub fehlte,
1:1 (87.) Matthias Pongratz köpft nach SCF-
war für Trainer Daniel Hronek völlig unver-
Tiefschlaf einen Haslberger-Freistoß von halb
ständlich... aber was kann ein Trainer in der
rechts ins lange Eck.
Situation schon dagegen machen...?
RÜCKBLICK KREISLIGA HEIMSPIEL
R
SCF : SV DJK Oberndorf 1:1
Torschancen:
(15.) Christoph Hamberger - Kopfball nach
Graf-Flanke über` s Tor.
(26.) Zu zweit „allein“ vorm Tor ist doch einer
zuviel. Christoph Hamberger und Sepp Öttl behindern sich gegenseitig.
(23.) Eine Freistoßflanke von rechts faustet
SCF-TW Malterer aus dem 16er. Der resultierende Nachschuss der Gäste wird von der
Frasdorfer Abwehr im 5er geblockt.
(26.) Marcus Moser flankt von rechts – Hamberger und Öttl behindern sich gegenseitig alleinstehend vor dem Tor und schießen knapp
über die Latte.
(37.) Simon Weber setzt sich über die linke
Seite durch und scheitert allein vor TW Rahm
– übersieht dabei leider seinen Mitspieler
Marcus Moser, der allein vor dem „leeren“ Tor
den Querpass erwartete.
(37.) Marcus Moser wartet
vergebens auf den Querpass
von Simon Weber allein vorm
Tor...
(51.) Marcus Moser trifft aus der Drehung aus
16 m nur den Pfosten.
(64.) Nach einem Foul der Gäste läuft Christoph Hamberger allein Richtung Tor – SR
Fischer übersieht den Vorteil und pfeift dem
SCF eine Riesentorchance ab.
(65.) Riesenglück für den SCF, nachdem TW
Malterer eine Kopfballrückgabe vom Irob nicht
festhält und er erst im zweiten Nachfassen vor
dem einschussbereiten Oberndorfer retten
kann.
(79.) Simon Weber kommt nach starkem Solo
von halb linker Position zum Abschluss - übersieht aber wiederholt seinen Kollegen allein
vor dem Tor.
(83.) Eine Flanke von links kann der SVO am
langen Pfosten nicht verwerten, TW Malterer
klärt im Nachfassen im Getümmel.
(44.) Endlich wieder ein Tor zum Feiern - und
was für ein schön Herausgespieltes dazu...
Torschütze Christoph Hamberger
RÜCKBLICK KREISLIGA AUSWÄRTSSPIEL
R
ASV Au : SCF 4:0
20. Spieltag
Die Trauben hingen zu hoch...
Aufstellung SCF:
1 Florian Steiner
2 Irob, Florian
3 Rieder, Michael
4 Graf, Martin
5 Öttl, Sepp
6 Stiebler, Tobias
7 Gasbichler, Christ.
8 Stadler, Franz
9 Moser, Marcus
10 Weber, Simon
11 Hamberger, Christoph
Bank SCF:
12 Stoib, Markus
13 Heinrich, Josef (72./11)
14 Weber, Dominic (46./2)
15 Malterer, Christoph
Tore:
behalten seine Farben zum dritten Mal
jubeln zu lassen (68.). Auch er wurde erst
kurz zuvor eingewechselt. Den Schlusspunkt setzte in der 80. Minute Marinus
Müllauer. Mit seinem 12. Saisontreffer
markierte er den Endstand zum 4:0.
Mit dem gleichzeitigen Sieg Mühldorfs ist
der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz
auf 9 Punkte gewachsen und an den direkten Klassenerhalt nicht mehr zu denken.
1:0 (14.) Ederer Michael
2:0 (44.) Kurz Alexander
3:0 (68.) Pavlovic Manuel
bs/ak - Die Kicker des ASV Au ließen
beim 4:0 Heimerfolg gegen den SC Frasdorf nichts anbrennen. Bereits in der Anfangsviertelstunde gingen die Hausherren in Führung. Michael Ederer erzielte in
der 14. Spielminute das 1:0. Die Gäste
standen tief und wollten über Konter zum
Erfolg kommen. Bis kurz vor dem Pausenpfiff hielt das Abwehrbollwerk stand.
Dann erzielte der kurz zuvor eingewechselte Alexander Kurz das 2:0. So ging es
dann auch in die Kabinen.
Nach Wiederanpfiff zeigte sich das gewohnte Bild. Der ASV Au im Angriff und
Frasdorf verteidigte. Der nächste Treffer
für die Heimelf war nur eine Frage der
Zeit. Manuel Pavlovic war es dann vor-
Impressum STADION REPORT
Herausgeber: SCF Abt. Fußball
Druck: Blitztprint - siehe Werbung
Redaktion & Layout: Alex Kaiser
Fotos: Alex Kaiser
Berichte: Alex Kaiser (ak)
Beinschuss regional (br)
Die Artikel geben die Meinung des Verfassers wieder, nicht die des Vereins...
Kontakt:
Martin Voggenauer, ATL Fußball
Tel.:08052-711845
Alexander Kaiser
Presse Abteilung Fußball
Tel.: 08032-707915
Email: ak.plan®t-online.de
RÜCKBLICK B-KLASSE AUSWÄRTSSPIEL
R
TSV Neubeuern II : SCF II 1:2
20. Spieltag
1:2 (67.) Meixner, Florian
SCF II kompromisslos und mit
dem nötigen Glück
ak - Ein unnötiger Elfer für den SCF,
Aufstellung SCF II: 8 Stoib, Markus
1
2
3
4
5
6
7
Malterer, Christoph
Weber, Benedikt
Ofner, Florian
Janssen, Johannes
Voggenauer, Martin
Winkler, Markus
Weber, Dominic
9 Riepertinger, Josef
10 Schlosser, Sebastian
11 Stockenreiter, Andreas
Bank SCF II:
12 Berger, Patrick (46./6)
13 Maidl, Alfred
Tore:
0:1 (4.) Schlosser Sebastian
0:2 (17.) Voggenauer, Martin
ein unrechtmässiger für die Gastgeber, dazu jeweils eine Gelb-Rote.
Schiedsrichter Mehmet Karaca regelte nach dem Gleichheitsprinzip, keiner sollte benachteiligt werden. Mit
dem nötigen Glück nahm der SCF II
die Punkte mit nach Hause - zum Einen, weil Martin Voggenauer seinen
Elfer erst im Nachschuß verwandelte
und weil die Hausherren ihren Elfer
ganz ungenutzt ließen.
RÜCKBLICK B-KLASSE HEIMSPIEL
R
SCF II : FC Nickelheim 2:3
19. Spieltag
SCF II verschenkt Sieg in den
letzten 2 Spielminuten!
Aufstellung SCF II:
Bank SCF II:
1 Malterer, Christoph
2 Ofner, Florian
3 Voggenauer, Josef
4 Janssen, Johannes
5 Hoffmann, Philip
6 Brandl, Julian
7 Weber, Dominic
8 Stoib, Markus
9 Heinrich, Josef
10 Klaus, Vinzenz
11 Fuihl, Philipp
12 Hoffmann, Maximilian
(37./9)
13 Riepertinger, Josef
(37./4)
14 Weber, Simon
(46./2)
15 Hamberger, Christoph
16 Haßlberger, Mario
17 Voggenauer, Martin
Tore:
0:1 (20.) Fuihl Philipp
0:2 (64.) Fuihl Philipp
2:1 (80.) Bauer Michael
2:2 (89.) Lehert Christian
2:3 (90.) Eder Markus
ak - Nur 2 Minuten trennten den SCF II
vom Sieg, nicht mal ein Punkt blieb! Zu
sicher war sich der SCF nach überzeugendem Spiel und wurde hart bestraft.
Dreimal schepperte es in den letzten 10
Minuten, dreimal im verkehrten Netz.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 082 KB
Tags
1/--Seiten
melden