close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

32 Impressum 28 Was Existenzgründer Redaktionen - Die Onleihe

EinbettenHerunterladen
Was ist die CoachAcademy?
3
Inhalt
4
Vorwort
5
News to use – Existenzgründer als News-Lieferanten
6
Was bedeutet „News to use“?
Türöffner bei Redaktionen
Nachrichtenwert vermitteln
Aktualität mit Gesprächswert ist gefragt
Lokale Medien nutzen und Kettenreaktionen auslösen
Nachrichtenwert hat jeder!
Wagen Sie den Versuch!
Wer, was und wo sind Ihre Relations?
Was steckt in „Public Relations“?
Wichtig: „Vitamin B“...
Beziehungen aufbauen – ein Beispiel
KISS!
Zu guter Letzt
Wer sind Ihre Medien- und Ihre Ansprechpartner?
Erstellen Sie einen Presseverteiler
Faktor Gleichbehandlung
Wichtiges Hintergrundwissen
Persönlicher Kontakt verbindet
Warum Ihre Geschichte eine gute Chance auf eine Veröffentlichung hat
Darüber hinaus: To Do
Zwei Empfehlungen mit Veröffentlichungsgarantie
Wie aus Ihrer Existenzgründung eine Story wird
Was macht „Geschichten“ interessant?
Der „Aufhänger“ Ihrer Story
Mit der „Ein-Satz-Methode“...
...oder durch Brainstorming...
...kommen Sie ans Ziel!
Bringen Sie Ihre Story in die richtige Form
Kleider machen Leute.... und Texte!
Wichtig: Die äußere Form Ihrer Pressemitteilung
Was ist besser: kurz oder lang?
So überprüfen Sie Ihre Schreibart- und länge
Zu guter Letzt...
„Verkaufen“ Sie ihre Story an die Redaktionen.
Wichtig: „ear catcher“
Lust auf mehr!
Notfalls: Nachfragen
Was Existenzgründer Redaktionen auch anbieten können.
Gewinnspiele
Informationsabende
Und wozu...?
Wie man Konzepte formuliert...
Impressum
7
7
7
7
8
8
8
9
9
10
10
11
12
13
14
14
15
15
15
16
16
17
17
18
18
19
20
21
22
22
23
23
24
25
25
26
27
28
28
29
29
30
32
Wie aus Ihrer Existenzgründung eine Story wird (S. 14)
Vermutlich werden Sie es schon oft festgestellt haben, entweder beim Lesen der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen. Sie
verfolgen eine Nachricht und sagen sich am Schluss - ja und? Was nutzt mir das? Natürlich gibt es verschiedene Geschmäcker
und die Interessen der Menschen sind schon lange nicht gleich, aber es gibt einen gemeinsamen Nenner, der alle Geschichten oder
Nachrichten verbindet - der Mensch und sein Umfeld...
Worüber unterhalten Sie sich? Darüber, dass Politiker sich streiten und keine Einigung finden? Oder darüber, dass Ihr Nachbar
seinen Müll nicht trennt? Oder reden Sie darüber, dass Abba eventuell wieder zusammen singen könnten? Oder vielleicht darüber,
dass ein bedeutender Betrieb Ihrer Region einen Großteil seiner Belegschaft entlässt?
Was macht „Geschichten" interessant?
Hinter allen Geschichten stecken Menschen und Schicksale, Glück und Pech, Niederlage oder Erfolg. Also Werte, die für uns alle
sehr wichtig sind.
Ein Beispiel: Wenn Ihre Existenzgründung ein Senfsalon ist, dann fallen Sie alleine dadurch auf, dass Ihr Angebot sehr
außergewöhnlich ist und können daraus Ihre Story entwickeln. Sollten Sie einen Büroservice gründen, so können Sie nicht auf Ihr
außergewöhnliches Angebot setzen. Denn ein Blick in das lokale Telefonbuch wird vermutlich einige weitere Dienstleistungen
dieser Art ausfindig machen. In beiden Fällen sollte an erster Stelle die Suche nach einem „Aufhänger" stehen und daraus ergibt
sich dann die Antwort auf die Frage, „Wie aus Ihrer Existenzgründung eine Story wird".
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
6
Dateigröße
4 KB
Tags
1/--Seiten
melden