close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer Qualifizierung zur Betreuungskraft (PDF)

EinbettenHerunterladen
 Weiterbildungsangebot Rosshof 2014 „Dynamisches Reiten 1“ mit Nirina Meyer Datum: Kosten: Ort: Anmeldung: 1./2. November 2014 340.-­‐ Rosshof, 4206 Seewen Silvia Scheuerer, www.ross-­‐hof.ch/ info@ross-­‐hof.ch Telefon 079 7234685 Das bewegliche Becken
Einswerden im
Rhythmus
schwingen
Vertrauen
statt
festhalten
mit Nirina Meyer
Der Hauptfokus beim dynamischen Reiten im
Training liegt im Becken. Denn im
Becken findet die Übertragung der Pferdebewegung auf den Reiter statt und umgekehrt. Was
hier passiert, ist massgebend für die Balance und Losgelassenheit. Das Becken ist das
Sprachrohr zwischen Reiterin und Pferd. Wenn Reitkunst auch so verstanden wird, dass es die
Kunst der Kommunikation zwischen Reiter und Pferd ist, kann jeder Mensch auf seinem Niveau
Eins-werden mit dem Pferd. Eins-werden heisst im Rhythmus schwingen und E-motionen teilen.
Loslassen können heisst, eine innere Einstellung zum Pferd zu haben, die auf Vertrauen
basiert.
Dynamisch Reiten Teil 1
Inhalte
•
•
•
•
•
•
Ziele
Die dreidimensionale
Beckenbewegung
Erlebbare Anatomie von
Becken und Hüftgelenk
Bewegungslehre auf dem
geführten Pferd
Entspannung, Vertrauen
Mentaltraining
Gewichtshilfen und Drehsitz
•
•
•
•
Mehr Beweglichkeit im Becken
im Schritt und Trab
Körperwahrnehmung verbessern
Balance verbessern
Präzise Gewichtshilfen geben
können im Schritt und Trab
Ihr persönlicher Nutzen
•
•
•
•
Sie sitzen entspannt und geschmeidiger in allen Gangarten.
Sie können das Pferd mit Gewichtshilfen lenken.
Sie brauchen weniger Kraft. Das Pferd geht gelöster.
Sie können schmerzfrei reiten.
Es spielt keine Rolle, was Du reitest. Es kommt drauf an, wie Du reitest.
Die Übungen können auf einem Schulpferd des Rosshofs gemacht werden, eigene Pferde können aber gerne mitgebracht werden nach Voranmeldung. Kosten 35.-­‐ pro Nacht 
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
2
Dateigröße
828 KB
Tags
1/--Seiten
melden