close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Liebe Schülerinnen und Schüler! Wisst ihr noch nicht was und ob ihr

EinbettenHerunterladen
Jugenduni Halle,
e, Annika Seidel, Franckesche Stiftungen, Haus 2, 06110 Halle (Saale)
E-Mail: a.seidel@jugenduni.de,
a.seidel@jugenduni.de weitere Infos unter: www.jugenduni.de
Liebe Schülerinnen und Schüler!
Wisst ihr noch nicht was und ob ihr studieren wollt? Etwas mit Menschen wäre
schön oder doch lieber Naturwissenschaften? Aber was soll ich studieren und
was werde ich später damit?
Wir, die Jugenduni Halle, können Euch bei der Suche nach eurem Studium
helfen.
Wenn ihr in den Herbstferien noch nichts vorhabt, dann könnt ihr schon
beginnen in das Studium reinzuschnuppern. Vom 18.-22. Oktober 2010 wird
eine Veranstaltungsreihe extra für euch stattfinden. Dazu haben wir euch aus
verschiedenen Fächern spannende Themen herausgesucht, die euch von echten
Universitätsdozenten vermittelt werden.
Das ist aber nicht Alles! Zusätzlich könnt ihr Termine mit der Studienberatung
ausmachen. Um euch klar darüber zu werden was euch interessiert, könnt ihr
auch eine Potential- und Interessentest oder eine Studiengangsanalyse mit
unserem Kooperationspartner vom Prologe-Projekt in Anspruch nehmen.
Weitere Überraschungen wird es auch noch geben. Seid ihr jetzt gespannt und
wollt euch anmelden?
Dann könnt ihr Euch ab 01. September auf der Internetseite: www.prologe.unihalle.de speziell für diese Jugenduni-Woche anmelden oder ihr macht das über,
die von uns verteilten Listen.
Bitte meldet euch nur für die Veranstaltungen an, zu denen ihr wirklich gehen
wollt, damit wir die Räume für euch richtig planen können.
Wir freuen uns auf euch!!
Euer Jugenduni-Team
Uhrzeit
Montag
Begrüßung und
Organisatorisches
Dienstag
Prof. Dr. Reinhold
Sackmann
(Soziologie)
ORT: Hörsaal Zoologie
(Domplatz)
ORT: Hörsaal 3.07
(Von-Seckendorff-Platz)
Prof. Dr. Ingo Pies
(Wirtschaftswiss.)
Dr. Michael Kolkmann
(Politikwissenschaften)
Prof. Dr. Dr. hc. Manfred
Frühauf (Geographie)
THEMA: noch nicht
THEMA: Moderne
Regierungsstrategien am
Beispiel von US-Präsident
und deutschem
Bundeskanzler?
THEMA: Der Klimawandel trifft
auch Halle
ORT: Hörsaal XIV a/b
(Löwengebäude)
ORT: Hörsaal 3 (Hoher Weg 4)
ORT: Hörsaal 0.21
(Von Seckendorff-Platz)
ORT: Hörsaal Zoologie
(Domplatz)
Dr. Holger Blaar
(Informatik)
Prof. Dr. Jäger
(Germanistik)
Dr. Thomas Degen
(Geologie)
THEMA: Supercomputer
und Mehrkern-Prozessoren
- aber wie wird schnelle
Software erstellt?
Thema: In Bildern sprechen;
Warum wir Metaphern
brauchen…
THEMA: Führung durch den
geologischen Garten
ORT: MuK-Institut
16.00-18.00
Freitag
Prof. Dr. Klaus Krüger
(Geschichtswissenschaften)
THEMA: Elephanten, Mord und
THEMA: Nachrichten für die
Astronomen. Vom Tatort Eulau (Teilnehmerzahl begrenzt)
Ewigkeit? Inschriften als Medien,
bis zur Himmelsscheibe von
ORT: wird noch bekannt gegeben Urkunden und Quellenzeugnisse
Nebra
ORT: Hörsaal XIV a/b
(Löwengebäude)
14.00-16.00
Donnerstag
Börsenkreis-Workshop
(Wirtschaftswiss.)
THEMA: Die Entwicklung der
Bürgergesellschaft in Halle
seit 1990
(11.00-12.00 Uhr)
10:00-12:00
12.00-14.00
Mittwoch
Prof. Dr. Harald Meller
(Archäologie)
ORT: Hörsaal XiV a/b
Löwengebäude
ORT: Innenhof Geologie (VonSeckendorff-Platz)
1. Dr. Dorothee
Mertmann (Geologie)
THEMA: Wenn Steine vom
Dr. Ernst-Christian Henkel
(Mathematik)
THEMA: Minimalflächen in
der Physik: von der
Seifenblase zum TelefonNetzwerk…oder Gibt es
eckige Seifenblasen?!
Himmel regnen. – Warum
verschwanden die Trilobiten
und die Saurier?
ORT: HS XIV a/b Löwengebäude
THEMA: Mathematica - ein
revolutionäres Werkzeug für
mathematische Berechnungen
(Teilnehmerzahl begrenzt)
2. Dr. Alexander Brock
(Anglistik)
ORT: Von-Seckendorff-Platz 1
(Computerpool)
Thema: Worüber lachen wir? Wie
man Komik analysieren kann.
ORT: wird noch bekannt gegeben
THEMA: Warum die
Gerechtigkeit von
LehrerInnen so wichtig ist.
Prof. Dr. Olaf Christen
(Agrarwissenschaften)
THEMA: Biolandbau oder
Gentechnik – was ist die Lösung
für die Landwirtschaft der
Zukunft?
ORT: Hörsaal 18
(Melanchthonianum)
ORT: Hörsaal XV (Mel)
Prof. Dr. Michael
Germann
(Rechtswissenschaften)
Abschlussveranstaltung
THEMA: Darf man in der
Schule beten? Ein Fall für die
Rechtswissenschaft
Themen:
spannende Podiumsdiskussion,
Preis-Verlosung, Abschlussfeier
ORT: Hörsaal XX (Mel)
ORT: Hörsaal 17
Prof. Dr. Detlef
Reichert (Physik)
ORT: Hörsaal XIV a/b
(Löwengebäude)
Prof. Dr. Claudia Dalbert
(Erziehungswiss./
Psychologie)
Workshop (Medien und
Kultur) Thomas Jähnig
und Matthias Freytag
THEMA: Medienmythos
Vampir: zwischen Schauer,
Romantik und Markterfolg.
Von Bram Stokers Dracula bis
Twilight.
Angebot der Woche: von
Montag bis Freitag
Workshop der fjp-media
(Verband junger Medienmacher):
Erstellen einer Veranstaltungszeitung.
(Teilnehmerzahl begrenzt)
Anmeldung bei Annika Seidel
(Teilnehmerzahl begrenzt)
unter: a.seidel@jugenduni.de
ORT: wird noch bekannt gegeben
Anmeldung und Beratung: Anmeldung für die Jugenduni-Woche via beigefügte Einschreibelisten. Gebt dies im Sekretariat ab. Oder Anmeldung über www.prologe.unihalle.de. Bitte füllt hier das Formular online aus und schickt es per E-Mail an Annika Seidel: a.seidel@jugenduni.de oder info@prologe.uni-halle.de oder schreibt einfach eine
E-Mail mit euren Terminwünschen Studienberatung: dienstags von 9.00-16.00 Uhr, mittwochs von 9.00-15.00 Uhr (mit Terminvereinbarung, Anmeldung per Telefon unter
(0345) 55 21 318 oder per E-Mail unter studienberatung@uni-halle.de unter dem Stichwort »Jugenuni«). Potential- und Motivationsanalyse (Terminvereinbarung erforderlich).
Bitte bei Thomas Jähnig melden: info@prologe.uni-halle.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
47 KB
Tags
1/--Seiten
melden