close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jahresabschlussfahrt 2012 nach Usedom: Das Beste, was die Insel

EinbettenHerunterladen
Jahresabschlussfahrt 2012 nach Usedom: Das Beste, was die Insel zu bieten hat!
Seebrücke Ahlbeck
Wie ein Schmetterling liegt die 445 km² große Insel Usedom zusammen mit ihrer Schwesterinsel
Wollin quer vor dem Stettiner Haff. Im Westen trennt sie der Peenestrom, ein bis zu 3,5 km breiter
Mündungsarm der Oder, vom Festland, im Osten markiert die Swina die Grenzen zwischen den
beiden Inseln..
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des
,
vor Ihnen liegt der erste Kundenbrief für das
Jahr 2012, der in erster Linie über unserer diesjährige Jahresabschlussfahrt informiert. Ziel
der Reise ist die Insel Usedom mit Unterkunft
im Hotel „MARITIM Kaiserhof“ im Seebad Heringsdorf. Aufgrund der etwas längeren Anreise haben wir uns im
entschlossen,
diese Reisen, im Vergleich zu den lezten Jahren, um einen Tag zu verlängern. Somit bleibt
genügend Zeit für ausgiebige Besichtigungen,
interessante Entdeckungen und erholsame
Tage an der wunderschönen Ostsee.
Darüber hinaus möchten wir Sie über personelle Veränderungen im
informieren
und auf einige Reisen hinweisen, deren Durchführung bereits jetzt garantiert ist, derzeit aber
noch Plätze zur Verfügung stehen. Vielleicht ist
für Sie die eine oder andere interessante Reise
dabei.
Ihnen allen wünschen wir nun viel Spaß beim
Lesen und ein frohes Osterfest!
Ihr Reise- und Serviceteam
des
Jedes Jahr besuchen zahllose Urlauber die Insel. Sie zieht es vor allem in die staatlich anerkannten Seebäder, die
sich am Ostseerand wie die Perlen einer Kette reihen - von Ahlbeck im Südosten nahe der polnischen Grenze bis
Karlshagen im Nordwesten. Da ist Ahlbeck, seit über 100 Jahren ein Familienbad, mit dem bekanntesten Wahrzeichen Usedoms, dem historischen Seebrückenpavillon. Nördlich davon liegt Heringsdorf, das größte Usedomer Seebad. Die im Jahre 1995 eingeweihte Seebrücke ist
mit 508 m die längste Deutschlands. Weiter nördlich liegt Bansin, das kleinste der Kaiserbäder. Restaurierte Bädervillen verleihen auch diesem Badeort wilhelminisches Flair. Zinnowitz, das heute mit 3. 700 Einwohnern größte Seebad, besitzt alles was ein Ferienort von Rang heute braucht: u. a. eine breite Kurpromenade und eine Seebrücke zum Flanieren. Ganz im Norden der Insel liegt Peenemünde, ein Museumsdorf mit weltbewegender Historie.
Auch das Hinterland hat seinen besonderen Reiz: Ausgedehnte Buchenwälder, kleine Seen, Steilküsten und flache Wiesen geben der Insel einen ländlichen Charakter.
Kleine Dörfer mit baumgesäumten Kopfsteinstraßen vermitteln dem Reisenden den Eindruck, dass hier die Zeit einfach stehen geblieben ist.
Wir laden Sie zu einer besonderen Reise ein, kommen Sie mit uns auf eine der schönsten Inseln Deutschlands!
Reiseverlauf und Programm (Änderungen vorbehalten):
1. Tag: Früh morgens Abfahrt ab Duisburg, Oberhausen und Essen nach Usedom, wo sie am frühen Abend ankommen werden. Zimmerverteilung, Abendessen und
Übernachtung im Hotel.
2. Tag: Nach dem Frühstück geht es auf die große Inselrundfahrt. Besuchen werden Sie u. a. die drei „Kaiserbäder“ Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf. Sie erleben weiterhin Koserow, Zinnowitz, Karlshagen und Peenemünde mit dem Historisch-Technischen Informationszentrum. Die Ausstellung im Kraftwerk gibt auf zwei Etagen
einen Einblick in die Geschichte der Raketenforschung und -produktion seit 1920 (Eintritt fakultativ).
3. Tag: Frühstück im Hotel. Stralsund ist Ihr heutiges Ausflugsziel. Vormittags lernen Sie bei einem Rundgang die lebendige Stadtgeschichte der Hansestadt kennen
und besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Als UNESCO-Welterbe hat Stralsund einen außergewöhnlichen kulturellen Wert und glänzt mit liebevoll restaurierten Bürgerhäusern, imposanten Backsteinkirchen, dem Hafen, der Stadtmauer und mittelalterlichen Klöstern. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Rückfahrt nach Heringsdorf. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
4. Tag: Nach dem Frühstück besuchen Sie Swinemünde, dass Sie mit dem Bus über den deutsch-polnischen Grenzübergang erreichen. Lernen Sie Interessantes und
Wissenswertes über die Hafenstadt bei einer Stadtführung kennen. Swinoujscie, wie Swinemünde auf polnisch heißt, liegt am östlichen Ufer der Insel Usedom, jenseits
der Grenze zum benachbarten Polen. Die beschauliche Bäderarchitektur in Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin mit Ihrer endlos erscheinenden Promenade endet dort in
einer Stadt, die ohne weiteres als die größte Stadt der Insel Usedom erkennbar ist. Heute ist Swinemünde nicht nur Seebad, sondern auch Hafen- und Werftstadt. Die
Rückfahrt bietet Ihnen dann noch etwas Besonderes: Mit dem Schiff geht es entlang der Küste zurück nach Heringsdorf. Das heutige Abendprogramm organisieren
wir für Sie - lassen Sie sich wieder einmal überraschen! Abendessen und Übernachtung im Hotel.
5. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an. Abends Ankunft im Ruhrgebiet.
So wohnen Sie: Zimmer haben wir für Sie im exklusiven Hotel „MARITIM Kaiserhof Heringsdorf“ reserviert. Das Hotel liegt direkt an der Promenade neben der bekannten Seebrücke in Heringsdorf. Das Hotel verbindet ein luxuriöses und gleichermaßen außergewöhnliches Hotelerlebnis. Nach den Führungen und Besichtigungen lädt der hauseigene Wellnessbereich (Vitalgarten mit Meerwasserschwimmbad, verschiedenen Saunen und Fitnesseinrichtungen) zum Entspannen ein.
Es stehen zwei Zimmerkategorien zur Verfügung:
CLASSIC-Zimmer: Zimmer zur Landseite.
COMFORT-Zimmer: Zimmer zur Garten-Meerseite mit eingeschränktem Seeblick durch die begrünte Strandpromenade. Helle und gehobene Ausstattung. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse.
Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet mit Bad oder Dusche/ WC, Fernseher, Radio sowie Telefon, Minibar und Pay-TV (jeweils kostenpflichtig).
Leistungen: Hin- und Rückreise im modernen Nichtraucher-Fernreisebus ab Duisburg, Oberhausen und Essen; Hotelunterkunft wie beschrieben; Halbpension (Auswahl am reichhaltigen Frühstücksbuffet sowie Abendessen in Form eines 3-Gänge-Menüs oder Buffet); Kurtaxe; Besichtigungsprogramm wie beschrieben inkl. qualifizierter Führungen; Schifffahrt von Swinemünde nach Heringsdorf;
-Reisebegleitung während der gesamten Reise; Versicherung gegen Krankheit und Unfall;
Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung; Insolvenzversicherung.
Wir sind uns sicher: Es werden interessante und erlebnisreiche Tage an der Ostsee. Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen; bitte benutzen Sie für Ihre Buchung
die beiliegende Anmeldekarte. Bei evtl. Rückfragen zur Jahresabschlussfahrt wenden Sie sich bitte an Frau Kunert, Tel.-Nr.: 0208 99423-84, E-Mail:
b.kunert@kforeisen.de.
Abfahrtsorte: Duisburg, Oberhausen, Essen (jeweils HBF)
Termine und Preise (p. P.)
28.10. – 01.11.2012
07.11. – 11.11.2012
CLASSIC Doppelzimmer
€ 520,€ 520,-
CLASSIC Einzelzimmer
€ 590,€ 590,-
COMFORT Doppelzimmer COMFORT Einzelzimmer
€ 575,€ 645,-----
Wenn Sie sich bis zum 15.05.2012 für eine der Reisen anmelden, erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von € 25,- pro Person
Das KFO hat Zuwachs bekommen!
Seit dem 01.03.2012 hat das Team der
-Geschäftsstelle Verstärkung bekommen: Katharina Knist aus Oberhausen leistet hier bis zur
Jahresmitte 2012 ein Praktikum und versucht, sich in alle Arbeitsbereiche ein wenig einzuarbeiten. Im Sommer wird Frau Knist dann bei uns
eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation beginnen.
Kaum ist sie da, ist sie auch schon wieder weg, denn vom 07.04. bis 22.04.2012 wird Frau Knist das Team in „Haus Winfried“ auf Spiekeroog
unterstützen und somit einen Einblick in die Arbeitsabläufe einer Ferienstätte bekommen. Sicherlich bleibt dabei aber auch noch ein wenig Zeit, sich
dem Nordseewind um die Nase wehen zu lassen.
Flandern und Rom - zwei interessante Studienreisen
Rom - die Ewige Stadt- vom 04.06. - 09.06.2012
Dass man in sechs Tagen (einschließlich Hin- und Rückreise) von Rom eine Menge sehen und in Rom eine Menge erleben kann, zeigt unsere Flugreise vom
04.06. – 09.06.2012. Vom „Rhein-Ruhr-Airport“ Düsseldorf bis zum „Aeroporto Fiumicino“ dauert ’s nicht zu lang, so dass trotz eines Zwischenstopps in Wien für die
Reise kaum Zeit verloren geht. In der „Ewigen Stadt“ Rom geht es bei unserer rundum organisierten Reise vor allem um drei Aspekte: Antike, Kunst und Kirche. Papst
Benedikt XVI. ist per Audienz ebenso im Programm wie das Kolosseum, das Forum Romanum oder die Vatikanischen Museen – und eigene Zeit jenseits von Besichtigungen und Besuchen bleibt auch noch.
Flugreise, sämtliche Transfers, Hotelunterkunft mit Halbpension, Besichtigungsprogramm inkl. diverse Eintrittsgelder und Reiseversicherungen kosten p. P. € 795,- bei
Unterkunft im Doppel- und € 915,- bei Unterkunft im Einzelzimmer.
Von Brüssel aus Flandern erkunden vom 06.06. - 10.06.2012
Die Städte Antwerpen, Brügge und Gent genossen über Jahrhunderte Weltruhm als Zentren von Handel und Kultur. Noch heute haben sie wirtschaftliche
Bedeutung, auch wenn sie den Touristen immer häufiger als „Freilichtmuseen“ dienen, was besonders für die Zentren der Städte gilt. Unter dem Titel „Zwischen Mittelalter und Moderne“ bieten wir vom 06.06. - 10.06.2012 eine Busreise durch Flandern an. Diese Tour bezieht ihren besonderen Reiz daraus, das Belgiens Hauptstadt
Brüssel der attraktive Standort der Reise ist. In allen besuchten Städten stehen neben Rundgängen auch spezielle Besichtigungen und weitere Unternehmungen auf
dem Programm.
Busreise, Hotelunterkunft mit Halbpension, sämtliche Stadtführungen, eine Grachtenfahrt in Brügge, alle Eintrittsgelder und div. Reiseversicherungen kosten € 495,bei Unterkunft im Doppel- und € 595,- bei Unterkunft im Einzelzimmer. Abfahrtsorte dieser Reise sind Duisburg, Essen und Oberhausen.
Anmeldung und Auskunft für beide Reisen: Gisela Reck, Tel. 0208 99423-77, E-Mail: g.reck@kforeisen.de
60 Jahre KFO – 400 Jahre Passionsspiele in Erl
Anlässlich dieser beiden Jubiläen bietet das
im Juni und September 2013 zwei Sonderreisen zu den Passionsspielen in Erl in Tirol an. Erl ist der älteste Passionsspielort im deutschsprachigen Raum. Im Jahr 1613 begannen die Erler Einwohner auf Grund eines
Gelöbnisses aus der Pestzeit die Passion aufzuführen. Wir haben zwei Reisetermine geplant:
30.05. - 04.06.2013 und 12.09. - 17.09.2013.
Einen Flyer mit allen wichtigen Informationen zu diesen Reisen finden Sie beigefügt, Buchungen werden ab sofort entgegen genommen. Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Platz!
Anmeldung und Auskunft: Christian Brandt, Tel. 0208 99423-78, E-Mail: c.brandt@kforeisen.de
Ein Streifzug durch den Schwarzwald
Bei unserer interessanten Rundreise durch den Schwarzwald vom 06.05. - 11.05.2012 sind derzeit noch einige Plätze frei.
Folgende Ausflüge sind u. a. geplant: Große Schwarzwald-Rundfahrt (u. a. St. Peter, Titisee-Neustadt, Schluchsee und St. Blasien mit Deutschlands größter
Kuppelkirche), Universitätsstadt Freiburg sowie ein Abstecher zum Vierwaldstätter oder
Luzerner See.
Das detaillierte Reiseprogramm finden Sie in unserem Jahreskatalog 2012 auf der Seite 94.
Die Unterkunft erfolgt in unserer Familienstätte „Liborihof“ in Todtmoos, von dort aus sind
alle Ausflugsziele schnell und bequem zu erreichen.
Im Reisepreis von € 299,- (Doppelzimmer) und € 349,- (Einzelzimmer) sind enthalten:
Reise im modernen Nichtraucher-Fernreisebus ab Essen, Oberhausen und Duisburg, Unterkunft mit Halbpension, Schwarzwälder Spezialitätenbuffet im Rahmen der Halbpension,
Begleitung sämtlicher Ausflüge durch qualifizierte, örtliche Stadtführer, ständige Reisebegleitung, kostenlose Nutzung des hauseigenen Wellnessbereichs sowie diverse Reiseversicherungen.
Nicht enthalten ist die Kurtaxe in Höhe von € 2,10 pro Tag/Person.
Anmeldung und Auskunft: Gisela Reck, Tel. 0208 99423-77, E-Mail: g.reck@kforeisen.de
Freiburg
Herzlichen Glückwunsch!
Am 31.01.2012 war es endlich soweit: Christian Brandt hat die Abschlussprüfung bestanden und ist nun Kaufmann für Bürokommunikation.
Seine erste Reaktion nach der bestandenen Prüfung: „Endlich keine Schule mehr!“ Sicherlich dürfen wir auch in Ihrem Namen herzlich zur
bestandenen Prüfung gratulieren.
Im
ist Herr Brandt nun neben der Bearbeitung der Kinder-, Jugend-, und Sprachreisen auch für die Realisation des Jahreskatalogs und die
Pflege der Homepage verantwortlich.
Und zum guten Schluss...
...möchten wir noch auf zwei interessante Reiseangebote hinweisen, die wir gemeinsam mit der KAB durchführen:
In Zusammenarbeit mit der KAB St. Barbara aus Duisburg-Marxloh bieten wir eine 5-tägige Reise vom 09.09. bis 13.09.2012 nach Erfurt an.
Das Reiseprogramm beinhaltet u. a. auf der Hinfahrt eine halbtätige Stadtführung in Weimar, eine ganztägige Besichtigung in Erfurt und einen Tagesausflug nach Eisenach inkl. Besichtigung/Führung auf der Wartburg. Zimmer für diese Reise haben wir im Best Western Hotel im Stadtzentrum von Erfurt, in unmittelbarer Nähe der
historischen Altstadt, reserviert. Der Reisepreis beträgt € 485,- bei Unterkunft im Doppel- und € 565,- bei Unterkunft im Einzelzimmer.
In Kooperation mit dem Bildungswerk der KAB der Diözese Aachen organisieren wir vom 29.05. - 03.06.2012 eine Bildungsfreizeit auf der Insel Spiekeroog.
Unter dem Thema „Nachhaltig leben und arbeiten“ wird gemeinsam mit dem Umweltzentrum „Wittbülten“ dieses Seminar durchgeführt.
Für Unterkunft im Doppelzimmer mit Vollpension, für das Seminar sowie die Fährüberfahrten und Kurtaxe wird ein Teilnehmerbeitrag von € 240,- pro Person (für KAB
Mitglieder) erhoben. Nichtmitglieder zahlen € 300,-. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt € 50,-.
Bitte beachten: Die Anreise ist nicht im Preis enthalten (Eigenanreise), die Teilnahme an den Bildungsveranstaltungen ist verpflichtend.
Interessiert? Anmeldung und Auskunft für beide Reisen: Michael Guthoff, Tel. 0208 99423-72, E-Mail: m.guthoff@kforeisen.de
Impressum
Herausgeber: Kath. Ferienwerk Oberhausen, Fahnhorststr. 30, 46117 Oberhausen
Tel.: 0208 99423-0, Fax: 99423-71, I-net: www.kforeisen.de, E-Mail: info@kforeisen.de
Verantwortlich für den Inhalt: Vorstand und Geschäftsführung
Druck und Versand: Walter-Perspektiven, Druck- und Medienservice, Oberhausen
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
2 427 KB
Tags
1/--Seiten
melden