close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Konditionen Hypotheken (Wohnbau)

EinbettenHerunterladen
Ausschreibung Hallenturnier in Denekamp
Hallenturnier in Denekamp, Reithalle „de Zonnebeek“ vom 24.10.2014 bis zum 26.10.2014
(31.10.2014 Showabend mit Jagdspringen und Masterspringen)
Organisiert von den L.R. de Dinkelruiters in Denekamp in Zusammenarbeit mit der Stiftung Manege
Denekamp.
Am 23.10.2014 von 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr findet das sogenannte „Oefenspringen“ statt. Hier
kann jeder mit seinen Pferden gegen ein Entgelt (5 €pro Pferd) einen Übungsparcours absolvieren.
Allgemeine Bestimmungen:
Hallenturnier Springen. Es sind nurGroßpferde zugelassen. DerPferdepass und derImpfpass sind
erforderlich und unbedingt mitzubringen.
Es können Dopingproben gezogen werden.
Es gelten die Bestimmungen der N.H.S. und mit Genehmigung der KNHS und Ponyclubs.
Die Ausschreibung ist offen für Teilnehmer der KNHS und Reiter und Pferde aus Deutschland.
Nennungsschluss ist der 10.10.2014 (Freitag) !!!! Bitte unbedingt einhalten!!!!
Deutsche Teilnehmer schicken ihre Nennungen + Nenngeld bitte an folgende Adresse:
Barbara Tenfelde, Kiefernstraße 5a, 49808 Lingen
Tel. 0591-9152849,
Fax: 0591-9151957,
Handy: 0171-1991943
E-mail: Barbara.Tenfelde@t-online.de
Homepage: www.reitverein-wietmarschen.de (Ausschreibung)
Die Ausschreibung ist auch auf der Homepage www.reitertage.de veröffentlicht.
Bitte die üblichen Reiter- und Pferdedaten über Ausdrucke aus Neon verwenden und
die Anzahl der Startplätze auf dem Reiterausdruck angeben. Pro Prüfung sind 3 Pferde
erlaubt.
Die deutschen Teilnehmer müssen das Nenngeld in bar mit dem NeonAusdruck im Voraus bei der Abgabe der Nennung bezahlen.
Es ist eine Abreitehalle (40m x 25m) vorhanden.
2
Die Angabe der Leistungsklassen bei den Prüfungen soll den deutschen Teilnehmern lediglich einen
ungefähren Anhalt bieten, welche Reiter in den Niederlanden an den Prüfungen teilnehmen.
Deutsche Reiter mit den Leistungsklassen der Stufe 3, 2 und 1 können mit jungen, unerfahrenen
Pferden auch in der Klasse L starten.
Achtung!!!
Man kann mit einem Pferd über zwei Kategorien reiten. Das heißt, eine Kombination von B
und L (wie in Deutschland erlaubt) ist auch in den Niederlanden möglich. Folgende
Kombinationen können daher mit demselben Pferd geritten werden: B + L oder L + M
oder M + Z, oder Z + ZZ. B + L + M ist jedoch nicht möglich.
Pferde mit überwiegenden Placierungen einer Kategorie im Scheckheft (z.B. in Deutschland
überwiegend M-Placierungen) können nicht in einer unteren Kategorie, z. B. Kategorie B,
starten. Ebenso verhält es sich bei den Reitern.
Prüfungen:
1. Rubrik 1, Gruppe 1, Springen Klasse M, Zweiphasenspringen
Hindernishöhe 120 cm, Breite bis 130 cam
Freitag, den 24.10.2014, Beginn 16:00 Uhr
Teiln.: Alle Reiter LK 4, 3, 2 und 1
Einsatz: € 11.00
2. Rubrik 2, Springen Kl. Z, Klassiek mit Stechen
Fehlerfrei, Stechen nach Zeit, Hindernishöhe 130 cm, Breite bis 160 cm
Freitag, den 24.10.2014, im Anschluss an Rubrik 1, Gruppe 1
Teiln.: Alle Reiter LK 4, 3, 2 und 1
Einsatz: € 13.00
3. Rubrik 3, Springen Kl. ZZ, Klassiek mit Stechen
wie L Klassiek, Hindernishöhe Z 135 cm, Breit 160 cm
Freitag, den 24.10.2014, im Anschluss am Rubrik 2
Teiln.: Alle Reiter LK 1-3
Einsatz: € 13.00
4. Rubrik 4, Gruppe 1, Springen Klasse BB, Impuls mit Winning Round
3
Stilspringen für unerfahrene Reiter (Impuls), die Beurteilung beginnt schon mit dem Grüßen.
Mindestens 25% der Reiter kommen in den anschließenden 2. Umlauf (Winning Round). Ebenfalls ein
Stilspringen.
Hindernishöhe 90 cm.
Samstag, den 25.10.2014, Beginn: 09:00 Uhr
Teiln.: Alle Reiter LK 0,6 und 5
Einsatz: € 7.00
5. Rubrik 5, Gruppe 1, Springen Klasse B, Rijstijl mit Winning Round
Stilspringen wie Rubrik 1, Gruppe 1, Hindernishöhe 100 cm, Breite bis 120 cm
Samstag, den 25.10.2014 im Anschluss an Rubrik 4, Gruppe 1
Teiln.: Alle Reiter LK 0,6 und 5
Einsatz: € 9.00,
6. Rubrik 6, Gruppe 1, Springen Klasse L, Klassiek mit Stechen
Fehlerfrei, Stechen nach Zeit, Hindernishöhe 110cm, Breite bis 140cm
Samstag, den 25.10.2014, im Anschluss an Rubrik 5, Gruppe 1
Teiln.: Alle Reiter LK 5, 4, 3 und 2
Einsatz: € 10.00
7. Rubrik 7, Gruppe 2, Springen Klasse B, Rijstijl mit Winning Round
Siehe Rubrik 2, Gruppe 1
Sonntag, den 26.10.2014, Beginn 09:00 Uhr
Teiln.: Alle Reiter LK 0, 6 und 5
Einsatz: € 9.00
8. Rubrik 8, Gruppe 2, Springen Klasse L, Zweiphasenspringen
Sonntag, den 26.10.2014, im Anschluss an Rubrik 7 Gruppe 2
Teiln.: Alle Reiter LK 5, 4, 3, und 2
Einsatz: € 10.00
09. Rubrik 9, Gruppe 2, Springen Kl. M, Klassiek mit Stechen
wie L Klassiek, Hindernishöhe Z 120 cm, Breit 130 cm
Sonntag, den 26.10.2014 im Anschluss nach Rubrik 8, Gruppe 2
Teiln.: Alle Reiter LK 4, 3, 2 und 1
Einsatz: € 11.00
4
Achtung!!!!
Am Freitag, den 31.10.2014 findet ein Show- und Festabend mit einem
Masterspringen statt.
10. Rubrik 10. Springen Klasse L, Jagdspringen (Naturhindernisse)
Freitag, den 31.10.2014, Beginn 18:00 Uhr
Teiln.: Alle Reiter, die bis einschließlich Klasse L reiten.
Einsatz: € 10.00
Interessierte Reiter und Reiterinnen können das Springen am Wochenende vorher während des
Turniers nennen.
Showprogramm im Anschluss an das Jagdspringen
Masterspringen im Anschluss an das Showprogramm
Weitere Informationen auch auf der Homepage des Veranstalters
www.euregioindoordenekamp.nl
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
157 KB
Tags
1/--Seiten
melden