close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Woche

EinbettenHerunterladen
Einladung und Ausschreibung
Kronshof Winter Special 2014
Qualifikationsturnier
gem. FIPO 2014 / IPO 2014
Geprüft und genehmigt vom Sportwart des IPZV Hannover-Bremen e.V. am 22.10.2014
Jugendwart des IPZV Hannover-Bremen e.V. am 22.10.2014
Datum:
Freitag, 28. November 2014 bis Sonntag, 30. November 2014
Ort:
Am Kronshof 1, 21368 Dahlenburg
Veranstalter:
Schenzel GbR
Am Kronshof 1, 21368 Dahlenburg
E-Mail: info@kronshof.de, henning@drath.de, Tel. 05851-420, Fax 05851-7254
Nennungen an:
Elke Schenzel, Am Kronshof 1, 21368 Dahlenburg, Email: info@kronshof.de, Telefon 05851-420. Schriftliche Nennungen werden nur auf IPZVFormularen mit vollständiger Zahlung per Scheck oder Barzahlung angenommen. Nennungen ohne Zahlung werden nicht bearbeitet und auch nicht
zurückgeschickt. Alle Pferde und Reiter müssen beim IPZV registriert sein. Ausnahme alle Prüfungen ohne IPO-Nummer: Winter-Wonder-Tölt.
Es werden nur vollständig bezahlte Nennungen (Bankverbindung s.u.) auf IPZV-Nennformularen angenommen oder online unter ipzv.de. Es sind nur
registrierte Pferde und Reiter zugelassen (Ausnahme: Kinderklasse S).
Nennschluss:
Online unter ipzv.de: Donnerstag, 20. November 2014
Per Brief: Dienstag, 11. November 2014
Nachnennungen:
bis spätestens 2 Std. vor Prüfungsbeginn
Nenngeld:
siehe bei den Prüfungen
Teilnehmer, die nicht Mitglied eines IPZV/FEIF-angeschlossenes Vereins sind, sowie Nachnennungen zahlen doppeltes Nenngeld.
Einzelbox incl. Platzbenutzung: 90,00 €
Box mit 2 Pferden (je Pferd 55€): 110,00 € (bitte bei Veranstalterinfo das Beistellpferd angeben)
Pferdeunterbringung: Platzbenutzung, Unterbringung im eigenen Hänger: 30,00 € (Aufbau von Paddocks nicht möglich, Unterbringung der Pferd falls nicht in Box, nur im
eigenen Hänger möglich)
Beistellpferd Doppelbox: 0,00 € (nur bei bereits gebuchter Doppelbox und dort angegebenen Pferdenamen gültig)
Helferfonds:
5,00 € pro Reiter
Richter:
Frauke Walter, André Böhme, Stefan Schenzel, Lutz Lesener....
Sprecher:
Henning Drath
Preise:
1.-3. Platz Ehrenpreise, 1.-6. Platz Schleifen, für die sechs qualifizierten Teams des WinterCups zusätzlich Sachpreise.
Rahmenprogramm:
Alle Turnierteilnehmer sind am Freitag abend herzlich zu einem gemütlichen Beisammensein im Festzelt inkl. einer warmen Suppe eingeladen. Der
Nikolaus kommt auch und alle Reiter, Begleiter, Helfer und Besucher, die an der Meldestelle ein Julklapp-Geschenk (Wert ca. 5,00 €) abgeben, dürfen
sich auf ein Geschenk vom Nikolaus freuen. Am Samstag abend findet ein Winterball mit Musik und Tanz in Ellringens Gaststätte, Trapp`s Alter Gasthof,
statt. Alle Teilnehmer erhalten haben freien Eintritt.
Zimmernachweis:
Neetze: Neetzer Hof 05850-9700,
Alt Garge: "Plan 1",05854 / 9673991
Ellringen: „Heuhotel“ Trapp, 05851 / 7469, Tourist-Info: Schloß Bleckede:05852 / 95 140, Tourist-Info: Dahlenburg: 05851 / 86 28
Streichungen:
Der Veranstalter behält sich vor einzelne Prüfungen zu streichen bzw. gleichartige Prüfungen bei zu geringer Beteiligung zusammenzulegen.
Startnummern:
müssen selbst mitgebracht werden.
Impfungen/
Krankheiten:
Die Pferde müssen gem. IPO geimpft sein und aus einem gesunden Bestand kommen. Der Equidenpass ist an der Meldestelle vorzulegen.
Haftung:
Die Teilnahme an der Veranstaltung und die Unterbringung der Pferde geschehen auf eigene Gefahr. Reiter und Pferdebesitzer haften uneingeschränkt
nach § 833 BGB. Für jedes teilnehmende Pferd muss für die Dauer der Veranstaltung eine Tierhaftung bestehen. Während der gesamten Veranstaltung
bleiben der Reiter/Besitzer Tierhüter gem. § 834 BGB. Veranstalter, Ausrichter, Turnierleiter und Chefrichter schließen jede Haftung, soweit gesetzlich
zulässig, aus.
Sonstiges:
Bahn: 20m x 60m Reithalle, Boxenvergabe nach Eingang. Bei hohem Nennungsstand ggf. Beginn des Turniers am Freitag.
Teamanmeldungen für den WinterCup per Mail an "wintercup@ipzvnord.de", max. 15 teilnehmende Teams, es zählt der Eingang der Anmeldung. Unter
ipzvnord.de stehen weitere Informationen bezüglich des WinterCups zusammengefasst.
Version 2
-1-
Stand: 22.10.2014 15:51
Prüfungen
Nr.
Prüfung
IPO
Erwachsene
Junioren Jugendliche
Kinder L
1.
Viergang
S1.V2
LK 1-7
20,00 €
2.
Tölt
S1.T3
LK 1-7
20,00 €
3.
Tölt
S1.T4
LK 1-7
20,00 €
4.
Fünfgang
S1.F2
LK 1-7
20,00 €
5.
Viergang
S2.V5
LK 2-7
20,00 €
6.
Tölt
S2.T7
LK 2-7
20,00 €
7.
Tölt
S5.T7
LK 5-7
20,00 €
8.
Viergang
S5.V5
LK 5-7
20,00 €
9.
Tölt
Y1.T3
LK 1-7
15,00 €
LK 1-7
15,00 €
10. Tölt
Y1.T4
LK 1-7
15,00 €
LK 1-7
15,00 €
11. Viergang
Y1.V2
LK 1-7
15,00 €
LK 1-7
15,00 €
12. Fünfgang
Y1.F2
LK 1-7
15,00 €
LK 1-7
15,00 €
12. Tölt
Y3.T7
LK 3-7
15,00 €
LK 3-7
15,00 €
13. Viergang
Y3.V5
LK 3-7
15,00 €
LK 3-7
15,00 €
14. Tölt
K.L.T7
LK 1-7
10,00 €
15. Viergang
K.L.V5
LK 1-7
10,00 €
17. Winter-Wonder-Tölt
X.WWT
10,00 €
10,00 €
10,00 €
18. Tölt
Z3.T5
LK 3-7
15,00 €
LK 3-7
15,00 €
LK 3-7
15,00 €
19. Tölt
Z3.T6
LK 3-7
15,00 €
LK 3-7
15,00 €
LK 3-7
15,00 €
20. Golden Tölt
X.GT
15,00 €
21. Hallenspeedpass
X.SP
15,00 €
Kinder M Kinder S Hinweis
10,00 €
Beschreibung s.u.
Beschreibung s.u.
Reiter muss über 50 Jahre alt sein
15,00 €
15,00 €
Beschreibung s.u.
17. X.WWT: Töltprüfung in weihnachtichen Kostümen. Es werden verschiedene Aufgaben wie Beauty-Tölt, Reiten über den Fino-Strip oder um Hütchen gestellt. KO-System, Zusatzpreis für das beste Kostüm.
20. X.GT: Ü50-Töltprüfung für die goldene Generation. 1.Aufgabenteil beliebiges Tempo Tölt, Handwechsel 2. Tempo verstärken lange Seite, Arbeitstempo Tölt an der kurzen Seite 3. beliebiges Tempo Tölt
21. X.SP: Speedpass ca. 50m an der langen Seite durch die Halle geritten
Version 2
-2-
Stand: 22.10.2014 15:51
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
30 KB
Tags
1/--Seiten
melden