close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

19.03.2015 - Thüringer Landesamt für Statistik

EinbettenHerunterladen
Werder (Bonhomme)
Dressurturnier (Late Entry)
mit Finale Nürnberger Burg-Pokal der
Junioren Berlin-Brandenburg 2014 /
mit Finale Nürnberger Führzügel Pokal
29.-30.11.2014
Veranstalter : Pferdesportverein Reitakademie
Werder e.V. 1800578
& DRC Nord e.V.
Adresse Veranstaltungsort:
Fuchsberg 1a
14542 Werder (Havel) / OT Kemnitz
Nennungsschluss: 24.11.2014
Nennungen an:
Silvia Burfeind
Tel.: 0172 7219857
E-Mail: silvia-burfeind@t-online.de
Vorläufige ZE:
Sa.vorm.: 1,4; nachm.: 5,7
So.vorm.: 2,3; nachm.: 6,8,9
Richter: Ute Herold, Cornelia Hinsch,
Friedrich Lueken, Wolfgang Schierloh
LK-Beauftragter: Friedrich Lueken
Teilnahmeberechtigt sind:
Mitglieder des DRC Nord + Stamm-Mitglieder des LV
Berlin Brandenburg und 10 Einzelreiter in den Prfg.1
und 3-8; Stamm-Mitglieder des LV Berlin Brandenburg
in Prfg.2+9.
Platzverhältnisse:
Prüfungshalle 30 x 70 m
Abreitehalle 30 x 40 m
Besondere Bestimmungen
Einsätze/Nenngelder sowie 1.00 € LK-Abgabe pro
reserviertem Startplatz sind mit der Nennung fällig.
Für die Zusendung der Zeiteinteilung bitte Fax oder
Emailadresse angeben.
Zeiteinteilung unter www.turnierservice-burfeind.de
und www.drc-n.de.
Anträge zur Mitgliedschaft erhalten Sie bei o.g.
Turnierservice oder unter
www.turnierservice-burfeind.de.
Boxen 100 Euro im Stallzelt, bei Nennung zu bezahlen.
In den Prüfungen 1,3,4 wird gem. § 25.3 KEIN
Preisgeld ausgezahlt,
Je Pferd 2 Prüfungen am Tag erlaubt.
Hunde sind auf dem gesamten Gelände an der Leine
zu führen.
Mit Abgabe der Nennung unterwirft sich jeder Nenner
den Bestimmungen der LPO / WBO und der LK
Berlin-Brandenburg 2014.
Infrastrukturabgabe zur Wiederherstellung der
Parkflächen gem. Ziffer 4 der
Durchführungsbestimmungen zu § 27 LPO 3,00 € pro
gestartetem Pferd fällig mit der Erklärung der
Startbereitschaft.
1. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. (E + 200,00 €, ZP)
(ohne Preisgeld gem. § 25.3.)
Pferde: 5j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4
, je Teiln. 1 Pferd, ausgenommen Reiter der PSV
Reitakademie Werder 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 402,A
Aufgabe L4
Einsatz: 18,00 EUR ; VN: 15; SF: Q
2. Dressurreiterprüfung Kl.L (E + 300,00 €, ZP)
Finale Nürnberger Burg-Pokal der Junioren
Berlin-Brandenburg 2014
(50,42,36,32,30,22,22,22,22,22)
Pferde: 5j.+ält. und G-Ponys
Teiln: Junioren, Jahrg.96+jün. LK 3,4,5 , die einem
Verein des LPBB angeschlossen sind.
Startberechtigt sind nur die 10 punktbesten Reiter
mit ihrem jeweils besten Pferd aus dem
Qualifikationsranking.
Alle Finalteilnehmer werden platziert und erhalten
Geldpreise. Erfolgsregistrierung gem. LPO für max.
zwei Drittel der Teilnehmer.
Je Teilnehmer 1 Pferd
Ausr. 70 Richtv: 402,A
Aufgabe RL2
Einsatz: 12,00 EUR ; VN: 15; SF: C
3. Dressurprüfung Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)
(ohne Preisgeld gem. § 25.3.)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 2,3,4
Ausr. 70 Richtv: 402,A
Aufgabe M2
Einsatz: 18,00 EUR ; VN: 15; SF: M
4. Dressurprüfung Kl.M** (E + 500,00 €, ZP)
(ohne Preisgeld gem. § 25.3.)
Pferde: 6j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3
Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70 Richtv: 402,B
Aufgabe M8
Nenng.: 26,00 Startg.: 5,00 EUR ; VN: 15; SF: W
5. Dressurprüfung Kl.S* (E + 750,00 €, ZP)
Pferde: 7j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3
Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70 Richtv: 402,B
Aufgabe S3
Nenngeld: 26,00 Startgeld: 7,50 EUR ; VN: 15; SF: I
6. Dressurprüfung Kl. S* (E + 750,00 €, ZP)
- Prix St. Georges Pferde: 7j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3
Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70 Richtv: 402,B
Nenngeld: 26,00 Startgeld: 7,50 EUR ; VN: 15; SF: S
7. Dressurprüfung Kl. S*** (E + 1500,00 €, ZP)
- Intermediaire II Pferde: 8j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3
Bei weniger als 6 Startern wird diese Prüfung gemäß
Beschluss der LKBB und des Beirates Sport nur als
Trainingsritt durchgeführt; es erfolgt demzufolge keine
Erfolgsanerkennung !
Ausr. 70 Richtv: 402,B
Aufgabe Intermediaire II
Nenng.: 26,00 Startg.: 15,00 EUR ; VN: 15; SF: E
8. Dressurprüfung Kl.S*** (E + 2500,00 €, ZP)
-Kurz-Grand PrixPferde: 8j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3
Bei weniger als 6 Startern wird diese Prüfung gemäß
Beschluss der LKBB und des Beirates Sport nur als
Trainingsritt durchgeführt; es erfolgt demzufolge keine
Erfolgsanerkennung !
Ausr. 70 Richtv: 402,B
Aufgabe S10
Nenng.: 26,00 Startg.: 25,00 EUR ; VN: 15; SF: O
9. Führzügel-WB (E )
Finale Nürnberger Führzügel Pokal
Berlin-Brandenburg 2014
Pferde/Ponys: 4j.+ält.
Teiln: Junioren, Jahrg.10-04 LK 0 ohne Start in
anderen WB, die einem Verein des LV
Berlin-Brandenburg angeschlossen sind.Sporen und
Gerte sind nicht erlaubt.
Die siegenden Reiter aus den Prüfungen
Nürnberger Führzügel Pokal Berlin-Brandenburg
2014. Der Sponsor behält sich vor, die Teilnehmerzahl
im Finale zu erhöhen.
Je Teilnehmer 1 Pferd
Ausr. WB 221 Richtv: WB 221
Einsatz: 6,00 EUR ; VN: 10; SF: F
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
59 KB
Tags
1/--Seiten
melden