close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

6. Münsteraner Andrologie-Update 2014 Was gibt es Neues?

EinbettenHerunterladen
Antwortfax
Organisation
FAX-Antwort an: +49 251 83-56093 – Frau Rambow, Sekretariat
An der Fortbildung
nehme ich nicht teil
„6. Münsteraner Andrologie- Update 2014, WAS GIBT ES NEUES?“
nehme ich teil
nehme ich nicht teil
Stempel oder Name und Anschrift in Druckbuchstaben
am 10. Dezember 2014 um 16.00 Uhr im „Gut Havichhorst“ in Münster-Handorf
nehme ich teil
Am anschließenden Abendessen
Unterschrift
Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie
Klinische Andrologie
Veranstaltungsort
Gut Havichhorst, Havichhorster Mühle 100,
48157 Münster-Handorf
Bei Verwendung eines Navigationssystems:
„Sudmühlenstraße“ als Ziel eingeben – Beschilderung folgen
Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Sabine Kliesch
Chefärztin Abteilung für Klinische Andrologie des CeRA
WHO-Kollaborationszentrum, EAA-Ausbildungszentrum
Anmeldung
Frau Rambow (Sekretariat Frau Prof. Kliesch)
Fax +49 251 83-56093, andrologie@ukmuenster.de
Um Anmeldung bis zum 3.12.2014 wird gebeten.
Die Teilnahme an der Veranstaltung inkl. Abendessen ist kostenfrei.
ÄKWL-Punkte
Die Zertifizierung der Fortbildungsmaßnahme bei der
Ärztekammer Westfalen-Lippe ist beantragt.
Unterstützung
Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung
folgender Firmen sowie der Klinischen Forschungsgruppe
Reproduktionsmedizin e.V. statt.
3.000,00 €
2.000,00 €
1.500,00 € 1.500,00 €
1.000,00 1.000,00 €
500,00 € 500,00 € 500,00 €
Der Sponsoringbeitrag richtet sich je nach Umfang des eingeräumten Werbezweckes.
(Logo im Flyer, Standfläche 2-10 qm)
Impressum
Herausgeber: Universitätsklinikum Münster, Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866, unternehmenskommunikation@ukmuenster.de
6. Münsteraner
Andrologie-Update 2014
Was gibt es Neues?
Fortbildungsveranstaltung der Abteilung für Klinische
Andrologie des Centrums für Reproduktionsmedizin und
Andrologie, Mittwoch, 10. Dezember 2014, 16.00 – 20.00 Uhr
Einladung
Programm
Informationen
Mittwoch, 10. Dezember 2014
Sehr verehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,
16.00 Uhr Begrüßung im Foyer des Gut Havichhorst
Referenten und Moderatoren
16.30 Uhr Begrüßung und Einleitung, Sabine Kliesch Prof. Dr. med. Sabine Kliesch, Chefärztin
16.35 Uhr Klinische Andrologie – Aktuelles und Neues Prof. Dr. med. Michael Zitzmann, Oberarzt
wir freuen uns, Sie bereits zum sechsten Mal ganz herzlich
2013/2014, Sabine Kliesch Dr. med. Karen Czeloth
zu unserer klinischen Fortbildung „Münsteraner Andrologie-
Moderation
Verena Nordhoff
Dr. med. Claudia Krallmann
Update 2014, WAS GIBT ES NEUES?“ einladen zu dürfen.
Dr. rer. nat. Verena Nordhoff
17.05 Uhr Testosteron: Prophylaxe oder Risiko für das kardiovaskuläre System? Michael Zitzmann
Dr. med. Arne Tiemann
Wir möchten Ihnen nicht nur Neuerungen in der Klinischen
Andrologie, sondern auch interessante Erkenntnisse in der
Fiktion? Arne Tiemann
Abteilung für Klinische Andrologie, Centrum für Reproduk-
klinischen-praktischen Andrologie und den experimentellen
tionsmedizin und Andrologie (CeRA), UKM
Therapieansätzen näher bringen.
beachten? Karen Czeloth
17.25 Uhr Vasektomie und Prostatakarzinom: Fact oder 17.45 Uhr Mikrolithiasis testis: Was ist in der Praxis zu 18.00 Uhr Pause
Die Kolleginnen und Kollegen der Andrologie und unsere
Kooperationspartner möchten Ihre Fragen zu häufigen Pro-
blemen in der Andrologie beantworten und Sie zur Diskus-
Stellenwert der FSHB- und Rezeptoranalyse sion einladen. Eine gute Kommunikation stellt für uns die
für die Behandlung des infertilen Mannes
wichtigste Basis ärztlich-interdisziplinären Handelns dar.
Moderation Michael Zitzmann
18.20 Uhr Individualisierte Therapie in der Andrologie:
Frank Tüttelmann, Jörg Gromoll
18.40 Uhr Der interessante Fall –
Prof. Dr. rer. nat. Jörg Gromoll
Sprecher der DFG Forschergruppe „Germ Cell Potential“
Institut für Reproduktions- und Regenerationsbiologie,
Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie
Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Schüring
Leiter des UKM Kinderwunschzentrums, UKM
Der Veranstaltungsort Gut Havichhorst bietet in exzellenter
was möchten Sie wissen?
Atmosphäre eine ideale Voraussetzung für die kollegiale Fort-
Mission impossible? – Was geht, wenn nichts Adresse
bildung und den anschließenden gemütlichen Abend.
mehr geht? Zwei interessante Fälle aus der Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D 11
Reproduktionsmedizin
(Domagkstraße 11), 48149 Münster
Wir würden uns sehr freuen, Sie am 10. Dezember 2014 in
Andreas Schüring, Verena Nordhoff
vorweihnachtlicher Atmosphäre dort begrüßen zu dürfen.
Partielle Obstruktion der ableitenden Priv.-Doz. Dr. med. Frank Tüttelmann
Samenwege – Pille oder Skalpell?
Institut für Humangenetik, UKM
Vesaliusweg 12 – 14, 48149 Münster
Mit freundlichen kollegialen Grüßen
Claudia Krallmann
Erektionsstörungen: was mit einer Prothese nicht passieren sollte…, Sabine Kliesch
Prof. Dr. med. Sabine Kliesch
Prof. Dr. med. Michael Zitzmann
Chefärztin Klinische Andrologie
Oberarzt der Klinik
19.30 Uhr „Das Besondere“ – das Plagiat mal anders betrachtet …
Gegen 20.00 Uhr Gemeinsames Abendessen in der
„Alten Brennerei“ – Gut Havichhorst
WHO-Kollatorationszentrum für
Forschung in männlicher Reproduktion
Ausbildungszentrum der Europäischen
Akademie für Andrologie
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
20
Dateigröße
706 KB
Tags
1/--Seiten
melden