close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

,,Was bleibt?" - Demenzkampagne Ostfildern

EinbettenHerunterladen
*7, (dr.
,4 AooE
. V"A,nrbh'{l- "'(g'-
,,Wasbleibt?"
Ausstellung
mit Fotosvon Menschenmit Demenz
wirdammäigig"nFreitageröffnet
r NELLINGEN- Im Rahmen
der De_menzkampagne
Ostfildern eröffnen die Völkshochschuleund die Leitstelle für
ältere Menschenam Freitag,
11.Januar,um 19.30Uhr in
der Volkshochschulean der
Halle in Nellingen eine Fotoausstellung mit fotografischen Portraits von Menschen,die durch Demenzgezeichnetund verändert sind.
,,Wasbleibt?" ist der programmatischeTitel. Eer Fotograf Michael Uhlmann beschäftigt sich aufgrund einer
sehr persönlichen Betroffenheit seit einigenJahren mit
dem Thema.In seiner Ausstellung, die schonan vielen Orten in Deutschlandzu sehen
war, will er den Menschen
hinter der Krankheit zeigen,
seine Würde,seine Persönlichkeit, seine Einzigartigkeit.
Ein Begleitbuch zur Ausstellung mit Biographien der
gezeigtenMenschenkann an
diesem Abend erworben werden.
Fotografie, insbesondere
Portraitfotografie, ist für Michael Uhlmann ein Mittel, um
Begegnungenzu ermöglichen; Begegnungenmit Menschen,deren Gegenwart im
ersten Augenblick nicht gesucht wird, die ungewöhnlich, vielleicht sogarunangenehm wirken. In jedem Fall
sind dieseBegegnungenBegegnungenmit sich selbst.
Demenzist eine Krankheit,
die Angst macht. Sie hat allerhöchste Zuwachsratenund
niemand weiß, ob er oder An- gart über die Krankheit und
gehörigenicht selbsteinmal den Umgangmit ihr spreim AIter Betroffene sein wer- chen.
den. Die Demenzkampagne
in
Der Eintritt ist frei.
Ostfildern will mit einer Vielzahl von Veranstaltungen
über die Krankheit informieren und aufklären. Sie will
Wegeund Möglichkeiten aufzeigen,wie mit der Krankheit
im Alltag umgegangenwerden kann. Bürgerinnen und
Bürgern in der Stadt soll Mut
gemaehtwerden, sich auf
Menscheneinzulassen,die in
mancher Hinsicht anders, eigenwillig und hin und wieder
auch wunderlich sind.
Zur Eröffnung der Ausstellung wird Peter Wißmann, Gescfäftsfiihrer, und wissenschaftlicher Leiter der Demenz Support gGmbh Stutt-
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
529 KB
Tags
1/--Seiten
melden