close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

LED – was muss ich wissen?

EinbettenHerunterladen
LED – was muss ich wissen?
Strom-­‐ verbrauch Herkömmliche Glühlampen setzen den größten Teil der Energie in Wärme und nicht in Licht um. Deswegen werden Glühlampen auch so heiß. Da man aber in der Regel mit Glühlampen Licht erzeugen will und nicht die Heizung ersetzen möchte, sind Glühlampen echte „Stromverschwender“. LEDs setzen nahezu die gesamte Energie in Licht um und verbrauchen daher bei gleicher Helligkeit viel weniger Strom. LEDs werden daher auch nicht heiß und man kann sich nicht an ihnen verbrennen (besonders für kleine Kinder wichKg!) Helligkeit Die LeuchtkraO eines LeuchtmiPels wird in Lumen (Abkürzung „lm“) angegeben. Herkömmliche Glühlampen habe dabei eine LeuchtkraO in Lumen, die ungefähr dem zehnfachen Wert der „WaP-­‐Zahl“ entspricht. 25W – 200lm
40W – 400lm
60W – 700lm 75W – 850lm
100W – 1200lm Die Lumen-­‐Zahl ist bei jeder LED angegeben. Farb-­‐ temperatur Herkömmliche Glühlampen produzieren sog. warm-­‐weißes Licht, das eine Farbtemperatur von unter 3300K hat und zumeist in Wohnräumen eingesetzt wird. Kalt-­‐weißes Licht entspricht Tageslicht und hat eine Farbtemperatur von über 5000K. Es findet sich meistens an Arbeitsplätzen, Büros, WerkstäPen. MiPlerweile bekommt man nahezu alle Arten von LEDs auch in warm-­‐weißer Ausführung Fassung LEDs bekommt man in allen Fassungsformen. Die gängigsten sind E14 (kleines Schraubgewinde), E27 (großes Schraubgewinde), G4 (SKOsockel) und GU10. Dimmer Zwar gibt es auch dimmbare LEDs, aber diese sind meistens teurer als herkömmliche LEDs. Außerdem ist nicht garanKert, dass eine dimmbare LED auch mit jedem Dimmer funkKoniert. Hier muss man also ausprobieren! Kosten LEDs verbrauchen bei gleicher Helligkeit viel weniger Strom als Glühlampen und sie haben darüber hinaus eine viel längere Lebensdauer. Deshalb rechnet sich der höhere Anschaffungspreis einer LED schon nach kurzer Zeit! Ein typisches Beispiel: Eine 3W-­‐LED erzeugt zwischen 250 und 300lm und ersetzt damit eine 25W Glühlampe. Diese LED kostet ca. 7EUR. Eine 25W Glühlampe ca. 1,2 EUR Bei einem Strompreis von 0,25 EUR/kWh ergibt sich bei 2 Stunden täglicher Benutzung eine jährliche Kostenersparnis von ca. 4,30 EUR. Bei 3 Stunden pro Tag sind es im Jahr schon 6,40 EUR. Der Anschaffungspreis für eine LED kann sich also schon nach einem Jahr bezahlt machen! Kontakt Jörg Langner für das UmwelPeam „Grüner Gockel“ 
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
80 KB
Tags
1/--Seiten
melden