close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ländliche Entwicklung

EinbettenHerunterladen
Gesundheit
Gesundheitsinformationen
Essen und Trinken
Die junge Volks-Koch-Schule
Spezialitäten rund um den Globus
Entspannung und Körpererfahrung
Fitness/Gymnastik
Psychologie/Persönlichkeitsbildung
Kosmetik/Stilberatung
Gesundheit
Abteilungsleitung Gesundheit:
Renate Geisler, Tel. 0 62 21/91 19-30
geisler@vhs-hd.de
Beratung:
Lisa Gulden, Tel. 0 62 21/91 19-20
gulden@vhs-hd.de
genau passiert, wird der Referent an diesem Abend vortragen. Er forscht zu diesem
Thema am Zentralinstitut für Seelische
Gesundheit in Mannheim.
Prof. Dr. Rainer Spanagel
Dienstag, 11.11.2014, 19:30 Uhr
vhs, Saal / Eintritt: 6,00 €
vhs macht gesünder!
zz 3003 neu !
Vitamine und Mineralstoffe
Gesundheitskompetenz ist unerlässlich,
wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren
Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles
zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie
Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv
wahrnehmen, die eigene Kraft spüren
und sich ausgewogen ernähren können.
Lernen Sie von den Sichtweisen anderer
Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit
Stress konstruktiv umzugehen und Krisen
erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre
psychischen und physischen Ressourcen,
macht Sie fit für Alltag und Beruf und
fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.
Gesundheitsinformationen
zz 3001e neu !
Operation des künstlichen Knie­
gelenks
In Kooperation mit der Kassenärztlichen
Vereinigung
Der Verschleiß des Kniegelenkes ist eine
Volkskrankheit. Viele Menschen benötigen
daher irgendwann ein künstliches Kniegelenk. Damit dieses gut funktioniert, muss
es exakt eingefügt werden.
Der Vortrag erklärt, wie die Einbettung eines Kunstgelenkes funktioniert und mit
technischen Hilfen optimiert werden kann.
Ein Navigationssystem wird vorgestellt.
Der Referent ist operativ tätiger Orthopäde und führt solche Operationen regelmäßig durch.
Im Anschluss besteht ausreichend Zeit für
Austausch und Fragen. Dr. Heiner Münch
moderiert den Vortrag.
Dr. med. Franz Maier
Dr. med. Heiner Münch
Mittwoch, 26.11.2014, 19:30 Uhr
vhs, Saal / Eintritt frei
zz 3002e neu !
Eine Droge namens Zucker
Zucker ist billig, überall erhältlich und
hat eine unheimliche Wirkung: er wirkt
auf unser Belohnungszentrum im Gehirn
und löst dabei ein wahres Feuerwerk an
Glücksbotenstoffen aus. Die Prozesse sind
mit denen bei Drogen wie Nikotin oder Alkohol vergleichbar. Was dabei im Körper
56
Luxus oder Notwendigkeit für die Gesund­
erhaltung
Die einen befürworten eine Zufuhr von
Mikronährstoffen, andere wiederum sind
der Meinung, dass wir bei einer ausgewogenen Ernährung keinen Mangel haben.
An diesem Abend spricht der Arzt für Allgemeinmedizin Empfehlungen aus, welche
Vitamine und Mineralstoffe in welchen Situationen die Gesundheit fördern. Gerne
beantwortet er auch Ihre Fragen. Melden
Sie sich bitte zu diesem Kurs an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Dr. Werner Rusche
Mittwoch, 05.11.2014, 18:15 – 20:30 Uhr
vhs, Raum 305 / 12,60 €
zz 3004 neu !
Einführung in die Ayurveda-­
Ernährung
Ayurveda bedeutet „das alte Wissen vom
gesunden Leben“. Diese jahrtausendalte
Naturheilkunde mit dem Ursprung in Indien beschreibt Wege zur Erhaltung der Gesundheit und der Beseitigung von Krankheiten.
Dabei nimmt die konstitutionsgerechte Ernährung im Ayurveda einen elementaren Stellenwert ein. Im Seminar werden
die fünf natürlichen Elemente, aus denen
sich die Doshas zusammensetzen, erläutert. Die einzelnen Konstitutionsausprägungen und einige -störungen werden
dargestellt sowie die entsprechenden Ernährungsempfehlungen für unseren Kulturkreis gegeben. Melden Sie sich bitte zu
diesem Kurs an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Gabriele Braun
Dienstag, 14.10.2014, 18:15 – 20:30 Uhr
vhs, Raum 305 / 12,60 €
Bitte beachten Sie auch die KochKurse zu Ayurveda und Traditioneller
Chinesischer Medizin auf Seite 58
mit den Kursnummern 3107, 3108,
3110, 3111.
zz 3005
Einführung in die Traditionelle
­Chinesische Medizin
Die Traditionelle Chinesische Medizin
(TCM) hilft Ihnen, die engen Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur zu
verstehen. Im Mittelpunkt dieser ganzheitlichen Therapie steht die Vorstellung von
einer im Körper fließenden Lebensenergie.
Die Funktionen der inneren Organe wie Atmung, Verdauung der Nahrung, Körperabwehr und Muskelbewegungen werden von
dieser Lebensenergie beeinflusst. Im Seminar werden Ansätze erläutert, wie ungünstigen Faktoren (z. B. Kälte, Stress, unausgewogene Ernährung) nach der Lehre der
TCM entgegengewirkt wird. Häufig auftretende Störungen werden anhand von ausgewählten Fallbeispielen dargelegt und
schlüssig interpretiert. Melden Sie sich bitte zu diesem Kurs an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Tatiana Schill, Ärztin
Dienstag, 21.10.2014, 18:15 – 19:45 Uhr
vhs, Raum 305 / 9,40 € (inkl. Skript)
zz 3006
Akupressur für Jedermann
Akupressur oder Punktmassage ist ein Teil
der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Das Hauptanwendungsgebiet der Akupressur ist die Behandlung von leichten
und mittelschweren Schmerzzuständen
wie z. B. Kopfschmerzen oder Lendenwirbel-Beschwerden. Viele Störungen lassen
sich ebenfalls positiv beeinflussen wie z. B.
innere Unruhe und Schlafstörungen.
Akupressur ist einfach in der Anwendung
und kann deshalb von jedermann erlernt
werden. Nach einer theoretischen Einführung in das Thema Akupressur folgen
praktische Übungen. Auch individuelle Fragen werden ausführlich beantwortet. Melden Sie sich bitte zu diesem Kurs an, da die
Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Tatiana Schill, Ärztin
Dienstag, 11.11.2014, 18:15 – 19:45 Uhr
vhs, Raum 305 / 9,40 € (inkl. Skript)
zz 3007 neu !
Die Rolle der Hormone im Leben
der Frau
Das Leben jeder Frau ist von der Pubertät
bis zum Alter vom Wechsel der Hormone bestimmt. Diese Botenstoffe erledigen eine sehr wichtige Arbeit. Sie regulieren unseren Stoffwechsel und sind in ihren
Mengen streng aufeinander abgestimmt.
Eine Entgleisung in einem so empfindlichen und feinen Gleichgewicht macht sich
sofort auf viele Arten bemerkbar (z. B. Migräne, Haarausfall, Harnwegsinfekte, Hitzewallung u. v. m.) Wie kann man diese Be-
Gesundheit
schwerden auf natürliche Weise regulieren? In diesem Vortrag erfahren die Kursteilnehmerinnen, wie Ungleichgewichte
im Hormonhaushalt entstehen und wie
man diesen entgegenwirken kann. Selbstverständlich werden im Rahmen des Kurses auch individuelle Fragen beantwortet.
Melden Sie sich bitte zu diesem Kurs an, da
die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Tatiana Schill, Ärztin
Dienstag, 25.11.2014, 18:15 – 19:45 Uhr
vhs, Raum 305 / 9,40 € (inkl. Skript)
zz 3008
Schüßler-Salze und ihre Anwen­
dung
Sie lernen die Schüßler-Salze als schnelle und unkomplizierte Möglichkeit der
Selbsthilfe kennen. Vorgestellt werden die
zwölf Basis-Salze in Hinblick auf verschiedenste alltägliche Beschwerden. Es werden Hinweise auf die sogenannten Antlitzzeichen gegeben sowie die Grenzen der
Selbstbehandlung aufgezeigt.
Die Referentin ist Heilpraktikerin und Krankenschwester. Melden Sie sich bitte zu diesem Kurs an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Natascha Fuchs
Mittwoch, 22.10.2014, 18:15 – 19:45 Uhr
vhs, Raum 305 / 8,40 €
zz 3009 neu !
Osteopathie – Selbstheilungskräf­
te freilegen
Die Osteopathie betrachtet den Menschen
als eine Einheit. Treten Schmerzen und
Funktionsstörungen auf, so beurteilt und
behandelt der Osteopath nicht nur Gelenke, Bänder und Muskeln, sondern zusätzlich die inneren Organe, Gefäße, Faszien,
das Nervensystem und den Schädel. Die
Selbstheilungskräfte im Organismus werden gestärkt.
Die Referentin wird die Osteopathie vorstellen und anhand von Beschwerdebildern, wie Rücken-, Kopf – und Knieschmerzen, Tinnitus, Krampfadern, Inkontinenz,
Schwindel näher erläutern. Melden Sie sich
bitte zu diesem Kurs an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Doris Ulbrich
Mittwoch, 08.10.2014, 18:15 – 19:45 Uhr
vhs, Raum 305 / 8,40 €
zz 3010 neu !
Die Welt der Düfte
Immer der Nase nach, so lautet das Motto vieler erfolgreicher Menschen. Warum?
Der Geruchssinn ist der unmittelbarste
der menschlichen Sinne, da Düfte im Gehirn direkt auf das limbische System wirken. Möchten Sie darüber mehr erfahren?
In diesem Kurs erhalten Sie einen Einblick
in die faszinierende Welt der Düfte und erfahren auch etwas über die Herstellungsverfahren, Wirkstoffe und bewährten Anwendungen. Ätherische Öle können z. B.
die Stimmung aufhellen, bei Erkältungen Linderung schaffen sowie Schlaf und
Entspannung fördern. Bringen Sie bitte
Schreibzeug mit. Melden Sie sich bitte zu
diesem Kurs an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Theda Sextroh
Freitag, 14.11.2014, 18:15 – 20:30 Uhr
vhs, Raum 305 / 12,60 €
Essen und Trinken
Kochen unter Anleitung ist berufliche Fortbildung für Frauen und Männer; schließlich
ist die abwechslungsreiche und gesunde
Verköstigung der Familie für viele Hauptberuf – zumindest für einige Jahre. Neben
der Vermittlung von Kochtechniken erhalten Sie in den Kursen eine kurze Einführung in die im Kurs verwendeten Lebensmittel und Gewürze. Nebenbei werden
Ihnen Tipps zur Küchenhygiene vermittelt. Und ganz wichtig: Spaß beim Kochen
und Genuss beim Essen kommen natürlich
nicht zu kurz!
Bitte bringen Sie zu allen Koch- und
Backkursen verschließbare Behälter
und, wenn Sie wollen, eine Schürze
und etwas zum Trinken mit.
Der Anmeldeschluss für alle Kochkurse ist zwei Werktage vor Kursbeginn.
zz 3101
Kochen macht Spaß!
Kochkurs für Einsteiger
Aller Anfang muss nicht schwer sein. Der
Kursleiter vermittelt Ihnen die Grundkenntnisse des Kochens. Mit dem richtigen
Know-how, etwas Fantasie und pfiffigen
Ideen werden Sie vollständige, abwechslungsreiche Menüs zaubern und ganz nebenbei die Grundlagen des Kochens kennenlernen.
Andreas Hill
mittwochs, 18:00 – 21:45 Uhr, ab 08.10.2014
vhs, Lehrküche
3 Termine, 81,00 € (inkl. 24,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 06.10.2014
zz 3102
Alltagsküche oder Kochen
in 12 Minuten
Dieser Kurs ist ideal für alle, die schnell kochen und genießen wollen. Immer Essen
gehen bedeutet Wartezeit und macht keinen Spaß. Nach der Arbeit hat man oft
keine Zeit und Lust mehr zu kochen und
greift deshalb zu Fertiggerichten. Gesundes Essen muss nicht aufwendig sein. Sie
lernen, wie Sie ein schnelles, warmes Essen
kochen. So können Sie Ihren eigenen Wochenplan nach Ihren Wünschen für eine
schnelle, ausgewogene und gesunde Küche zusammenstellen.
Stefan Beckmann
Mittwoch, 04.02.2015, 18:00 – 21:45 Uhr
vhs, Lehrküche
27,50 € (inkl. 8,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 02.02.2015
zz 3103
Tarte, Quiche, Wähen & mehr
Würzig, herzhaft, süß und fruchtig –
Quiche & Co. ist variationsreich im Geschmack und in der Verwendung zum
Wein, Brunch, als Amuse Gueule, Hauptgang oder Dessert. Verschiedene Teigarten
und Füllungen sind die Basis für diese vielseitigen Gebäcke. Mit den vorgestellten
Grundrezepten können Sie anschließend
Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Ihre
eigene Quiche kreieren. Auf dem Rezeptplan stehen z. B. Lachstarte, Käsewähe, Dinette, Gemüsequiche, Nußtarte, Apfeltarte sowie Aprikosen-Mascarponetarte.
Annette Willert-Simon
Samstag, 18.10.2014, 14:00 – 17:00 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 16.10.2014
zz 3104 neu !
Kochen nach Jahreszeiten – Herbst
Kochen mit regionalen und saisonalen
Produkten
Erntedank steht vor der Tür, der Herbst
gibt sein Bestes für deftig-rustikalen Genuss! Wir kochen ein Vier-Gang-Menü mit
Zutaten aus der Region. Ochsenschwanzsuppe mit selbstgemachten Tortellini und
geröstetem Knoblauchbaguette, Zucchinipuffer mit Karotten-Meerrettich-Dip,
Wildgulasch mit Waldpilzen und dazu
Spätzle und Zwetschgenknödel mit in Butter gerösteten Semmelbröseln.
Stefan Beckmann
Montag, 29.09.2014, 18:00 – 21:45 Uhr
vhs, Lehrküche
27,50 € (inkl. 8,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 26.09.2014
57
Gesundheit
zz 3105 neu !
Schlemmerkochabend mit winter­
lichen Gerichten
Sie möchten Ihre Kochkenntnisse vertiefen
und manches dazulernen? Dann sollten Sie
diesen Kochkurs kennenlernen. An diesem
Abend werden Sie ein Menü mit winterlichem Gemüse und Wildfleisch zubereiten. Sie erfahren, wie Sie professionell eine
Soße ansetzen, Fleisch parieren, Riesengarnelen ausbrechen und ein Parfait herstellen. Das Menü wird unter Anleitung eines
Küchenmeisters zubereitet, von dem Sie
wertvolle Tipps und Tricks erhalten. Freuen Sie sich auf folgendes Menü: Gebratene
Riesengarnelen auf sautiertem Gemüse,
Rote-Bete-Cremesüppchen, Hirschkalbsrücken an Wacholderrahm mit Rotkrautgemüse und hausgemachten Kartoffeltalern
sowie Pfefferminz-Parfait mit lauwarmer
Kirschsoße. Bitte bringen Sie zum Kochabend eine Arbeitsschürze mit!
Andreas Hill
Dienstag, 27.01.2015, 18:00 – 21:45 Uhr
vhs, Lehrküche
32,50 € (inkl. 13,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 23.01.2015
zz Kochkurse auf Grundlage
der TCM
Sie erfahren in einem kurzen theoretischen Teil, wie man wertvolle Inhalte der
Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
in unsere Ernährung, aber auch in jede andere internationale Esskultur einbeziehen
kann. Anschließend werden Sie die der Jahreszeit entsprechenden Rezepte und deren
Wirkung auf den Körper kennenlernen.
3107
Bunte Herbstküche
Kochkurs auf Grundlage der TCM
Wir werden zusammen einiges, was der
Herbst zu bieten hat, zubereiten; unter anderem auch Maiscremesüppchen mit Garnelen, einen fruchtigen Kürbis-Apfel-NussSalat und Bulgurtaler auf würzigem Pilzragout.
Grit Bergner
Dienstag, 14.10.2014, 18:00 – 21:45 Uhr
vhs, Lehrküche
27,00 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 10.10.2014
3108
Aromatische Winterküche
Kochkurs auf Grundlage der TCM
Freuen Sie sich auf Gerichte, die in der kalten Jahreszeit von innen wärmen. Sie werden ein Süßkartoffelcurry, Hirseplätzchen,
Walnusskartoffeln und einiges mehr zubereiten.
58
= Eppelheim
Grit Bergner
Dienstag, 25.11.2014, 18:00 – 21:45 Uhr
vhs, Lehrküche
27,00 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 21.11.2014
Bitte beachten Sie auch die Kurse
zu Ayurveda und Traditioneller Chi­
nesischer Medizin auf Seite 56 mit
den Kursnummern 3004 und 3005.
zz Kochkurse auf Basis
des Ayurveda
In einer kurzen theoretischen Einleitung
erfahren Sie, wie zentrale Inhalte der ayurvedischen Ernährung mit unseren lokalen
Lebensmitteln umgesetzt werden können.
Anschließend können Sie die Herstellung
von Ghee (geklärtem Butterfett) verfolgen
und bereiten der Jahreszeit entsprechende
Rezepte zu. Dabei lernen Sie die Wirkung
einiger Zutaten und Gewürze kennen.
3110 neu !
Wärmende Winterspeisen
Zur inneren Stärkung und äußeren
­Stabilität
Wir werden z. B. eine Pastinakencremesuppe, Gewürzreis, aromatisches Rotkraut, ein
Blumenkohl-Kartoffel-Gemüse zu einem
Linsengericht, abgerundet mit einem würzigen Chutney und am Ende ein süßes Dessert zubereiten.
Gabriele Braun
Sonntag, 30.11.2014, 11:00 – 14:00 Uhr
vhs, Lehrküche
23,60 € (inkl. 8,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 27.11.2014
3111 neu !
Leichte Frühlingsgerichte
Zum Entschlacken und Anregen des Stoff­
wechsels
Mit einer leichten Suppe aus ganzen
Mungbohnen, einem knackigen Frühlingssalat, unterschiedlichen Bulgurarten, jungem Frühjahrsgemüse, anregendem Chutney und einem delikaten Dessert vertreiben wir die Frühjahrsmüdigkeit und schaffen Vitalität und Leichtigkeit.
Gabriele Braun
Sonntag, 01.02.2015, 11:00 – 14:00 Uhr
vhs, Lehrküche
23,60 € (inkl. 8,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 29.01.2015
zz 3112 neu ! Basisch Kochen
Für eine Säuren-Basen-Balance
Einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt in unserem Körper können wir unter
anderem auch durch eine basische Ernährung erreichen. Gemeinsam wollen wir mit
Ihnen an diesem Abend einen Basentag,
angefangen vom Frühstück, über Mittagessen bis zum Abendessen praktisch gestalten. Wir werden miteinander kreative Frühstücksideen und Dips kreieren und
z. B. eine Steckrübensuppe, Rote-BeeteSchnitzel, Carpaccio von frischen Champignons und vieles mehr zubereiten. Alles rein
vegetarisch! Beim gemütlichen, gemeinsamen Essen werden Sie auch Hintergrundwissen zur basischen Ernährung e
­ rhalten.
Wir bevorzugen biologische Produkte.
Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Topflappen, Behälter für Restessen, Schreibzeug,
Schürze.
Karin Kelnhofer / Eugen Wachter
Donnerstag, 13.11.2014, 18:00 – 21:00 Uhr
Humboldt-Realschule Eppelheim, Maximilian-Kolbe-Weg 3, Lehrküche/Raum 006,
EG.
25,60 € (inkl. 10,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 11.11.2014
zz 3113
Vegan – ganz einfach!
Einführung in die vegane Küche
Backen ohne Ei? Herzhaftes ohne Fleisch
und Käse? Zauberhafte Desserts ohne tierische Produkte? Entdecken auch Sie, wie
einfach und lecker die vegane Küche sein
kann. Neben einem kurzen theoretischen
Teil über den Einsatz pflanzlicher Produkte
kochen und backen wir klassische Gerichte
mit Tofu oder Saitan, traumhafte Desserts
wie Tiramisu oder Panna Cotta und vegane Basics, wie Mayonnaise, Sauce Hollandaise oder Marinaden für Tofu und Co. Lassen Sie sich von der veganen Küche verführen und begeistern!
Simone Götz
Mittwoch, 05.11. und 12.11.2014
18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
45,40 € (inkl. 15,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 03.11.2014
zz 3114 neu !
Veganer Brunch
Vegan ist ein neuer Trend. Wer Umwelt
und Tieren zuliebe auf Tierprodukte verzichten möchte, hat einiges zu beachten.
Im Kurs lernen wir viele neue Produkte
kennen und bereiten ganz nebenbei einen
leckeren, veganen Brunch zu: etwas Pikantes und etwas Süßes wie Frischkornmüsli mit Früchten im Weckglas, Crissini mit
Gesundheit
Bruschetta oder Artischocken-CashewAufstrich, Wraps im Glas mit gegrilltem
Gemüse, marokkanischer Linseneintopf,
Heidel- und Goji-Beeren-Aufstrich und
Haselnuß-Aufstrich mit Baguette sowie
Kaffeecreme mit marinierten Mangos.
Stefan Beckmann
Sonntag, 11.01.2015, 10:30 – 14:15 Uhr
vhs, Lehrküche
29,50 € (inkl. 10,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 08.01.2015
zz 3115 neu !
Kochlust
(Nicht nur) für Studis
Als Alternative zur Mensa starten wir heute durch mit einem Crash-Kurs für Ofenund Pfannengerichte mit frischen Dipps
zum Abheben. In diesem Kurs erhalten Sie
u. a. ernährungstheoretische Grundlagen
über Vitamine und sonstige Inhaltsstoffe der Lebensmittel sowie Basics in der Zubereitung und Kochkunst. Ob überbackener Gemüseauflauf, mediterrane Gemüsepfannen (mit und ohne Fleisch), Kaiserschmarrn mit Pinienkernen und Rosinen,
diverse Kräuter-Dips und leckere Salate, alles wird einfach erklärt und unkompliziert
zubereitet, ideal für die schnelle Küche zu
Hause. Natürlich gibt es auch noch eine
süße Überraschung als Dessert. Selbstkochen wird zum Event. Bring Freunde mit!
Regina Simon
Samstag, 15.11.2014, 14:00 – 17:45 Uhr
vhs, Lehrküche
25,50 € (inkl. 6,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 13.11.2014
zz 3116 neu !
Abgefahren! Voll auf Plätzchen ...
(Nicht nur) für Studis
Ran an den süßen Wahn! Was kann die
Vorweihnachtszeit im Wintersemester
besser versüßen als verführerische, selbst
gebackene Plätzchen. Dieser Kurs vermittelt u. a. Basics in der Herstellung verschiedener Teigsorten und gibt auch wertvolle Tipps zur Aufbewahrung von Gebäck.
Ob traditionelle Butterplätzchen in Glasur- und Schokodesign, mit Gelee gefüllte
Doppelkekse, Schwarz-Weiß-Gebäck oder
Orangenplätzchen aus dem Orient – all das
ist scheinbar kompliziert, doch raffiniert
einfach in der Herstellung und unwiderstehlich im Geschmack. Alle selbst gebackenen Plätzchen können in mitgebrachten Behältern und Dosen mit nach Hause
genommen werden. Ideal zum Verschenken für Weihnachten (falls bis dahin noch
was übrig ist).
Regina Simon
Samstag, 22.11.2014, 15:00 – 18:00 Uhr
vhs, Lehrküche
21,60 € (inkl. 6,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 20.11.2014
zz 3117
Weihnachtsplätzchen
Wir backen einfache raffinierte Rezepte –
alles was der Keksfreund liebt. Dabei füllt
sich die mitgebrachte Keksdose fast wie
von selbst und die Küche daheim bleibt
sauber. So macht Backen Spaß und die erste Grundversorgung zum Advent ist gesichert.
Annette Willert-Simon
Samstag, 06.12.2014, 10:00 – 13:00 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 04.12.2014
zz 3118 neu !
Schoko – Schoko!
Schokolade ist für die süßen Seiten im Leben absolut wichtig und läuft hier zur
Höchstform auf. Sind Sie dabei, wenn z. B.
der coole Brownie aus New York auf den
saftigen Schokoladenkoch aus Österreich
trifft und die luftige Mousse mit dem sahnigen Flammerie wetteifert. Und nur Sie
entscheiden, ob die Praline zusammen mit
der Schokosauce in Ihren Vorrat darf oder
einem anderen Schokoholic zum Freund
wird. Viele weitere variationsreiche Rezepte warten auf alle Liebhaber der Glückssubstanz. Bitte mitbringen: flache Behälter, 2 Gläser à 125 ml
Annette Willert-Simon
Samstag, 13.12.2014, 10:00 – 13:45 Uhr
vhs, Lehrküche
29,50 € (inkl.10,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 11.12.2014
zz Kulinarisches für die Advents­
zeit
Selbst gemacht
Kulinarische Ideen für persönliche Mitbringsel in der Adventszeit für alle, denen
Sie eine besondere Freude bereiten wollen. Auf dem Rezeptplan stehen z. B. Weihnachtsmarmelade, feine Teemischung,
Pralinen, Käsegebäck, Kekse aus der Flasche, Gingerbread u. v. m. Verschönen Sie
die Adventszeit mit Selbstgemachtem!
Bringen Sie bitte Gläser mit Schraubverschluss (4 Stück mit ca. 125 g Inhalt und eines mit 0,5 l Inhalt) und verschiedene flache Dosen mit Deckel mit.
3119.01
Annette Willert-Simon
Samstag, 13.12.2014, 14:30 – 17:30 Uhr
vhs, Lehrküche
25,60 € (inkl. 10,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 11.12.2014
3119.02
Annette Willert-Simon
Samstag, 06.12.2014, 14:00 – 17:00 Uhr
vhs, Lehrküche
25,60 € (inkl. 10,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 04.12.2014
zz 3120 neu !
Vorweihnachtlicher Schlemmer­
kochabend für das festliche
­Weihnachtsmenü
Sie möchten in der Weihnachtszeit zum Essen einladen oder ein kreatives Menü kreieren? Sie können schon tolle Speisen kochen aber es reizt Sie auch, manches noch
besser hinzubekommen? Dann sollten Sie
diesen Kochkurs besuchen! Wir werden
gemeinsam ein komplettes Menü zubereiten. Sie erhalten von einem Küchenmeister
Tipps und Tricks für die professionelle Zubereitung von tollen Gerichten. Durch die
raffinierten Zubereitungsvariationen können Sie Ihr Repertoire erweitern. Wir werden gemeinsam folgendes Menü zubereiten: Kürbiscremesuppe mit gebackenem
Chip, Feldsalat mit Kartoffeldressing und
Ciabatta, gebratene Entenbrust an Orangensoße auf Rahmwirsing und Kartoffelgratin sowie Joghurt-Beeren-(Holunder-)
Törtchen an Schokoladenmousse. Bitte
bringen Sie zum Kochabend eine Arbeitsschürze mit.
Andreas Hill
Dienstag, 04.11.2014, 18:00 – 21:45 Uhr
vhs, Lehrküche
32,50 € (inkl. 13,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 31.10.2014
zz 3121 neu !
Gourmetküche zu Weihnachten
Mal ganz extravagant. Kochen und essen
wie bei den Sterneköchen? Winterlicher
Linsensalat mit Grillspießen vom Lamm,
Pot-au-feu mit Dreierlei vom Wurzelgemüse, Mini-Rollbraten-Scheiben auf geröstetem Gemüse mit Macairekartoffeln und
zum Nachtisch Variationen von Schokolade und Creme.
Stefan Beckmann
Montag, 15.12.2014, 18:00 – 21:45 Uhr
vhs, Lehrküche
28,00 € (inkl. 8,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 12.12.2014
59
Gesundheit
zz 3122
Kochclub für Feinschmecker
Kochen Sie mit viel Spaß unter Anleitung
eines erfahrenen Profikochs in lockerer Atmosphäre! Zusammen mit dem Küchenmeister besprechen Sie jeweils die Rezepte für den Folgetermin und beeinflussen
damit die Rezeptauswahl. Oder Sie lassen
sich überraschen!
Viktor Schmidt
Freitag, 17.10., 21.11., 12.12., 16.01. und
06.02.2015, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
111,00 € (inkl. 35,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 15.10.2014
zz Weinwelt
Lieben Sie Wein und möchten gern mehr
davon verstehen? In unseren Seminaren
erfahren Sie Grundsätzliches rund um das
Thema Wein, angefangen beim Weinbau
und bei der Kellereitechnik über Weintypen, Weinauswahl und Verkostung bis hin
zum Weinkeller und Servieren des Weins.
3124
Literarische Weinprobe aus
der Pfalz
Ein Abend für Liebhaber der Pfälzer Weine und der Pfälzer Seele. Vorgelesen werden Auszüge aus dem Pfalzkrimi „Pechstein“ und die passenden Weine werden
dazu serviert.
Uwe Hoffmann
Freitag, 07.11.2014, 19:30 – 21:45 Uhr
vhs, Cafeteria
31,70 € (inkl. 20,00 € für Wein und Brot)
Anmeldeschluss: 05.11.2014
3125 neu !
Spätburgunder / Pinot Noir –
ein internationaler Vergleich
Uwe Hoffmann
Freitag, 16.01.2015, 19:30 – 21:45 Uhr
vhs, Cafeteria
31,70 € (inkl. 20,00 € für Wein und Brot)
Anmeldeschluss: 14.01.2015
zz 3126
Was Sie schon immer über Whisky
wissen wollten
Der Schottische Whisky ist das Wasser des
Lebens und seit vielen Jahren ein absolutes
Kultgetränk zugleich. Es ist nicht irgendeine
Spirituose, sondern ein Teil der Schottischen
Kultur, die seit vielen Jahrhunderten mit Liebe zum Detail gepflegt wird. Die Geschichte, Herstellung, Reifung, Geschmacksfaktoren und viele andere Fragen werden bei
der Reise durch die sechs Whiskyregionen
Schottlands (Lowlands, Speyside, Highlands, Islands, Campbeltown und Islay) eine
Antwort finden. Die unterschiedlichen Aro-
60
men und Geschmacksrichtungen der einzelnen Regionen werden wir Ihnen mit sechs
ausgesuchten Single Malt Whiskies beim
„Nosen“ und Degustieren vorstellen.
Thomas B. Ide
Freitag, 10.10.2014, 19:00 – 22:00 Uhr
vhs, Cafeteria
37,60 € (inkl. 22,00 € für Whisky und Brot)
Anmeldeschluss: 08.10.2014
zz 3127
Whisky & Schokolade
Die Geschmacksvielfalt von schottischem
Single Malt Whisky und edler Schokoladen
treffen aufeinander. Kontrast oder Harmonie? Es muss kein Widerspruch sein. Erfahren Sie mehr über den schottischen Whisky und Schokolade aus der ganzen Welt.
Thomas B. Ide
Mittwoch, 21.01.2015, 19:00 – 22:00 Uhr
vhs, Cafeteria
37,60 € (inkl. 22,00 € für Whisky, Brot und
Schokolade) Anmeldeschluss: 19.01.2015
zz 3128
Cocktails mixen
Ein Kurs für Einsteiger
Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über
Cocktails. Wir werden über die Entstehungsgeschichte der Cocktails sprechen, über die
benötigten Barutensilien und ihre Handhabung sowie über Zubereitung und Dekoration von Cocktails. Sie werden Einblicke in die
Arbeitsabläufe hinter der Bar bekommen,
dabei selbst in die Rolle des Barkeepers/der
Barkeeperin schlüpfen und Cocktails zubereiten und verkosten. Selbstverständlich bekommen Sie am Ende auch die Rezepturen
und nützliche Tipps für die kleine Hausbar.
Der Kursleiter ist geprüfter Barmeister.
Sascha Baumgart
Samstag, 07.02.2015, 15:00 – 18:00 Uhr
vhs, Lehrküche
30,60 € (inkl. 15,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 05.02.2015
zz 3129
Kreativ Kochen mit Kollegen & Co.
Gemeinsames Essen findet bei Ihnen nur
in der Kantine statt? Wie wäre es mit einem KollegInnen-Kochevent der anderen
Art? Die vhs bietet für Gruppen bis 14 Personen die Möglichkeit sich einmal abseits
der Arbeit zu treffen und gemeinsam unter Anleitung einer Fachkraft den Kochlöffel zu schwingen. Von deutscher bis zu internationaler Küche ist alles möglich. Die
Gebühren sind abhängig von der Teilnehmerzahl und den gewählten Gerichten.
Setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit uns in
Verbindung, um einen Termin abzustimmen und alles Nähere zu besprechen
(Tel. 91 19-20).
 = für Kinder, Jugendliche & Familien
Die junge Volks-Koch-Schule
OO Mitköche und Mitesser gesucht
Für Kinder und Jugendliche hat die Volkshochschule spezielle Angebote.
Bitte eine Schürze, Behälter für Reste
und etwas zum Trinken mitbringen.
Der Anmeldeschluss für alle Koch­kurse ist zwei Werktage vor Kursbeginn.
zz 3131k neu ! Empanadas Latinas

Für 6- bis 9-Jährige
Hier kochen die Kids mal ganz international. Auf dem Speiseplan stehen Empanadas Latinas, gefüllte Teigtaschen, die auch
die Sandwiches von Südamerika genannt
werden und von denen es viele verschiedene Rezepte gibt. Als Nachspeise bereiten
wir dann auch noch eine landestypische
Süßigkeit zu. Gemeinsam kochen und essen macht viel Spaß und ganz sicher gibt
es hinterher einiges zu erzählen – bist Du
dabei?
Pamela Gisel Banon Mayorca
Samstag, 17.01.2015, 10:30 – 13:30 Uhr
vhs, Lehrküche
16,00 € (inkl. 5,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 15.01.2015
zz 3132k

Kochclub für kleine Küchenchefs
Ferienkurs für 9- bis 12-Jährige
Leckermäuler aufgepasst! In dieser Woche
haben wir viel Spaß und kochen und essen
gemeinsam unsere Lieblingsspeisen. Wir
lernen viel über Lebensmittel und den professionellen Gebrauch von Messern und
anderem Küchenwerkzeug. Ganz leckere Rezepte warten auf euch und ihr dürft
euch auch für den nächsten Tag etwas
wünschen. Los geht es mit buntem Salat, bunten Gemüsespießen (mit und ohne
Würstchen), Mini-Pizzas und einem ultimativen Nachtisch! Echt lecker!
Regina Simon
Montag, 27.10.2014, 11:00 – 14:00 Uhr
Dienstag, 28.10.2014, 11:00 – 14:00 Uhr
Freitag, 31.10.2014, 11:00 – 14:00 Uhr
vhs, Lehrküche
47,80 € (inkl. 15,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 24.10.2014
Gesundheit
zz 3133k neu ! Kochen ist klasse!

Für 9- bis 12-Jährige
Wir schwingen gemeinsam den Kochlöffel
und lernen, feine Rezepte aus allerlei Zutaten selbst zuzubereiten. Wir kochen unsere Lieblingsessen und machen einen leckeren Salat. Für jeden ist etwas dabei, ob
Pfannkuchen als Taschen mit leckeren Füllungen oder bunte Gemüsekuchen. Vor allem haben wir viel Spaß beim Kochen und
gemeinsamen Essen. Und dann?
Mhm ... Nachtisch!
Regina Simon
Samstag, 22.11.2014, 11:00 – 14:00 Uhr
vhs, Lehrküche
16,00 € (inkl. 5,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 20.11.2014
zz 3134k neu ! Fastfood selbst gemacht:
Hamburger

Papa-Kind-Kochen für 6- bis 10-Jährige
Burger King, McDonald‘s – jedes Kind
kennt die Fastfoodketten und die meisten lieben sie. Man kann das Ganze aber
auch gesund gestalten und HamburgerBrötchen selbst backen, leckere Frikadellen
brutzeln und individuell mit Salat, Tomate und Käse belegen. Ein tolles neues Geschmackserlebnis ist garantiert!
Stefan Beckmann
Sonntag, 25.01.2015, 11:00 – 14:00 Uhr
vhs, Lehrküche
14,00 € (inkl. 3,50 € Lebensmittelkosten)
Die Kursgebühren + Lebensmittelkosten
gelten nur für 1 Person, bitte getrennt anmelden. Anmeldeschluss: 22.01.2015
zz Dinner for friends
Willkommen zu einem gemeinsamen Dinner mit Freunden! Essen macht Spaß und
die gemeinsame Zubereitung sowieso. Wir
werden ein 3-Gänge-Menü zubereiten, leckere Getränke kreieren sowie Raum und
Tisch stilvoll dekorieren. Zum Abschluss
genießen wir gemeinsam unser Menü mit
der dazu passenden Unterhaltung.
Diese Kurse sind ein Kooperationsprojekt
der Landesinitiative Blickpunkt Ernährung.
3135.01k neu ! 
Für 12- bis 15-Jährige
Elizabeth Sentker / Andrea Herth
Donnerstag, 23.10.2014, 17:00 – 20:00 Uhr
vhs, Lehrküche
10,00 € (inkl. 5,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 21.10.2014
3135.02k neu ! 
Für 12- bis 15-Jährige
Elizabeth Sentker / Andrea Herth
Mittwoch, 11.02.2015, 17:00 – 20:00 Uhr
vhs, Lehrküche
10,00 € (inkl. 5,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 09.02.2015
zz 3136k
Cocktailkurs für Jugendliche

Für 12- bis 15-Jährige
Jugendliche greifen zum Shaker und zeigen, dass Cocktails nicht immer nur aus Alkohol bestehen müssen. Ihr bekommt hier
die verschiedenen Arbeitsgeräte und Zubereitungsarten erklärt. Natürlich gibt es
auch nützliche Tipps und Rezepturen, um
bei Eurer nächsten Party eure Freunde und
Familienangehörigen mit leckeren Drinks
zu verzaubern. Wir werden verschiedene Variationen und Kreationen zubereiten und die alkoholfreien Drinks natürlich
auch selbst kosten.
Sascha Baumgart
Samstag, 07.02.2015, 12:30 – 14:45 Uhr
vhs, Lehrküche
14,80 € (inkl. 5,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 05.02.2015
zz 3137k

Die etwas andere Geburtstagsparty
Das Geburtstagskind und seine Gäste kochen heute selbst!
Sie wollen den Geburtstag oder eine andere Feier Ihres Kindes einmal anders gestalten? In Form einer Kinderkochparty
kann die kleine Gesellschaft unter Anleitung etwas zu essen zaubern. Mutter oder
Vater unterstützen die Kursleiterin bei
der Durchführung. Ihnen gefällt die Idee?
Dann setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit
uns in Verbindung, um einen Termin abzustimmen und alles Nähere zu besprechen
(Tel. 91 19-20).
Die Gebühr beträgt pauschal 95,00 € zuzüglich 5,00 € Materialgebühr je Kind.
Für max. zehn Kinder/Jugendliche ab acht
Jahren.
freitags nachmittags, vhs-Lehrküche
Spezialitäten rund um
den Globus
Kochen nach Rezepten mit Lehrkräften aus
Ländern rund um den Globus soll etwas
von der jeweiligen Esskultur vermitteln,
aber auch einen Weg zum Verständnis der
dort lebenden Menschen ermöglichen.
Dabei geht es um die sinnliche Erfahrung
von anders zubereiteten Lebensmitteln
und um das Kennenlernen anderer Kochbedingungen und Lebensumstände.
Bitte bringen Sie zu diesen Kursen
verschließbare Behälter, eventuell
Getränke und, wer möchte, auch eine
Schürze mit.
Der Anmeldeschluss für alle Kochkurse
ist zwei Werktage vor Kursbeginn.
zz 3140
Café de Paris – Desserts
Geschmackseindrücke, die uns an diesen
besonderen Ort versetzen, die ein besonderes Abendessen noch unvergesslicher
machen oder mit denen wir einfach unseren Kaffee noch mehr genießen. Diese lassen sich trotzdem schnell, unkompliziert und mit bekannten Zutaten zaubern.
Wir werden zwei herzhafte Sachen, Cake
Lorraine (Kuchen mit Speck, Oliven und
Käse) mit Salat und einen Brotkranz mit
Café de Paris (Kräuterbutter) zubereiten.
Als süße Sachen: Clafoutis aux cerises (feiner Kirschauflauf), Schokoladen-Küchlein
mit flüssigem Pistazien- oder HimbeerenHerz, Tarte Tatin (umgedrehte karamellisierte Apfeltorte), Tartelettes croustillantes abricots (Aprikosen-Mandel-Kuchen),
Croissants, Petit Fours und Tiramisu aux
framboises.
Stefan Beckmann
Samstag, 24.01.2015, 14:00 – 17:45 Uhr
vhs, Lehrküche
28,00 € (inkl. 8,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 22.01.2015
zz 3141 neu !
vhs für schmale
Geldbeutel!
Unsere Kurse sind sehr günstig.
Wenn Sie trotzdem Probleme
mit den Preisen haben, nicht
abschrecken lassen! Die
vhs hat in solchen Fällen
meistens eine Lösung.
Fragen Sie danach!
Quiches und mehr!
Wir werden verschiedene Sorten von
Quiches zubereiten. Eine kleine Überraschung am Ende kommt dazu.
Nida Tigra
Samstag, 24.01.2015, 10:00 – 13:00 Uhr
vhs, Lehrküche
22,60 € (inkl. 7,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 22.01.2015
61
Gesundheit
zz Tapas – typisch spanisch!
Wer kennt sie nicht: diese leckeren Häppchen, die in Spanien zu Brot, Sherry oder
Wein gereicht werden. Sie können als Vorspeise, als Snack oder als Büfett angeboten
werden. In spanischer Atmosphäre werden
Sie an diesem Abend zwölf verschiedene
Tapas (-Gerichte) kennenlernen, unter anderem Tortilla de patatas, Serrano-Datteln,
Patatas con ali-oli und Gambas al ajillo.
¡Que aproveche!
3142.01
Noemí Castro Alonso
Freitag, 26.09.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 24.09.2014
3142.02
Noemí Castro Alonso
Freitag, 14.11.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 12.11.2014
3142.03
Noemí Castro Alonso
Freitag, 23.01.2015, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 21.01.2015
zz 3143
Total verrückt nach Pasta!
Stellen Sie nach original italienischen Rezepten aus Mehl, Eiern, Salz und etwas
Wasser die herrlichsten Pastasorten selbst
her: Ravioli, Lasagne, Tagliatelle und vieles mehr. Angerichtet mit fantasievollen
Saucen und serviert mit einem einfachen
Landwein ein Genuss – eben typisch italienisch!
Paola Autz
Dienstag, 21.10.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
21,60 € (inkl. 6,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 17.10.2014
zz 3144
Italienische Spezialitäten
aus dem Backofen
Sie bereiten duftende Gemüsegerichte aus
der Heimat der Kursleiterin zu. Lassen Sie
sich überraschen von leckeren Aufläufen,
Gemüsetorte, gefüllten Häppchen und
Brötchen. Dazu wird ein guter Landwein
serviert. Buon Appetito!
Paola Autz
Dienstag, 25.11.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
Humboldt-Realschule Eppelheim, Maximilian-Kolbe-Weg 3, Lehrküche/Raum 006,
EG.
21,60 € (inkl. 6,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 21.11.2014
zz 3145
Kulinarischer Streifzug durch
­Italiens Regionen
Italiens Küche bietet besonders delikate
Fisch- und Fleischspeisen, Salate, Gemüse
und Desserts. Mit neuen Rezepten werden
Sie in die Vielfalt der italienischen Küche
eingeführt und mit der richtigen Zubereitung und Besonderheit des Würzens vertraut gemacht.
Paola Autz
Donnerstag, 04.12.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
22,10 € (inkl. 6,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 02.12.2014
zz 3146
Italienisches Kochvergnügen
Sie zaubern ein komplettes italienisches
Menü, von der Vorspeise bis zur Nachspeise. Zubereitet werden als Antipasti Reis
mit Spargel, als Primo piatto Schmorbraten in Rotwein und als Dessert ein Kirschkuchen aus der Region Latium. Buon appetito!
Paola Autz
Mittwoch, 21.01.2015, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
22,60 € (inkl. 7,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 19.01.2015
zz 3147 neu !
Ungarische Küche – vegetarisch!
An diesem Abend erhalten Sie einen Einblick in die vegetarische ungarische Küche.
Ungarische Spezialitäten wie Liptauer, „falsche“ Gulaschsuppe, „falsche“ Szegediner,
Letscho mit Nockerln, Quarkknödel, Palatschinken salzig und süß, u. v. m. aus der
Heimat der Kursleiterin werden nach Originalrezepten zubereitet. Die Gerichte lassen
sich von Anfängern zubereiten, aber auch
der Profi kann seine Speisekarte damit abwechslungsreich gestalten.
Erzsébet Sisi Polgár
Donnerstag, 20.11.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 18.11.2014
zz 31470 neu !
Ukrainische Küche
In der Ukraine isst und genießt man gerne. Lassen Sie sich an diesem Kochkursabend von der Vielseitigkeit der dortigen
Küche überraschen! Sie lernen nicht nur
typisch ukrainische Spezialitäten wie z. B.
Borschtsch kennen und zubereiten, sondern Sie erfahren nebenbei auch etwas
über die Kultur und Tradition des Landes
und über Simferopol, das eine Partnerstadt von Heidelberg ist. Wie sagt man in
62
= Eppelheim
Gesundheit
der Ukraine? Laskavo prosimo! – Herzlich
willkommen!
Inna Reznikova
Donnerstag, 06.11.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 04.11.2014
zz Vegetarische Küche
3110
Ayurvedisch: Wärmende
Winterspeisen
3111 Ayurvedisch: Leichte Frühlingsgerichte
3112 Basisch kochen
3113 Vegan – ganz einfach
3114 Veganer Brunch
3147 Ungarische Küche – vegetarisch
3152 Indische Küche – vegetarisch
3160 Indische Reisgerichte – vegetarisch
3165.01 Thailändische vegetarische
Küche
3165.02 Thailändische vegetarische
Küche
3171 Indonesische Küche – einfach
und authentisch
zz 3148
Ein Menü aus Marokko
Mit Fleisch
Die marokkanische Küche ist für ihre bunten Gerichte, die aus ihr eine sogenannte
Sonnenküche machen, bekannt. Ein raffinierter Geschmack zeichnet sie besonders
aus. Unser Menü wird aus einer Vorspeise,
einem Hauptgericht und einer Nachspeise
bestehen. Ein Genuss für den Gaumen ist
garantiert!
Nida Tigra
Samstag, 15.11.2014, 10:00 – 13:00 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 13.11.2014
zz 3149
Orientalischer Küchenzauber
Die Küche des Orients gleicht einer Schatzkiste. Sie ist prall gefüllt mit exotischen
Aromen, verführerischen Düften und Zutaten in leuchtenden Farben. Mit der Auswahl an kleinen Delikatessen (Mezze) und
köstlichen Fleisch-, Fisch-, Gemüse- und
Reisgerichten, sowie nach Orangenblüten
und Rosenwasser duftenden süßen Köstlichkeiten lernen Sie die orientalische Küche von ihrer schönsten Seite kennen. Lassen Sie sich einfach entführen in die geheimnisvolle Welt aus tausendundeiner
Nacht.
Karin El-Alem
Freitag, 24.10.2014, 18:00 – 21:45 Uhr
vhs, Lehrküche
28,00 € (inkl. 8,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 22.10.2014
zz Kulinarische Reise
durch den Maghreb
Ein Fest für die Sinne
Die beste Mischung mediterraner und
arabischer Küche findet man im Maghreb (Marokko, Algerien und Tunesien). Gekocht wird hier so vielfältig und bunt – ein
Fest für die Sinne. Im Kurs werden wir eine
Auswahl der köstlichen Vorspeisen (Mezze), Gemüse-, Fisch- oder Fleischgerichte,
auch in der traditionellen Tajine, zubereiten. Couscous oder köstlich gewürzter Reis
werden natürlich ebenso wenig fehlen wie
Süßspeisen, die nach Orangenblüten und
Rosenwasser duften. Echter marokkanischer Minztee oder arabischer Kaffee mit
Kardamom runden den Ausflug ab. Ahlan
wa Sahlan – Herzlich Willkommen!
3150.01
Karin El-Alem
Samstag, 08.11.2014, 11:00 – 17:00 Uhr
vhs, Lehrküche
39,90 € (inkl. 9,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 06.11.2014
3150.02
Karin El-Alem
Samstag, 29.11.2014, 11:00 – 17:00 Uhr
vhs, Lehrküche
39,90 € (inkl. 9,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 27.11.2014
zz 3151
Kulinarisches von der Seidenstraße
Mit indischen Düften, arabischen Aromen
und beeinflusst durch chinesische und usbekische Kochkunst, stellt die afghanische
Küche ein Spiegelbild der mannigfaltigen
Kultureinflüsse benachbarter Länder dar.
Wir laden Sie zu einer kulinarischen Reise
nach Afghanistan ein. Sie bereiten Köstlichkeiten aus Gemüse, Reis und herrlich
pikante Speisen mit Pistazien, Mandeln
und Orangenschalen zu. Wichtigste Beilage zu jeder Mahlzeit ist Basmatireis, der
nach afghanischer Tradition auf acht verschiedene Weisen zubereitet werden kann.
Und nun „Guten Appetit“ oder „Nosche
jan“ – wie man in Afghanistan sagt.
Simin Heiderfazel
Sonntag, 09.11.2014, 10:00 – 13:45 Uhr
vhs, Lehrküche
27,00 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 06.11.2014
zz 3152
Indische Küche – vegetarisch
Möchten Sie wissen, welche Gewürze und
Kniffe die indische Küche enthält? Das ist
gar nicht schwer und macht in einer Gruppe noch viel mehr Spaß. Gemeinsam kochen und verkosten Sie mit einer leidenschaftlichen, indischen Köchin u. a. Gerichte wie indischen Käse mit Spinat Curry (Palak Paneer), Linsen-Suppe (Dal), Reis
mit Gemüse (Pulao), Minz-Chutney, Naan
Brot und Mango Lassi. Dabei haben Sie die
Gelegenheit, sich mit der Kursleiterin über
das indische Essen, das Land und die Leute
auszutauschen.
Manpreet Kaur
Freitag, 28.11.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 26.11.2014
zz 3153 neu !
Indische Küche – leicht gemacht
Lassen Sie sich verführen von fantasievollen Zutaten und Kombinationen, von immer wieder variierenden Gewürzmischungen und der unerschöpflichen Vielfalt an
Speisen. In diesem Kurs lernen Sie, indische
Rezepte für kleine oder große Mahlzeiten mit wenig Aufwand in kurzer Zeit herzustellen. Wir werden frische Currypulver
selbst zubereiten und geschmackvolle Rezepte wie Tandoori Chicken, Gemüse Curry, Reis mit Gemüse, Minz Chutney, Naan
und Mango Lassi ausprobieren.
Manpreet Kaur
Freitag, 19.12.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 17.12.2014
Bitte beachten Sie auch den Vortrag
„Incredible India!“mit der Kursnummer 1512e auf Seite 16.
zz 3154
Ein typisch indisches Menü
Maharashtrian Thali
Dieses Menü wird auf einem speziellen
Teller, „Thali“ genannt, serviert. Es wird
anlässlich verschiedener Feste zubereitet
z. B. Ganesha Fest und enthält Fladenbrot,
Gemüse, Reis, Linsen, Salat und Chutney.
Der Anordnung der Gerichte auf dem Teller wird besondere Beachtung geschenkt.
Freuen Sie sich auf dieses Festessen!
Swarali Paranjape
Sonntag, 14.12.2014, 11:00 – 14:45 Uhr
vhs, Lehrküche
27,00 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 11.12.2014
63
Gesundheit
zz Indische Currys
Unter Curry versteht man in Indien verschiedene Eintopfgerichte, meist auf der
Basis einer sämigen Sauce. Ob mit Fleisch
oder rein vegetarisch nur mit Gemüse, besonders wichtig ist die individuelle Mischung der Gewürze für jedes Gericht.
Dazu gibt es frisch gekochten BasmatiReis, Chapati (Fladenbrot) oder Puri (frittiertes Fladenbrot).
3156
Vegetarisch
Swarali Paranjape
Donnerstag, 25.09.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 23.09.2014
3157
Mit Fleisch
Swarali Paranjape
Sonntag, 26.10.2014, 11:00 – 14:00 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 23.10.2014
Bitte bringen Sie zu allen Koch- und
Backkursen verschließbare Behälter
und, wenn Sie wollen, eine Schürze
und etwas zum Trinken mit.
Der Anmeldeschluss für alle Kochkurse ist zwei Werktage vor Kursbeginn.
zz Indische Reisgerichte
Biriany ist ein indisches Reisgericht, dass
mit verschiedenen Gewürzen, Fleisch,
Fisch, Ei oder rein vegetarisch nur mit Gemüse zubereitet wird. Im Kurs werden Sie
verschiedene Reisgerichte zubereiten. Als
Beilage gibt es rayata (Salat mit Joghurt).
3159
Mit Fleisch
Swarali Paranjape
Donnerstag, 13.11.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 11.11.2014
3160
Vegetarisch
Swarali Paranjape
Donnerstag, 15.01.2015, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 13.01.2015
64
zz 3161
Partyfood – einmal typisch indisch!
Überraschen Sie Ihre Gäste mit indischen
Leckereien! Sie werden u. a. Pakoras (frittierte Gemüsestückchen in Kichererbsenteig), vegetable puff (gefüllter Blätterteig), Tandoori-Hähnchen (in Yoghurt
mariniertes Hähnchenfleisch, das mit der
typischen Mischung Tandoori Masala gewürzt wird) zubereiten.
Swarali Paranjape
Donnerstag, 12.02.2015, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 10.02.2015
zz Thai Food
Die thailändische Küche erfreut sich vor
allem aufgrund ihrer feinen frischen Gemüse und Gewürze und ihrer wohlschmeckenden natürlichen Zutaten weltweit
großer Beliebtheit. Sie ist nicht nur äußerst
geschmackvoll, sondern auch gesund, enthält wenig Fett und es werden viele frische
Zutaten benutzt. Zitronengras, frischer
Koriander, Galanga-Wurzel (Thai Ingwer),
Thai-Basilikum, Kokosnussmilch u. a. verleihen den Gerichten den unvergesslichen,
harmonischen Geschmack.
zz Thailändische Küche für Anfänger
Es ist nicht so kompliziert wie es aussieht,
zum Beispiel das Marinieren von Fleisch und
Meeresfrüchten und die Vorbereitung von
Gemüse. Die Kursleiterin, die aus Thailand
stammt, wird mit Ihnen einfache Gerichte,
wie gebratenes Hühnerfleisch mit Cashewnüssen, Omelette mit Hackfleisch oder Basilikum, Tom Yam Kung (Scharfe Suppe mit
Shrimps, Zitronengras und Galanga), Rotes
Curry mit Schweinefleisch und Ananas und
mariniertes Schweinefleisch mit Knoblauch
und Pfeffer zubereiten.
3163.01
Kanya Eberle
Sonntag, 12.10.2014, 11:00 – 14:45 Uhr
vhs, Lehrküche
27,50 € (inkl. 8,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 09.10.2014
3163.02
Kanya Eberle
Sonntag, 18.01.2015, 11:00 – 14:45 Uhr
vhs, Lehrküche
27,50 € (inkl. 8,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 15.01.2015
3164
Die schnelle thailändische Küche
Muss es mal wieder schnell gehen? Zaubern Sie schnell ein gesundes Essen in 20
Minuten! In diesem Kurs werden verschiedene Reis- und Nudelgerichte vorgestellt,
die Ihnen eine exotische Abwechslung zu
Ihrer Tiefkühlpizza bieten. Wie wäre es mit
Reisbandnudeln mit Shrimps, gebratenem
Reis mit Hühnerfleisch und Ananas oder
Glasnudeln mit Meeresfrüchten?
Kanya Eberle
Sonntag, 28.09.2014, 11:00 – 14:00 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 25.09.2014
zz Thailändische vegetarische
Küche
Hier wird Ihnen gezeigt, dass man thailändische Gerichte auch auf vegetarische Art
zubereiten kann. Zum Beispiel: Currysuppe mit Tofu, Pilzsalat, gebratener Gemüseauflauf usw.
3165.01
Kanya Eberle
Sonntag, 16.11.2014, 11:00 – 14:00 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 13.11.2014
3165.02
Kanya Eberle
Samstag, 10.01.2015, 11:00 – 14:00 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 07.01.2015
3166
Das perfekte thailändische Dinner
Möchten Sie Ihre Gäste mit einem Menü
geschmackvoller thailändischer Gerichte beeindrucken? Dann ist dieser Kurs der
richtige für Sie! Hier werden Sie lernen,
wie man ein Menü aus verschiedenen Gerichten zusammenstellt und diese miteinander kombiniert. Was passt zum Beispiel
zu scharfem, grünem Curry mit Hühnerfleisch? Wie wäre es mit einem gemütlichen thailändischen Abend mit frischen
Frühlingsrollen, Glasnudelsalat mit Meeresfrüchten, Kokosnusssuppe mit Hühnerfleisch, gebackenem Fisch mit Tamarinden­
soße, rotem Curry mit Schweinefleisch,
­Taro-Bällchen mit Kokosnusssoße und
­Zitronengras-Saft?
Kanya Eberle
Sonntag, 07.12.2014, 11:00 – 15:30 Uhr
vhs, Lehrküche
31,40 € (inkl. 8,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 04.12.2014
zz 3167
Chinesisches Festmenü zum Früh­
lingsfest
Am Frühlingsfest wird das chinesische
Neujahr gefeiert. Es ist der wichtigste und
traditionsreichste Feiertag in China, an
dem die ganze Familie zusammenkommt.
Gesundheit
In der Chuxi-Nacht, dem Silvesterabend,
gibt es ein großes gemeinsames Familienfestessen. In diesem Kurs werden einige typische Gerichte zu diesem Silvestermahl vorgestellt, wie chinesische Maultaschen, Karpfen süßsauer, Sojaröllchen mit
acht vegetarischen Kostbarkeiten, und natürlich darf der frisch gekochte Reis als Beilage nicht fehlen. Na dann, guten Appetit
und ein gutes neues Jahr!
Qingmiao Shi
Donnerstag, 29.01.2015, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 27.01.2015
zz Sushi
Sushi gibt es in vielfältigen Variationen, es
ist einfach zuzubereiten und kann sogar
preiswert sein. In diesem Kurs lernen Sie
Makizushi, Nigirizushi, Temakizushi und Inarizushi (frittierter Tofu) kennen. Verwendet werden sowohl vegetarische Zutaten
als auch geräucherter Lachs, Thunfisch aus
der Dose, jedoch kein roher Fisch.
3168.01
Kyoko Orth-Shoji
Donnerstag, 09.10.2014, 18:00 – 21:45 Uhr
vhs, Lehrküche
27,50 € (inkl. 8,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 07.10.2014
3168.02
Satoko Kuruta-Esser
Sonntag, 19.10.2014, 10:00 – 13:45 Uhr
vhs, Lehrküche
28,00 € (inkl. 8,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 16.10.2014
3168.03
Satoko Kuruta-Esser
Sonntag, 08.02.2015, 10:00 – 13:45 Uhr
vhs, Lehrküche
28,00 € (inkl. 8,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 05.02.2015
zz 3169
Japanische Alltagsgerichte
Leicht gekocht und gesund
Wer noch nicht viel mit Japan zu tun hatte,
denkt beim Stichwort „Japanische Küche“
oft erst einmal an Sushi. Jedoch wird in Japan im Alltag viel Gemüse und viel Fisch,
aber auch Fleisch gegessen. Die Japanische
Küche gilt als sehr fettarm und ist eine der
gesündesten Küchen überhaupt. In diesem Kurs werden die Teilnehmer verschiedene japanische Zutaten und Würzmittel
kennenlernen und kochen damit nicht nur
einfach und gesund, sondern auch sehr
schmackhafte japanische Gerichte je nach
Saison.
Kyoko Orth-Shoji
Samstag, 11.10.2014, 14:00 – 17:45 Uhr
vhs, Lehrküche
27,50 € (inkl. 8,00 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 08.10.2014
zz Indonesische Küche – einfach
und authentisch
In der indonesischen Küche benutzt man
viel frisches Gemüse und Kräuter und verfeinert mit exotischen Gewürzen. Fleisch
und Gemüse werden grundsätzlich vor der
Zubereitung zerkleinert, so dass beim Essen kein Messer verwendet werden muss.
Als Grundlage jeder Mahlzeit ist Reis, egal
ob weiß oder gelb, gekocht oder gebraten,
unerlässlich.
3171 neu !
Vegetarisch
Für Vegetarier hat die Indonesische Küche
einiges zu bieten: freuen Sie sich auf viele
leckere Gerichte, wie z. B. Gado Gado (verschiedene gekochte Gemüse, gebratener
Tofu mit süß-würziger Erdnusssoße) dazu
feuriges Tempe Balado (Sojabrot mit Chili, Galanga und Zitronengras) und Perkedel
Jagung (das sind feine Maispuffer mit Koriander und Limettenblättern).
Yunita Weis
Donnerstag, 16.10.2014, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 14.10.2014
3172 neu !
Mit Fleisch
Hier lernen Sie indonesische Gerichte kennen, die nicht nur köstlich sind, sondern
auch einfach zubereitet werden. Warme
Soto Ayam (schmackhafte Kurkuma-Hühnersuppe mit duftigem Zitronengras und
Limettenblättern) ist perfekt für nasskalte
Herbsttage und wird mit Glasnudeln, Sojasprossen und gekochten Eiern serviert.
Es passen dazu Gemüsetaler mit Shrimps
und pikantes Sambal Jeruk (Chilisoße mit
Limetten).
Yunita Weis
Mittwoch, 14.01.2015, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 12.01.2015
zz 3173
Viva México! Leckere mexikanische
Gerichte
Für alle, die typisch mexikanische Gerichte
kochen möchten, die praktisch und schnell
zubereitet werden. Wie wäre es mit dem
Hauptgericht „ Rajas de Chile Poblano“, zu
dem wir Tacos und Crepas reichen. Oder
als Dessert eine feine Maistorte (Pastel de
Elote), die zudem noch sehr gesund ist?
Rosa Martha Dosch
Freitag, 30.01.2015, 18:30 – 21:30 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 28.01.2015
zz 3174
Kulinarische Reise durch Peru
Die peruanische Küche ist sehr vielfältig
und basiert auf der Kochkunst der Inkas
mit ihren wichtigsten Zutaten Mais und
Kartoffeln. Auf unserer Reise durch die verschiedenen Regionen des Landes lernen
Sie unsere peruanischen Spezialitäten kennen und lieben. Papa la huancaina (Kartoffelstücke mit einer scharfen Käsesoße),
Quinoa (eine landestypische Getreideart)
oder Lomo saltado (gebratene Rindfleischstücke mit Zwiebeln und Paprika) sind nur
einige der Gerichte, die wir zubereiten werden.
Pamela Gisel Banon Mayorca
Samstag, 31.01.2015, 14:00 – 17:00 Uhr
vhs, Lehrküche
23,10 € (inkl. 7,50 € Lebensmittelkosten)
Anmeldeschluss: 29.01.2015
65
Gesundheit
Entspannung und Körper­
erfahrung
Die meisten gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten
etlicher Präventionskurse, z. B. Entspannungskurse. Informieren Sie sich
bei Ihrer Krankenkasse. Bei regelmäßiger Teilnahme erhalten Sie von der
vhs eine Bestätigung, die Sie bei Ihrer
Krankenkasse einreichen können.
Klassische Entspannungs­
verfahren
zz Autogenes Training
Das Autogene Training nach Prof. J. H.
Schultz ist ein wissenschaftlich fundiertes, pragmatisches Verfahren, mit dem
durch Selbstbeeinflussung tiefe Entspannung und Ruhe und damit auch Erholung
erreicht werden kann. Über das vegetative Nervensystem ist eine positive Beeinflussung aller Organe möglich. Durch die
(Wieder-) Herstellung eines inneren, auch
körperlichen Gleichgewichts finden Sie
zu größerer Gelassenheit und werden mit
Konflikten und Problemen im Alltag besser
umgehen können. Sie festigen und vertiefen das Erlernte durch Üben über die Kurszeit hinaus.
Bringen Sie bitte bequeme Kleidung und /
oder eine Decke sowie ein kleines Kissen
mit.
zz Progressive Muskelentspannung
Nach Jacobson
Durch die Progressive Muskelentspannung
nehmen Sie gezielt den Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung verschiedener Muskelgruppen wahr. Mit Hilfe dieses sehr effektiven und leicht erlernbaren Verfahrens lernen Sie mit Stressfaktoren besser umzugehen und bewusst zu
entspannen. Dieses Entspannungsverfahren kann überall eingesetzt werden, z. B.
am Arbeitsplatz. Bringen Sie bitte eine Decke, warme, bequeme Kleidung und evtl.
ein kleines Kissen mit.
3201.01 3202.01
Bitte bringen Sie eine Isomatte und eine
Decke mit.
Lisa Frommer
dienstags, 18:15 – 19:45 Uhr, ab 23.09.2014
Seniorenzentrum Eppelheim, Peter-BöhmStr. 48, Veranstaltungsraum
8 Termine, 73,60 €
3201.02
Beate Weidner, Dipl.-Psych.
mittwochs, 18:15 – 19:45 Uhr
ab 08.10.2014
vhs, Raum 306 / 8 Termine, 73,60 €
3201.03
Neben einer Einführung in die Grundstufe des Autogenen Trainings werden grundlegende Themen der Entspannungslehre erläutert. Die Übungen finden im Sitzen statt.
Dr. Martin Bölle, Arzt und Psychiater
donnerstags, 18:45 – 19:45 Uhr
ab 16.10.2014
vhs, Raum 213 / 8 Termine, 80,30 €
3201.04
Thorsten Ehrenberger, Dipl.-Psych.
mittwochs, 20:00 – 21:30 Uhr,
ab 10.12.2014
vhs, Raum 306 / 8 Termine, 73,60 €
66
= Eppelheim
Jürgen Kaiser, Dipl.-Psych.
donnerstags, 18:15 – 19:45 Uhr
ab 02.10.2014
vhs, Raum 103
8 Termine, 75,60 € (inkl. Kursunterlagen)
3202.02
Thorsten Ehrenberger, Dipl.-Psych.
mittwochs, 18:15 – 19:45 Uhr, ab 10.12.2014
vhs, Raum 306 / 8 Termine, 73,60 €
zz 3202.03
Progressive Muskelentspannung
Kompaktkurs
Sie lernen das Prinzip der Progressiven
Muskelentspannung kennen und üben
es unter Anleitung des Kursleiters. Dieser
Kurs ist für Einsteiger geeignet, aber auch
für diejenigen, die das Entspannungsverfahren bereits kennen und es vertiefen
möchten. Bitte Hausschuhe oder andere
saubere Hallenschuhe mitbringen.
Jürgen Kaiser, Dipl.-Psych.
Samstag, 08.11.2014
10:15 – 13:30 und 14:45 – 16:15 Uhr
vhs, Raum U08
26,00 € (inkl. Kursunterlagen)
zz 3203
Kombiniertes Entspannungstraining
Hier werden bewährte Entspannungstechniken wie Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung miteinander
kombiniert.
= Wieblingen
= Ziegelhausen
Geeignet ist dieses Entspannungstraining
für diejenigen, die bisher noch keine Erfahrung mit Autogenem Training oder Progressiver Muskelentspannung gemacht
haben und insbesondere auch für alle, die
mit einem Verfahren allein noch keinen
ausreichend tiefen Entspannungszustand
erreichen konnten.
Bitte dicke Socken, eine Decke, ein kleines
Kissen und bequeme Kleidung mitbringen.
Beate Weidner, Dipl.-Psych.
mittwochs, 20:00 – 21:30 Uhr, ab
08.10.2014
vhs, Raum 306 / 8 Termine, 73,60 €
zz 3204
Gelassen und sicher im Stress
Während die einen hektisch werden, bleiben andere auch im größten Trubel eher
gelassen. Wie schaffen sie es, den Stress
nicht ausufern zu lassen? Dieses Seminar
zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie dies
erreichen können.
Sie lernen Entspannungsübungen (Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Atemtechniken) kennen und praktizieren diese. Darüber hinaus erhalten Sie
wertvolle Anregungen, welche weiteren
Stresspuffer und Energiequellen Ihnen zur
Stressabwehr zur Verfügung stehen.
Thorsten Ehrenberger, Dipl.-Psych.
Samstag, 24.01.2015,
10:00 – 13:15 und 14:15 – 17:30 Uhr
vhs, Raum 406 / 32,00 €
Yoga
zz Hatha-Yoga
Hatha-Yoga ist die uralte indische Lehre und Praxis, durch bestimmte Übungen
(Entspannungs-, Atem-, Konzentrationsund Bewegungsübungen) zu sich selbst zu
finden, innere Ruhe und Ausgeglichenheit
zu erreichen und auf diesem Wege neue
Kräfte für den Alltag zu gewinnen.
zz 3205
Yoga entdecken
Für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Für alle, die Yoga in seiner Vielfalt kennenlernen möchten: Gemeinsam erlernen wir
einfache Atemübungen und Asanas (YogaStellungen), die in ruhigen oder belebenden Variationen zum Sonnengruß hinführen, den wir auch zu Hause praktizieren
können (mit Übungsblatt).
Bitte zwei dicke Decken mitbringen.
Claudius Heeger
Samstag, 22.11.2014,
10:00 – 12:15 und 13:15 – 15:30 Uhr
vhs, Raum U09 / 23,90 €
Gesundheit
zz 3206
Yoga entdecken
Für Yoga-Erfahrene
Für alle, die Yoga schon für sich entdeckt
haben (Sonnengruß bekannt), bietet dieser Kurs ruhige und dynamische Variationen, um mit Atemübungen, Asanas, Entspannungstechniken und Meditation die
körperliche, emotionale und geistige Wirkung des Yoga zu vertiefen.
Bitte zwei dicke Decken und ein Meditationskissen mitbringen.
Claudius Heeger
Samstag, 29.11.2014
10:00 – 12:15 und 13:15 – 15:30 Uhr
vhs, Raum U08 / 23,90 €
Bringen Sie bitte zu den Kursen
bequeme Kleidung, eine Matte und /
oder eine Decke mit. Im vhs-Gebäude
in Heidelberg-Bergheim und in
Wieblingen sind Gymnastikmatten
vorhanden.
Yoga – Grundkurse
3207.12 3207.04 Andreas Zehnter
dienstags, 10:00 – 11:30 Uhr, ab 23.09.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24
Raum 1 / 12 Termine, 96,00 €
3207.05
Angelika Dahlke
dienstags, 18:15 – 19:45 Uhr, ab 23.09.2014
vhs, Raum 306 / 12 Termine, 96,00 €
3207.06 neu !
Andreas Zehnter
montags, 20:00 – 21:30 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum 306 / 12 Termine, 96,00 €
3207.07 Astrid Houlis
dienstags, 20:15 – 21:45 Uhr, ab 23.09.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 12 Termine, 96,00 €
3207.08
Für alle, die Yoga erlernen und wöchentlich
üben möchten.
Angelika Dahlke
dienstags, 18:15 – 19:45 Uhr, ab 13.01.2015
vhs, Raum 306 / 5 Termine, 40,00 €
3207.01
3207.09
Dora Gärtig
montags, 16:30 – 18:00 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
3207.02 Bitte bringen Sie eine Isomatte mit.
Andreas Zehnter
montags, 18:00 – 19:30 Uhr, ab 22.09.2014
Stadtbibliothek Eppelheim, Jahnstr. 1
Veranstaltungsraum / 12 Termine, 96,00 €
3207.03
Almuth Büermann, Dipl.-Psych.
montags, 20:15 – 21:45 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum 103 / 12 Termine, 96,00 €
Almuth Büermann, Dipl.-Psych.
mittwochs, 16:30 – 18:00 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
3207.10
Almuth Büermann, Dipl.-Psych.
mittwochs, 18:15 – 19:45 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
3207.11 Bitte bringen Sie eine Isomatte mit.
Eugen Wachter
mittwochs, 18:15 – 19:45 Uhr
ab 24.09.2014
Stadtbibliothek Eppelheim, Jahnstr. 1
Veranstaltungsraum / 12 Termine, 96,00 €
Bitte bringen Sie eine Isomatte mit.
Eugen Wachter
mittwochs, 18:15 – 19:45 Uhr, ab 07.01.2015
Stadtbibliothek Eppelheim, Jahnstr. 1
Veranstaltungsraum / 6 Termine, 48,00 €
3207.13
Heidi Steinbeck
mittwochs, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
3207.14 neu !
Dora Gärtig
mittwochs, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum U08 / 12 Termine, 96,00 €
3207.15 neu !
Claudia Schneider
mittwochs, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 14.01.2015
vhs, Raum 103 / 5 Termine, 40,00 €
3207.16
Ehrentraud Müller
donnerstags, 18:15 – 19:45 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
3207.17 Astrid Houlis
donnerstags, 18:45 – 20:15 Uhr
ab 25.09.2014
Neckarschule, Peterstaler Str. 15
­Gymnastikraum / 12 Termine, 96,00 €
3207.18
Angelika Dahlke
donnerstags, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum 306 / 12 Termine, 96,00 €
67
Gesundheit
3207.19
3208.05 Angelika Dahlke
donnerstags, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 08.01.2015
vhs, Raum 306 / 6 Termine, 48,00 €
3207.20
Astrid Houlis
freitags, 16:30 – 18:00 Uhr, ab 26.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
Die meisten gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten
etlicher Präventionskurse, z. B. Entspannungskurse. Informieren Sie sich
bei Ihrer Krankenkasse. Bei regelmäßiger Teilnahme erhalten Sie von der
vhs eine Bestätigung, die Sie bei Ihrer
Krankenkasse einreichen können.
Yoga – Aufbaukurse
Für alle, die bereits an einem Grundkurs
teilgenommen haben.
3208.01
Meditative Asana-/Prana-Arbeit. Das Prinzip der Bewusstseinslenkung erfahren,
üben und integrieren unter Beachtung der
klassischen Grundlagen des Patanjali: stabil, angenehm und von Dauer. Grundlage
des Übens ist „Das WAS bedenke – mehr
noch das WIE!“ (Goethe).
Ehrentraud Müller
montags, 20:00 – 21:30 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
3208.02 Astrid Houlis
dienstags, 18:30 – 20:00 Uhr
ab 23.09.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 12 Termine, 96,00 €
3208.03 Bitte bringen Sie eine Isomatte mit.
Andreas Zehnter
dienstags, 19:45 – 21:15 Uhr, ab 23.09.2014
Stadtbibliothek Eppelheim, Jahnstr. 1, Veranstaltungsraum / 12 Termine, 96,00 €
3208.04
Ingo Gutmann
dienstags, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 23.09.2014
vhs, Raum 306 / 12 Termine, 96,00 €
68
= Eppelheim
Bitte bringen Sie eine Isomatte mit.
Eugen Wachter
mittwochs, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 24.09.2014
Stadtbibliothek Eppelheim, Jahnstr. 1, Veranstaltungsraum / 12 Termine, 96,00 €
3208.06 Bitte bringen Sie eine Isomatte mit.
Eugen Wachter
mittwochs, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 07.01.2015
Stadtbibliothek Eppelheim, Jahnstr. 1, Veranstaltungsraum / 6 Termine, 48,00 €
3208.07
des Übens ist „Das WAS bedenke – mehr
noch das WIE!“ (Goethe).
Ehrentraud Müller
montags, 18:15 – 19:45 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
3209.02 Bei diesem Kurs wird der Sonnengruß sowie der Kopf- und Schulterstand vorausgesetzt.
Bitte bringen Sie eine Isomatte mit.
Andreas Zehnter
dienstags, 18:00 – 19:30 Uhr, ab
23.09.2014
Stadtbibliothek Eppelheim, Jahnstr. 1, Veranstaltungsraum / 12 Termine, 96,00 €
Bitte bringen Sie eine Isomatte und eine
Decke mit.
Marlene Flick-Weigel
donnerstags, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 25.09.2014
Mathilde-Vogt-Haus, Raum der Tagespflege
12 Termine, 96,00 €
3209.03 3208.08 3209.04
Bitte bringen Sie eine Isomatte, eine Wolldecke und Wollsocken mit.
Astrid Houlis
donnerstags, 20:30 – 22:00 Uhr
ab 25.09.2014
Neckarschule, Peterstaler Str. 15, Gymnastikraum / 12 Termine, 96,00 €
3208.09
Astrid Houlis
freitags, 18:15 – 19:45 Uhr, ab 26.09.2014
Sankt-Albert-Kirche, Turm, Mittermaierstr. 4, Eingang Bergheimerstr. 108
12 Termine, 96,00 €
Bringen Sie bitte zu den Kursen
bequeme Kleidung, eine Matte und /
oder eine Decke mit. Im vhs-Gebäude
in Heidelberg-Bergheim und in
Wieblingen sind Gymnastikmatten
vorhanden.
Yoga – Fortgeschrittenenkurse
Für alle, die bereits einen Aufbaukurs besucht haben.
3209.01
Meditative Asana-/Prana-Arbeit. Das Prinzip der Bewusstseinslenkung erfahren,
üben und integrieren unter Beachtung der
klassischen Grundlagen des Patanjali: stabil, angenehm und von Dauer. Grundlage
= Wieblingen
= Kirchheim
Bitte bringen Sie eine Isomatte und eine
Decke mit.
Marlene Flick-Weigel
donnerstags, 18:15 – 19:45 Uhr
ab 25.09.2014
Mathilde-Vogt-Haus, Raum der Tages­
pflege / 12 Termine, 96,00 €
Meditative Asana-/Prana-Arbeit. Das Prinzip der Bewusstseinslenkung erfahren,
üben und integrieren unter Beachtung der
klassischen Grundlagen des Patanjali: stabil, angenehm und von Dauer. Grundlage
des Übens ist „Das WAS bedenke – mehr
noch das WIE!“ (Goethe).
Ehrentraud Müller
donnerstags, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
zz 3210
Mit Yoga in den Tag
Das Sonnengebet mit seinen Variationen
Starten Sie den Tag mit dem Gruß an die
Sonne! Der Sonnengruß ist eine dynamische Bewegungsabfolge mit einem Wechsel aus Vor- und Rückbeugen. Je nach YogaTradition können hierbei unterschiedliche
Schwerpunkte gesetzt werden. In diesem
Kurs setzen wir uns mit unterschiedlichen
Variationen auseinander und vertiefen
diese übend. Wir begrüßen den Tag mit
atemgeleiteten Körperübungen (asanas),
die körperlich aktivierend und geistig ausgleichend wirken. Der Atem steht bei allen
Übungen im Vordergrund. Der Kurs ist für
Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.
Dr. Corina Aguilar-Raab, Dipl.-Psych.
dienstags, 07:30 – 08:30 Uhr
ab 07.10.2014
vhs, Raum 406 / 10 Termine, 53,00 €
= Ziegelhausen
Gesundheit
zz 3211
Yoga mitten am Tag
Gestalten Sie einen Tag in der Woche anders für sich. Erfahren Sie, welchen Unterschied eine Stunde Yoga am Mittag im Tagesverlauf für Sie machen kann.
Yoga mitten am Tag eignet sich für Anfänger, Fortgeschrittene, für beruflich voll Beschäftigte ebenso wie für weniger oder
beruflich nicht Beschäftigte.
Susanne Sablov
dienstags, 12:30 – 13:30 Uhr, ab 23.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 63,80 €
zz Power Vinyasa Yoga
Learn to practice a more challenging style of yoga called Power Vinyasa Flow. This
is a vigorous flowing sequence, similar to
Ashtanga, but freestyle. It is good for anyone wanting to build strength and flexibility. Expect to sweat and get a complete
workout. Beginning and experienced yoga
students are welcome.
Dieser Kurs wird in englischer Sprache angeboten.
3212.01
Nkili Burnside
donnerstags, 18:15 – 19:30 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum 306 / 12 Termine, 78,80 €
3212.02
Nkili Burnside
donnerstags, 18:15 – 19:30 Uhr
ab 08.01.2015
vhs, Raum 306 / 6 Termine, 39,40 €
zz Yoga für den Rücken
Die langsamen und bewussten Körperbewegungen (Asanas) des Yoga können helfen, Verspannungen abzubauen, die Muskulatur wieder zu kräftigen sowie die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern.
Atem- und Entspannungsübungen steigern
das allgemeine Wohlbefinden und führen
zu mehr Gelassenheit, Ruhe und Ausgeglichenheit. Der Kurs wendet sich insbesondere an Teilnehmende, die – evtl. auch nur
gelegentlich – Probleme im Schulter-/Nackenbereich oder im Rücken haben.
Grundkurse
3213.01
Susanne Sablov
montags, 09:00 – 10:30 Uhr
ab 22.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
3213.02
Susanne Sablov
montags, 10:45 – 12:15 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
Aufbaukurse
Für alle, die bereits einen Grundkurs besucht haben.
3214.01
Dora Gärtig
montags, 18:15 – 19:45 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum 306 / 12 Termine, 96,00 €
3214.02
Dora Gärtig
dienstags, 18:15 – 19:45 Uhr, ab 23.09.2014
vhs, Raum 406 / 12 Termine, 96,00 €
zz Yoga für Schwangere
Das körperliche und seelische Gleichgewicht der Mutter ist die beste Grundlage
für die Entwicklung des Kindes.
Durch sanfte Körperübungen, verbunden
mit einer ruhigen Atmung, lösen sich Verkrampfungen. Die Übungen tragen zu einer Kräftigung der Rückenmuskulatur bei
und machen sie elastisch. Eine Erweiterung und Beherrschung der Tiefenatmung
ist hilfreich für den Geburtsvorgang.
Das Einverständnis Ihres behandelnden
Arztes sollte vorliegen.
3215.01
Angelika Dahlke
dienstags, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 23.09.2014
vhs, Raum 406 / 8 Termine, 64,00 €
3215.02
Angelika Dahlke
dienstags, 20:00 – 21:30 Uhr, ab 02.12.2014
vhs, Raum 406 / 8 Termine, 64,00 €
zz 3216
Hormon Yoga
Nach Dinah Rodrigues
Hormonyoga ist eine sehr wirksame Methode das Hormonsystem der Frau auf
natürliche Weise zu regulieren. Symptome, die in Verbindung mit der Menopause auftreten, wie Hitzewallungen, Schlafstörungen oder depressive Verstimmungen, können gelindert oder sogar vollständig beseitigt werden. Hormonyoga ist für
alle Frauen ab dem 35. Lebensjahr mit und
ohne Symptome geeignet. Nach oben gibt
es keine Altersgrenze. Auch junge Frauen
mit Zyklusproblemen können mit Hormonyoga eine wirksame Besserung erfahren. Die Übungen werden individuell angepasst, so dass Hormonyoga auch für Teilnehmerinnen geeignet ist, die kein Yoga
praktizieren.
Heidi Steinbeck
mittwochs, 20:00 – 21:30 Uhr
ab 07.01.2015
vhs, Raum 406 / 6 Termine, 47,90 €
zz 3217 neu ! Yoga Nidra
Tiefenentspannung aus dem Yoga
Mit einfachen und sanften Yogahaltungen
schaffen wir eine Basis für eine bewusste und tiefe Entspannung auf allen Ebenen
unseren Seins. Durch das Bewusstwerden
von Körper, Atem, Sinnen und Denken sollen nicht nur Stress und Nervosität abgebaut, sondern auch eine positive Grundstimmung erreicht werden. Der Einsatz
von verschiedenen Klanginstrumenten wie
z. B. tibetischen Klangschalen vertieft die
Wirkungen dieser Entspannungsmethode.
Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt.
Bitte bringen Sie eine Isomatte, Decke, Kissen und dicke Socken mit.
Karin Kelnhofer / Eugen Wachter
freitags, 19:00 – 20:30 Uhr, ab 14.11.2014
Stadtbibliothek Eppelheim, Jahnstr. 1
Veranstaltungsraum / 6 Termine, 48,00 €
Bitte beachten Sie auch den Kurs
Pilates und Yoga (Kursnr. 3316) auf
Seite 77.
zz 32170 neu !
Einführung in das Kundalini-Yoga
nach Yogi Bhajan
Eine ganzheitliche Methode für Gesund­
heit, Zufriedenheit und Erfüllung
Kundalini-Yoga ist ein integratives System
von Übungen, Atemführung und Meditation aus einer sehr alten Epoche. Trotzdem
sind Kundalini Yoga Übungen recht einfach zu praktizieren. Es ist auch eine Wissenschaft der Selbstheilung. Durch dynamische Haltungen, kräftiges Atmen und
schöne Mantras können Sie Ihr Vertrauen steigern, Ihre Ausstrahlung vergrößern
und Ihre Gesundheit verbessern. Kundalini-Yoga ist das Heilmittel für ein Leben
voller Stress. Der Workshop lädt Sie ein, es
auszuprobieren, sich zu informieren und
Spaß dabei zu haben!
Bitte bringen Sie eine Decke und / oder ein
kleines Kissen und etwas zum Trinken mit.
Hans Mayer
Samstag, 18.10.2014, 14:45 – 18:00 Uhr
vhs, Raum U08 / 16,00 €
Körpererfahrung
zz Qigong
Entspannung und Gesundheitspflege
Qigong ist Teilgebiet der chinesischen Medizin und ein wichtiger Bestandteil des chinesischen Kulturgutes. Die Qigong-Übungen werden zur Vorbeugung und Gesunderhaltung ebenso wie zur Anregung der
69
Gesundheit
Selbstheilungskräfte und zur Therapieunterstützung ausgeführt. Nach den Konzepten der chinesischen Medizin ist der ungehinderte harmonische Fluss der Lebensenergie Qi wesentliche Voraussetzung für
Gesundheit. Dieser Energiefluss wird durch
die Qigong-Übungen, in denen Körperund Atemübungen mit der Vorstellungskraft zusammenwirken, optimal angeregt.
Bringen Sie bitte bequeme Kleidung und
dicke Socken oder Gymnastikschuhe mit.
3218.01
Barbara Twardon
mittwochs, 18:15 – 19:45 Uhr, ab 24.09.2014
vhs, Raum 103 / 10 Termine, 80,00 €
3218.02
Sybille Sarnow
dienstags, 17:15 – 18:45 Uhr, ab 07.10.2014
vhs, Raum 103 / 10 Termine, 80,00 €
3218.03
Sybille Sarnow
donnerstags, 17:15 – 18:45 Uhr
ab 09.10.2014
vhs, Raum U08 / 10 Termine, 80,00 €
3218.04
Sybille Sarnow
freitags, 19:00 – 20:30 Uhr, ab 10.10.2014
vhs, Raum U08 / 10 Termine, 80,00 €
3218.05
In diesem Kurs lernen Sie Übungen aus
den 15 Ausdrucksformen kennen.
Sybille Sarnow
Samstag, 11.10.2014, 10:00 – 13:15 Uhr
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 16,00 €
zz 3219 neu !
Qi Gong Gehen
Xi Xi Hu
Das therapeutische, langsame und meditative Gehen in der Natur mit der besonderen Xi Xi Hu-Atmung, zweimal ein- und
einmal ausatmen, bewirkt eine erstaunliche Verbesserung des Allgemeinzustands.
Die schon beim ersten Gehen spürbare
Wirkung des Qi beruht auf der Anregung
der Selbstheilungskräfte aus dem innersten Wesenskern. Ursprünglich zur Krebstherapie entwickelt, dient es auch der Stabilisierung des Gemüts, der Stärkung der
Abwehrkräfte, dem Ausgleich aller Organfunktionen und bewirkt eine Steigerung der Sauerstoff-Konzentration im Blut.
Nach dem Kurs sind Sie in der Lage das Xi
Xi Hu-Gehen in Ihren Alltag zu integrieren.
Zur Unterstützung singen wir ausgewählte chinesische Heilmantren und praktizieren auch einfache Qi Gong Übungen im
70
= Wieblingen
Stehen. Bei gutem Wetter findet der Tag
größtenteils in der Natur statt.
Christine Brauss
Samstag, 27.09.2014,
10:00 – 13:15 und 14:30 – 17:45 Uhr
vhs, Raum U08 / 32,00 €
zz 3220
Tai-Chi – Grundkurs
Tai-Chi ist eine alte chinesische Kunst, die
wie Akupunktur und Akupressur auf der
Yin-Yang-Philosophie basiert. Sie durchdringt das Körperliche, Psychische und Spirituelle zugleich. Durch Entspannungs-,
Atem- und Bewegungsübungen wird der
Mensch als Einheit von Körper und Geist
angesprochen und zu geistiger Ruhe, besserer Konzentrationsfähigkeit, größerer
Ausgeglichenheit und damit zu gesteigertem Wohlbefinden geführt. Die Übungen
korrigieren auch die Körperhaltung, stabilisieren den Kreislauf und fördern die Beweglichkeit und Vitalität.
Es wird im Yang-Stil nach Prof. Chen Man
Ching gelehrt.
Bitte eine Decke und flache, leichte Schuhe
mitbringen.
Irene Bertsch
dienstags, 19:00 – 20:30 Uhr
ab 30.09.2014
vhs, Raum U08 / 10 Termine, 80,00 €
zz 3221
Die Fünf Tibeter®
Körper- und Energieübungen
aus dem Himalaja
Die dem Yoga verwandten Körper- und
Energieübungen nehmen nur wenige Minuten Zeit in Anspruch, haben aber tief
greifende Wirkungen: Durch die Kombination von Bewegung, Atmung und geistiger
Aufmerksamkeit aktivieren und harmonisieren Sie den Fluss der Lebensenergie. Sie
werden beweglicher, leistungsfähiger, ruhiger und gelassener. Die „Fünf Tibeter®“
sind für Menschen jeden Alters mühelos in
kurzer Zeit erlernbar und in den Alltag integrierbar.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Decke, rutschfeste Socken, Schreibzeug und
kohlensäurearmes Wasser als Getränk und
evtl. Essen für die Mittagspause mit.
Karin Behnke
Samstag, 10.01.2015,
10:00 – 13:15 und 14:00 – 17:15 Uhr
vhs, Raum 406 / 32,00 €
zz Feldenkrais
Beweglich bleiben – beweglicher werden
Im Kurs werden Bewegungen auf achtsame und spielerische Weise ausgeführt und
in verschiedenen, auch ungewohnten Variationen erforscht. So lernen Sie gewohn-
heitsmäßige Bewegungsmuster, die einschränkend oder anstrengend sind, aufzuspüren und neue Wege zu finden. Ihr
Bewegungsrepertoire wird vielfältiger.
Verspannungen können sich lösen, Stress
kann abgebaut werden, Haltung und Koordination können sich verbessern. Dieser Prozess bringt Erleichterung in grundlegenden Lebensbewegungen wie Gehen,
Laufen, Sitzen, Stehen und im Zusammenspiel von Bewegung und Atmung.
Bitte bequeme Kleidung, Decke und ein
kleines Kissen mitbringen.
3222.01
Rolf Laumann-Blumer
dienstags, 09:30 – 11:00 Uhr
ab 23.09.2014
vhs, Raum 406 / 10 Termine, 80,00 €
3222.02
Rolf Laumann-Blumer
mittwochs, 18:15 – 19:45 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 64,00 €
zz 3224
Heilsames Atmen
Unser Atem reagiert auf alles, was uns innerlich und äußerlich bewegt. Redewendungen wie „da stockt mir der Atem“, „es
war eine atemberaubende Atmosphäre“
oder „nach Luft schnappen“ machen dies
deutlich. Ein befreiter Atem mobilisiert unsere Selbstheilungskräfte, Verspannungen
und Ängste können sich lösen und ein positives Körpergefühl stellt sich ein. Durch
achtsame Körper- und Atemspürübungen
können wir diese wunderbare Erfahrung
machen. Grundlage bildet die „Ganzheitliche Atemtherapie“.
Margret Spreemann
Samstag, 25.10.2014
10:00 – 13:15 und 14:15 – 15:45 Uhr
vhs, Raum U09 / 24,00 €
Achtsamkeit/Meditation/
Massage & mehr
zz 3225
Mehr Achtsamkeit im Hier und Jetzt
Im Vordergrund dieses Tagesseminars
steht die Schulung der Achtsamkeit. Meist
sind unsere Gedanken mit der Vergangenheit oder Zukunft beschäftigt, selten sind
wir ganz bewusst im Hier und Jetzt. Sie lernen ganz gezielt durch Wahrnehmungsübungen im Sitzen, Liegen und Gehen sich
Ihrer Stressreaktionsmuster bewusst zu
werden und wie man sich aktiv entspan-
Gesundheit
nen kann. Die Achtsamkeit werden wir
auch durch sanfte Körperübungen schulen.
Das Konzept „Stressbewältigung durch
Achtsamkeit“ wurde von Dr. Jon KabatZinn entwickelt und wissenschaftlich erforscht.
Bitte eine Decke, ein kleines Kissen, bequeme Kleidung und dicke Socken mitbringen.
Inge Homma
Samstag, 27.09.2014
10:00 – 13:15 und 14:15 – 15:45 Uhr
vhs, Raum 406 / 24,00 €
zz 32250
Neue Freude und Gelassenheit im
Alltag entdecken lernen
Der Kurs gibt theoretische und praktische
Einblicke in das vielfach erforschte 8-Wochen-Stressbewältigungsprogramm MBSR
(mindfulness-based stress reduction) von
Jon Kabat-Zinn. Mit Hilfe von achtsamkeitsbasierten Übungen werden eigene
Stressmuster erforscht und neue Handlungsspielräume entdeckt. Die Kursleiterin
ist zertifizierte MBSR Trainerin.
Bringen Sie bitte eine Decke, ein Kissen,
bequeme Kleidung, Socken und Getränke mit.
Birgit Wördehoff
Samstag, 17.01.2015
10:00 – 13:15 und 14:15 – 17:30 Uhr
vhs, Raum 406 / 32,00 €
zz 3226 neu !
Achtsamkeit im Alltag mit MBSR
MBSR ist die Abkürzung für MindfulnessBased Stress Reduction. Im Kurs lernen Sie
alltagstaugliche und achtsamkeitsbasierte
Methoden zur Entspannung und aktiven
Stressbewältigung. Die MBSR-Methode ist
wissenschaftlich gut untersucht und beinhaltet Übungen der Atem- und Körperwahrnehmung, einfache Yogabewegungen, Sitz- und Gehmeditation. Gemeinsam
werden Wege erforscht, wie wir gesünder mit dem Phänomen Stress umgehen
können.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl
aber die Bereitschaft zur regelmäßigen
Durchführung der Achtsamkeitsübungen
zuhause.
Beide Kursleiter sind zertifizierte MBSRTrainer.
Bitte bringen Sie eine Decke und ein Kissen mit.
Dr. Martina Müller
Andreas Roock
Montag, 29.09., 06.10., 13.10., 20.10., 03.11.,
10.11., 17.11. und 24.11.2014
18:15 – 20:00 Uhr
Samstag, 15.11.2014, 10:00 – 17:15 Uhr
vhs, Raum 103
119,00 € (inkl. 12,00 € für Skript und CDs)
zz 3227
Chakra- und Achtsamkeits­medi­tation
Möchten Sie Ihre Energieblockaden auflösen, Ihren Stress abbauen, Ihr Selbstvertrauen stärken und sich wieder kraftvoll
und lebendig fühlen? In diesem Kurs lernen Sie zwei sehr wirksame Meditationsmethoden kennen, die Ihnen dabei helfen:
Die hinduistische Chakra- und die buddhistische Achtsamkeitsmeditation. Beide
Übungen sind leicht zu erlernen und lassen sich gut in den Alltag integrieren.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke
Socken, eine Decke und ein Kissen mit.
Siegfried Lorenz
Samstag, 18.10.2014
10:00 – 13:15 und 14:15 – 17:30 Uhr
vhs, Raum 406 / 32,00 €
zz 3228
Acem-Meditation
Die von skandinavischen Ärzten und Psychologen entwickelte Meditationsmethode gibt eine tiefe Entspannung und baut
Stress ab. Es handelt sich um eine von
Fremdeinflüssen unabhängige Methode,
die frei von jeglicher religiöser Bindung gelehrt wird. Acem-Meditation ist einfach zu
erlernen. Zu Beginn des Kurses lernt man
einen Methodenlaut, der in Gedanken leise
und gelassen wiederholt wird. Die weitere Anleitung zielt darauf, die bestmögliche
Entspannung im täglichen Leben zu erreichen. Es ist keine Vorerfahrung notwendig.
Bringen Sie bitte bequeme Kleidung, Socken- oder Hallenschuhe und Schreibutensilien mit.
Elizabeth Heimdal
Samstag, 08.11.2014, 13:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 09.11.2014, 10:00 – 14:00 Uhr
vhs, Raum 406 / 40,00 €
zz 3229
Brainfitness mit Körpergleich­
gewichtstraining
In diesem erfrischenden Körper – Geist –
Gehirn – Training lernen wir, unsere eigene Körperspannung und Körpererfahrung
spielerisch zu erleben.
Mit Balance- und Koordinationstechniken
werden nicht nur die gesamte Muskulatur,
das Körpergleichgewicht und die Konzentrationsfähigkeit effektiv trainiert, sondern
auch verschiedene Gehirnareale aktiviert,
was man als „Gehirnjogging“ bezeichnet.
So wird mentaler und körperlicher Stress
reduziert, die Energie wieder zum Fließen
gebracht und das geistige Potential gesteigert. Die Übungen sind sehr gut geeignet,
um „Burnout“ vorzubeugen.
Das Besondere an diesem Workshop ist
nicht nur die große Wirksamkeit der Übun-
gen auf Körper und Geist, sondern auch,
dass es viel Freude und Spaß macht.
Eingesetzt werden dazu unter anderem
Kleingeräte wie das Balanced Board und
das Sitfit.
Bitte bringen Sie ein kleines und ein großes Badetuch, ein Kissen, rutschfeste und
warme Socken, eine warme Decke, Wasser
und einen kleinen Imbiss für die Pause mit.
Shery Simeon
Sonntag, 05.10.2014, 10:45 – 15:45 Uhr
vhs, Raum U09 / 23,90 €
zz Hautnah – Massage für zwei
Für zwei Personen
Lernen Sie in diesem Kurs, sich gegenseitig von Kopf bis Fuß zu verwöhnen. Sie erfahren, wie Sie sich entspannen, wenn
Sie massiert werden und dass es Ihnen
selbst gut tut, andere zu berühren. Indem
Sie Verspannungen ertasten und lockern,
schulen Sie Ihre Wahrnehmung. Praxisnahe Tipps und eine systematische Massageanleitung erleichtern Ihnen das Wiederholen zu Hause. Sie entspannen und genießen.
3231.01
Margitta Sans
Freitag, 07.11.2014, 18:30 – 21:45 Uhr
Samstag, 08.11.2014,
10:00 – 13:15 und 14:15 – 17:30 Uhr
Sonntag, 09.11.2014, 10:00 – 13:15 Uhr
vhs, Raum 107 / 64,00 € Der Preis gilt nur
für eine Person, bitte paarweise anmelden.
3231.02
Margitta Sans
Freitag, 23.01.2015, 18:30 – 21:45 Uhr
Samstag, 24.01.2015,
10:00 – 13:15 und 14:15 – 17:30 Uhr
Sonntag, 25.01.2015, 10:00 – 13:15 Uhr
vhs, Raum 107 / 64,00 € Der Preis gilt nur
für eine Person, bitte paarweise anmelden.
Bringen Sie zu den Massagekursen
bitte bequeme K
­ leidung, pro Person
eine Decke, Massageöl und evtl. ein
Kissen mit. Kurze Finger­nägel sind
erforderlich.
zz Kraftvolle Rückenmassage
Für zwei Personen
Im Nacken sitzen häufig sehr starke Verspannungen. Der Mensch sitzt zu viel und
bewegt sich zu wenig. Als Folge spüren wir
unsere Muskulatur nicht mehr. Wir verlernen, sie kraftvoll zu gebrauchen. Wenn
nun Schmerzen auftreten, vermeiden wir
71
Gesundheit
oft diesen Bereich des Körpers zu bewegen. Hier können sich Paare und Freunde/innen gute Dienste leisten. Sie lernen, wie
Sie den Nacken und den oberen Rücken
mit kräftiger Massage gezielt lockern und
massieren können. Die Spannungen werden weniger, Sie spüren Ihren Rücken wieder besser und die Lebensenergie steigt
an.
3232.01
Margitta Sans
Montag, 10.11.2014, 18:30 – 21:45 Uhr
vhs, Raum lt. Aushang
16,00 € Der Preis gilt nur für eine Person,
bitte paarweise anmelden.
3232.02
Margitta Sans
Montag, 26.01.2015, 18:30 – 21:45 Uhr
vhs, Raum lt. Aushang
16,00 € Der Preis gilt nur für eine Person,
bitte paarweise anmelden.
zz 3233
Kräftige Massage für Schultern,
­Nacken und Arme
Für zwei Personen
Um unsere Problemzone, den oberen Rücken, zu entspannen und wieder besser zu
durchbluten, lernen wir, wie wir diesen Bereich im Sitzen und Liegen kräftig massieren können. Alte Verhärtungen werden geklopft, geknetet und gedehnt, sodass die
Schultern und Wirbelsäule wieder frei beweglich werden. Wir unterstützen dies mit
Bewegungen, die – im Alltag angewandt –
Erleichterung bringen.
Margitta Sans
Montag, 20.10.2014, 18:30 – 21:45 Uhr
vhs, Raum lt. Aushang
16,00 € Der Preis gilt nur für eine Person,
bitte paarweise anmelden.
zz 3234
Sanfte Kopf-, Nacken- und Gesichts­
massage
Für zwei Personen
Ist Ihr Kopf auch manchmal zu voll, der Nacken steif, die Gedanken wirr, Kopfschmerzen? Dann hilft eine Lockerung der Nacken- und Halsmuskulatur, die, da sie an
der Schädelbasis endet, unseren ganzen
Kopf und das Gesicht beeinflusst. Sie erlernen eine Massage, die für Sie eine sanfte
Erholung sein wird.
Margitta Sans
Montag, 02.02.2015, 18:30 – 21:45 Uhr
vhs, Raum lt. Aushang
16,00 € Der Preis gilt nur für eine Person,
bitte paarweise anmelden.
72
zz Rückenmassage schnell
und leicht erlernt
Für zwei Personen
Der obere Rücken und der Nacken sind
häufig verspannt. Als Paar können Sie sich
gegenseitig diesen Bereich mit Bewegung
und Massage befreien und entspannen.
Sie erlernen eine leichte Knetmassage, die
Sie jederzeit wiederholen können und die
Sie auf alle Fälle tief entspannen wird.
3235.01
Margitta Sans
Montag, 13.10.2014, 18:30 – 21:45 Uhr
vhs, Raum lt. Aushang
16,00 € Der Preis gilt nur für eine Person,
bitte paarweise anmelden.
3235.02
Margitta Sans
Montag, 19.01.2015, 18:30 – 21:45 Uhr
vhs, Raum lt. Aushang
16,00 € Der Preis gilt nur für eine Person,
bitte paarweise anmelden.
zz 3236
Craniosacrale Körpertherapie
Der craniosacrale Rhythmus ist neben dem
Herzschlag und Atem unser dritter und
langsamster Körperrhythmus. Seine Pulsation bewegt die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit sanft zwischen Cranium (Kopf)
und Sacrum (Kreuzbein). Kommt er z. B.
durch Anspannung, Stress oder körperliche
Blockaden aus dem Gleichgewicht, kann
eine Vielzahl von Krankheitsbildern, wie
Kopfschmerzen, Rücken- und Bandscheibenprobleme, Kieferprobleme, Schwindel,
Schlafstörungen, depressive Verstimmungen u. a. auftreten.
Durch einfühlsame und sanfte Behandlung löst die craniosacrale Therapie Verspannungen und Blockaden. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.
Sie erhalten eine theoretische und praktische Einführung und haben die Gelegenheit die entspannende Körpertherapie an
sich selbst zu erfahren.
Bringen Sie bitte eine Decke und Schreibzeug mit.
Karin Richter, Heilpraktikerin
Samstag, 15.11.2014,
09:30 – 12:45 und 13:45 – 17:00 Uhr
vhs, Raum 107 / 32,00 €
zz 3237 neu !
Neue Wege zu gesunden Augen
Ein ganzheitlicher Ansatz
Sehen ist ein lebendiger Prozess, der nicht
nur in den Augen stattfindet. Körper, Geist
und Seele sind für all das, was wir täglich
wahrnehmen, verantwortlich. Das ganzheitliche Augentraining beschränkt sich
 = für Kinder, Jugendliche & Familien
nicht nur auf unsere Augen, sondern bezieht den ganzen Menschen mit ein. Einfache Augen-, Entspannungs- und Ganzkörperübungen, der Blick auf unsere Ernährung und unser seelisches Gleichgewicht
fördern ein lebendiges Sehen.
Bringen Sie bitte bequeme Kleidung, eine
Decke und Schreibzeug mit.
Martina Buchheit
Samstag, 11.10.2014,
10:00 – 12:30 und 13:00 – 15:00 Uhr
vhs, Raum 406 / 24,00 €
Fitness/Gymnastik
Bitte bringen Sie zu allen Fitness- und
Gymnastikkursen saubere Hallen­
sportschuhe oder Gymnastikschuhe,
Sport­bekleidung und ein Handtuch
mit.
Wir bieten in unserem Gesundheitsprogramm Fitness- und Gymnastikkurse semesterweise an. Sollten Sie darüber hinaus
an einem regelmäßigen Bewegungsangebot interessiert sein, empfehlen wir Ihnen
die Heidelberger Sportvereine als kompetente Ansprechpartner.
Nähere Auskünfte hierzu können Sie beim
Sportkreis Heidelberg
Harbigweg 5, 69124 Heidelberg
Tel.: 16 05 63 erhalten.
zz Schnupperklettern für Kinder
In Kooperation mit dem Alpenverein
­Heidelberg
Kinder sind begeisterte Kletterer. Bei einem Schnupperklettern an der Kletterwand, bei dem Spiel und Spaß im Vordergrund stehen, können junge Kletterer die
wichtigsten Grundlagen des sicheren Kletterns erlernen. Klettern fördert die Konzentration und die Motorik. Das Kinderklettern wird durch eine erfahrene Trainerin altersgerecht und sicher gestaltet und
bietet die tolle Möglichkeit, in einer großen, modernen Kletteranlage eigene Kletterabenteuer zu suchen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, keine Haftung für
Unfälle. Bitte bequeme Hose, Hallenturnschuhe und auf jeden Fall etwas zu trinken
mitbringen (max. 6 Kinder pro Gruppe).
3301.01k

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Maria Robert
Samstag, 25.10.2014, 11:00 – 14:00 Uhr
DAV-Kletterzentrum VertiGo, Harbigweg
20, Eingang / 22,80 € (inkl. 7,00 € Eintritt
und Materialausleihe)
Gesundheit
3301.02k

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Maria Robert
Samstag, 17.01.2015, 11:00 – 14:00 Uhr
DAV-Kletterzentrum VertiGo, Harbigweg
20, Eingang / 22,80 € (inkl. 7,00 € Eintritt
und Materialausleihe)
zz Schnupperklettern
für Erwachsene
zz Fitness-Mix
Abwechslungsreiches Kraft- und Ausdauertraining für Alle! Zu Beginn erwartet
Sie ein aerober Aufwärmteil. Ein bunter
Mix aus Haltungs-, Rücken- und Figurtraining bestimmt den Hauptteil und eine abschließende Entspannung rundet das Programm ab.
zz Bodyforming
Die Muskulatur wird wirksam in Form gebracht und damit eine Straffung der Figur
erreicht. Die Kursstunde beginnt mit einer
Aerobicsequenz, in der das Herz-Kreislaufsystem belastet und dadurch zusätzlich
die allgemeine Kondition verbessert wird.
3304.01 neu !
Carmen Fernandez
donnerstags, 18:00 – 19:00 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3307.01
In Kooperation mit dem Alpenverein
­Heidelberg
Sie erlernen die wichtigsten Grundlagen
des sicheren Kletterns an der Kletterwand
in einer Kleingruppe mit max. sechs Teilnehmenden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, keine Haftung für Unfälle.
Bitte bequeme Hose, Hallenturnschuhe
und etwas zu trinken mitbringen.
Marion Gimber
mittwochs, 11:30 – 12:30 Uhr, ab 26.11.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
Stefanie Netz
donnerstags, 19:15 – 20:15 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3302.01
zz Aerobic Moves und Body­
3307.03
Maria Robert
Samstag, 25.10.2014, 15:00 – 18:00 Uhr
DAV-Kletterzentrum VertiGo, Harbigweg
20, Eingang / 31,80 € (inkl. 13,50 € Eintritt
und Materialausleihe)
3302.02
Maria Robert
Samstag, 17.01.2015, 15:00 – 18:00 Uhr
DAV-Kletterzentrum VertiGo, Harbigweg
20, Eingang / 31,80 € (inkl. 13,50 € Eintritt
und Materialausleihe)
zz Fitness – nur für Männer
Sie kräftigen häufig vernachlässigte Muskelgruppen. Da gerade bei Männern die
Muskulatur oft verkürzt ist, verhilft ein
ausführliches Stretchingprogramm dazu,
wieder elastisch zu werden. In einem Aufwärmteil zu Beginn der Stunde wird das
Herz-Kreislaufsystem trainiert. Zum Abschluss wird die beanspruchte Muskulatur nochmals gedehnt und es werden Entspannungsübungen durchgeführt.
3303.01
Silvia Haid
donnerstags, 18:30 – 19:45 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 51,00 €
3303.02
Silvia Haid
donnerstags, 18:30 – 19:45 Uhr
ab 27.11.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 51,00 €
Marion Gimber
mittwochs, 11:30 – 12:30 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
3304.02 neu !
forming
Der Aufwärmphase folgt ein aerobisches
Training zur Steigerung der Ausdauer. Zur
Straffung und Kräftigung werden einzelne
Muskelgruppen trainiert. Die Abkühlphase dient der Flexibilität und dazu, den Pulsschlag wieder auf normale Frequenz zu
bringen und die Muskeln zu dehnen.
3305.01
Carmen Fernandez
montags, 19:00 – 20:15 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 49,10 €
3305.02
Carmen Fernandez
montags, 19:00 – 20:15 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 49,10 €
zz Body-Workout
Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches
Kraft- und Ausdauer-Workout für die gesamte Muskulatur unter Einsatz verschiedener Kleingeräte. Sie verbessern Ihre
Körperhaltung, beugen dabei Rückenbeschwerden vor und tun gleichzeitig etwas
für Ihre Figur.
3306.01 neu !
Silvia Haid
donnerstags, 17:15 – 18:15 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
3306.02 neu !
Silvia Haid
donnerstags, 17:15 – 18:15 Uhr
ab 27.11.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
3307.02
Corinna Piepkorn
donnerstags, 20:00 – 21:00 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
3307.04
Carmen Fernandez
donnerstags, 18:00 – 19:00 Uhr
ab 27.11.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3307.05
Stefanie Netz
donnerstags, 19:15 – 20:15 Uhr
ab 27.11.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3307.06
Corinna Piepkorn
donnerstags, 20:00 – 21:00 Uhr
ab 27.11.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
zz Bodyforming mit Latin-Moves
Zu lateinamerikanischer Musik wird ein circa 20-minütiges Aerobic-Programm zu einer kleinen Choreographie zusammengestellt. Es folgt ein Ganzkörperkräftigungsprogramm, wobei auch die Beweglichkeit
trainiert wird. Zum Abschluss folgen Dehnungs- und Entspannungsübungen.
3308.01
Anna Ruiz
mittwochs, 19:30 – 20:30 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3308.02
Anna Ruiz
mittwochs, 19:30 – 20:30 Uhr
ab 03.12.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
73
Gesundheit
zz Zumba® Fitness
Zumba® Fitness wurde Mitte der 90er Jahre von dem Kolumbianer Alberto „Beto“
Perez entwickelt. Dieses Workout-Programm verspricht mit Elementen aus Aerobic, Intervall- und „Tanz“-Schritten ganz
ohne Leistungsdruck fit zu machen. Hauptsache: Sie bewegen sich mit viel Spaß zu
Musik!
Bringen Sie Turnschuhe, Sporthose und TShirt sowie ausreichend zu trinken mit und
schon kann es losgehen.
3309.03 3309.01 neu !
Dany Cannizzaro
montags, 20:30 – 21:30 Uhr, ab 06.10.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
Anna Ruiz
montags, 20:00 – 21:00 Uhr
ab 22.09.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
3309.05
3309.09
Tatsiana Savitskaya
dienstags, 16:45 – 17:45 Uhr, ab 23.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
Dany Cannizzaro
montags, 19:15 – 20:15 Uhr, ab 06.10.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3309.08
Anna Ruiz
mittwochs, 18:15 – 19:15 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3309.06 neu !
3309.02
Francilaura Silva Pinheiro
mittwochs, 17:00 – 18:00 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
Ellen Mauthe de Navas
montags, 20:30 – 21:30 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3309.04
Tatsiana Savitskaya
montags, 16:30 – 17:30 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3309.07
Luciana Egolf
donnerstags, 20:30 – 21:30 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3309.10
Francilaura Silva Pinheiro
freitags, 17:00 – 18:00 Uhr, ab 26.09.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
Alle Gymnastik- und Fitnesskurse auf einen Blick
Montag
Dienstag
Mittwoch
Freitag
Pilates-Grundkurs
09:30 – 10:30 3313.01
3313.14
Aerobic Latin Moves 40plus
10:00 – 11:00 3311.01
3311.02
Ich beweg mich - Rückenfit
09:45 – 10:45 3321.01
3321.02
Pilates und Entspannung
am Mittag
12:30 – 13:30 3317.01
3317.02
Bodytraining
10:15 – 11:15
3318.01
3318.02
Fitness-Mix
11:30 – 12:30
Ich beweg mich – Fit im Alltag
Pilates-Grundkurs
11:00 – 12:00
3324.01
10:15 – 11:15
3324.02
3304.01
3304.02
Body-Workout
17:15 – 18:15
Pilates-Grundkurs
16:45 – 17:45 3313.02
3313.15
Zumba®-Fitness
16:30 – 17:30 3309.01
3309.11
NIA
16:45 – 17:45
18:00 – 19:00
3319.01
3319.03
3319.02
3319.04
Fatburner
17:45 – 18:45
3312.01
3312.02
Pilates-Aufbaukurs
18:00 – 19:00 3314.01
3314.04
Wirbelsäulengymnastik
17:00 – 18:00 3322.01
3322.07
18:45 – 19:45 3322.02
3322.08
19:00 – 20:00 3322.03
3322.09
20:15 – 21:15 3322.04
3322.10
Zumba®-Fitness
16:45 – 17:45 Pilates-Grundkurs
16:45 – 17:45
3309.06
3309.16
3313.03
3313.16
Beckenbodentraining
17:00 – 18:00
3323.01
3323.02
Pilates-Grundkurs
18:00 – 19:00
3313.04
3313.05
3313.17
3313.18
Aerobic Moves und Bodyforming
19:00 – 20:15 3305.01
Pilates-Aufbaukurs
3305.02
19:15 – 20:15
3314.02
3314.05
Zumba®-Fitness
19:15 – 20:15 3309.02
3309.12
20:00 – 21:00 3309.03
3309.13
20:30 – 21:30 3309.04
3309.05
3309.14
3309.15
74
Donnerstag
= Eppelheim
= Wieblingen
Pilates-Grundkurs
16:45 – 17:45
3313.06
3313.19
17:30 – 18:30
3313.07
3313.20
18:45 – 19:45
3313.08
3313.21
20:00 – 21:00
3313.09
3313.22
20:30 – 21:30
3313.10
3313.23
Zumba®-Fitness
17:00 – 18:00
18:15 – 19:15
3309.07
3309.17
3309.08
3309.18
Pilates und Fitness
18:00 – 19:00
3315.01
3315.02
Pilates-Aufbaukurs
19:15 – 20:15
3314.03
3314.06
Bodyforming mit Latin-Moves
19:30 – 20:30
3308.01
3308.02
3306.01
3306.02
Pilates-Grundkurs
17:15 – 18:15
3313.11
3313.24
18:30 – 19:30
3313.12
3313.25
Schongymnastik
09:00 – 10:00
3325.01
3325.02
3313.13
3313.26
Fitness 50+
10:15 – 11:15
3326.01
3326.02
Body in Balance
15:45 – 16:45
3320.01
3320.02
Bodyforming
18:00 – 19:00
3307.01
3307.04
19:15 – 20:15
3307.02
3307.05
20:00 – 21:00
3307.03
3307.06
Zumba®-Fitness
17:00 – 18:00 3309.10
3309.20
Fitness für Männer
18:30 – 19:45
3303.01
3303.02
Pilates und Yoga
17:00 – 18:15 3316
Aerobic Latin Moves
18:15 – 19:15
3310.01
3310.03
19:30 – 20:30 3310.02
3310.04
Wirbelsäulengymnastik
19:45 – 20:45 3322.05
3322.11
Zumba®-Fitness
20:30 – 21:30 3309.09
3309.19
Wirbelsäulengymnastik
17:00 – 18:00
3322.06
3322.12
Gesundheit
3309.11 neu !
Tatsiana Savitskaya
montags, 16:30 – 17:30 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3309.12
Dany Cannizzaro
montags, 19:15 – 20:15 Uhr, ab 01.12.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3309.13 Anna Ruiz
montags, 20:00 – 21:00 Uhr, ab 01.12.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
3309.14
Ellen Mauthe de Navas
montags, 20:30 – 21:30 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3309.15
Dany Cannizzaro
montags, 20:30 – 21:30 Uhr, ab 01.12.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3309.16 neu !
Tatsiana Savitskaya
dienstags, 16:45 – 17:45 Uhr, ab 25.11.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
3309.17
Francilaura Silva Pinheiro
mittwochs, 17:00 – 18:00 Uhr
ab 26.11.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
zz Aerobic Latin Moves
Lateinamerikanische Klänge motivieren Sie
mit viel Spaß und einfachen Choreographien Ihre Fitness zu verbessern.
3310.01 Anna Ruiz
mittwochs, 18:15 – 19:15 Uhr, ab 03.12.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
Maria Corrado
donnerstags, 18:15 – 19:15 Uhr
ab 25.09.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
3309.19
3310.02 3309.18
Tatsiana Savitskaya
donnerstags, 20:30 – 21:30 Uhr
ab 20.11.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3309.20
Francilaura Silva Pinheiro
freitags, 17:00 – 18:00 Uhr, ab 05.12.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
Bitte bringen Sie zu allen Fitness- und
Gymnastikkursen saubere Hallensportschuhe, Sportbekleidung und ein
Handtuch mit.
zz Aerobic Latin Moves 40plus
Für alle, die sich für lateinamerikanische Musik begeistern und mit einfachen
Schrittfolgen und trotzdem mit viel Spaß
eine Stunde lang in Bewegung bleiben
möchten. Probieren Sie es aus!
3311.01
Maria Corrado
mittwochs, 10:00 – 11:00 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
Maria Corrado
donnerstags, 19:30 – 20:30 Uhr
ab 25.09.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
3311.02
3310.03 Maria Corrado
donnerstags, 18:15 – 19:15 Uhr
ab 27.11.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
zz Fatburner
Nach einem Workout mit Musik folgt ein
hoch intensives Ausdauer- und Muskeltraining mit dem Schwerpunkt Fettverbrennung. Dabei wird der ganze Körper gekräftigt.
3310.04 3312.01
Maria Corrado
donnerstags, 19:30 – 20:30 Uhr
ab 27.11.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
Maria Corrado
mittwochs, 10:00 – 11:00 Uhr
ab 26.11.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
Julia Schuppel
montags, 17:45 – 18:45 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
75
Gesundheit
3312.02
Julia Schuppel
montags, 17:45 – 18:45 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
zz Pilates
Pilates ist ein Training, das Geist und Körper vereint, die tiefliegende Muskulatur
stärkt und formt sowie Haltung und Flexibilität der Muskulatur verbessert. Pilates
wurde bereits in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt und ist eine
ganzheitliche Methode.
Sie sind mobil?
Wir auch!
Unser Kursangebot
auf Ihrem
Pilates – Grundkurse
3313.01
Smartphone!
Felora Beuttler
montags, 09:30 – 10:30 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
vhs.KursApp
vhs.
3313.02
June Harrison-Wagner
montags, 16:45 – 17:45 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 41,80 €
3313.03
Isabel Miksch
dienstags, 16:45 – 17:45 Uhr, ab 23.09.2014
vhs, Raum 406 / 8 Termine, 41,80 €
3313.04
Isabel Miksch
dienstags, 18:00 – 19:00 Uhr
ab 23.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
3313.05
Felora Beuttler
dienstags, 18:00 – 19:00 Uhr
ab 23.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3313.09 Regine Kalkoffen
mittwochs, 20:00 – 21:00 Uhr
ab 01.10.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
3313.10 neu !
Felora Beuttler
mittwochs, 20:30 – 21:30 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3313.11
3313.06
Maren Greive
mittwochs, 16:45 – 17:45 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 41,80 €
Daniela Elze
donnerstags, 17:15 – 18:15 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3313.12
3313.07 Andrea Kettel
mittwochs, 17:30 – 18:30 Uhr
ab 24.09.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
3313.08 Andrea Kettel
mittwochs, 18:45 – 19:45 Uhr
ab 24.09.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
76
QR-Code scannen und APP laden.
= Wieblingen
Daniela Elze
donnerstags, 18:30 – 19:30 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3313.13
Isabel Miksch
freitags, 10:15 – 11:15 Uhr, ab 26.09.2014
vhs, Raum 406 / 8 Termine, 41,80 €
3313.14
Felora Beuttler
montags, 09:30 – 10:30 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
Kostenlos in den App-Stores erhältlich.
3313.15
June Harrison-Wagner
montags, 16:45 – 17:45 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 41,80 €
3313.16
Isabel Miksch
dienstags, 16:45 – 17:45 Uhr, ab 02.12.2014
vhs, Raum 406 / 8 Termine, 41,80 €
3313.17
Isabel Miksch
dienstags, 18:00 – 19:00 Uhr
ab 02.12.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
3313.18
Felora Beuttler
dienstags, 18:00 – 19:00 Uhr
ab 02.12.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3313.19
Maren Greive
mittwochs, 16:45 – 17:45 Uhr, ab 03.12.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 41,80 €
3313.20 Andrea Kettel
mittwochs, 17:30 – 18:30 Uhr
ab 03.12.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
Gesundheit
3313.21 Andrea Kettel
mittwochs, 18:45 – 19:45 Uhr
ab 03.12.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
3313.22 Regine Kalkoffen
mittwochs, 20:00 – 21:00 Uhr
ab 03.12.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 41,80 €
3313.23 neu !
Felora Beuttler
mittwochs, 20:30 – 21:30 Uhr
ab 26.11.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3313.24
Daniela Elze
donnerstags, 17:15 – 18:15 Uhr
ab 27.11.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3313.25
Daniela Elze
donnerstags, 18:30 – 19:30 Uhr
ab 27.11.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3313.26
Isabel Miksch
freitags, 10:15 – 11:15 Uhr, ab 12.12.2014
vhs, Raum 406 / 8 Termine, 41,80 €
3314.05
Felora Beuttler
dienstags, 19:15 – 20:15 Uhr, ab 02.12.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3314.06
Maren Greive
mittwochs, 19:15 – 20:15 Uhr, ab 03.12.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
zz Pilates und Fitness
Die ersten 20 Minuten erwartet Sie eine
Fitnessgymnastik mit Musik, die das HerzKreislaufsystem trainiert und auf den Tri­
milins (Minitrampolins) durchgeführt
wird. Es folgen Pilates-Übungen, die auch
die tiefliegenden Muskeln kräftigen und
gleichzeitig dehnen, für eine gute Haltung
sorgen und gleichzeitig den Geist entspannen. Die Körperhaltung wird verbessert
und ein angenehmes Körpergefühl entsteht.
Bitte rutschfeste Socken mitbringen!
3315.01
Maren Greive
mittwochs, 18:00 – 19:00 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3315.02
Maren Greive
mittwochs, 18:00 – 19:00 Uhr
ab 03.12.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
Pilates – Aufbaukurse
Ratlos bei dieser
Kursvielfalt?
3314.01
Lassen Sie sich beraten!
June Harrison-Wagner
montags, 18:00 – 19:00 Uhr
ab 22.09.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 41,80 €
3314.02
Felora Beuttler
dienstags, 19:15 – 20:15 Uhr, ab 23.09.2014
vhs, Raum U07 / 8 Termine, 41,80 €
3314.03
Maren Greive
mittwochs, 19:15 – 20:15 Uhr
ab 24.09.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3314.04
June Harrison-Wagner
montags, 18:00 – 19:00 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 41,80 €
zz 3316 neu !
Pilates und Yoga
Erfahren und spüren Sie in diesem Kurs,
wie Yoga und Pilates sehr ähnlich wirken:
seelisches und körperliches Gleichgewicht
durch Anspannung und Entspannung.
Während im Yoga die Verbindung von
Geist, Seele und Körper im Vordergrund
stehen, fokussiert die Pilates-Methode die
Kräftigung der Körpermitte. Sie erfahren
in diesem Kurs die Verbindung dieser beiden Philosophien, indem Yogasequenzen
und Pilatessequenzen im Wechsel stattfinden.
Erfahren und genießen Sie die verschiedenen positiven Wirkweisen von Yoga und
Pilates, um sich in Ihrem Körper rundum
wohl zu fühlen.
Eva Metz
freitags, 17:00 – 18:15 Uhr, ab 10.10.2014
vhs, Raum U07 / 10 Termine, 64,60 €
zz Pilates und Entspannung
am Mittag
Nehmen Sie sich Zeit in der Tagesmitte.
In entspannter Atmosphäre trainieren wir
unseren ganzen Körper. Die begleitende
Pilates-Atmung stärkt unsere Körpermitte, den Beckenboden und die tiefliegende Muskulatur. So wird eine aufrechte Haltung unterstützt. Wir runden den Kurs mit
einer Entspannung ab. So kann der Tag mit
neuer Energie weitergeführt werden.
3317.01 neu !
Regine Kalkoffen
montags, 12:30 – 13:30 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum 406 / 8 Termine, 41,80 €
3317.02 neu !
Regine Kalkoffen
montags, 12:30 – 13:30 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum 406 / 8 Termine, 41,80 €
zz Bodytraining
Die Kursstunde beginnt mit einer kurzen
Aerobicsequenz, die das Herz-Kreislaufsystem trainiert und die Muskulatur auf
die nachfolgenden Übungen vorbereitet.
Durch Stabilitäts- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper wird die
Muskulatur wirksam aufgebaut. Zudem
soll durch die körperliche Anstrengung ein
angenehmes Körpergefühl entstehen. Abgerundet wird die Kursstunde mit einem
entspannenden Stretching.
3318.01
Marion Gimber
mittwochs, 10:15 – 11:15 Uhr, ab 24.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
3318.02
Marion Gimber
mittwochs, 10:15 – 11:15 Uhr, ab 26.11.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
zz NIA
NIA verbindet östliche und westliche Bewegungsformen zu einem faszinierenden
Tanz der Sinne. Die Energie des Jazzdance,
die Dynamik asiatischer Kampfkünste,
Freedance und Körperwahrnehmung – in
NIA hat alles seinen Platz und verbindet
sich zu einem ausgewogenen, inspirierenden Mix. Mit Musik werden Körper, Geist
und Seele aktiviert. Natürliche, fließende
Bewegungen schonen die Gelenke und fördern die Kraft und Beweglichkeit. Ein ganzheitliches Fitnesstraining der sanften Art,
das trotzdem fordert. Bringen Sie bitte ein
77
Gesundheit
Handtuch, leichte, saubere (Sport)schuhe
und Freude an der Bewegung mit.
3319.01
Manuela Harbarth
montags, 16:45 – 17:45 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3319.02
Manuela Harbarth
montags, 18:00 – 19:00 Uhr
ab 22.09.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3321.01
3319.03
Manuela Harbarth
montags, 16:45 – 17:45 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
3319.04
Manuela Harbarth
montags, 18:00 – 19:00 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum U09 / 8 Termine, 41,80 €
zz Body in Balance
Im Gleichgewicht bleiben: Anstrengung
und Erholung, Anspannung und Entspannung, Kräftigung und Dehnung sorgen im
Kurs dafür, dass Sie Ihre Balance halten. Es
erwartet Sie ein ausgewogenes, intensives Workout mit Elementen aus der funktionellen Gymnastik, Pilates und Yoga. In
diesem abwechslungsreichen, gelenkschonenden Ganzkörpertraining kräftigen Sie
Ihre Muskulatur, Sie werden beweglicher
und schulen Koordination, Gleichgewicht
und Konzentration. Als Warm-up dient ein
moderates Herz-Kreislauf-Training mit Musik, in einigen Stunden auch auf dem Minitrampolin. Entspannende Übungen oder
Stretching lassen die Stunde ausklingen.
3320.01
Renate Geisler
freitags, 15:45 – 16:45 Uhr, ab 26.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
3320.02
Renate Geisler
freitags, 15:45 – 16:45 Uhr, ab 05.12.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
zz Ich beweg mich –
Rückenfit
Kraft und Entspannung
für die Wirbelsäule
Den Rücken stark machen, den Körper in
Balance bringen und sich geschmeidig bewegen. Die gelenkschonende Gymnastik
stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung,
dabei steht auch Ihre individuelle Situation
im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche
AZ_VHS_A6_quer_OK.indd 1
78
07.11.13 14:07
= Eppelheim
Tricks kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre
Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz
zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
Gut für alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die
leichte Verschleißerscheinungen an der
Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs
ideal.
3322.04 Bitte eine Isomatte mitbringen!
Lisa Apfel
montags, 20:15 – 21:15 Uhr, ab 22.09.2014
Stadtbibliothek Eppelheim, Jahnstr. 1
Veranstaltungsraum / 8 Termine, 44,00 €
3322.05
Daniela Elze
donnerstags, 19:45 – 20:45 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 44,00 €
Susanne Bastian
donnerstags, 09:45 – 10:45 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 44,00 €
3322.06
3321.02
3322.07
Susanne Bastian
donnerstags, 09:45 – 10:45 Uhr
ab 27.11.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 44,00 €
Die meisten gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten
etlicher Präventionskurse, z. B. Wirbelsäulenkurse. Informieren Sie sich bei
Ihrer Krankenkasse. Bei regelmäßiger
Teilnahme erhalten Sie von der vhs
eine Bestätigung, die Sie bei Ihrer
Krankenkasse einreichen können.
zz Wirbelsäulengymnastik
Sie dehnen, mobilisieren und kräftigen
die Muskulatur, die die Wirbelsäule stützt.
Dies geschieht mit funktionellen, gymnastischen Übungen, unterstützt durch Theraband, Fitball, Tubes, leichte Hanteln, Flexibars u. a. Kleingeräte. Darüber hinaus werden die elementaren Inhalte der Rückenschule gefestigt.
3322.01
Renate Geisler
montags, 17:00 – 18:00 Uhr, ab 22.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 44,00 €
Renate Geisler
freitags, 17:00 – 18:00 Uhr, ab 26.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 44,00 €
Renate Geisler
montags, 17:00 – 18:00 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 44,00 €
3322.08 Lisa Apfel
montags, 18:45 – 19:45 Uhr, ab 24.11.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24
Raum 1 / 8 Termine, 44,00 €
3322.09
Claudia Hinze
montags, 19:00 – 20:00 Uhr, ab 24.11.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 44,00 €
3322.10 Bitte eine Isomatte mitbringen!
Lisa Apfel
montags, 20:15 – 21:15 Uhr, ab 24.11.2014
Stadtbibliothek Eppelheim, Jahnstr. 1
Veranstaltungsraum / 8 Termine, 44,00 €
3322.11
Daniela Elze
donnerstags, 19:45 – 20:45 Uhr
ab 27.11.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 44,00 €
3322.12
3322.02 Renate Geisler
freitags, 17:00 – 18:00 Uhr, ab 05.12.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 44,00 €
3322.03
Bitte bringen Sie zu allen Fitnessund Gymnastikkursen saubere
Hallensportschuhe, Sportbekleidung
und ein Handtuch mit.
Lisa Apfel
montags, 18:45 – 19:45 Uhr, ab 22.09.2014
vhs Heidelberg-Wieblingen, Maaßstr. 24,
Raum 1 / 8 Termine, 44,00 €
Claudia Hinze
montags, 19:00 – 20:00 Uhr
ab 22.09.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 44,00 €
= Wieblingen
Gesundheit
zz Beckenbodentraining
Für Frauen jeden Alters
Schwache Beckenboden- und Bauchmuskeln können zu Beschwerden z. B. ungewolltem Harnverlust führen. Damit es
nicht dazu kommt, schulen wir die Wahrnehmung und kräftigen gezielt die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Dazu kommen kleine Entspannungsübungen.
3323.01 neu !
Susanne Bastian
dienstags, 17:00 – 18:00 Uhr
ab 23.09.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 41,80 €
3323.02 neu !
Susanne Bastian
dienstags, 17:00 – 18:00 Uhr, ab 25.11.2014
vhs, Raum U08 / 8 Termine, 41,80 €
EAZ_VHS_A5quer.indd 1
zz Ich beweg mich –
Fit im Alltag
Neue Energie tanken und
Muskeln aufbauen Die einfachen Übungen kräftigen den
ganzen Körper, bringen den Kreislauf in
Schwung und stärken die Kondition. Nebenbei sorgen sanfte Entspannungstechniken für mehr Balance und ein neues Körpergefühl im Alltag. Werden Sie gemeinsam mit anderen aktiv! Dieser Kurs bringt
Sie nicht nur ins Schwitzen, sondern verbessert auch Ihre Körperwahrnehmung.
Gut für alle, die ihre Gesundheit stärken
und fit werden möchten. Ideal auch für
Einsteiger.
Bringen Sie bitte eine Decke, bequeme
Kleidung und rutschfeste Socken mit.
AZ_VHS_A6_quer_OK.indd 1
07.11.13 14:07
3324.01
Susanne Bastian
donnerstags, 11:00 – 12:00 Uhr
ab 25.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
3324.02
Susanne Bastian
donnerstags, 11:00 – 12:00 Uhr
ab 27.11.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
zz Schongymnastik
Für Frauen
Mit gezielten, gelenkschonenden Stabilitäts- und Kräftigungsübungen wird der
Osteoporose vorgebeugt. Beckenbodentraining, Muskeldehnung und Entspan-
nungsformen ergänzen die Kursstunden
und steigern das körperliche Wohlbefinden.
3325.01
Lisa Apfel
freitags, 09:00 – 10:00 Uhr, ab 26.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 44,00 €
3325.02
Lisa Apfel
freitags, 09:00 – 10:00 Uhr, ab 05.12.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 44,00 €
zz Fitness 50+
Nach einem Aerobic typischen Herz-Kreislauftraining als Warm-up, kräftigen Sie
Ihre Muskulatur mit gezielten Stabilitätsund Kräftigungsübungen für den ganzen
Körper. Entspannung und das Dehnen der
Muskulatur runden die Kursstunde ab und
steigern Ihr körperliches Wohlbefinden.
Übrigens: wer sich vom Kursangebot angesprochen fühlt und vielleicht erst 49 ist,
ist trotzdem herzlich willkommen!
3326.01
Lisa Apfel
freitags, 10:15 – 11:15 Uhr, ab 26.09.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
16.05.14 12:45
zz 3327
Selbstverteidigung und -behaup­
tung mit WingTsun
Für Frauen und Männer ab 16 Jahre
Das WingTsun-Selbstverteidigungssystem
ist eine alte chinesische Kampfkunst, die
nach einer Legende vor ca. 250 Jahren von
einer chinesischen Nonne entwickelt wurde, um sich gegen kräftemäßig überlegene
Angreifer effektiv zur Wehr zu setzen.
Im Kurs erarbeiten Sie die für Sie passende Strategie und bleiben trotzdem dem
Grundsatz treu, gefährliche Situationen
zu vermeiden und Auseinandersetzungen
möglichst gewaltfrei zu beenden. Der Kurs
bietet sich auch ideal für Mütter und Töchter an.
Bringen Sie bitte saubere Sportschuhe und
Trainingsbekleidung mit.
Hans Kapusta / Sebastian Döring
Samstag, 22.11.2014, 10:00 – 13:15 Uhr
Sonntag, 23.11.2014, 10:00 – 13:15 Uhr
vhs, Raum U06 / 35,20 €
Allgemeine
Informationen
finden Sie
auf Seite 138
3326.02
Lisa Apfel
freitags, 10:15 – 11:15 Uhr, ab 05.12.2014
vhs, Raum U06 / 8 Termine, 41,80 €
79
Gesundheit
Psychologie/
Persönlichkeitsbildung
Wichtiger Hinweis
Die Kurse, soweit sie Selbsterfahrung
beinhalten, sind keine Therapiekurse
im klassischen Sinne. Sie können den
Teilnehmenden dabei helfen, über
sich und ihre soziale Umwelt mehr
Klarheit zu bekommen und ihre Lebensorientierung sicherer zu gestalten. Eine Therapie bei tiefgehenden
psychischen Störungen können sie
nicht ersetzen.
zz Mit dem Leben tanzen
Einführung in die Gewaltfreie Kommuni­
kation®
Die Gewaltfreie Kommunikation® nach
Marshall Rosenberg (GFK) zeigt einen
Weg, wie Sie die Beziehung zu sich selbst
und zu anderen Menschen lebendiger gestalten können. Sie ist eine Gesprächsform und eine Lebenshaltung, mit der
Menschen lernen, ihren sprachlichen Ausdruck und die Art ihres Zuhörens zu verändern. Kommen Sie mit sich selbst in Berührung und lernen Sie, Ihre Gefühle und Bedürfnisse klar und ehrlich auszudrücken.
Gleichzeitig lernen Sie die Haltung der GFK
kennen, die dazu ermutigt, den Gefühlen
und Bedürfnissen anderer Menschen einfühlsam zu begegnen. Sie lernen das VierStufen-Modell der Gewaltfreien Kommunikation kennen und erproben es an Themen aus Ihrem persönlichen und beruflichen Lebensumfeld. Bitte bringen Sie
Schreibzeug mit.
3501.01
Eberhard Schererz
Samstag, 11.10.2014
10:00 – 13:15 und 14:45 – 18:00 Uhr
Sonntag, 12.10.2014, 10:00 – 13:15 Uhr
vhs, Raum 107 / 51,60 €
3501.02
Eberhard Schererz
Samstag, 06.12.2014
10:00 – 13:15 und 14:45 – 18:00 Uhr
Sonntag, 07.12.2014, 10:00 – 13:15 Uhr
vhs, Raum 107 / 51,60 €
3501.03
Eberhard Schererz
Samstag, 07.02.2015
10:00 – 13:15 und 14:45 – 18:00 Uhr
Sonntag, 08.02.2015, 10:00 – 13:15 Uhr
vhs, Raum 107 / 51,60 €
80
= Eppelheim
Die Heidelberger Akademie für Gesundheitsbildung bietet ab Frühjahr
2015 wieder eine berufsbegleitende
Fortbildung in Gewaltfreier Kommunikation® nach Marshall Rosenberg
und in Bioenergetischer Analyse an.
Nähere Informationen bei
Frau Gulden, Tel. 0 62 21/91 19-31,
gulden@hag-hd.de
zz 3502
Einführung in die Bioenergetische
Analyse
Mit dem Körper die Seele heilen
In diesem Seminar wird die Bioenergetische Analyse in Theorie und Praxis vorgestellt. Sie ist eine Therapieform, die Körperarbeit und Psychoanalyse miteinander verbindet und so einen unmittelbaren
Zugang zur emotionalen Tiefenstruktur
ermöglicht. Traumatische Erfahrungen
schlagen sich immer auch auf ganz spezifische Weise im Körper nieder. Sie erfahren
nach einer kurzen Einführung in die Theorie, wie der Körper mittels speziell in der
Bioenergetischen Analyse entwickelten
Übungen zu Reaktionen angeleitet wird, in
deren Prozess sich, z. B. im Rahmen einer
Therapie, allmählich Traumen und posttraumatische Belastungsstörungen auflösen können.
Jutta Gewahl
Samstag, 24.01.2015,
10:00 – 13:15 und 14:45 – 18:00 Uhr
vhs, Raum U09 / 34,40 €
zz 3503
Selbstsicherheitstraining
Selbstsicheres Auftreten im beruflichen
und privaten Alltag reduziert Stress und
trägt damit zu Wohlbefinden und Gesundheit sowie zur Verbesserung unserer sozialen Beziehungen bei. Neben einem theoretischen Input lernen Sie vor allem anhand praktischer Beispiele aus Ihrem persönlichen Lebensumfeld Ihre Bedürfnisse
besser wahrzunehmen und für deren Erfüllung zu sorgen. Üben Sie z. B. Nein zu
sagen, Komplimente zu machen und zu
bekommen, Kritik zu geben und anzunehmen, Fehler einzugestehen und sich zu
entschuldigen sowie angemessene Forderungen zu stellen.
Jürgen Kaiser, Dipl.-Psych.
Samstag, 11.10.2014, 10:15 – 17:45 Uhr
vhs, Raum 305 / 34,40 €
zz 3504
Selbstwirksamkeit
Vertrau Dir selbst und erreiche Deine Ziele
Der Begriff „Selbstwirksamkeit“ geht zurück auf den von Albert Bandura (Psychologe und Psychotherapeut, Forscher in den
1980er Jahren, USA) geprägten englischen
Begriff „Self-Efficacy“ und bezeichnet den
bewussten Glauben einer Person an ihre
Fähigkeiten, die eigenen Handlungen so zu
planen und auszuführen, dass künftige Situationen gemeistert und selbst gesetzte Ziele erreicht werden können. Die Quelle für Selbstwirksamkeit ist die Selbstfürsorge. Ziel dieses Workshops ist daher die
Vermittlung von einigen einfachen aber
wirksamen und alltagstauglichen Vorgehensweisen zum Wohl der eigenen Selbstfürsorge.
Hierzu werden unter anderem Methoden
der Verhaltensprävention und des systemischen Coachings, NLP und Focusing angewendet.
Soana Schüler / Heike Stock
Samstag, 18.10.2014,
10:00 – 13:15 und 14:15 – 17:30 Uhr
vhs, Raum 107 / 37,80 €
zz 3505
Die Kopfbewohner
Wie sie unser Denken beeinflussen
Wer kennt sie nicht, die kleinen Kopfbewohner, die einem im unpassenden Moment einreden: „Das schaffst du sowieso
nicht!“, „Na, wieder mal einen Fehler gemacht, das hätte ich dir gleich sagen können!“, ... Sie funken in unser Leben und erschweren uns manchmal die Dinge.
Im Workshop erhalten Sie die Gelegenheit,
Ihre persönlichen Kopfbewohner besser
kennen zu lernen. Mit Übungen und Theorie aus der Transaktionsanalyse gehen wir
den Fragen nach: woher kommen sie, warum haben sie manchmal so viel Macht
über uns, – und vor allem: wie werden wir
sie wieder los? Aber es gibt auch wohlwollende Kopfbewohner. Diese werden wir
bestärken oder sogar neue unterstützende entwickeln, die einem dann im passenden Moment sagen: „Das hast du gut gemacht!“, „Das schaffst du schon!“, ...
Claudia Frei
donnerstags, 18:15 – 19:45 Uhr
ab 08.01.2015
vhs, Raum 305 / 3 Termine, 25,80 €
zz 3506
Sinnerfüllt leben
Wenn wir keinen Sinn mehr im Leben sehen, verlässt uns der Lebensmut. Unser Alltag wird schal und leer. Was aber ist der
Sinn meines Lebens? Letztlich kann man
diese Frage nicht allgemein und theore-
Gesundheit
tisch beantworten. Es gilt, sich auf den
Weg zu machen und den Sinn aufzuspüren, der in der persönlichen Lebenssituation verborgen liegt.
Die Logotherapie nach Viktor Frankl und
Uwe Böschemeyer zeigt auf, wie das gelingt.
Dr. Oliver Florig
Mittwoch, 15.10.2014, 19:00 – 21:15 Uhr
vhs, Raum 305 / 12,00 €
zz 3507
Selbsterfahrung für Singles
Die Gruppe ist sowohl für Singles gedacht,
die mit dem Alleinsein unzufrieden sind
und es nicht bleiben wollen, als auch für
Menschen, die Single bleiben möchten
und den Wunsch haben, Erfahrungen auszutauschen.
Möglicherweise gibt es gute Gründe für
das Singlesein oder für eine Veränderung.
In dieser Gruppe werden wir unter anderem mit Elementen aus dem NLP und der
Transaktionsanalyse die verschiedenen
Seiten des Singleseins beleuchten (z. B.
Einsatz von Ressourcen und Zielfindung).
Ulrike Assmann-Bühler
mittwochs, 20:00 – 21:30 Uhr, ab
26.11.2014
vhs, Raum 305 / 4 Termine, 34,40 €
Wer den Heidelberg
Pass hat, bezahlt
für alle Kurse
nur die Hälfte!
zz 3508 neu !
Entscheidungen treffen
Täglich sind wir im Alltag und im Beruf vor
die Aufgabe gestellt, Entscheidungen treffen zu wollen oder auch zu müssen. Dabei
stellen wir häufig die Erwartung an uns,
das Hin- und Hergerissen sein dürfe bei einer guten und richtigen Entscheidungsfindung anschließend nicht mehr vorhanden
sein. In diesem Seminar werden wir die unterschiedlichen inneren „Mitspieler“ bei
Entscheidungsprozessen kennen lernen
und in aktiven Übungen diese Seiten achtungsvoll in den Entscheidungsfindungsprozess einbinden und das Für und Wider
als Quelle der internen Kraft nutzen.
Ulrike Assmann-Bühler
mittwochs, 18:15 – 19:45 Uhr, ab 03.12.2014
vhs, Raum 305 / 2 Termine, 17,20 €
Kosmetik/Stilberatung
zz Schminkkurs Kompakt
Für Frauen
Sie erlernen in vielen praktischen Übungen, wie Sie Ihre Schminktechnik erheblich
verbessern können.
Jede Teilnehmerin erhält eine Analyse ihrer Gesichtszüge und sich daraus ergebende Vorschläge zur besten Schminkvariante. Außerdem werden Sie den klassischen
Aufbau eines Make-ups, die Farbwahl, das
schminktechnisch sinnvollste Arbeitsmaterial und eine Menge Tipps rund um das
Thema Schminken kennen lernen. Bringen Sie bitte vorhandenes Schminkmaterial und einen kleinen Standspiegel mit.
Die Kursleiterin ist Kosmetikerin und Visagistin.
3601.01
3602.02 neu ! Linda Scholz
Donnerstag, 16.10.2014, 18:15 – 21:30 Uhr
Humboldt-Realschule Eppelheim, Maximilian-Kolbe-Weg 3, Raum 125, 1. OG
36,80 €
3602.03
Linda Scholz
Donnerstag, 23.10.2014, 18:15 – 21:30 Uhr
vhs, Raum 305 / 36,80 €
3602.04
Linda Scholz
Donnerstag, 06.11.2014, 18:15 – 21:30 Uhr
vhs, Raum 305 / 36,80 €
3602.05
Linda Scholz
Montag, 24.11.2014, 18:15 – 21:30 Uhr
vhs, Raum 305 / 36,80 €
Petra Potsch-Glaser
Dienstag, 23.09. und 30.09.2014
16:45 – 20:00 Uhr
vhs, Raum lt. Aushang
39,80 € (inkl. 3,00 € Materialkosten)
3602.06
3601.02
Linda Scholz
Mittwoch, 21.01.2015, 18:15 – 21:30 Uhr
vhs, Raum 305 / 36,80 €
Petra Potsch-Glaser
Donnerstag, 27.11.2014, 18:15 – 21:30 Uhr
Dienstag, 02.12.2014, 18:15 – 21:30 Uhr
vhs, Raum 305
39,80 € (inkl. 3,00 € Materialkosten)
zz Farb- und Typberatung
In einer Kleingruppe (max. 6 Teilneh­
merinnen)
Setzen Sie Ihren Typ wirkungsvoll in Szene.
Eine eindrucksvolle Selbstdarstellung wird
heute immer wichtiger, ganz gleich für
welchen Anlass.
Mit der optimalen Farbwahl können Sie
lernen, perfekt zu kombinieren. Sie erleben
eine persönliche Farbanalyse in Einklang
mit der Haarfarbe und lernen, kleine Makel durch die geschickte Farbwahl zu kaschieren, Ihr Aussehen zu unterstreichen
und somit Ihre Wirkung auf andere zu verstärken.
Ein Farbpass ist auf Wunsch für 25,00 € erhältlich. Außerdem stehen schriftliche Unterlagen mit Tipps und Hinweisen für eine
optimale Garderobe zur Verfügung. Nur
für Frauen.
3602.01
Linda Scholz
Donnerstag, 09.10.2014, 18:15 – 21:30 Uhr
vhs, Raum 305 / 36,80 €
Petra Potsch-Glaser
Samstag, 17.01.2015, 13:00 – 16:15 Uhr
vhs, Raum 305 / 36,80 €
3602.07
3602.08
Linda Scholz
Freitag, 06.02.2015, 18:15 – 21:30 Uhr
vhs, Raum 305 / 36,80 €
zz 3603
Tücher und Accessoires als Blick­
fang
In einer Kleingruppe (max. 6 Teilneh­
merinnen)
Tücher und Accessoires richtig einzusetzen muss keine Kunst sein! Lernen Sie, Tücher richtig zu binden, den Umgang mit
den jeweiligen Materialien und erfahren
Sie, mit welchen Accessoires Sie Ihren eigenen Ausdruck besser unterstreichen können. Bitte bringen Sie eigene Tücher und
Schmuck mit.
Linda Scholz
Freitag, 28.11.2014, 18:15 – 20:30 Uhr
vhs, Raum 305 / 27,60 €
zz 3604 neu !
Hair & Styling – An Festtagen
­besonders gut aussehen!
In einer Kleingruppe (max. 6 Teilneh­
merinnen)
Zu besonderen Anlässen ganz besonders
gut aussehen? Wer möchte das nicht! An
diesem Abend werden Sie fit gemacht
für Ihren stilvollen und ganz persönlichen
81
Gesundheit
„großen Auftritt“ bei Familienfesten, zu
Weihnachten, zum Abschlussball oder zur
Silvesterparty. In vier Stunden dreht sich
alles um den Feinschliff fürs Make up und
Fragen wie: Was ziehe ich an?, Was kann
ich mit meinen Haaren machen?, Welcher
Schmuck zum Outfit? ... und was ist mit
meinen Schuhen?
Bitte kommen Sie leicht geschminkt und
bringen Sie eigenes, dekoratives Make up,
Accessoires, Haarbürste, Stilkamm, Haarschmuck und ggf. schon vorhandenes
Fest-/ Partyoutfit mit.
Linda Scholz
Donnerstag, 11.12.2014, 18:15 – 21:30 Uhr
vhs, Raum 305 / 36,80 €
Kennen Sie schon
den Newsletter der vhs?
Anmeldung unter
www.vhs-hd.de
zz 3605
Wie Sie mehr aus sich machen
­können
Für Frauen
Sie möchten mehr aus sich machen und
suchen Ihren eigenen Stil?
Schritt für Schritt können Sie hier auf eine
spannende Entdeckungsreise gehen und
sich Ihrem eigenen Stil annähern. Lernen
Gebührenermäßigungen
gibt es
Gebührenermäßigung:
für folgende Gruppen:
20 %
20 % für Kursgebühren ab 80,00 €
(auch m
­ ehrereAuszubilGebühren addiert) könSchüler/-innen, Studenten/-innen,
dende, Wehr- undnen
Ersatzdienstleistende,
bei Vorlage entsprechender Nach­
Schwerbehinderte,weise
Arbeitslose,
Sozialhilfefür folgende
Personen um 20 %
empfänger. Diese Ermäßigung gilt für Kursermäßigt
werden:
gebühren ab 80,– €
• SchülerInnen
• Studierende
vhs für schmale Geldbeutel!
Inhaber des Heidelberg Passes
• Auszubildende
Die
Volkshochschule
Heidelberg
(vhs)
20
%
• Schwerbehinderte
Die Volkshochschule Heidelberg (vhs) wird
Ehrenamtlich/bürgerschaftlich
Engagierte von ALG I, ALG II
wird
von
derunterstützt,
Stadt und vom Land
unter• EmpfängerInnen
von der Stadt und
vom
Land
für ihr Engagement)
stützt, damit
Weiterbildung(Weiterbildung
günsdamit sie Weiterbildung
günstigsie
anbieten
und Sozialhilfe
und für alle ermöglichen
kann.und
Aberfür
es alle
gibt ermöglichen
tig anbieten
• EmpfängerInnen von Leistungen nach
Und etwas Besonderes:
Situationen, in denen
man
sich
auch
kann. Aber es gibt Situationen, in dedem Asylbewerberleistungsgesetz.
günstige vhs-Kurse nicht leisten kann.
Sie, die Stärken und Schwächen Ihres Aussehens zu analysieren und lernen Sie, wie
Sie Ihre positiven Seiten betonen können.
Sie werden lernen, wie Sie sich durch Auseinandersetzung mit sich selbst, durch
passende Kleidung, Accessoires und Styling sicherer fühlen und mehr Ausstrahlung gewinnen können.
Die Kursleiterin ist Dipl.-Modedesignerin.
Bringen Sie bitte Schreibzeug und ein Lieblingsoutfit mit.
Stefanie Schramm
Samstag, 17.01.2015, 09:30 – 17:15 Uhr
vhs, Raum 107
38,80 € (inkl. 2,00 € für Skript)
Weiterbildungsgutscheine:
Wenn Sie nicht zu den beschriebenen Ermäßigungsberechtigten gehören oder
umfangreichere Unterstützung brauchen,
kann die vhs gespendete Gutscheine auf
Ihre Kursgebühr anrechnen.
vhs für schmale Geldbeutel!
50 %
nen man sich auch günstige vhs-Kurse
Weiterbildungsgutscheine
Wenn Sie nicht zu25
den
Ermänicht leisten
kann. eine
% beschriebenen
für Jugendkulturpass
Die vhs hat in solchen
Fällen meistens
ßigungsberechtigten gehören oder umDie vhs hat in solchen Fällen meistens
Lösung.
fangreichere Unterstützung
brauchen,
gibt
50 % für
Heidelberg-Pass
eine Lösung. Fragen Sie uns danach!
es noch etwas Besonderes: Organisationen
Fragen Sie uns danach!
82
Bildung für
bezahlbar!
und Personen spenden der vhs Gutscheine,
damit sich auch Menschen mit sehr kleinem
Einkommen weiterbilden können. Diese
Gutscheine verwalten wir und können sie
auf Ihre Kursgebühr anrechnen. Fragen Sie
uns danach.
Fragen Sie uns danach.
Bildung für alle bezahlbar!
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
128
Dateigröße
2 011 KB
Tags
1/--Seiten
melden