close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Händlerkampagne zum Nissan Qashqai

EinbettenHerunterladen
Stellenaushang – Kennziffer 111/14
Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) ist die größte praxisorientierte Hochschule im Norden, mit vier Fakultäten: Design, Medien und Information; Life Sciences,
Technik und Informatik, Wirtschaft und Soziales. Wir bieten zukunftsorientierte Hochschulausbildung
auf hohem Niveau, Interdisziplinarität in Lehre und anwendungsorientierter Forschung, ausgeprägten
Bezug zur Praxis, gelebte Internationalität: HAW Hamburg – Wissen fürs Leben.
Die HAW Hamburg ist ausgezeichnet als familiengerechte Hochschule und unterstützt ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Hamburg trifft Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung und fördert die Gleichstellung. Schwerbehinderte und Ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben
Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen und Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
In der Fakultät Design, Medien und Information ist im Department Design ab dem 01.01.2015 eine
Stelle unbefristet zu besetzen (Vollzeit, auch teilzeitgeeignet - die Besetzung mit Teilzeitbeschäftigten
ist nur möglich, wenn eine ganztägige Besetzung der Stelle gewährleistet ist.).
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Entgeltgruppe 11 TV-L
Ihre Aufgaben:
Neben der Durchführung von Lehrassistenztätigkeiten unter der Verantwortung und Anwesenheit
einer Professorin oder eines Professors im Umfang von 8 Semesterwochenstunden (SWS) führen Sie
eigenverantwortlich Lehrveranstaltungen im Bachelorstudiengang Kommunikationsdesign im Umfang
von 5 SWS durch, einschl. der Vor- und Nachbereitung der Lehrveranstaltungen.
Sie unterstützen und beraten die Studierenden bei Bachelor- und Masterarbeiten sowie bei Übungsarbeiten.
Darüber hinaus wirken Sie bei praxisnahen Forschungs- und Entwicklungsaufgaben einschließlich des
Technologietransfers mit.
Sie erarbeiten und erproben neue Laborversuche und sind für die Geräteangelegenheiten verantwortlich.
Ihr Profil:
Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom FH oder Bachelor) mit Schwerpunkt
Informatik, Medien-Informatik, Medientechnik oder der Fachrichtung Design mit besonderem
Schwerpunkt im Bereich Digitaler Medien oder adäquater künstlerischer Qualifikation.
Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich Webdesign und Webentwicklung, insbesondere in der
technischen Umsetzung. Sie haben ausgezeichnete Kenntnisse von HTML, CSS, Responsive Webdesign-Techniken, sowie relevanten Skriptsprachen (Java Script, Processing, PHP u.a.).
Sie verfügen über Basiswissen in Datenbankskripting, in Webanalytics und Optimierung, verbreiteter
Redationssysteme und Shopsysteme wie z.B. WordPress. Sie verfügen über Basiswissen in der Systemund Netzwerkadministration.
Sie besitzen Erfahrungen mit Wireframing- und Prototypingtools sowie mit Audio und Video. Sie
haben Erfahrungen und Interesse an Mobile Technologien und experimentellen Projekten (z.B. Arduino).
Sie verfügen über ein analytisches Denkvermögen, eine selbständige und systematische Arbeitsweise,
gute Kommunikationsfähigkeiten, einen kooperativen Arbeitsstil und sind körperlich belastbar.
Sie haben Unterrichtserfahrung sowie pädagogische Fachkenntnisse und arbeiten gern mit Studierenden zusammen. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse.
Unser Angebot:
Wir bieten für eine engagierte Mitarbeiterin oder einen engagierten Mitarbeiter eine interessante und
abwechslungsreiche Tätigkeit in deren Mittelpunkt die Vermittlung von Techniken/Sprachen für Interaktion und Kommunikation für verschiedene digitale Ausgabemedien steht.
Ansprechpartner und Bewerbungsadresse:
Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gern Herr Prof. Peter Kabel,
Email: peter.kabel@haw-hamburg.de
Für Rückfragen in personalrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Frau Bertelt,
Tel.: 040 / 428 75 – 90 55, Email: Petra.bertelt@haw-hamburg.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte stellen Sie insbesondere dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen und senden Sie Ihre
aussagekräftige Bewerbung
•
•
•
•
•
mit einem tabellarischen Lebenslauf,
mit einer aktuellen Beurteilung bzw. einem aktuellen Zeugnis (s. unten),
mit relevanten Fortbildungsnachweisen,
möglichst unter Angabe einer privaten E-Mail-Adresse sowie
nur bei Bewerberinnen bzw. Bewerbern aus dem öffentlichen Dienst: mit einer Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte (unter Angabe der Personalakten führenden Stelle)
bis zum 14.11.2014
an die
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
-PersonalserviceKennziffer: 111/14
Berliner Tor 5
20099 Hamburg
Hinweis:
Der Bewerbervergleich erfolgt vorrangig aufgrund dienstlicher Beurteilungen. Deren Vergleichbarkeit
setzt eine hinreichende Aktualität voraus. Bitte prüfen Sie daher, ob Ihre letzte Beurteilung noch ein
zutreffendes Bild über Ihre Tätigkeit und Leistungen enthält und beantragen Sie gegebenenfalls eine
neue Anlassbeurteilung. Liegt Ihre letzte Beurteilung länger als drei Jahre zurück, ist in jedem Fall eine
neue Beurteilung aus Anlass der Bewerbung erforderlich. Bewerber, für die eine dienstliche Beurteilung bisher nicht zu fertigen war und auch anlässlich der Bewerbung nicht gefertigt werden kann,
müssen auf anderem Wege Aufschluss über Eignung, Befähigung und fachliche Leistung geben (z.B.
aktuelles Arbeitszeugnis). Die Einbeziehung in das Auswahlverfahren ohne die erforderlichen Beurteilungen bzw. Zeugnisse ist nicht möglich. Sie müssen daher mit der Bewerbung vorliegen bzw. unverzüglich nachgereicht werden.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
17
Dateigröße
68 KB
Tags
1/--Seiten
melden