close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

3. Lauf Weser-Ems-Cup 15.09.2007 Rastede - SRC-Ostfriesland

EinbettenHerunterladen
Wann: 15.09.2007
Wo: Drivers Club Rastede
Was: Carrera 124
Wieviel:10 Teilnehmer
Rennleiter: Rudi Brinkhaus
Schnellste Quali: Joachim Janssen (6,455)
Gewonnen: Fritz Peter Hömmken
Schnellste Rennrunde: Kai Reinhard (6,437)
Essen: Lecker vom China Mann
Endstand nach 5 x 4 Minuten
Qualifikation
Platz
Name
Zeit
Platz
Name
Runden
Punkte
1
Joachim Janssen
6,455
1
Fritz Peter Hömmken
176,74
15
Joachim Janssen
176,56
13
2
Fritz Peter Hömmken
6,556
2
3
Oliver Waltmann
6,577
3
Oliver Waltmann
176,12
11
4
Andreas Sander
6,615
4
Andreas Sander
174,99
10
5
JJ
6,643
5
Kai Reinhard
174,87
9
6
Frank Penning
6,682
6
JJ
173,75
8
7
Gerd v.d.Wiel
6,705
7
Gerd v.d.Wiel
172,12
7
8
Thorsten Schmidt
6,713
8
Thorsten Schmidt
171,95
6
Frank Penning
170,39
5
Jochen Alber
170,33
4
9
Kai Reinhard
6,716
9
10
Jochen Alber
6,885
10
Die erste Startergruppe
Jochen, Kai, Thorsten, Gerd und Frank
Und dann die anderen
JJ, Kai, Andreas, Olli, Fritze und Joachim
Kai durfte weder in beiden Gruppen fahren noch war er JJ Berater – in Rastede gibt es
etwas, das sonst keiner hat – einen Streckenpostenplatz zwischen den Fahrern.
Hier noch diverse Bilder die irgendwie zusammengehören
+
Der Kai
und er auf Spur Weiß
+
Der Fritze
Der Gerd freundlich wie immer
und sein Siegerauto
Fritze gegen den Rest der Carrerawelt
Der Lauf der zweiten Gruppe entwickelte sich zu einem spannendem Dreikampf zwischen Joachim,
Fritz und Olli unter denen die Führung hin und her gereicht wurde.Am spannensten war allerdings die
letzte Spur.Olli auf gelb konnte leider nicht mehr mithalten, Joachim auf blau gegen Fritze auf weiß.
Die beiden wollten das unter sich ausmachen.Alles schien klar zu sein als Joachims Wagen nach
einer Terrorphase rückwärts losfuhr.Was war passiert ?? Hatte der Streckenposten evtl. den Wagen
falsch herum reingestellt ??In der Spannung des letzten Laufes war ein Fahrer oder Streckenposten
gegen den Fahrtrichtungsumschalter gekommen.Sabotage ??? - war Joachim nur noch so zu
bremsen - oder nur ein Versehen.Wir glauben an ein Versehen.Fritze zeigte sich sportlich fair und so
wurde Joachims Wagen umgestellt so das der Abstand zu Fritze wieder passte.Joachim konnte in der
letzten Minute sogar noch an Fritze vorbeiziehen, macht dann aber kurz vor Schluß den berühmten
Abflug der den Sieg kostet.Fritze zog lächelnd vorbei und freute sich über einen weiteren Sieg im
Carrera 124 Cup.Danke an den Drivers Club Rastede für den netten Abend und dat lecker Essen.
Die Ausrichter des Carrera 124 Cup freuen sich schon auf das „Grand Final“ in Ardorf am 13.10.2007
und hofft auf rege Teilnahme aller Interessierten.
Und nicht vergessen:Am 03.10.2007 Nascar 600 von Ardorf . Info : www.src-ostfriesland.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
243 KB
Tags
1/--Seiten
melden