close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

23.05.2015 3. Horst Sporleder Ultramarathon

EinbettenHerunterladen
Samstag, 18. Oktober 2014
City-Ausgabe
Nr. 42 / 3. Jahrgang | Gesamtauflage 270 830
SAITENSPRUNG
SCHWABENSTREICH
Serien aus Stuttgart
und der Region haben
Hochkonjunktur. | 4
Foto: SWR
Stuttgarter
KRYOLIPOLYSE
Fettpolster sanft wegkühlen!
Erwiesener Fettabbau, sicher, schonend und schmerzfrei!
WOCHENENDE
21°
8°
S0
22°
7°
MO
19°
10°
Sommer mitten im
Herbst: Es gibt in Stuttgart bekanntlich Bäder,
in denen man auch im
Oktober raus kann ...
Foto:Markus Fenchel/ZDF
KOPF DER
WOCHE
Klein, aber oho! Im
ARD-„Tatort“ hat sie
sich als „Alberich“
einen Namen gemacht: Christine Urspruch kokettiert mit
ihrer Größe. Für sie
hat ZDF-Autor Torsten Lenkeit die Rolle
der Kinderärztin der
Rosensteinklinik
„Dr. Klein“ geschrieben, gedreht in
Stuttgart und gerade
gestartet. Außerdem
war sie gerade in
Soko Stuttgart zu sehen. Der Gatte der
44-jährigen gebürtigen Remscheiderin
ist 1,80 Meter groß.
Schräg
AKTUELL
Reise durch drei Clubs
Vier Jungs an einem Tag in drei Clubs,
kann das denn sein? Heiß-kalt macht es
möglich: Am 18. Oktober ist die Stuttgarter Band zunächst im Keller Klub
mit Schmutzki, Einlass 18.30 Uhr, im
Zwölfzehn um 20 Uhr mit Fjort und im
Cue, 21.30 Uhr, mit Claire. Die Bands
laden zu einer Clubtour und großen
Finale mit After-Show-Party. Tickets für je sechs Euro.
und schrill
Foto: Promo-Bild
SA
bellissima Sillenbuch
Spaichinger Str. 7 • 70619 Stuttgart-Sillenbuch
sillenbuch@my-bellissima.de • www.sillenbuch-bellissima.de
Der Mann mit dem
Papagei auf dem
Kopf oder der Typ
mit dem Dreirad,
aus dem Musik tönt
– es gibt Leute in
Stuttgart, die sofort
auffallen, von denen
man aber kaum
etwas weiß.
Reise durch Tschechien
Die Tschechischen Kulturtage gehen im
Theater am Olgaeck zu Ende. Das Puppentheater Radost Brünn gastiert am
Samstag, 18. Oktober, 16 Uhr. Mehrere
Stücke werden bei der StuttgartNacht
gegeben. Am Sonntag, 19. Oktober,
11 Uhr, wird im Planetarium „Villa Tugendhat Haus Tugendhat“ gezeigt, am
Olgaeck die Märchenreise nach Tschechien um 18 Uhr.
Foto: Veranstalter
WETTER
>> Sichern Sie sich den Startgutschein in Höhe von 100,– Euro!
n Katharina Kypke
Reise auf die Filder
M
Mit dem Fassanstich um 14 Uhr in Leinfelden und dem Krautabschmecken um
15 Uhr in Echterdingen eröffnet Oberbürgermeister Roland Klenk am Samstag, 18. Oktober, das 36. Filderkrautfest.
An zwei Tagen dürfen die Besucher auf
den Fildern genießen und bummeln.
Und wer wird dieses Jahr Meister im
Krautwetthobel- oder Spitzkrautstemmen-Wettbewerb?
an kennt sie
einfach.“ So
lautet die Antwort der meisten Passanten in Stuttgart, wenn man
sie auf den „Papageienmann“
oder den „nackten Mann“ anspricht. Martin Felbinger, besser bekannt als „der Mann mit
dem Papagei auf dem Kopf und
dem Saxofon“, hat sich mittlerweile einen Namen unter den
Stuttgarter Originalen gemacht. Ihn und seinen zweibeinigen Begleiter trifft man auf
der Königstraße an. „Die Passanten drehen sich aufgrund
seiner lustigen Erscheinung
und dem Papagei auf seinem
Kopf um“, sagt Ela Bruner. „Dabei hat der Mann schon selbst
etwas Papageienhaftes.“
Seine bunte Kleidung harmoniere mit dem Federkleid. Der
50-Jährige weiß selbst, dass seine Musik nicht immer Bewunderung auslöse, doch er genie-
Prinz Shmookshtyk gehört zu den Stuttgartern, die die Stadt bunter machen.
ße die Anerkennung, die ihm
früher als Kaufmann verwehrt
geblieben sei. Aufgrund einer
Depression wurde er Frührentner. „Auf der Straße gibt es keine mobbenden Kollegen, ich
bin mein eigener Chef.“
Auf den ersten Blick haben
Stuttgart und nacktes Ausgehen rein gar nichts miteinander gemeinsam. Nicht so für
Tom. Der Musiker und
Nac(k)htschwärmer ist unter
den Stuttgartern schon als
„unbekleideter Barhocker“ bekannt. Im Climax, der Finca
oder im Tonstudio traf und
trifft man ihn noch heute regelmäßig im Adamskostüm
mit Silberkettchen und Son-
nenbrille an. „Friedlich und
ganz selbstverständlich trinkt
er dann sein Bierchen an der
Bar“, berichten Augenzeugen.
Niemals unterstelle man ihm
dabei Exhibitionismus. Mit seinem Künstlernamen Big Tom
Yardley und der Facebook-Profilseite macht er sich zur
Kunstfigur.
„DJ, Performer und Artist.“
Wer den „schrägen Vogel“
Prinz Shmookshtyk auf seinem orangefarbenen Dreirad
mit eingebautem Verstärker
auf Stuttgarter Straßen erblickt, denkt vielmehr an Ruhestörung als an die drei
Berufsbezeichnungen,
mit
denen er auf seiner Homepage
Energiespartipps von lekker Energie:
Mit dem richtigen Raumklima Heizkosten sparen
Mit der richtigen Luftfeuchtigkeit halten Sie nicht nur den Schimmel in Schach, sondern Sie halten auch Ihre Heizkosten unter Kontrolle. Denn es
gilt: Je feuchter die Raumluft, desto mehr Energie verbraucht die Heizung, um die Luft zu erwärmen. Ideal ist eine Luftfeuchtigkeit zwischen 40% bis
60%. Beim Zubettgehen sollte die Luftfeuchtigkeit in Schlafräumen maximal 45% betragen, denn nachts kann die Feuchtigkeit durch Schwitzen, Dunst
und Atmen auf über 60% steigen. Zur Kontrolle kaufen Sie sich am besten ein digitales Hygrometer. Die Feuchtigkeitsmesser können Sie bereits für
rund 10 € erwerben.
Mit richtigem Lüften etwas für die Haushaltskasse tun
Wer das Dauerkippen der Fenster vermeidet, kann bis zu 200 € jährlich sparen. Sobald der Heizkörper aufgedreht ist, sollten Sie Ihre Fenster im
Winter also nur noch drei- bis viermal täglich zehn Minuten zum Stoßlüften öffnen. Vor dem Lüften sollten die Heizkörperventile geschlossen werden.
Wenn Sie nachts die Rollläden und Gardinen schließen und die Heizungen nicht zustellen, verringern Sie die Wärmeverluste nochmals um mindestens
15 Prozent und haben eigentlich fast schon alles richtig gemacht.
Mit richtiger Thermostat-Bedienung sparen
Wenn der Heizkörper kalt wird, schalten viele Leute die Heizungsventile höher, weil Sie meinen, die Heizung ist aus. Das ist aber nicht richtig. Thermostatventile spüren von allein, ob die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist und schließen sich dann. Erst wenn es kälter wird, öffnen sie sich erneut
Foto: Alex Wunsch
beschrieben wird. Die kleinste
Disco der Welt hat sich bei der
Mehrheit der Stuttgarter aber
als lustige Unterhaltungs-Maschine entpuppt.
„Die Idee kam super bei den
Leuten an. Da dachte ich, ich
müsste den Plan weiterstricken“, so der Erfinder der
3raddisko. Heute kann man
den Mann mit Disco unterm
Hintern sogar für Events buchen. Bei der Polizei wird
Prinz Shmookshtyk übrigens
mittlerweile auch geduldet.
„Wer in Stuttgart keine Anzeige wegen Ruhestörung bekommt, der hat eine schlechte
Party gemacht“, so der Musiker.
Foto: Günter Bergmann
Foto: Veranstalter
Geigerin Lindsey
Stirling wurde durchs
Internet ein Star. | 2
GLOSSE
Wann war’s Gehirnjogging?
D
ie Menschen werden älter, das Gedächtnis kürzer. Der Zahn der Zeit trifft über kurz oder lang
uns alle. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack aus dem wahren Leben, wie es letzte Woche
drei älteren Damen am Max-Eyth-See erging. „Wann
ist denn wieder unser Gedächtnistraining?“ – „Ich glaub, am Montag in acht
Tagen.“ – „Nein, da gehen wir doch mit
der Begegnungsstätte ins Kino.“ – „Ach
so, ja, dann ist das Gedächtnistraining
Ende September.“ – „Ja, genau, Ende
September.“
Melanie Axter
und sorgen dafür, dass die Heizung wieder mehr Wärme abgeben muss. Mit dem Höherdrehen überheizen Sie ihre Räume bloß. Bei einem fünfstelligen
Thermostatventil hält die 1 eine Raumtemperatur von etwa 12 °C konstant, Stellung 2 steht für 16 °C, 3 für 20 °C, 4 für 24 °C und 5 für 28 °C.
Stellen Sie das Thermostat also immer auf die Position, die für die gewünschte Raumtemperatur steht.
Mit kaltem Wasser energieeffizient die Hände waschen
Wer mit kaltem Wasser seine Hände wäscht reduziert seine Warmwasserkosten und muss dennoch nicht befürchten, dass die Hände nicht sauber
werden. Seife entfaltet nämlich auch bei kaltem Wasser ihre Reinigungskraft und entfernt bei gründlicher Reinigung (20 Sekunden) fast alle Erreger.
Ein 3-Personen-Haushalt kann so bis zu 75 € pro Jahr sparen.
Übrigens, einen besonderen Vorteil gibt es zusätzlich für alle Leser des Stuttgarter Wochenblatts. Wer jetzt zu lekker Energie wechselt erhält nicht nur
sauberen Ökostrom, sondern einmalig nach einem Jahr Belieferungszeit auf die Jahresrechnung einen 100 Euro-Treuebonus. Das Aktionsangebot mit
zwei Jahren Energiepreisgarantie finden Sie im Internet unter lekker-energie.de/stuttgart.
JEDEN SONNTAG IST
BEI UNS SCHAUSONNTAG,
VON 11 – 16 UHR*
AUTO DES JAHRES!
* Beratung, Probefahrt und Verkauf nur während
Bereits jetzt schon als
Jahres-/Dienstwagen
BARPREIS
jetzt nur
€ 20.950,–
1)
mit
EN
ORTEIL
V
IS
E
R
P
bis zu
,–
€ 6 .959
der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten.
NEUWAGEN
€ 2.000,–3)
Quelle: Stern,
Ausgabe 11/2014.
WINTER-
1)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 5,8 – 3,1; CO2-Emission kombiniert: 134 – 82 g/km. Nach vorgeschriebenen Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung.
2)
bis zu
EINTAUSCHPRÄMIE
und kostenlose
Kompletträder
3)
Maximale Eintauschprämie für Ihren Gebrauchten beim
Kauf eines PEUGEOT Neuwagens. Über alle Detailbedingungen informieren wir Sie gerne.
1)
Z. B. für einen Jahreswagen PEUGEOT 308 Allure 1.6 l THP 155 (115 kW); KM-Stand: 4.070; unverbindliche Preisempfehlung des Importeurs bei Erstzulassung (8/2013) 27.909,– €. 2)2 Jahre Herstellergarantie + 3 Jahre Schutz gemäß den Bedingungen des
optiway-GarantiePlus-Vertrages bis max. 80.000 km/5 Jahre. Angebot gilt für Verträge von Privatkunden und Kleingewerbe. Über alle Detailbedingungen bzw. alternative Leasing-Möglichkeiten informieren wir Sie gerne. Abb. enthalten Sonderausstattung.
DER NEUE PEUGEOT 308 / 308 SW
PEUGEOT COMMERCE GMBH Niederlassung Stuttgart
70469 Stuttgart-Feuerbach • Heilbronner Straße 358 – 360 (am Pragsattel) • Telefon: 0711/60160-0
www.peugeot-stuttgart.de
2
Kalender Tipps & Termine
Samstag, 18. Oktober 2014
BÜHNE
„Die Geige ist
meine Stimme“
Nachholbedarf vorhanden
Theater n Der verheiratete, zweifache Familienvater und
Fischrestaurantbesitzer Barney Silberman geht schnurstracks auf die 50 zu, und wie kann es auch anders sein:
Es erwischt ihn die Torschlusspanik! Wie holt man Verpasstes am besten nach? Mit einem Seitensprung natürlich. Doch Experte ist er nicht auf diesem Gebiet, und
es kommt zu Komplikationen. „Der letzte der feurigen
Liebhaber“ von Erfolgsautor Neil Simons ist eine
Komödie, die mit Witz, Charme und Fiaskos überzeugt.
Zu sehen ist das Stück im Dreigroschentheater, Süd,
am 18. Oktober, um 20 Uhr. Der Eintritt kostet acht bis
zwölf Euro.
Erkennen Sie sich wieder?
Theater n Vier archetypische Spiegelbilder menschlicher
Natur werden vom Theater-Clown Sebastian Scheuthle
vorgestellt: der Melancholiker, Sanguiniker, Phlegmatiker
und Choleriker. Er benennt diese als die vier Temperamente und verkörpert jede dieser Rollen. Und eins ist
sicher: Jeder erkennt sich oder das Gegenüber auf eine
humorvolle Art und Weise wieder. Sebastian Scheuthle
stellt sein Theaterstück „Die 4 Temperamente“ im Rahmen der „Spätschicht“, dem Nachtprogramm der Stuttgartnacht 2014, am 19. Oktober, 0.30 Uhr, im Forum Theater, Gymnasiumstraße 21, vor. Im Vorverkauf kostet ein
Ticket für die Stuttgartnacht 15, an der Abendkasse 17
Euro. Weitere Veranstaltungen können mit dem Erwerb
des Tickets besucht werden.
KLASSIK
Märchenhaftes Orchester
Konzert n Es war einmal ein Dorf, in dem jedes Haus
von einer anderen Instrumentenfamilie bewohnt wird:
die Schlagzeugerfamilie, das Streicherhaus oder den
Holzbläsern. Als alle Familien an einer Orchesterprobe
teilnehmen, taucht eine böse Hexe auf, die das Orchester
verhext! Der Dirigent beginnt, nach einer Lösung zu
suchen, um die Hexe zu besänftigen. Mit dem Märchen
von Dirigent Howard Griffiths, Musik von Fabian Künzli
und den Stuttgarter Philharmonikern wird es magisch
im Gustav-Siegle-Haus, am 18. Oktober, um 14.30 Uhr. Ein
Kinder- und Familienkonzert, bei dem die Vielfalt der Orchesterklänge zum Ausdruck kommt. Der Eintritt kostet
sieben Euro.
MUSIK
Vier gewinnt!
Party n In der Schräglage gibt es im Rahmen der Stuttgartnacht 2014, 18. Oktober, ab 19 Uhr, feinste Livemusik
für das Partyvolk. Vier Bands bedeuten volle Abwechslung. Neben der Deutsch-Rock Band Drei10, die unter anderem die offizielle Stuttgarter-Kickers-Hymne geschrieben hat, werden Tobi Tan, Clarison Ford und der Sänger
Junior auftreten. Der 27-jährige Stuttgarter Künstler Junior gilt als einer der vielversprechenden Nachwuchsstars
und war die Neuentdeckung bei den diesjährigen Jazzopen in Stuttgart. Ob tanzbare Soulrhythmen oder druckvolle Funkbeats, Junior wird den Club zum Brennen bringen. Im Anschluss wird das DJ-Duo The Gambilios alias
DJ Gambit und DJ Emilio, der im Kessel schon lange den
Takt angibt, bis in die Morgenstunden für die besten
Beats sorgen. Im Vorverkauf kostet ein Ticket für die
Stuttgartnacht 15, an der Abendkasse 17 Euro. Weitere
Veranstaltungen können mit dem Erwerb des Tickets besucht werden.
Foto: Veranstalter
Mit ihrem Stil aus
Klassik, Electro
und Tanz-Performance hat Lindsey
Stirling nach dem
Internet jetzt auch
die Bühne erobert.
LITERATUR
Ziemlich wortgewaltig
Poetry Slam n Der Poetry Slam Esslingen startet wieder
in eine neue Saison und geht in die erste Herbstrunde.
Auf der Komma-Bühne in Esslingen geht der Dichterwettstreit am Samstag, 18. Oktober, um 20 Uhr, wieder los,
und zwar mit lokalen, als auch nationalen Helden der
Dichtkunst. Das höchste Niveau an versprachlichten Gedankengängen wird geboten, und durch die Performance
wird jeder Text zum Leben erweckt. Es wird gereimt, gebeatboxt, geschrien, geflüstert, und die Komma-Bühne
ist Schauplatz des literarischen Geschehens. Wer am besten performt hat, entscheidet wie immer das Publikum.
HAPPY
WEEKEND
VERLOSUNG
Das Stuttgarter Wochenende verlost
5x2 Karten für Night of the Dance am
26.01.2015 um 20 Uhr in der Liederhalle Stuttgart.
Die grandiose Show aus Perfektion,
Leidenschaft und purer Energie: Der
irische Stepptanz reißt die Zuschauer
seit Jahrzehnten mit. In der neuen Produktion von Night of the Dance steht er
deshalb im Vordergrund. Die besten
Tänzer der Welt kommen in dieser internationalen Truppe zusammen, um
gemeinsam zu begeistern und mit Ausdauer und Perfektion zu überzeugen.
Mitmachen und gewinnen:
Rufen Sie einfach bis zum 21.10.2014 an
unter 01379 88 66 40* und nennen uns
das Stichwort, Ihren Namen und Ihre
Adresse.
Stichwort: „Night of the Dance“
* (legion 0,50 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf.
abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz)
n Michael Schoberth
S
targeigerin
Vanessa
May brachte publikumswirksam und mit
einem hübschen Lächeln
Klassik und Popmusik zusammen. Enya verhalf sanften irischen Hymnengesängen zur
weltweiten Beliebtheit. Und
Tori Amos legt bei ihren Konzerten bisweilen eine Balletteinlage vor. Und jetzt ist Lindsey Stirling da, die all das zusammenbringt und auf die
Spitze treibt. Die US-amerikanische Violinistin verbindet
Klassik mit Dancemusic, und
während sie spielt, tanzt sie
auch dazu. Live wird sie von
einem Keyboarder, einem
Schlagzeuger und Tänzern begleitet.
Mit ihrem Stil, einer Mischung
aus keltischer Folkmusik, moderner Klassik und ElektroDance-Music, ist die 28-Jährige seit Jahren auf Erfolgskurs.
Doch erst seit zwei Jahren
geht sie auf Tournee und wird
von einer immer weiter wachsenden Fangemeinde begleitet. In diesem Jahr hat sie ihr
zweites Album vorgelegt
„Shatter Me“. Nachdem sie
2013 noch in kleinen Clubs
aufgetreten ist, sind für die
neue Tour schon die mittelgroßen Hallen gebucht.
Lindsey Stirling ist ohne große Produzenten und namhaf-
te Unterstützer groß geworden. Sie verdankt ihre Popularität dem Internet. 2007 registrierte sie bei YouTube
ihren eigenen Kanal „Lindseystomp“. Dort präsentierte sie
ihre Videos der Welt. Sie hat
Angst davor gehabt, dass die
Leute ihre Art von Musik hassen würden, sagt Lindsey Stirling. Doch das Gegenteil war
der Fall, ihre Videos blieben
nicht lange unentdeckt.
Schon nach zwei Tagen zählte
sie über eine Millionen Klicks.
„Ich war absolut geschockt“,
sagt sie. Doch die Zahlen
wuchsen und wachsen bis
heute weiter. Über eine Million User haben ihren YouTube-Kanal abonniert, ihre Videos wurden bis heute über
675 Millionen Mal angesehen.
Auf diese Weise wurden auch
die Produzenten der CastingShow „America’s Got Talent“
auf sie aufmerksam. Als HipHop-Violinistin nahm sie daran teil – und musste nach
dem Viertelfinale ihre Geige
wieder einpacken. Was sie da
auf der Bühne mache, habe
keine Zukunft, hieß es. Vielleicht war der Rauswurf jedoch ihr großes Glück. Denn
im Anschluss erhielt sie einen
Plattenvertrag und bekam die
Möglichkeit, zum ersten Mal
auf eine Konzertreise zu gehen. Die Zurückweisung habe
sie noch mehr bestärkt, ein-
fach sie selbst zu sein, sagt
Lindsey Stirling. „Die gleichen
Gründe, die man mir nannte,
warum ich keinen Erfolg haben werde, sind nun die Gründe, warum die Leute Hunderte von Meilen reisen, um mich
zu sehen.“
Wie erklärt sie sich ihren Erfolg? „Weil es anders ist. Weil
es etwas ist, was man bisher
noch nie gesehen hat.“ Der
wichtigste Begleiter ist ihr
Instrument. „Die Geige ist
meine Stimme. Sie hilft mir,
mich ausdrücken zu können.“
Lindsey Stirling wuchs in Arizone in einer Mormonen-Gemeinde auf. Als Kind besuchte sie zusammen mit ihren Eltern klassische Konzerte und
begeisterte sich vor allem für
die Sologeiger, die beim Publikum gut ankamen. So jemand
wollte sie auch sein, und mit
fünf Jahren äußerte sie erstmals den Wunsch, Geige spielen zu lernen. Doch erst nach
langem Bitten und Betteln bezahlten ihre Eltern den Unterricht.
Doch
die
jahrelangen
Übungsstunden machten sie
müde. „Mit meiner Geige
spielte ich früher nur klassische Musik, und plötzlich habe ich das Interesse daran
vollkommen verloren“, sagt
die Musikerin. „Ich musste irgendwie wieder anfangen, es
spaßiger für mich zu gestal-
ten. Ich dachte daran, was ich
gern mag. Ich liebte Dancemusic. Also habe ich versucht,
meine Geige, die ich liebe, mit
Dancemusic zu kombinieren.“
Und da sie schon immer gern
tanzte, übernahm sie eigene
Choreografien in ihre Performance.
Mit „Chrystalize“ gelang ihr
ein erster Hit. Das Debütalbum erschien 2013 und platzierte sich zugleich auf Toppositionen in den Dance- sowie den Klassik-Charts. Die
Songs für ihr zweites Album
„Shatter Me“ hat Lindsey Stirling erneut selbst geschrieben. „Ich bin tief in mich hineingegangen und habe mein
Herz in ‚Shatter Me’ gesteckt“,
sagt sie. „Alles, vom Artwork
bis zur Musik, hat eine gemeinsame Botschaft, von der
ich hoffe, dass sie andere dazu
inspiriert, ihre Grenzen zu
verschieben.“ Sie selbst verschiebt fleißig die musikalischen Genregrenzen. Bei
ihren Auftritten verwendet sie
Melodien aus Filmen („Game
of Thrones“), Computerspielen („Pokemon“) und von
Popstars wie Michael Jackson
oder Rihanna.
Info 23. Oktober, 20 Uhr,
Porsche Arena, Stuttgart.
+++ Das komplette Veranstaltungsangebot finden Sie unter:
www.stuttgarter-wochenblatt.de / Veranstaltungen +++
KONZERT
Neues Format für Musikliebhaber
A
ndreas Vogel und das Theater
Rampe rufen eine neue Veranstaltungsreihe für Musikliebhaber ins Leben – den Singles Club.
„Single“ bezeichnet dabei die 7-Inch
Vinyl Single, die die präsentierten
Künstler exklusiv für diesen Abend
produzieren und den Gästen als Souvenir überlassen. Ein Erinnerungsstück
an einen einzigartigen Abend, der
über das reine Konzerterlebnis hinausgehen wird. Ein Abend der nebst der
Musik auch die Künstler selbst und das
Sammlerstück, die Single, in den Fokus
SIMON’S CAT
sche Gitarren, Pedal Steel, Harmonium,
Vibraphon, Bass, Schlagzeug und der
besondere Klang ihrer Geschwisterstimmen machen ihre selbst geschriebenen Songs unaufdringlich unverwechselbar. Meist zu zweit unterwegs,
spielen sie im Rahmen des Singles Club
in größerer Besetzung auf.
rückt. Den Auftakt der Veranstaltungsreihe am 18. Oktober machen Max &
Laura Braun. Akustische und elektri-
Info Singles Club, Samstag, 18. Oktober,
20.30 Uhr (Einlass 20 Uhr), Theater Rampe,
Filderstraße 47, 70180 Stuttgart.
Karten kosten zwölf, ermäßigt neun Euro.
Foto: David San Millan, Theater Rampe
Tipps & Termine Kalender
Samstag, 18. Oktober 2014
Skurril und schräg: Trashival 5000
AUSSTELLUNG
Raus aus der Isolation
J
Kuriose Grenzgänger
S
kurril, seltsam und trashig
wird es im Merlin, wenn sonderbare Gestalten aller Genres
die Bühne zu ihrer wunderlichen
Welt machen. Eine Märchentante,
ein Sultan und sogar ein Harem
wird das Publikum zu sehen bekommen. Natürlich dürfen dann ein Einhorn, eine Wildsau, ein Riese oder
ein Schneiderlein nicht fehlen.
Unter den Gästen findet man auch
Wolf Haas und seine Brennerova,
LESEN SIE NÄCHSTE WOCHE
ahrhundertealte Tempel und
goldene Pagoden prägen die
Landschaften Myanmars. Das
Leben wird vom Buddhismus
bestimmt, und Kinder werden
schon in jungen Jahren zu Mönchen
erzogen. Anhand 200 ausgewählter
Originale aus internationalen
Sammlungen, Filmen und Musik
verschafft die Ausstellung „Myanmar – Das Goldene Land“ einen intensiven Eindruck der myanmarischen Gesellschaft sowie die vielfältigen Ausdrucksformen gelebter Religion. Zu bestaunen gibt es Buddhafiguren aus zwölf Jahrhunderten, Prachthandschriften auf Papier
oder Elfenbein, edle Kleidungsstücke, Tätowierutensilien oder auch
KONZERT
traditionelle Musikinstrumente. Ein
Spektakel bietet ein Hsaing-Orchester, das aus einer Vielzahl von
Gongs, Trommeln und anderen Melodieinstrumenten besteht und Teil
von öffentlichen Anlässen ist, zur
Begleitung von Tänzen und religiösen Zeremonien. Junge Besucher
führt der Mönch Dhammananda
durch seine facettenreiche Heimat.
Nach langen Jahren der Isolation
entdeckt man ein Land, das sich auf
den Weg in die Moderne begibt.
Info „Myanmar – Das Goldene Land“,
18. Oktober 2014 bis 17. Mai 2015,
Linden-Museum Stuttgart, Hegelplatz 1.
Weitere Informationen unter: www.lindenmuseum.de.
Foto: Engelmann
Info Trashival, Merlin Stuttgart,
18. Oktober, ab 19 Uhr. Im Vorverkauf
kostet ein Ticket für die Stuttgartnacht
15 Euro, Abendkasse 17 Euro. Weitere
Veranstaltungen können mit dem Erwerb
des Tickets besucht werden.
Foto: z
A
B
Reverend Reichsstadt
Foto: z
Panik und Poesie
D
er Gewinner des
Chanson- und Liedwettbewerbs Troubadour 2013 Roger Stein präsentiert im Stundentakt
Songs aus seinem Solo-Programm und zeigt, wie lustig
und innig zugleich ein
Abend mit Liedern sein
kann, wenn man etwas zu
sagen hat. Der mehrfache
Preisträger lotet im Rahmen
der Stuttgartnacht in messerscharfen Reimen die Tiefen von Satire und Poesie
aus. Mit seiner Formation
„Wortfront“ hat das Allround-Talent sein Können
bereits unter Beweis gestellt. Nun führt er diese
Tradition im Renitenztheater mit seinem neuen Programm „Lieder ohne Mich –
Songs zwischen Panik und
Poesie“, fort.
AFRIKA-REPORTAGE
Besuch beim Patenkind
Osteoporose lässt die Knochen instabil werden. Mit ausreichend Bewegung und den richtigen Kalzium-Medikamenten können auch Betroffene ihre Knochen wieder
aufbauen. Eine besondere Rolle spielen dabei die Magensäure und Vitamin D. Zum Welttag der Osteoporose
erklären Mediziner, wie man sich vor dem Knochenschwund schützen kann.
Mehr dazu am Montag auf Wissenswert
Congohounds, Dr. Marlene
Zähner, ihre persönlichen Erfahrungsberichte und das
Projekt in einem Filmvortrag
in der Wilhelmaschule vor.
Die Wilhelma-Besucher bekommen am Sonntag, 19. Oktober, einen unmittelbaren
Eindruck von der Ausbildung
Bolschoi
Staatsballett
UNESCO
PREIS 2014
Belarus
Info Filmvortrag „Die Congohounds: Wie Hunde helfen, die
Berggorillas zu retten“, 19. Oktober, 11, 13 und 15 Uhr,
Wilhelma. Der Preis für diese
Veranstaltung ist im Eintritt
für die Wilhelma enthalten.
Foto: gorillacd.org / L.A.Cadd
HIGHLIGHTS 2014/15
LUDWIGSBURG • FORUM AM SCHLOßPARK
“SCHWANENSEE” • 11.12.2014, 20.00
Soul ohne Ende
LIEDERHALLE STUTTGART
S
oul der 1960er und
1970er, genau dafür
sind The Marvels bekannt. Die Rockabilly-Band
teilen die Liebe zur Musik im
Rahmen der „Stuttgartnacht
2014“ und lassen das Publikum eine energiegeladene
und tanzbare Live-Performance vom Feinsten erleben.
In ihrer temporeichen Show
spielen The Marvels neben
großen Hits von Aretha
Franklin, Otis Redding und
le der 1960er-Jahre, in der
allen Größen des Souls die
Ehre erwiesen wird und
die jeden das Tanzbein
schwingen lässt.
The Marvels
Foto: Felix Sauter
Marvin Gaye so manche
Überraschung, die selbst
Genrekenner erstaunen wird.
Es wird eine Soulnight im Sti-
“DER NUSSKNACKER” • 23.12.2014, 16.00 & 20.00
“SCHWANENSEE” • 13.01.2015, 20.00
Karten bei: allen bek. VVK-Stellen (0711) 2 555 555
www.bolschoibelarus.com
Info The Marvels, 18. Oktober,
21 Uhr, Bix, Leonhardsplatz
28. Im Vorverkauf kostet ein
Ticket für die Stuttgartnacht
15, an der Abendkasse 17
Euro. Weitere Veranstaltungen
können mit dem Erwerb des
Tickets besucht werden.
Info Roger Stein, „Lieder ohne
Mich – Songs zwischen Panik
und Poesie“, Renitenztheater,
Büchsenstraße 26, ab 19 Uhr
stündlich. Im Vorverkauf kostet
ein Ticket für die Stuttgartnacht
15, an der Abendkasse 17 Euro.
Weitere Veranstaltungen
können mit dem Erwerb des
Tickets besucht werden.
Foto: roger-stein.com
IMPRESSUM
Stuttgarter
WOCHENENDEwww.stuttgarter-wochenende.de
Verlag
Stuttgarter
Wochenende GmbH
Plieninger Straße 150
70567 Stuttgart
Postfach 10 44 61
70039 Stuttgart
Geschäftsstelle Stuttgart
Geißstraße 4, S-Mitte
Montag – Freitag
08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Anzeigen und Beilagen
Verantwortlich:
Andreas Wille
Der schnelle Weg zu uns
Fon 0800 3202222
Fax 0800 3202233
(gebührenfrei)
E-Mail anzeigen@stw.zgs.de
Mehr dazu am Montag in Stuttgart und Region
und der schwierigen Arbeit
der Ranger und ihrer Hunde. Die von der Wilhelma
unterstützte Initiative im
Virunga-Nationalpark
konnte vor allem auch
durch gesammelte Spendengelder ermöglicht werden.
KONZERT
MUSIK
Er ist ein Magier von Weltformat, ein wunderbarer Komiker. Jetzt hat sich Topas als Autor versucht. „Jungfrau gesucht, Säge vorhanden“ heißt sein erstes Buch.
Ein wenig, sagte der Unterhalter in der Rubrik „Montagsgespräch“, sei das Buch auch Therapie gewesen.
Training für die Knochen
Congohounds – Helfende Hunde
Info Rock ’n’ Roll Safari Club,
18. Oktober, 20 Uhr,
Goldmark’s, Charlottenplatz 1.
Der Eintritt ist frei.
Zauberer sucht Jungfrau
WELTTAG DER OSTEOPOROSE
Dschungeltour pur
luthunde gehen in der
Demokratischen Republik Kongo im Rahmen
eines Schutzprojekts den
Kampf an gegen das Aussterben der Berggorillas. Vor allem durch Wilderei sind die
Berggorillas in ihrer Existenz
bedroht. Die Congohounds –
so werden die Bluthunde genannt – helfen dabei, die
Ranger im Virunga-Nationalpark als Spurensucher im
Kampf gegen die Wilderei zu
unterstützen. In der Reihe
„Wilde Wochenenden“ stellen
zwei Ranger aus dem Kongo
und die Projektleiterin der
MONTAGSGESPRÄCH
Mehr dazu am Montag auf Seite Drei
FILMVORTRAG
biete. Es wird wild, laut, exotisch und gefährlich, denn
die Tanzfläche wird zu einer
Expeditionstour der Extraklasse. Rock ’n’ Roll,
Rhythm ’n’ Blues und Exotica-Tunes sowie ausgewählte Country-Songs bilden
den Soundtrack zum exklusiven Wildnisabenteuer. Mit
im Gepäck: DJ Joey Whirlypop, der den Dschungel
auch ordentlich aufräumen
wird mit seinen abenteuerlichen Beats.
TOP-THEMA
Mehr als 620 000 Deutsche haben ein Spendenpatenkind im Ausland. Familie Hägele hat ihr Patenkind in
Afrika 14 Jahre lang finanziell unterstützt. Heute ist
Zaliatou (Bild) erwachsen, verheiratet und hat einen
Beruf. Wie sie lebt und wie es ihr ergangen ist, hat
unsere Redakteurin Almut Siefert bei ihrem Besuch
in Burkina Faso erfahren.
einen eigenbrötlerischen Kommissar und die „digital natives“, die die
Stadt gestalten wollen. Ein Event für
alle, die musikalische Grenzgänge
und Kuriositäten lieben.
PARTY
uf Musiksafari geht
es alle zwei Monate
im Goldmark’s mit
dem „Rock ’n’ Roll Safari
Club“. Als Leiter der
Dschungeltour führt DJ Reverend Reichsstadt das Publikum in unerforschte Ge-
3
Redaktion
STZW Sonderthemen,
Reimund Abel (verantw.)
Fon 0711 7205-0
Fax 0711 7205–1699
wochenblatt@stzw.zgs.de
Verteilung
regiodirect GmbH
Fon 0800 5600949
(gebührenfrei)
Fax 07031 4365–599
E-Mail:
vertrieb@regio-direct.de
Gewinnen Sie
Gutscheine
von Breuninger
ACHTUNG ! Grosse Familienvorstellung !
Das komplette Programm zum sensationellen
Einheitspreis von nur 10€ auf allen Plätzen
(Loge 15€) Montags (27.10. + 03.11.) um 15.30 Uhr
Wie gut kennen Sie Stuttgart? Beim
Bilderrätsel der Stuttgarter Nachrichten gibt’s am kommenden Montag drei Gutscheine zum Einkaufen
bei Breuninger zu gewinnen – ein
Gutschein über 100 Euro und zwei
Gutscheine über 50 Euro. Rätseln
Sie mit!
VOM
23
Alle Details lesen Sie am Montag
in den Stuttgarter Nachrichten.
.
Druck
Pressehaus Stuttgart
Druck GmbH
Plieninger Straße 150
70567 Stuttgart
Wir verwenden Recycling-Papier und sind nach DIN EN ISO 14001:2005 zertifiziert.
OKT.
© Breuninger
STUTTGART
CANNSTATTER WASEN
Festliche Premiere Do., 23.10. um 19.30 Uhr
dann täglich um 15.30 + 19.30 Uhr
Sonntags u. Feiertag (01.11.) um 11.00 + 15.30 Uhr
BIS
09
.
NOV.
Kartenvorverkauf: Im Online-Shop unter www.zirkus-charles-knie.de
Ausblick
Samstag, 18. Oktober 2014
Was geht denn hier für ein Film ab?
HOROSKOP für die nächste Woche
Wassermann
21.01. – 19.02.
Werden Sie aktiv
und machen Sie
Nägel mit Köpfen. Entscheidungen, die Sie treffen, werden Sie auch verwirklichen
können. Halten Sie dabei
aber Maß!
Fische
20.02. - 20.03.
Ziehen Sie notwendige Konsequenzen. Sie können dann
eine Belastung dauerhaft
loswerden. Gehen Sie dabei
aber sehr vorsichtig und
sensibel vor.
Widder
21.03. - 20.04.
Sie können
eine durchschlagende Idee entwickeln, die
Ihnen langfristig viel Erfolg
bringt. Überlegen Sie deswegen jetzt genau Ihre Vorgehensweise.
Stier
21.04. - 20.05.
Sie durchschauen die Absichten
anderer rasch und ziehen
Ihre Konsequenzen. Fordern
Sie Menschen die Sie verunsichern zu einer Stellungnahme auf.
Zwillinge
21.05. - 21.06.
Halten Sie
entschlossen
und kraftvoll an einem Entschluss fest, zu dem Sie sich
durchringen. Sie werden Ihren Willen zur Veränderung
durchsetzen.
KREBS
22.06. - 22.07.
Sie besitzen derzeit besondere
Überzeugungskraft und
können Ihren Einfluss auf
andere jetzt für sich nutzen.
Seien Sie dabei clever.
Löwe
23.07. - 23.08.
bischen Serie „Die Kirche
bleibt im Dorf“. „Die Identifikation der Zuschauer mit
unserem Sendegebiet soll so
gestärkt werden“, erzählt
Martin, der für beide Serien
verantwortlich ist. Seit Herbst
2014 werden die sechs Folgen
von „Die Kirche bleibt im
Dorf“ gedreht. Die Serie lehne
sich dabei stark an den gleichnamigen Kinofilm an. Im Mittelpunkt stehe auch hier die
Fehde zwischen der Familie
Häberle aus Oberrieslingen
und der Familie Rossbauer
aus Unterrieslingen. „Ein
Fernsehfilm hat normalerwei-
se 22, 23 oder 24 Drehtage“,
sagt Martin, „’Die Kirche
bleibt im Dorf ’ hat für sechs
Folgen, die jeweils dreißig Minuten dauern, etwa dreißig
Drehtage.“
Neben dem Raum Stuttgart
werden aber auch Regionen
wie der Schwarzwald oder
Waldshut-Tiengen als Filmlandschaften genutzt. „Die
SWR-Schwarzwaldserie ‚Die
Fallers’ wird mittlerweile seit
20 Jahren in den Studios des
SWR in Baden-Baden und an
Originalschauplätzen im südlichen Schwarzwald gedreht“,
erzählt Martin. Sie erreiche
Sie treffen in
den nächsten
Tagen weitreichende Entscheidungen. Seien Sie sich
dessen bewusst und stehen
Sie zu den Konsequenzen.
Sportlich läuft es für den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart nicht gut. Auch die Kritik an
VfB-Präsidenten Bernd Wahler hält an. Vor
dem Heimspiel am Samstag gegen Leverkusen erklärt der Präsident, wie er die Struktur
des Verein verändern und die Profiabteilung
ausgliedern möchte.
Mehr dazu am Samstag im Sport
POLITIK
Tübingen wählt neuen OB
Ein Amt, vier Kandidaten, zwei Favoriten. Mit
Spannung wird das Ergebnis der Tübinger
Oberbürgermeisterwahl am Sonntag erwartet,
bei der Amtsinhaber Boris Palmer, einst als
Hoffnungsträger der Grünen gefeiert, um seine Wiederwahl kämpft. In der zweiten OBWahl des Tages entscheiden außerdem die
Heidelberger über ihr neues Stadtoberhaupt.
Mehr dazu am Montag in der Landespolitik
MUSIK
Neues Album von Fanta 4
Seit 25 Jahren stehen die Fantastischen Vier
auf der Bühne. Am 24. Oktober erscheint nun
das neue Album der Stuttgarter Hip-Hop-Band
rund um Smudo und Thomas D. Unter dem
Titel „Rekord“ feiern sie ihr silbernes Bandjubiläum. Die StZ-Kulturredaktion hat sich das
Album vorab angehört.
Mehr dazu am Donnerstag in der Kultur
TOP-TEN DER KINO-CHARTS
Pl.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Samstag
Mannheim
Heidelberg
21°
9°
Jungfrau
24.08. - 23.09.
Waage
24.09. - 23.10.
Pläne des VfB-Präsidenten
DAS WETTER vom 18. Oktober bis 24. Oktober 2014
Denken Sie in
der nächsten
Zeit mal über Ihre berufliche Zukunft nach. Wenn Sie
einen guten Kontakt nutzen,
könnten Sie sich verbessern.
Sie können eine
Entscheidung
treffen, die Ihnen auf Dauer
Anerkennung bringt. Handeln Sie aber erst, wenn
Sie sich vollkommen sicher
sind.
FUSSBALL
Rastatt
Baden-Baden
Ein Ermittlerherz ruht nie
Heilbronn
Karlsruhe
Pforzheim
21°
21°
10°
8°
Ludwigsburg
Schwäbisch
Gmünd
Stuttgart
Göppingen
Strasburg
Reutlingen
Tübingen
Offenburg
19°
7°
d
Nör
Sonntag
20°
ld
rzwa
hwa
r Sc
liche
7°
Montag
Titel (Vorw.)
Besucher gesamt
Männerhort (1)
573 613
The Equalizer (NEU)
226 306
Gone Girl – Das perfekte Opfer (3)
455 572
Dracula Untold (2)
433 165
Annabelle (NEU)
103 873
Who I am – Kein System ist sicher (4)
547 749
Monsieur Claude und seine Töchter (6)
3 094 717
Mein Freund der Delfin 2 (NEU)
64 907
Der 7bte Zwerg (3D) (8)
200 608
Die Biene Maja – Der Kinofilm (auch in 3D) (9)
554 458
Quelle: GfK Entertainment GmbH
D
er Drehort, Bad Cannstatt, ist bei der neuen Serie ‚Huck’ bewusst gewählt, um unserer
Region im bundesweiten, fiktionalen Fernsehprogramm
ein unverwechselbares Gesicht zu geben“, sagt Thomas
Martin, Abteilungsleiter Serie
des SWR.
In der Vorabendserie gehe
es um den gleichnamigen,
schwäbischen Privatdetektiv
Huck, dessen Büro in Bad
Cannstatt befindlich sei und
der mit seinem türkischen
Kumpel, Cem Gökhan, Kriminalfälle löse. Insgesamt gebe
es acht Folgen, die bereits seit
dem 18. September gedreht
werden. Geplantes Drehende
sei der 13. Dezember 2014.
Mit Bedacht in der Region
produziert werde neben
„Huck“ auch die zweite Hälfte
der zweiten Staffel der schwä-
TOP-THEMA
Foto:Sony Pictures
Helena Zucht
n Stuttgart
„Die Kirche bleibt im Dorf“ ist eine Serie, die wegen des Dialekts und der Drehorte bei den
Zuschauern sehr beliebt ist.
Foto: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
wöchentlich eine Zuschauerzahl von bis zu einer Million.
„Grund für den Erfolg
sind unter anderem die regionale Verortung und die
Authentizität der erzählten
Geschichten“, sagt Martin.
Dies gelte auch für den
Fernsehfilm „Endstation
Glück“, der gerade in
Waldshut-Tiengen gedreht
werde.
„Bei der Wahl des Drehortes spielt die regionale
Bindung, die Wiedererkennbarkeit und nicht
zuletzt die fotogene Landschaft eine wesentliche
Rolle“, betont Martin.
Zudem bringe es auch
viele Vorteile, in der Region
zu drehen, wie die Identifikation mit der Heimat, die
Darstellung typischer landschaftlicher Reize und der
Mentalität der Region.
Doch es habe auch Schattenseiten, die Region als
Filmlandschaft zu nutzen.
„Die Belastung von Anwohnern bei Dreharbeiten beispielsweise“, sagt Martin,
„Nachteile ergeben sich
aber auch aus der Distanz
zu oder an dem Mangel an
produktionstechnischen
Infrastrukturen, deren Kapazitäten selbst an Medienstandorten wie Stuttgart,
München oder Berlin bis
zur Belastbarkeitsgrenze
ausgeschöpft sind.“
Die Eignung eines Drehortes werde immer gemeinsam von Ausstattung, Produktionsleitung und Regie
entschieden.
Dienstag
Robert McCall will eigentlich
nur eins: ein friedvolles Leben führen. Doch als ehemaliger Agent einer Geheimkommission, der seinem
Drang nach Gerechtigkeit
nur schwer widerstehen kann, ist das schwierig. Obwohl
er seinen Tod vorgetäuscht und seine Identität geändert
hat, ist und bleibt er ein brillanter Ermittler. Als er eines
Tages sieht, wie die Prostituierte Teri von ihrem Zuhälter Slavi verprügelt wird, greift er ein, und das Fiasko
mit gewalttätigen Gangstern beginnt. McCalls Vergangenheit als „Equalizer“ droht ihn einzuholen.
Superstar Denzel Washington stellt wieder einmal seine
Qualitäten als Kampfmaschine unter Beweis in dem Actionthriller „The Equalizer“. Regie führte Antoine Fuqua, der auch „Training Day“ oder „King Arthur“ gedreht hat.
TOP-TEN DER SINGLE-CHARTS
Skorpion
24.10. - 22.11.
Sie haben die
Chance, Verbesserungen im häuslichen Bereich zu bewirken. Vergessen
Sie aber dabei nicht, Ihren
Partner mit einzubinden.
Schütze
23.11. - 21.12
Fordern Sie
nicht zuviel von
den anderen. Sie erreichen
nichts, wenn Sie alles auf
einmal wollen. Besser ist es,
sich langsam heranzuarbeiten.
Steinbock
22.12. - 20.01.
Sie haben eine
sehr gute Zeit
vor sich. Nutzen Sie dies vor
allem um mit Ausdauer und
Zielstrebigkeit ein wichtiges
Vorhaben durchzuführen.
22°
7°
Mittwoch
15°
19°
10°
Donnerstag
10°
16°
8°
15°
7°
BAUERNREGEL
somit tagsüber weitgehend
auf. Am Montag werden
die Wolken bereits wieder
mehr und auf den Dienstag
hin ziehen vorübergehend
Regenschauer durch.
BIOWETTER
Die positiven Wetterreize
dominieren. Wetterfühlige
Menschen haben kaum Probleme und die Schmerzempfindlichkeit ist meist gering.
Einzig die hohen Temperaturen könnten mitunter
11°
Freitag
DIE WETTERLAGE
Am Wochenende haben wir es
mit einem Hoch und überaus
warmen Luftmassen zu tun.
Meist scheint die Sonne von
einem blauen Himmel herab.
Nebelfelder sind nicht sehr
beständig und lösen sich
17°
Pl.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Ist Sankt Lukas (18.10.) mild
und warm, folgt ein Winter,
dass Gott erbarm.
SONNE / MOND
leichte Kreislaufprobleme
auslösen. Aktivitäten an der
frischen Luft sind sehr zu
empfehlen. Nächste Woche
nehmen die Beschwerden
tendenziell wieder etwas zu.
Sonnenaufgang
Sonnenuntergang
7:47
18:29
Mondaufgang
Monduntergang
2:05
16:03
Neumond
23.10.2014
Foto:universalmusic.de
Die Region wird oft
und gern als Filmlandschaft genutzt.
So ist Bad Cannstatt
gerade, im Auftrag
des SWR, Drehort
für die neue Vorabendserie des
Ersten „Huck“.
Viel gedreht wird
seit Kurzem auch
in Waldshut-Tiengen
für den Fernsehfilm
„Endstation Glück“.
Und im Raum Ludwigsburg wird momentan die zweite
Hälfte der zweiten
Staffel der schwäbischen Erfolgsserie
des SWR „Die Kirche bleibt im Dorf“
produziert.
LESEN SIE NÄCHSTE WOCHE
Titel (Vorw.)
All about the bass (1)
Fade out Lines (3)
Lovers on the sun (2)
Geronimo (5)
Blame (6)
Shake it off (8)
The Days (NEU)
Ghost (4)
Amoi seg’ ma uns wieder (-)
Lass uns gehen (7)
Interpret
Meghan Trainor
The Avener
David Guetta feat. Sam Martin
Sheppard
Calvin Harris feat. John Newman
Taylor Swift
Avicii
Ella Henderson
Andreas Gaballier
Revolverheld
Die schönsten Tage des Lebens
Tage , die so schön sind, dass
man sie niemals vergisst – jeder von uns kennt sie. Und
genau nach diesen sehnt
man sich in Aviciis neuem
Song „The Days“. Mit ins
Boot der Erinnerungen und schönen Tage hat er sich
Poptitan Robbie Williams geholt. Zunächst scheint das
Lied ein trauriges zu sein, denn es geht um das Ende
einer Beziehung und den damit verbundenen Herzschmerz. Doch nach jedem Tief kommt auch wieder ein
Hoch – wenn man einen Neuanfang wagt. So sollte man
auch der Liebe eine zweite Chance geben, dann wird
man auch belohnt, und zwar mit den schönsten Tagen
des Lebens. Avicii hat schon mit „Wake me up“ oder
„Addicted to you“ mega gepunktet bei den Hörern und
bietet auch mit „The Days“ wieder einmal einen Ohrwurm der Sonderklasse.
Quelle: GfK Entertainment GmbH
4
ANZEIGE
ANZEIGE
Reisetipps
© Kzenon – Fotolia
Ausflugsziele
Steiff – für die ganze Familie
Im Jahr 2005, anlässlich des 125Jahr-Firmenjubiläums der Margarete Steiff GmbH, öffnete das SteiffMuseum seine Tore und ist seitdem
eine wunderbare Erlebniswelt für
die ganze Familie.
n GIENGEN
Hier haben Kinder, Erwachsene, Sammler und Kuscheltierfreunde die einmalige Möglichkeit, sich über die Geschichte und die Produkte
der weltbekannten Teddybärmarke Steiff „Knopf im Ohr”
zu informieren.
Hier sind über 2000 SteiffTiere zu besichtigen und auf
Deutsch, Englisch und Japanisch zu erleben. Die markante Architektur des runden,
messingfarbenen Gebäudes
in Giengen an der Brenz symbolisiert das Markenzeichen
des Unternehmens, den
„Knopf im Ohr”. Der Durchbruch in der Unternehmensgeschichte erfolgte 1903, als
ein Amerikaner auf der Leip-
ziger Frühjahrsmesse auf der Suche nach einem innovativen Spielzeug kurz vor
Schluss noch 3000
Teddybären
bestellte.
Hier beginnt die
virtuelle Reise auf
dem
Planeten
Plüsch: Die Teddy- Teddybären-Traumland im Steiff-Museum.
bären Knopf und
Frieda erzählen zunächst die Darüber hinaus finden das
mysteriöse Geschichte von ganze Jahr hindurch zahlreiden auf der Reise verschwun- che Events wie zum Beispiel
denen Teddybären und ma- der Steiff-Sommer oder der
chen sich gemeinsam mit den Steiff-Weihnachtsmarkt statt.
Besuchern auf die Suche.
2010 eröffnete das SteiffErgänzt wird das Steiff-Mu- Museum den weltgrößten beseum vom größten Steiff- gehbaren Steiff-Streichelzoo.
Shop der Welt sowie dem Bist- Viele lebensgroße exotische
ro Knopf mit 70 Sitzplätzen.. Schautiere haben nach dem
Foto: z
Umbau des Steiff-Museums
Einzug in das zweite Obergeschoss gehalten.
Seit April 2011 findet man
eine weitere Sensation im Museumsgebäude. Durch eine 15
Meter lange Steiff-Schlangenrutsche – die längste Plüschrutsche der Welt – gelangt
man von der Großtierwelt im
2. OG hinunter in das 1. OG
des Museums.
Das erste begehbare SteiffTier ist zugleich die längste
Plüsch-Rutsche der Welt: Die
Außenwand der EdelstahlRutsche istmit 60 Quadratmeter grünem Plüsch Plüsch
verkleidet, was den Eindruck
einer echten überdimensionalen Schlange vermittelt.
Der Kopf der Schlange am
unteren Ende der Rutsche
schaut direkt in einen Bambuswald. Die Kinder tauchen
so bei ihrem Rutsch in die Tiefe in einen Urwald ein, in dem
weitere Tiere auf sie warten.
Im Nebengebäude, in der
historischen Villa, wurde zeitgleich das Steiff Factory Outlet eröffnet. Dort können diverse Steiff-Tiere günstig erstanden werden.
Info: Steiff Museum, Margarete-Steiff-Platz 1, 89537 Giengen an der Brenz. Das SteiffMuseum ist täglich von 10 bis
18 Uhr geöffnet. Das Steiff
Factory Outlet in der Villa ist
täglich von 10.30 bis
18 Uhr geöffnet.
Entdecken
5€
Rabatt auf
arte
die Familienk
ierende
Sie die faszin
F
N STEutIF
t
sche der Wel
WELT teVStO
nr
ge
an
hl
Sc
eiff
0 m2
— Die größ
ten auf 2.40
e Traumwel
— Animiert
oo
helz
nopf “
Steiff Streic
im „Bistro K
— Größter
rischungen
n im Jahr
sen und Erf
ge
ei
Ta
Sp
1
e
er
36
ck
— Le
e Woche, an
tsmarkt
an 7 Tagen di
Steiff Adven
— Geöffnet
7. Giengener
14
20
r
be
ezem
COM
— 4. – 7. D
W.STEIFF.
net unter WW 01
ter
In
im
en
11
ation
(0)18 05.13 öc hst pre is 42 Ce nt/ Mi n.
Mehr Inform
z
r Infoline: + 49
fun kh
und bei unsere s de m de uts ch en Fe stn etz Mo bil 89537 Giengen an der Bren
n. au
14 Ce nt/ Mi
Steiff Museu
z 1,
te-Steiff-Plat
m, Margare
t
Dieses Angebo
ist nicht mit
anderen
Rabatten
kombinierbar.
bis
Coupon gültig
31.01.2015
m
Steiff Museu
der
Giengen an
Brenz
Degas-Ausstellung
Ab ins Bergwerk
in der Kunsthalle Karsruhe „Tiefer Stollen“
n Die Staatliche Kunsthalle
Karlsruhe zeigt zum Jahreswechsel die Ausstellung „Degas. Klassik und Experiment“
– ein Highlight, das eine lange Reihe international beachteter Schauen zu französischer Kunst in der Kunsthalle
fortsetzt.
Edgar Degas (1834–1917)
zählt zu den herausragenden
Vertretern der französischen
Kunst des 19. Jahrhunderts.
Vom 8. November bis 1. Februar 2015 präsentiert die
Kunsthalle den Künstler in
einer großen Einzelausstellung, die rund 130 Werke aus
50 Jahren seines Schaffens
vereint. Ausgangspunkt sind
sieben Arbeiten Degas’ aus
der Karlsruher Sammlung. Ergänzt um hochrangige Leihgaben von internationalen
Museen und Privatsammlungen aus den USA, aus
Kanada und Europa ermöglichen sie einen profunden
Einblick in das vielfältige
Werk des Künstlers.
Das Spektrum von Degas’
Kunst umfasst weitaus mehr
Meisterwerke von Degas sind in der Kunsthalle Karlsruhe zu
bewundern.
Foto: z
als seine populär gewordenen
Motive. Der Maler der Balletttänzerinnen und Badenden,
dessen Gemälde und Pastelle
so untrennbar mit dem Impressionismus verbunden zu
sein scheinen,
stand dieser Strömung zeitlebens nah und fern zugleich.
„Klassik und Experiment“
zeigt Degas als einen Künstler
zwischen Tradition und Moderne, als einen Erben der alten Meister, dessen Arbeitsweise doch im selben
Maße hoch experimentell
und innovativ gewesen ist.
Erstmals in Deutschland werden die Besucher jetzt die
Möglichkeit erhalten, die
nach klassischem Vorbild
komponierten Historienbilder und Porträts seines Frühwerks mit den bekannten zeitgenössischen Darstellungen
von Oper, Ballett und Pferderennen zu vergleichen.
Diese Zusammenschau eröffnet neue und spannende
Perspektiven
auf
einen
scheinbar
altbekannten
Künstler.
Die Ausstellung steht unter
der Schirmherrschaft von
Staatssekretär Jürgen Walter
MdL, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Baden-Württemberg,
und
dem Botschafter der Französischen Republik in Deutschland, S. E. Philippe Étienne.
n Die Arbeitswelt der Bergleute lässt sich im Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ erleben. Schon die Fahrt mit
der Grubenbahn in die Tiefen
des Berges wird zum aufregenden Erlebnis.
Ein Rundgang durch die
weitläufigen Gänge und
Schächte und eine Multivisionsschau über Erzabbau
und Eisenverarbeitung dokumentieren die Entwicklung
des Bergbaus in der Region.
Schließlich wurde hier schon
im 17. Jahrhundert Industriegeschichte geschrieben, als
lange vor dem Ruhrgebiet
hier ein erstes Hüttenwerk
entstand. Die absolut reine,
staub- und pollenfreie Luft im
Berginnern bringt Patienten
mit Asthma, Atemwegsproblemen sowie Allergien Linderung. Der Stadtteil Röthardt trägt das staatliche Prädikat „Ort mit Heilstollen-Kurbetrieb“.
Die Grubenbahn fährt in den Stollen ein.
Foto: z
Hotel Gasthof Herrmann · Marktplatz
72525 Münsingen · Tel. 0 73 81-1 82 60
reservierung@hotelherrmann.de
www.hotelherrmann.de
Entspannen
auf der Alb
Bad Hindelang
Hotel Prinz-Luitpold-Bad ****
Tauchen Sie in eine andere Zeit ein
und erleben Sie unseren goldenen
Herbst. Wohlfühl-Wellness, Bergblick
& Schlemmeressen inklusive.
www.luitpoldbad.de
Alpin Royal
3 ÜN+HP, Sissi-Bad, 4-Gang-Menü,
Massage
p.P ab € 329,A. Gross GmbH & Co. KG, Tel.: 08324 8900, info@luitpoldbad.de
Geschäftsführer: Albert & Armin Gross, Andreas-Gross-Str. 7, 87541 Bad Hindelang
Zugfahren im Museum
verfügt. Durch diese Landschaft können die Ausstellungsbesucher gehen oder
mit der Eisenbahn fahren. Dabei gibt es für sie viel Überraschendes zu entdecken und
zu tun: Man kann in Häuser
hineinkriechen, im Wald jagen, Auto fahren oder einfach
nur Kunstvideoclips anschauen.
Alle Elemente dieser Eisenbahn-Erlebnis-Welt wurden
von Künstlerinnen und
Künstlern konzipiert und
großteils zusammen mit Kindern und Jugendlichen realisiert. Insgesamt haben über
100 Kinder und Jugendliche
sowie mehrere Schulklassen
in 30 Einzelprojekten an dieser Ausstellung mitgearbeitet. Was alle Projekte miteinander verbindet, ist der Gedanke, die äußere Realität
nicht möglichst genau nachzubilden, wie dies bei Modellbahnen der Fall ist, sondern
sie bewusst zu verfremden.
Deshalb bedienten sich alle
Beteiligten einer „trashigen“
Ästhetik aus Baumarkt- und
Fundmaterialien, die eine
möglichst genaue Nachbildung verhindert und so die
Fantasie der Produzenten
und Besucher anregt.
Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Dienstag bis Sonntag, Feiertag 11 bis 17 Uhr,
Mittwoch 13 bis 19 Uhr.
Kunstmuseum
Heidenheim, Marienstraße 4, 89518
Heidenheim, Tel.: 0 73 21 /
327 - 48 10
oder
-48 14,
www.kunstmuseum-heidenheim.de
kunstmuseum@heidenheim.de
Das Hotel Herrmann auf der Schwäbischen Alb.
Foto: z
Das Hotel Hermann (drei Sterne) liegt inmitten des
schönen Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Das Hotel-Team freut sich auf einen Besuch, sei es, um
schmunzelnd und lachend ins neue Jahr zu rutschen
oder in legerer Atmosphäre zu entspannen.
GUTER WURF.
www.stuttgarter-wochenende.de
DEGAS
Zugfahren im Museum
15. August 2014 – 1. Februar 2015
KUNSTMUSEUM HEIDENHEIM
Marienstr. 4
89518 Heidenheim
Tel. 07321 327-4810 oder -4814
www.kunstmuseum-heidenheim.de
Öffnungszeiten
Di – So 11 – 17 Uhr, Mi 13 – 19 Uhr
agentur-becker.de
n Ausstellungen zum Thema
Eisenbahn gab und gibt es
viele. Eine Ausstellung, in der
die Besucher in einem Zug
durchs Museum fahren können, gab es bisher jedoch
nicht.
Dieses einmalige Erlebnis
für Kinder und Erwachsene
bietet die Ausstellung „Trashtrain“, die Kinder und Kunst
e. V. und das Kunstmuseum
Heidenheim anlässlich seines
25-jährigen Bestehens und
des 150-Jahr-Jubliäums der
Brenzbahn präsentiert.
Hierfür wird der 600 qm
große Ausstellungsraum des
Museums in eine begehbare
Eisenbahnwelt im Maßstab
von etwa 1:3 verwandelt, die
über alle Elemente einer Modellbahnlandschaft – wie
Berg, Stadt, Tunnel, Wald, See,
Straßen, Autos und Bahnhof –
KLASSIK UND
EXPERIMENT
8.11. 2014 –
1. 2. 2015
WWW.KUNSTHALLE-K ARLSRUHE.DE
6
Lifestyle
Samstag, 18. Oktober 2014
Blink-Stiefel und Wuschel-Puschel
TOP ODER FLOP?
Heimlich heiraten?
n Wer hätte das gedacht: Angelina Jolie
und Brad Pitt haben es gewagt und vor ein paar Wochen tatsächlich im engen Familienkreise geheiratet, auf ihrem Anwesen, dem Château Miraval, dem Schlösschen auf dem Familiensitz in
Südfrankreich. Die wenigstens hätten gedacht, dass die Brangelina-Ehe tatsächlich mal vollzogen wird. Nach vielen Ankündigungen hat das Hollywood-Paar sich aber für den Schritt entschieden. Die „Bunte“ hat die Story exklusiv gebracht. Die Kinder fanden die Hochzeit mit ihren Eltern sicher nett und haben wahrscheinlich keine Paparazzi vermisst. Dass bei einem solchen Promi-Paar alles dafür getan wird, um eine Heirat geheim zu halten, ist verständlich. n „Ach, übrigens wir haben geheiratet.“ Manchen Eltern oder besten Freunden wird solch eine Nachricht einfach vorgesetzt. Und dann kann man auch nicht mehr fragen, ob man vielleicht der Zeremonie beiwohnen möchte – auf sämtliche Menügänge, Sektempfänge, Programm, Tanz kann man ja wirklich verzichten. Aber ist es nicht traurig, wenn man so gar nichts mitbekommt? Wenn das Ja-Wort auch unter Ausschluss des engsten Freundeskreises vollzogen wird? Wenn so gar kein Trubel aufkommt? Wenn die Braut nicht bangen muss, dass der Sportverein des Mannes oder die Freiwillige Feuerwehr Spalier steht? Man verzichtet auf etwaige Überraschungen, die Freunde oder Familie vielleicht doch vorbereitet hätten, und darauf, dass zu einem Paar doch auch ein soziales Umfeld gehört.
Mit Ösen, Ketten und Nieten sind derzeit die punkigen Biker-Boots versehen. Daneben gibt es unzählige andere Varianten derber Biker-Boots. Und auch der elegante Auftritt mit zartem Stiletto-Absatz und spitz zulaufenden Leisten ist in diesem Herbst und Winter angesagt.
n Melanie Axter D
unkle Farben beherrschen in der
Herbst-Winter-Saison die Farbpalette, allen voran Schwarz und Schwarz nahe Farben wie Tintenblau,
Violett oder tiefes Rot. Das gilt für die neuen
Schuhe ebenso wie für neue
Taschen. Bei den Materialien
geht es um Strukturen: 3DEffekte, Steppungen und
Glanzpartikel setzen Highlights. Einflüsse der Punkund Grunge-Szene zeigen
sich bei den in dieser Saison
angesagten Biker-Boots. Sie
sind mit Ketten, Diamantsteppung oder Nieten ausgestattet. „Biker-Boots mit
Goldschnallen sind absolut
im Trend“, sagt Andrea Klutt,
Inhaberin von Der Schuhla-
den im Stuttgarter Osten.
Dort findet man eine Vielzahl
von derben Biker-Boots der
Marken Marco Tozzi und s.Oliver. Auch bei Schuh Görtz in
der Königstraße prägen bei
den Stiefeletten Blockabsätze, derbe Böden und runde
Leisten neben der punkigen
Variante mit Ketten, Ösen
und Schnallen das Bild. Hier seien beispielsweise
die beliebten Trend-BikerBoots von Cox erwähnt
neben den sehr hochwertigen Boots von A.S. Doch
auch für den eleganten Auftritt bietet diese Saison die
entsprechende Stiefelette. Filigran und spitz zulaufend,
mit hohem Stiletto-Absatz,
auch das gibt es. Bei Schuh Görtz punkten
hier zarte Modelle von Buffalo oder hübsche Ankle-Boots
von Laura. Und auch
Der SchuhLaden bietet beides: derb und filigran. Trendige Biker-Boots sowie filigrane Stiefeletten finden sich auch bei Roland
Schuhe im Milaneo. Auch flache Absätze sind
bei den Stiefeletten angesagt,
so etwa bei Roland Schuhe
die Schnür-Stiefelette von
Pesaro. Und ohne Michael
Kors-Tasche zum perfekten
Herbst-Winter-Outfit geht’s in
dieser Saison mal gar nicht,
heißt es wiederum bei Schuh
Görtz. Auch die Wuschel-PuschelFraktion kommt auf ihre Kosten. Hauptsache weich heißt
das Motto bei geschmeidigem Veloursleder in dezenten Kaschmirnuancen. Fell –
echt oder als Fake – sorgt dabei für Kuschel-Feeling pur.
Biker-Boot mit
Steppungen und
Goldschnallen
Hohe, elegante Stiefeletten und Wuschel-Puschel-Stiefel sind in
der Herbst- und Wintersaison angesagt.
:
Fotos: max
Lila ist die Farbe des Herbstes Passend zu den Modetrends legen die Kosmetikfirmen jede Saison neue Ideen für das Make-up auf. In diesem Jahr werden auffällig häufig Lilatöne geschminkt, auch schimmerndes Braun oder Grau sind angesagt. Aber es gibt auch Ideen für die, die sich mit möglichst unauffälligen Farben schminken wollen.
n Die Trends im Überblick:
- Für den großen Auftritt:
Estée Lauder ließ sich von
den vielen Entwürfen mit
Pelz und Leder auf den Modeschauen inspirieren und
bringt dazu ein glamouröses
Make-up in den Handel. Die
Augen werden für abends in
matten Violett- und glänzenden Metallic-Nuancen geschminkt. Für den Tag wurde
ein etwas dezenterer Look mit
leichten Cremeweiß-, Rosaund Beigetönen kreiert. Auf
die Lippen können Nudeoder Bordeauxtöne kommen
(ab September im Handel). An Brokatstoffen und aufwendigem Paisley-Design hat
sich Artdeco orientiert. Daraus entstanden ist eine Makeup-Linie für den Herbst mit
kräftigem Braun und Rot sowie dezenterem Beige. Die
Produkte tragen entsprechend glamouröse, königliche Namen wie der Lidschatten Purple Monarch und der
Lippenstift Mineral black
cherry Queen.
- Für die extravagante Großstadtamazone: Sisley nimmt
sich der Bohème in den Städten an und bringt mit Arty Paris eine Make-up-Kollektion
auf den Markt, die inspiriert
ist vom Pariser Chic. Es wird
Wert gelegt auf betonte Wangenknochen im Rouge-Ton
Pinky Berry, die Farben Pflaume oder Mango mit einem
Hauch von Bernstein kommen auf die Lider, PapayaOrange oder ein Beerenrot
auf die Lippen. Grün schimmern die Augen bei Beauty is Life. „Sie
werden als Smokey Eyes mit
Schwarz und Grün geschminkt“, sagt Firmenchefin
Beatrix Isabel Lied. Dazu
passt zum Beispiel ein dezenter Lipgloss in Nudefarben
oder leichtem gräulichem Lavendelton. - Für das Date: Die Lippen
stehen bei Guerlain im Mittelpunkt. Auch hat sich die Marke Inspiration bei französischen Frauen gesucht.
„Schon mit dem Geringsten
ist sie perfekt gekleidet, sie
übertreibt niemals. Nicht
overstylt, nicht zu stark geschminkt“, heißt es im Kollektionsbericht zu KissKiss. Dazu
können die Lider in Nude-,
Grautönen oder in Lilanuancen geschminkt werden. Auch Lancôme konzentriert sich auf die Lippen. Für
die bereits bestehende Kollektion L’absolu Rouge wurden
nun neu die Farben von fünf
Rosensorten wie Grand
Jeans ist nicht gleich Jeans n Seit den 1950er-Jahren gehören Jeans zum Modezir-
kus. Es geht nicht mehr ohne sie – in fast jedem Kleiderschrank ist sie zu Hause. Im Lauf der Zeit ist die Vielfalt an Farben und Formen immer größer geworden. In der kommenden Saison sind für die Frauen die sogenannten Skinny Jeans, die hauteng sitzen, genauso angesagt wie klassisch geschnittene Modelle mit geradem Bein. Dazu finden
sich lässige Boyfriend-Varianten, auch
Baggy Pants genannt, oder Röhrenjeans, die oft lässig gekrempelt werden, in den Kollektionen. Besonders fällt aber auf, dass den betont abgewetzt aussehenden Modellen im sogenannten UsedLook noch eins oben drauf gesetzt
wird. Die angesagten Jeansmodelle sind
richtig zerfetzt. Vor allem große Löcher
an den Knien und lange Risse sind im
Trend.
Die große Bandbreite bedeutet nicht
nur mehr Auswahl, sondern auch die
Qual der Wahl: Welche Jeans passt am besten wozu? Und vor allem: Worauf muss
man achten, damit man das passende Modell für die eigene Figur findet? Die Wiesbadener Modeberaterin Katharina
Starlay ist sich sicher: „Auch wenn es zwischen Skinny und Baggy jede Menge Passformen gibt, die unsere Beinlänge, Fußlänge,
Körperlinie, Po-Form oder Gesamtproportion
mehr oder weniger vorteilhaft aussehen lassen, kommt man mit ein paar grundsätzlichen
Spielregeln im Dschungel der verschiedenen
Jeansformen gut klar.“
Ein Jeansschnitt mit Wohlfühlfaktor ist der Bootcut. Die meisten Frauen könnten damit nichts
falsch machen, weil diese Form fast zu jeder
Figur passt, sagt die Modeberaterin Lydia
Maier aus Starnberg (Bayern). Unter dem Begriff
Bootcut werden relativ gerade geschnittene Jeans verstanden, deren Beinabschluss weit genug ist, dass noch ein Stiefel (englisch: boot) darunter passt. Die Boyfriend-Jeans, die absichtlich sehr weit geschnitten ist, sodass sie auf die Hüfte rutscht, passt prima in die Freizeit, ist aber nicht unbedingt businesstauglich. „Für diese Jeansform sollte man darüber hinaus schlank und groß sein, damit die Proportionen stimmig bleiben“, erläutert Lydia Maier. Text / Foto: dpa
Mit extra dicken Nadeln
Ein glamouröses Make-up mit Violett-Tönen sieht Estée Lauder für die Frau im Herbst vor. Foto: Estée Lauder
Amour und Amnesia exakt
auf einen Lippenstift übertragen (ab Oktober im Handel).
Maybelline New York will
die Frauen zu einer „Brigitte
Bardot 2.0“ schminken. Hier
dreht sich alles um dick umrandete Augen. Auf die Lider
kommt leichter Glanz, mattes
Nude auf die Lippen. - Für den Winterspaziergang: An den Himmel bei
Sonnenauf- und Sonnenuntergang an kalten Tagen
soll das Make-up von Aveda
erinnern. Eisige Pastelltöne
treffen auf wärmere Nuancen,
sie werden ineinander verblendet, sodass alles leicht
verschwommen ist. Der Look
ist laut Aveda ausdrucksstark
und weich zugleich, stehe damit jeder Frau.
- Für ruhigere Momente
und den Alltag: Ein Make-up
passend zu jeder Stimmungslage im Herbst will das Unternehmen Tom Ford kreiert haben. Das ist in der Tat dezenter als andere Looks, aber zugleich elegant. Es werden
stark geschminkte Smokey
Eyes aus Erd- und Beigetönen
geschaffen. Ungewöhnlich
werden die Wimpern getuscht: Ein schimmernder
Bronzeton kommt auf die
Spitzen, auf den Rest schwar-
zer Mascara. Die Lippen bleiben dezent in Nude (ab September im Handel). Einen ähnlichen Look hat
Bobbi Brown für den Herbst
entwickelt. Make-up-Artist
Brown sagt selbst dazu:
„Endlich ein Smokey Eye,
das Sie von morgens bis
abends tragen können.“ Die
verschiedenen Töne der
neuen Lidschattenpalette
werden so lange übereinander aufgetragen, bis man
die gewünschte Intensität
bekommt. Die Lippen bleiben hier ebenfalls Nude,
sind also nicht so auffallend.
n Kuschelig-weich sollen sie
sich anfühlen: Für Strickkleidung sind im Herbst extraweiche Materialien wie Merinowolle, Cashmere, Alpaka, Mohair und Seide angesagt. Das
berichtet die Initiative Handarbeit in Salach, Landkreis
Göppingen. Die Experten
schlagen vor, das Garn mit extra dicken Nadeln zu verstricken. So entsteht für einen
langen Pullover ein Gebilde
aus weiten Maschen, die wie
ein Netz wirken. Der Pullover
kann so gut über ein andersfarbiges Kleid oder Oberteil
gezogen werden. Effekte lassen sich auch durch unterschiedlich dicke Garne erzielen: Bei einem Pullover wird
zum Beispiel der Korpus aus
einem dickeren SchurwolleCashmere gestrickt, er ist so
blickdicht. Die Ärmel werden
hingegen transparent, wenn
sie aus einem feinem Mohairgarn und dazu mit Nadeln in
größerer Stärke gefertigt werden. dpa
Während das Mittelstück des
Pullovers aus einem dickeren
Garn gefertigt wurde, entstanden die durchsichtigen Ärmel
aus feinem Mohairgarn.
Foto: Initiative Handarbeit
Lokales
Samstag, 18. Oktober 2014
7
CITY-AUSGABE
Pfandring
geht in die
Testphase
Pfandringe werden
um öffentliche Müllbehälter installiert,
um Pfandflaschen
zu sammeln. Damit
wird Menschen, die
sich mit der Abgabe
von Pfandflaschen
ein Zubrot verdienen, erspart, in den
Mülleimern zu wühlen. Voraussichtlich
ab November werden die Abfallwirtschaft Stuttgart
(AWS) und das Stuttgarter Start-upUnternehmen Wewant an sechs Müllbehältern im Stadtgebiet solche Pfandringe anbringen. Die
Testphase soll vier
bis sechs Wochen
laufen.
į
Heimischer
Vogelbestand
bedroht
Der Neubau der
John-Cranko-Schule
soll auf dem Gelände
des ehemaligen Wasserwerks zwischen
Werastraße und
Urbanplatz Platz finden. Der Nabu Stuttgart bemängelt, dass
hier zahlreiche heimische Vogelarten
ihr Zuhause verlieren. Tiere wie Grauschnäpper, Grünspecht, Star, Gartenbaumläufer, Mauersegler und Türkentaube sowie Spatzen
verlieren ihr Dach
über dem Kopf beziehungsweise ihre
Speisekammer, wenn
die für den Bau im
Weg stehenden Bäume gefällt werden.
Der Nabu fordert
Ausgleichsmaßnahmen, die die Artenvielfalt im Stuttgarter Stadtraum erhalten.
Ungarns Kultur
im Herzen von Stuttgart
BLAULICHT
Stadtbahn kontra Auto
Um ungarische Kulturluft zu schnuppern, müssen man nicht unbedingt nach Budapest
reisen. Es reicht, einen kleinen Hügel in der Nähe des Stadtzentrums zu erklimmen und
das Kulturinstitut der Republik Ungarn zu besuchen. Hier wird aber nicht nur die facettenreiche ungarische Kultur zelebriert, sondern auch der Dialog zu anderen Kulturen gesucht.
Sandra Friedrichs
n Mitte
W
as verbirgt sich hinter der ungarischen
Kultur? Diese Frage
stellt sich unweigerlich, wenn
Interessierte den Hügel der
Haußmannstraße erklommen
haben und vor dem Gebäude
des Kulturinstituts der Republik Ungarn mit der Nummer
22 stehen. Eine Antwort lässt
sich darauf nicht so einfach
finden. „Ungarn ist für seinen
Jazz und die klassische Musik
bekannt. Aber gerade zur heutigen Zeit blüht auch die
ungarische Literatur beispielsweise wieder auf“, erzählt der
Direktor des Instituts, Tamás
Szalay. Aufgrund der kulturellen Wandlungen im Land ist es
schwer, die ungarische Kultur
in wenige Worte zu fassen.
„Man sollte keine besondere
Kulturart hervorheben. Die etwas andere Logik unserer
Sprache beeinflusst die Künstler. Dadurch ist unsere Kultur
ein wenig anders.“
Das Kulturinstitut der Republik Ungarn macht es sich
daher zur Aufgabe, diese komplexe Kultur zu vermitteln und
dabei den Dialog mit den
Deutschen zu pflegen. „Uns
ist es wichtig, Ungarns Kultur
zeitgenössisch und mit Qualität zu präsentieren und dabei
mit anderen Kulturen Anknüpfungspunkte zu finden“,
erklärt Tamás Szalay. Seit Januar wohnt er in Stuttgart und
setzt auf das Beziehungsmanagement zwischen Deutschland und Ungarn. „Deutschland ist für Ungarn enorm
wichtig und das nicht nur, was
die Geschichte angeht. Auch
Das Ungarische Kulturinstitut festlich mit einem Projektor bestrahlt.
Foto: z
kulturell hat Ungarn enge
Wurzeln zu diesem Land aufgebaut.“ Schließlich sind viele
Ungaren etwa nach dem Zweiten Weltkrieg oder zu Zeiten
des Sozialismus nach Deutschland und vor allem Süddeutschland ausgewandert.
Mehrere Generationen leben
hier und bewahren seither
ihre Kultur.
Dank eines Dialogs zwischen Nationen werden die
Ähnlichkeiten und Unterschiede der verschiedenen
Kulturen erkennbar. „Wir kon-
zentrieren uns ausschließlich
um den kulturellen Austausch, nicht den politischen.
Dabei wollen wir aber nicht
nur zeigen, was in Ungarn gerade besonders beliebt ist oder
was ich als Direktor mag. Bei
diesem Dialog kommt auch
das zur Geltung, was in Stuttgart gerade in Mode ist“, erklärt Tamás Szalay.
Das Institut hat dabei das
Motto „Innovation“ und versteht darunter vor allem die
Art und Weise, wie sich das
Institut in Stuttgart neu inter-
_____________________________ GUT ZU WISSEN
Stuttgartnacht 2014
bei ungarischen Wein genießen. Im selben Haus befindet
sich auch die Akademie für gesprochenes Wort, die gleich danach Sprechprogramme anbietet. Diese ungewöhnliche Kombination ist auf der ganzen
Stuttgartnacht einzigartig.
Während der Stuttgartnacht
am 18. Oktober wartet die Jazzband Gábor Horváth Trio im
Kulturinstitut der Republik
Ungarn auf Musikliebhaber. Zu
jeder vollen Stunde musizieren
sie, und Besucher können da-
ANZEIGE
Heldenmarkt
© Andrey Armayagova – Fotolia
Ǡ
RÜCKBLICK
DER WOCHE
pretieren kann. Der Direktor
grenzt die Zielgruppe nämlich
nicht ein. „Wir wollen die Leute erreichen, die offen für
Neues und auf der Suche nach
Qualität sind. Daher planen
wir Projekte für verschiedene
Interessen. Wir veranstalten
Events für die beliebte Jazzszene, aber gehen auch Kooperationen wie etwa mit der
Theater Tri-Bühne ein, um das
ungarische
Kulturangebot
populär zu machen. Darüber
hinaus wollen wir Präsenz zeigen und Aktionen auf öffentlichen Plätzen gestalten. Wir haben Pläne etwa für ein besonderes Street-Art-Projekt an
außergewöhnlichen Orten.“
Damit erweitert das Kulturinstitut sein Angebot stets, ohne
seine klassischen Programme
und somit seine Stammbesucher zu verlieren.
Wer sich von diesem interessanten und vielfältigen Institut ein Bild machen möchte,
kann das während der Stuttgartnacht tun. An diesem
Abend öffnet das Institut seine Pforten für alle, die sich für
die Kultur Ungarns interessieren und Jazz lauschen möchten. „Wir wollen uns stärker in
Stuttgart platzieren, und das
ist die beste Möglichkeit dafür“, erklärt Tamás Szalay. „Außerdem werden die Besucher
feststellen, dass es viele Ähnlichkeiten zur eigenen Kultur
gibt. Das ist das faszinierende
an Europa: Wir haben glücklicherweise keine einheitliche
Kultur, aber können uns dennoch gegenseitig verstehen
und sind ein Teil voneinander.
Deswegen sind die Netzwerke
und der Dialog der Nationen
so wichtig.“
A
Auch für Ihr Unternehmen sind
die Sonderseiten im Wochenblatt
das richtige Umfeld.
Ihre Ansprechpartnerin für Anzeigen
Gabriele Scheulen
Fon 0711 7208-3116, Fax 7208-3109
g.scheulen@stw.zgs.de
n Mitte Spiel, Spaß, spannende Geschichten und tolle Basteleien – das erwartet Kinder
bei den Kindernachmittagen
im Haus der Katholischen Kirche.
Für Kinder ab drei Jahren
bieten Martina Kleisz und
Roswitha Bäuchle mit ihrem
Team jeweils samstags, von
14.30 bis 17 Uhr, ein kostenloses Mitmach-Programm an.
Kinder bis fünf Jahre sollten
von einem Elternteil begleitet
werden.
Glockenspiel
n Mitte Während des Aufstiegs über 151 Stufen auf den
Stuttgarter Rathausturm gibt
am Dienstag, 21. Oktober, 18
Uhr, Franz-Dieter Bretzler
vom Haupt- und Personalamt
Einblicke in den Turm und
das Glockenspiel. Der Pianist
und Glockenspieler Eckart
Hirschmann erläutert die
Funktion des Instruments
und untermalt seine Ausführungen selbst musikalisch.
Treffpunkt ist im Erdgeschoss des Rathaus-Foyers.
Anmeldung an der Infotheke
im Rathaus unter Telefon
2 16-9 11 66; die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Führung
kostet vier Euro.
Am nächsten Samstag,
25. Oktober, geht es rund um
den Kürbis. Kürbiswindlichter, Kürbiskekse, Kürbisfensterbilder werden mit den Kindern gebastelt und gestaltet.
Veranstaltungsort ist das
Haus der Katholischen Kirche,
Königstraße 7, 70173 Stuttgart.
Weitere Informationen bei
Martina Kleisz, Dompfarramt
St. Eberhard, Stauffenbergstraße 3, 70173 Stuttgart, Telefon 07 11 / 70 50-500.
VERSCHIEDENES
PC-Hilfe: 48 €/Std. z PC-Nachhilfe und PC-Arbeiten: 24 €/Std.
z Schulnachhilfe Mathe Physik
Chemie: 12 €/Std.; z Fahrt 8 €
Tel.: (0711) - 5 20 14 65
Stuttgarter-PC-Schulungen.de
IMMOBILIEN
KAUFGESUCHE
Wir kaufen Mehrfamilienhäuser!
Zum Eigenankauf suchen wir MFH,
gerne auch renovierungsbedürftig.
schnell • diskret • unkompliziert
Schwäbische BauWerk GmbH
ట 0711 - 9335188
www.schwäbische-bauwerk.de
Alte Kelter Fellbach
Deutschlands führende Nachhaltigkeitsmesse in der Alten Kelter Fellbach bei Stuttgart
Anbau und veganen
Alternativen schwäbischer Spezialitäten
reichen. Neben dem
kulinarischen Angebot bildet die Messe
weitere Lebensbereiche ab, indem sich
die Besucher informieren können, welche Vorteile Ökostrom bietet, inwiefern
nachhaltige Der Heldenmarkt informiert über nachGeldanlagen sinnvol- haltigen Konsum.
Foto: z
le ökologische und
soziale Projekte unterstützen dem vielfältigen Ausstelleranund wie afrikanische Hand- gebot die Messe abrundet.
werksgegenstände und Mode- Auf der Hauptbühne erfahren
accessoires in Deutschland die Besucher während einer
verkauft werden, um den Her- Kochshow, wie eine kreative
kunftsländern Hilfe zur nachhaltige Küche mit bio-reSelbsthilfe zu ermöglichen. gional-veganen Zutaten funkGemeinsamer Nenner aller tioniert, und die grüne SmooAussteller: Endliche Ressour- thie-Show beantwortet sämtcen sollten geschont und Be- liche Fragen rund um den
stehendes wiederverwendet Hype der gesunden Säfte.
werden, um zwar nicht auf Weiterer Bestandteil des InKonsum zu verzichten, aber formationsangebots sind Voreinen bewussteren Weg zu träge, die sich mit der Lebenswählen. Hilfestellung dazu mittelverschwendung, dem
bietet das informative Rah- Label-Dschungel der Fair-Tramenprogramm, das neben de-Zertifizierungen und den
Rund um den Kürbis
ANZEIGE
Bewusster Konsum und
heldenhafte Alternativen des Alltags
m 25. und 26. Oktober findet der Heldenmarkt zum vierten Mal in der Alten Kelter
Fellbach bei Stuttgart statt.
Anregungen und einen Überblick über sozialverträgliche
und umweltbewusste Alternativen aus dem Alltag geben
die 84 Aussteller auf der Messe für nachhaltigen Konsum.
Die Angebotsvielfalt ist groß
und umfasst neben bewussten Konsumvarianten ein umfangreiches Informationsangebot: Die Besucher kommen
in den Genuss nachhaltiger
Köstlichkeiten, die von Kaffee
aus kompostierbaren Kapseln
über Bio-Tee aus fairem Handel bis hin zu Naturkostsäften
aus kontrolliert biologischem
Ost n Ein 67 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstag in
der Hackstraße im Stuttgarter Osten beim Abbiegen
mit einer in gleicher Richtung fahrenden Stadtbahn
zusammengestoßen. Der 67-Jährige und die von einem
32-Jährigen gesteuerte Stadtbahn der Linie U9 befuhren nebeneinander die Hackstraße in Richtung Neckarstraße. Kurz vor dem Stöckachplatz wollte der Autofahrer nach links über die Stadtbahngleise in die dortige
Tankstelle abbiegen. Er übersah dabei offenbar die
neben ihm fahrende Stadtbahn und stieß mit dieser
zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt, ebenso
die Fahrgäste in der voll besetzten Stadtbahn.
Am Auto des Unfallverursachers, einer Mercedes CKlasse, und an der Stadtbahn entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 15 000 Euro. Der Stadtbahnverkehr musste für die Dauer der Unfallaufnahme eingestellt werden.
Fragen beschäftigen, was
eine nachhaltige Bank ausmacht und ob es nachhaltige
Alternativen im Tourismus
gibt. Das Programm für die
kleinen Messebesucher reicht
vom Meerestiere basteln über
Limonade selbst mixen bis
hin zur Gestaltung von Handpuppen und Windlichtern aus
alten Kleidungsstücken und
wiederverwerteten Materialien. Entdecken und kennenlernen können die Besucher
den Heldenmarkt am 25. Oktober zwischen 10 und 19 Uhr
sowie am 26. Oktober von 11
bis 18 Uhr. Der Eintritt im Online-Vorverkauf beträgt 7,50
Euro und fünf Euro ermäßigt,
an der Tageskasse neun bzw.
sechs Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Jede
Eintrittskarte ist zudem ein
Los für die mehrmals am Tag
stattfindende Tombola. Zu gewinnen sind Gutscheine und
Produkte der Aussteller.
Alle Informationen rund um
Ausstellerangebote und Programm gibt es auf www.heldenmarkt.de
www.heldenmarkt.de
Heldenmarkt
MESSE FÜR NACHHALTIGEN KONSUM
25. / 26. OKTOBER | Fellbach | Alte Kelter
Samstag 10 – 19 Uhr | Sonntag 11 – 18 Uhr
Eintrittspreise: 9 EUR | ermäßigt 6 EUR | Kinder bis 14 Jahre frei
Online-VVK: 7,50 EUR | 5 EUR ermäßigt
Lokales
Samstag, 18. Oktober 2014
7
AUF DEN FILDERN
Rauchverbot
auf Spielplätzen
Auf den Spielplätzen
in Ostfildern darf in
Zukunft nicht mehr
geraucht werden.
Grund ist die Gesundheitsgefährdung von Kleinkindern. Die Kippen, die
oft arglos in den
Sand geworfen werden, können von
Kleinkindern leicht
verschluckt werden
und zu Vergiftungserscheinungen führen. Außerdem sammeln sich in den
Kippen krebserzeugende Stoffe, die
unter Umständen
jahrelang in der
Natur überdauern
können und in den
Boden abgegeben
werden.
į
Betrügerische
Anrufe
Alles richtig gemacht hat eine
79-Jährige aus Ostfildern, als sie am Montagmittag von einer
Betrügerin angerufen wurde. Die Anruferin gab an, von der
Staatsanwaltschaft
Berlin zu sein, und
die ältere Frau habe
ihren Gewinn in Höhe von 36 000 Euro
nicht abgerufen.
Jetzt seien 12 000
Euro Steuern fällig.
Um diese zu umgehen, müsse sie 1500
Euro auf ein Tagesgeldkonto überweisen, ansonsten würden ihre Konten gesperrt und gepfändet werden. Um sich
Rat zu holen, ging
die Rentnerin zu
ihrer Hausbank. Dort
wurde ihr von der
Überweisung abgeraten und empfohlen,
Anzeige bei der Polizei zu erstatten.
„Ich habe schon
viele Lieder komponiert!“
BLAULICHT
Bei Sturz schwer verletzt
Sara aus Leinfelden-Echterdingen ist eine Runde weiter: Sie hat es beim Casting zum
Nachwuchskomponistenwettbewerb „Dein Song“ geschafft, die Jury mit ihrem Lied „Man
in the Light“ zu überzeugen. Sie freut sich – auch deshalb, weil sie beim Vorsingen super
Erfahrungen gemacht hat. Sara gehört zu den 18 Kandidaten, die im November ihren
selbst komponierten Song vorstellen dürfen.
Kerstin Hänssler
n Leinfelden-Echterdingen
S
ara hat beim einzigen
Nachwuchskomponistenwettbewerb
des
deutschen Fernsehens mit
ihrem Song „Man in the Light“
die hochkarätige Jury überzeugt und ist weitergekommen.
„Meine Eltern haben mich
auf die Idee gebracht, bei
‚Dein Song’ mitzumachen! Ich
habe schon viele Lieder komponiert. Vor allem im Popund Country-Bereich.“ Sara ist
16 Jahre, geht zur Schule, ihre
Hobbys sind Lesen und Schreiben „Ich bin sehr gern kreativ!“
Und die Musik natürlich.
Später will Sara auch einen Beruf ausüben, der mit Musik zu
tun hat. „Im Moment weiß ich
aber noch nicht genau, was.
Musikpädagogik vielleicht?“
Komponieren ist Sara in die
Wiege gelegt – inspiriert wird
sie von Freunden, ihrer Umgebung oder wenn sie eine Geschichte hört oder liest. Dann
entwickeln sich Lieder, Melodien, und die Texte fließen dazu ein – „oder auch umgekehrt: Ich habe einen Text und
schreibe die Melodie dazu. Es
fließt alles zusammen.“
Sara hat sich mit ihrem
Song „Man in the Light“ im
Frühjahr bei „Dein Song“,
einer Initiative des KiKa, beworben. Aus Hunderten von
Bewerbungen wählte die Redaktion und Jury die Kandidaten aus. Die hochkarätige Jury,
die aus dem Musikproduzent
Martin Haas, der Sängerin Mieze Katz (MIA.), dem Startenor
Rolando Villazón und dem
Sänger Roman Lob besteht,
wählt die acht Kandidaten aus,
die mit einem prominenten
Musikpaten bis März 2015 weiter an den Songs feilen, um sie
dann in einer Finalshow fix
und fertig einem großen Publikum live präsentieren zu
können. Am Ende der Show
bestimmen die Zuschauer per
Telefon den Gewinner, den
Songwriter des Jahres. Das
ganze Verfahren wird in 16 Doku-Folgen ab 9. Februar 2015
_____________________________ GUT ZU WISSEN
„Dein Song“
liche Redakteurinnen im ZDF
sind Gordana Großmann, Corinna Miagtchenkov, Daniela
Zackl.
„Dein Song“ wird zum siebten
Mal durchgeführt.
„Dein Song“ ist eine Produktion der bsb-film medienproduktion Wiesbaden und MB
TV GmbH Berlin im Auftrag
von ZDF für KiKa. Verantwort-
Heldenmarkt
gezeigt. Die Live-Final-Show
wird am 6. März 2015 ausgestrahlt.
Schon heute freut sich Sara
über das Weiterkommen. „Am
Anfang konnte ich es gar nicht
richtig fassen, war geschockt,
überrascht, aber jetzt freue ich
mich sehr!“ Sie ist dankbar
über die Erfahrungen, die sie
bisher machen konnte.
„Meine Eltern und meine
Familie haben mir sehr geholfen, aber auch Freunde und
Bekannte haben mich bisher
toll unterstützt. Auch beim
KiKa möchte ich mich für die
schönen Erfahrungen bedanken, die ich machen durfte.“
Anbau und veganen
Alternativen schwäbischer Spezialitäten
reichen. Neben dem
kulinarischen Angebot bildet die Messe
weitere Lebensbereiche ab, indem sich
die Besucher informieren können, welche Vorteile Ökostrom bietet, inwiefern
nachhaltige Der Heldenmarkt informiert über nachGeldanlagen sinnvol- haltigen Konsum.
Foto: z
le ökologische und
soziale Projekte unterstützen dem vielfältigen Ausstelleranund wie afrikanische Hand- gebot die Messe abrundet.
werksgegenstände und Mode- Auf der Hauptbühne erfahren
accessoires in Deutschland die Besucher während einer
verkauft werden, um den Her- Kochshow, wie eine kreative
kunftsländern Hilfe zur nachhaltige Küche mit bio-reSelbsthilfe zu ermöglichen. gional-veganen Zutaten funkGemeinsamer Nenner aller tioniert, und die grüne SmooAussteller: Endliche Ressour- thie-Show beantwortet sämtcen sollten geschont und Be- liche Fragen rund um den
stehendes wiederverwendet Hype der gesunden Säfte.
werden, um zwar nicht auf Weiterer Bestandteil des InKonsum zu verzichten, aber formationsangebots sind Voreinen bewussteren Weg zu träge, die sich mit der Lebenswählen. Hilfestellung dazu mittelverschwendung, dem
bietet das informative Rah- Label-Dschungel der Fair-Tramenprogramm, das neben de-Zertifizierungen und den
Die deutsch-norwegische Singer-Songwriterin Liv kommt
auf die Rabenbühne.
Foto: z
n Filderstadt Vom Landesjazzfestival kommt sie am
18. Oktober direkt nach Filderstadt in die Rabenbühne:
Liv. Fjorde, raue Winde, unberührte Natur …, da erwacht in uns die Sehnsucht nach Fremde und Abenteuer. Die deutsch-norwegische Singer-Songwriterin Liv
Solveig Wagner, die in New York Jazz studiert hat, verwandelt diese Sehnsucht in Klänge. „Build my own
world“ heißt ihr Konzert ebenso wie ihre neueste CD.
Ihre Musik ist eine Mischung aus Folk, Indie und
Jazz, durchdrungen von skandinavischer Melancholie.
Ihre sanfte jazzige Stimme erinnert an Norah Jones.
Das Konzert findet statt am Samstag, 18. Oktober, um
20 Uhr, in der Rabenbühne in Filderstadt-Bernhausen
in der Bernhäuser Hauptstraße 22. Beginn ist um 20
Uhr. Eintritt 15 Euro. Reservierung erwünscht unter
Telefon 01 78 / 9 32 40 05.
Infos zu Liv: www.listentoliv.com
Alte Kelter Fellbach
Deutschlands führende Nachhaltigkeitsmesse in der Alten Kelter Fellbach bei Stuttgart
Auch für Ihr Unternehmen sind
die Sonderseiten im Wochenblatt
das richtige Umfeld.
Ihre Ansprechpartnerin für Anzeigen
Gabriele Scheulen
Fon 0711 7208-3116, Fax 7208-3109
g.scheulen@stw.zgs.de
Flughafen Stuttgart n Aufgrund eines kleineren Kabelbrands in einem Trafo sind am Dienstagnachmittag
gegen 14.45 Uhr die Rettungskräfte ins Terminal 1 ausgerückt. Die Flughafenfeuerwehr konnte innerhalb
kurzer Zeit das Feuer löschen. Der Flugbetrieb war
nicht beeinträchtigt. Die Schadenshöhe liegt noch
nicht vor.
ANZEIGE
Bewusster Konsum und
heldenhafte Alternativen des Alltags
A
Kabelbrand am Flughafen
Sara aus Leinfelden-Echterdingen hat es geschafft: Sie ist beim Nachwuchskomponistenwettbewerb
„Dein Song“ dabei.
Foto: ZDF / Andrea Enderlein
ANZEIGE
m 25. und 26. Oktober findet der Heldenmarkt zum vierten Mal in der Alten Kelter
Fellbach bei Stuttgart statt.
Anregungen und einen Überblick über sozialverträgliche
und umweltbewusste Alternativen aus dem Alltag geben
die 84 Aussteller auf der Messe für nachhaltigen Konsum.
Die Angebotsvielfalt ist groß
und umfasst neben bewussten Konsumvarianten ein umfangreiches Informationsangebot: Die Besucher kommen
in den Genuss nachhaltiger
Köstlichkeiten, die von Kaffee
aus kompostierbaren Kapseln
über Bio-Tee aus fairem Handel bis hin zu Naturkostsäften
aus kontrolliert biologischem
Ostfildern n Mit einem Rettungshubschrauber ist ein
66-Jähriger am Dienstagabend nach einem Sturz von
einem Gerüst in eine Spezialklinik geflogen worden.
Der Mann baute an der Rückseite seines Hauses in der
Kaiserstraße in Nellingen allein das Gerüst auf. Beim
Einfügen des letzten Holzstegs gegen 17.40 Uhr stürzte
er aus über drei Metern Höhe zu Boden und zog sich
schwere Verletzungen zu.
Norwegische
Melancholie
© Andrey Armayagova – Fotolia
Ǡ
RÜCKBLICK
DER WOCHE
Fragen beschäftigen, was
eine nachhaltige Bank ausmacht und ob es nachhaltige
Alternativen im Tourismus
gibt. Das Programm für die
kleinen Messebesucher reicht
vom Meerestiere basteln über
Limonade selbst mixen bis
hin zur Gestaltung von Handpuppen und Windlichtern aus
alten Kleidungsstücken und
wiederverwerteten Materialien. Entdecken und kennenlernen können die Besucher
den Heldenmarkt am 25. Oktober zwischen 10 und 19 Uhr
sowie am 26. Oktober von 11
bis 18 Uhr. Der Eintritt im Online-Vorverkauf beträgt 7,50
Euro und fünf Euro ermäßigt,
an der Tageskasse neun bzw.
sechs Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Jede
Eintrittskarte ist zudem ein
Los für die mehrmals am Tag
stattfindende Tombola. Zu gewinnen sind Gutscheine und
Produkte der Aussteller.
Alle Informationen rund um
Ausstellerangebote und Programm gibt es auf www.heldenmarkt.de
www.heldenmarkt.de
Heldenmarkt
MESSE FÜR NACHHALTIGEN KONSUM
25. / 26. OKTOBER | Fellbach | Alte Kelter
Samstag 10 – 19 Uhr | Sonntag 11 – 18 Uhr
Eintrittspreise: 9 EUR | ermäßigt 6 EUR | Kinder bis 14 Jahre frei
Online-VVK: 7,50 EUR | 5 EUR ermäßigt
Lokales
Samstag, 18. Oktober 2014
7
ENTLANG DES NECKARS
Grüne Oase
für alle
Am Freitag wurde
der umgestaltete
Nastplatz im Hallschlag offiziell eröffnet. Der Nastplatz
liegt zwischen Hallschlagsiedlung, Römerkastell und CarlBenz-Schule. Vier
Straßen treffen hier
aufeinander: Am Römerkastell, Bottroper Straße, Weckherlinstraße und
Naststraße. Die Dreiecksfläche zeigte
sich bis vor Kurzem
wenig einladend. Im
Freiraumkonzept für
den Hallschlag war
die Umgestaltung
des Nastplatzes bei
der Bürgerbeteiligung ein wichtiges
Anliegen. Das Ergebnis ist eine grüne Oase, die allen Bewohnern des Hallschlags
etwas zu bieten hat.
į
Einbruch in
Supermarkt
In der Nacht auf
Dienstag ist ein unbekannter Täter in
einen Supermarkt an
der Normannstraße
in Bad Cannstatt eingebrochen. Der Unbekannte hebelte die
Kellertür des Supermarktes auf, um in
das Gebäude zu gelangen. Aus dem
Verkaufs- sowie aus
einem Lagerraum
stahl er einen Laptop, Kaviar, Schnaps
und Zigaretten im
Gesamtwert von
mehreren tausend
Euro.
Zeugen werden gebeten, sich mit den
Beamtinnen und
Beamten des Polizeireviers 6 Martin-Luther-Straße unter der
Rufnummer 89 9036 00 in Verbindung
zu setzen.
Eine Villa für
Kinder und Jugendliche
BLAULICHT
Mit Messer attackiert
Vergangenen Sonntag feierte die Obertürkheimer Villa Jo ihr vierzigjähriges Jubiläum.
Bereits seit 1974 wird die Einrichtung als Kinder- und Jugendhaus genutzt. Doch selbstverständlich hat sich im Vergleich zu damals inzwischen viel verändert.
Andreas Blumberg
n Obertürkheim
K
inder- und Jugendarbeit ist heutzutage
lang nicht mehr so
programmorientiert wie früher“, erklärt Torsten Hofmann, der seit Herbst 2012
Hausleiter der Villa Jo ist. Das
läge vor allem daran, dass die
Jugendlichen nach einem langen Schultag meist keine Lust
mehr auf ein weiteres vorgeschriebenes Programm hätten. „Sie wollen einfach ihre
Freunde treffen und mit ihnen
abhängen. Wir versuchen daher, sie die Inhalte zu einem
großen Teil selbst mitgestalten
zu lassen“, erläutert Hofmann
weiter.
Aber auch darüber hinaus
folgt man aktuellen Trends. So
gibt es im Jugendhaus seit
neuestem etwa einen 3DDrucker oder kostenlosen
Internetzugang per WLAN.
„Bereits in den 1980er-Jahren
haben wir Computerprojekte
angeboten und waren damit
eines der ersten öffentlichen
Häuser mit Internet“, sagt der
Hausleiter.
Das Gebäude der Einrichtung existiert allerdings schon
wesentlich länger. Bereits im
Jahre 1892 wurde es von Baurat Karl Schmid erbaut, damals
noch als Wohnung für seine
Familie. Mit der Bedingung,
sie für soziale Zwecke zu nutzen, wurde die Villa dann 1970
von seiner Tochter an die
Stadt Stuttgart übergeben.
Nach mehrjährigen Umbauarbeiten wurde die Einrichtung schließlich 1974 als Kinder- und Jugendhaus eröffnet.
In der Villa Jo wird Kindern und Jugendlichen einiges geboten.
Fotos: Blumberg
„Damals stand aber noch
der Jugendbereich deutlich im
Vordergrund“, berichtet Hofmann. Handwerkskurse zum
Thema Moped oder die Jugenddisco waren zu dieser Zeit
besonders beliebt, es ging vor
allem um die offene Arbeit mit
Jugendlichen. Erst Mitte der
1980er-Jahre kam dann auch
der Kinderbereich hinzu, der
heute viel stärker als damals
_____________________________ GUT ZU WISSEN
Villa Jo
23. November, von 14 bis
18 Uhr. Kaffee und Kuchen
werden ebenfalls angeboten.
Genauere Informationen zum
Programm oder zu den
Öffnungszeiten der Villa Jo
finden sie online unter:
www.villajo.de
Neben dem Tagesbetrieb gibt
es in der Villa Jo auch immer
besondere Veranstaltungen,
beispielsweise eine Teeniedisco oder einen FamilienSpiele-Sonntag. Der nächste
Spielenachmittag etwa ist am
ANZEIGE
Heldenmarkt
© Andrey Armayagova – Fotolia
Ǡ
RÜCKBLICK
DER WOCHE
im Mittelpunkt steht.
So gibt es für die Kinder beispielsweise Faschingsprojekte oder
besondere
Aktionen
zum Weltkindertag.
Ansonsten
werden
ebenfalls vielfältige Aktivitäten angeboten. „Ein
Schwerpunkt liegt sicher im
kreativen Bereich“, hebt Hofmann hervor. In der Einrichtung gibt es eine Werkstatt
oder einen Medienbereich, in
dem die Kinder und Jugendlichen selbst Filme machen
können.
Außerdem gibt es viele weitere Angebote, gerade was verschiedene Sportarten angeht.
Von Ballsportarten über Tischkicker, Billard, Dart bis hin zu
neuen Trendsportarten reicht
hier die Auswahl. Gemeinsames Kochen steht ebenfalls regelmäßig auf dem Programm.
„Ein wichtiges Anliegen ist
neben all dem aber auch das
Vermitteln von politischer Bildung. Daher informieren wir
immer über Wahlen, etwa indem wir verschiede Parteivertreter zur Diskussion einladen“, erzählt der Hausleiter.
Finanziert wird die Einrichtung aus städtischen Geldern,
vor allem um die Personalkosten zu tragen. Der Rest wird jedoch aus verschiedenen Einnahmen, wie etwa durch der
Vermietung von Tontechnik,
selbst finanziert.
Bei den Veranstaltungen
werden auch oft Getränke und
selbst gekochtes Essen verkauft. „Und nicht zuletzt haben wir natürlich auch immer
Einnahmen durch Spenden“,
stellt Hofmann klar.
A
Auch für Ihr Unternehmen sind
die Sonderseiten im Wochenblatt
das richtige Umfeld.
Ihre Ansprechpartnerin für Anzeigen
Gabriele Scheulen
Fon 0711 7208-3116, Fax 7208-3109
g.scheulen@stw.zgs.de
Freiberg n Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag an der Mönchfeldstraße ereignet hat und bei dem ein zwölfjähriges Kind
schwer verletzt wurde. Der Junge rannte gegen 19.15
Uhr an einer Fußgängerampel auf Höhe der Bushaltestelle Freiberg über die Straße und wurde vom Auto
eines Richtung Mühlhausen fahrenden 72-Jährigen erfasst. Beide Unfallbeteiligten gaben an, die Ampel habe Grün gezeigt. Zeugen werden gebeten, sich bei der
Verkehrspolizei unter 89 90-41 00 zu melden.
Die Reiterkaserne
n Bad Cannstatt Die Reiterkaserne in Bad Cannstatt, direkt am Hallschlag, ist aus
verschiedenen Gründen historisches Pflaster. Sie steht
auf Travertin-Gestein, das lange gleich nebenan abgebaut
wurde. Außerdem liegen
unter einem Teil des weitläufigen Kasernengebäudes die
Überreste des Römerkastells,
einem Reiterfort, das eine
große römische Ansiedlung
mit sich brachte. Auf dem
Steigfriedhof nebenan sind
viele prominente Persönlichkeiten bestattet, wie die Komikerin Helga Feddersen oder
der Schriftsteller Thaddäus
Troll. Am Sonntag, 19. Oktober, findet eine Erlebnisführung rund um die Reiterkaserne statt. Stadtführer Stefan
Betsch wird historische Details erzählen und auf dem
Weg drei Weine der Weingärtner Bad Cannstatt präsentieren. Diese können vor Ort verkostet werden. Treffpunkt für
die Führung ist vor der Kelter
der Weingärtner Bad Cannstatt, Rommelstraße 20. Beginn ist um 14 Uhr, die Teilnahme kostet zwölf Euro. Um
Voranmeldung wird gebeten:
Weingärtner Bad Cannstatt,
Tel. 07 11 / 54 22 66, E-Mail: info@badcannstatt-weine.de
STELLENANGEBOTE
Wir suchen noch 2-3 erfahrene
Telefonverkäufer/innen! Wöchentliche Bezahlung, überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten.
Info: Klaus Schiefer, T. 0711 / 8823730
VERSCHIEDENES
PC-Hilfe: 48 €/Std. z PC-Nachhilfe und PC-Arbeiten: 24 €/Std.
z Schulnachhilfe Mathe Physik
Chemie: 12 €/Std.; z Fahrt 8 €
Tel.: (0711) - 5 20 14 65
Stuttgarter-PC-Schulungen.de
Alte Kelter Fellbach
Deutschlands führende Nachhaltigkeitsmesse in der Alten Kelter Fellbach bei Stuttgart
Anbau und veganen
Alternativen schwäbischer Spezialitäten
reichen. Neben dem
kulinarischen Angebot bildet die Messe
weitere Lebensbereiche ab, indem sich
die Besucher informieren können, welche Vorteile Ökostrom bietet, inwiefern
nachhaltige Der Heldenmarkt informiert über nachGeldanlagen sinnvol- haltigen Konsum.
Foto: z
le ökologische und
soziale Projekte unterstützen dem vielfältigen Ausstelleranund wie afrikanische Hand- gebot die Messe abrundet.
werksgegenstände und Mode- Auf der Hauptbühne erfahren
accessoires in Deutschland die Besucher während einer
verkauft werden, um den Her- Kochshow, wie eine kreative
kunftsländern Hilfe zur nachhaltige Küche mit bio-reSelbsthilfe zu ermöglichen. gional-veganen Zutaten funkGemeinsamer Nenner aller tioniert, und die grüne SmooAussteller: Endliche Ressour- thie-Show beantwortet sämtcen sollten geschont und Be- liche Fragen rund um den
stehendes wiederverwendet Hype der gesunden Säfte.
werden, um zwar nicht auf Weiterer Bestandteil des InKonsum zu verzichten, aber formationsangebots sind Voreinen bewussteren Weg zu träge, die sich mit der Lebenswählen. Hilfestellung dazu mittelverschwendung, dem
bietet das informative Rah- Label-Dschungel der Fair-Tramenprogramm, das neben de-Zertifizierungen und den
Kind angefahren
ANZEIGE
Bewusster Konsum und
heldenhafte Alternativen des Alltags
m 25. und 26. Oktober findet der Heldenmarkt zum vierten Mal in der Alten Kelter
Fellbach bei Stuttgart statt.
Anregungen und einen Überblick über sozialverträgliche
und umweltbewusste Alternativen aus dem Alltag geben
die 84 Aussteller auf der Messe für nachhaltigen Konsum.
Die Angebotsvielfalt ist groß
und umfasst neben bewussten Konsumvarianten ein umfangreiches Informationsangebot: Die Besucher kommen
in den Genuss nachhaltiger
Köstlichkeiten, die von Kaffee
aus kompostierbaren Kapseln
über Bio-Tee aus fairem Handel bis hin zu Naturkostsäften
aus kontrolliert biologischem
Bad Cannstatt n Ein bislang unbekannter Mann hat
am Mittwoch, gegen 19 Uhr, im Kleingartengebiet Lerchenheide unweit der Rommelshauser Straße einen
73-Jährigen, der mit seinen drei Hunden unterwegs
war, mit einem Messer attackiert und ihm schwere
Verletzungen zugefügt. Über den Messerstecher ist lediglich bekannt, dass es sich um einen jüngeren Mann
handeln soll. Er flüchtete nach der Tat in unbekannte
Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung, bei der
auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, verlief erfolglos. Die Hintergründe der Tat sind gänzlich unklar.
Beamte der Kriminalpolizei nehmen Zeugenhinweise
unter der Rufnummer 89 90-57 78 entgegen.
Fragen beschäftigen, was
eine nachhaltige Bank ausmacht und ob es nachhaltige
Alternativen im Tourismus
gibt. Das Programm für die
kleinen Messebesucher reicht
vom Meerestiere basteln über
Limonade selbst mixen bis
hin zur Gestaltung von Handpuppen und Windlichtern aus
alten Kleidungsstücken und
wiederverwerteten Materialien. Entdecken und kennenlernen können die Besucher
den Heldenmarkt am 25. Oktober zwischen 10 und 19 Uhr
sowie am 26. Oktober von 11
bis 18 Uhr. Der Eintritt im Online-Vorverkauf beträgt 7,50
Euro und fünf Euro ermäßigt,
an der Tageskasse neun bzw.
sechs Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Jede
Eintrittskarte ist zudem ein
Los für die mehrmals am Tag
stattfindende Tombola. Zu gewinnen sind Gutscheine und
Produkte der Aussteller.
Alle Informationen rund um
Ausstellerangebote und Programm gibt es auf www.heldenmarkt.de
www.heldenmarkt.de
Heldenmarkt
MESSE FÜR NACHHALTIGEN KONSUM
25. / 26. OKTOBER | Fellbach | Alte Kelter
Samstag 10 – 19 Uhr | Sonntag 11 – 18 Uhr
Eintrittspreise: 9 EUR | ermäßigt 6 EUR | Kinder bis 14 Jahre frei
Online-VVK: 7,50 EUR | 5 EUR ermäßigt
Lokales von Gerlingen bis Zuffenhausen
Samstag, 18. Oktober 2014
7
NORDKURVE
Spende für
den Tierschutz
Die Tierschutzorganisation Tasso hat
dem Stuttgarter
Tierschutzverein
eine außergewöhnliche Spende überreicht: Marion Wünn,
Leiterin des Tierheims in Botnang,
bekam Anfang
Oktober 504 Transponder zur Tierkennzeichnung sowie entsprechende Lesegeräte für das Auslesen
der Transpondernummern. Diese
Spende bedeutet für
das Tierheim eine
enorme finanzielle
Entlastung und stellt
einen wichtigen Beitrag zum Tierschutz
dar.
Bis zu 1000 herrenlose Tiere werden in
Stuttgart jährlich mit
Mikrochips gekennzeichnet.
į
Geldautomat
aufgebrochen
und mehrere zehntausend Euro erbeutet
Unbekannte haben
am frühen Montagmorgen einen Geldautomaten an der
Stuttgarter Straße in
Feuerbach aufgebrochen und das
Bargeld erbeutet.
Die unbekannten
Täter hebelten den
in eine Wand eingelassenen Automaten
gegen 3 Uhr offensichtlich mit brachialer Gewalt auf.
Sie stahlen die Geldkassetten mit Banknoten im Wert von
mehreren zehntausend Euro.
Anschließend drückten die Täter die
Automatenfront wieder zu, sodass der
Aufbruch für längere Zeit unbemerkt
blieb.
Jeder Mensch ein Künstler
BLAULICHT
Jungen unsittlich berührt
An der Freien Kunstakademie Gerlingen bieten Thomas und Sabina Bleul Künstlern und
solchen, die es werden möchten, alles, was das Herz begehrt: Teilnehmer können zwischen
verschiedensten Themengebieten und Techniken von Malerei bis zu plastischer Gestaltung
wählen. Daneben stehen unterschiedliche Unterrichtsformen zur Auswahl. Ergänzend bietet die Akademie Seminare und Vorträge bezüglich Künstlerbewerbung und Selbstmarketing an. Alle Kurse werden von namhaften Dozenten geleitet.
Marisa Sass-Baitis
n Gerlingen
S
eit gut drei Jahren existiert die Kunstakademie, die ihre Gründung
vor allem Sabina Bleul verdankt. Die studierte Biologin
arbeitet als Stadt- und Grünplanerin bei der Stadt Gerlingen, hat gleichzeitig jedoch
die künstlerische Leitung der
Akademie inne. Sie verrät:
„Seit über 20 Jahren bin ich
selbst künstlerisch tätig und
habe meine Werke auch schon
ausgestellt. Irgendwann kam
ich auf die Idee, eine Kunstakademie für Leute zu gründen, die aus beruflichen oder
privaten Gründen auf entsprechende Weiterbildung setzen
und dabei auf Erfahrungen
etablierter Künstler zurückgreifen möchten.“ Das Konzept geht auf, Bekanntheitsgrad und Renommee wachsen
ständig, und Menschen jeglicher Couleur nutzen das Angebot: Kunsttherapeuten und
-lehrer ebenso wie Könner,
Hobbykünstler und blutige
Anfänger.
Gerade findet im Unterrichtsraum Nummer 1 der
Kurs „Das moderne Aquarell“
statt. Der Boden hier gleicht
einer Farbstudie, wirkt selbst
wie ein Kunstwerk. Beinahe
verlieren sich die Arbeitsplätze in dem über 200 Quadratmeter großen Raum, wären da
nicht die Kursteilnehmer, die
fleißig am eigenen Werk arbeiten, mit anderen diskutieren
oder Dozent Andreas Matterns
Ratschlägen lauschen. „An
diesem Aquarellkurs fasziniert
mich die Aufgabe, sich vom
Geschäftsführer Thomas Bleul (links), Dozent Andreas Mattern (Mitte), künstlerische Leiterin Sabina
Bleul (rechts). Andreas Mattern gibt Tipps für Aquarellmalerei (rechtes Bild).
Fotos: Sass-Baitis
Gegenständlichen zu lösen
und mittels Verfremdung hin
zum Abstrakten zu einer individuellen Interpretation der
Vorlage zu kommen“, erklärt
Teilnehmerin Barbara Arnold.
Kollegin Rita Banzhaf nickt zustimmend und lobt außerdem
das Konzept der Akademie.
„Ein breit gefächertes Kursangebot, eine Top-Organisation,
sehr nette und kompetente
Dozenten. Was will man
mehr?“
Mattern, der soeben das
Bild einer Teilnehmerin mit
schwungvollen Pinselstrichen
versieht, schätzt die Akademieleitung und ihr Konzept
ebenfalls. „Es war Sympathie
auf den ersten Blick, als mich
die Bleuls wegen einer Dozentenstelle ansprachen. Das
Unterrichten macht viel Spaß,
besonders wenn sich die Leute
inspirieren lassen, mutig
einen eigenen Stil zu entwickeln.“ Auch Dozentenkollege
Guntram Funk, dessen Werke
zurzeit im Gerlinger Rathaus
zu besichtigen sind, legt in seinen Aquarellkursen besonderen Wert darauf, „möglichst
keine Rezepte zu vermitteln,
obwohl das teilweise erwartet
wird, sondern aquarelltechnische Tipps. Darüber hinaus
möchte ich jeden einzelnen
_____________________________ GUT ZU WISSEN
Tipp
gen Dozententeam finden sich
zahlreiche renommierte Namen.
Das Programm und weitere Informationen zu Organisation
und Anmeldung gibt es unter:
www.fka-gerlingen.de
Seit rund zwei Wochen steht
das Kursprogramm für das
Jahr 2015 fest. Unter dem Titel
„Mensch im Fokus“ stehen Interessenten 150 verschiedene
Kurse offen; in dem 72-köpfi-
ANZEIGE
Heldenmarkt
Teilnehmer auf einen selbstständigen künstlerischen Weg
bringen“. Zwei Kurse gibt der
Stuttgarter Künstler jährlich
an der Akademie, da ihm
„nach wie vor die Kunst-Kommunikation in der Lehrtätigkeit neben der Atelierarbeit
wichtig ist“.
Die Bleuls freut das viele
Lob. Um das hohe Niveau der
Kurse zu gewährleisten, investieren sie viel Zeit, Energie
und Geld und setzen neben
einem ausgewogenen Programm besonders auf die
künstlerische und pädagogische Qualität der Dozenten.
Freizeit und Urlaub sind da
fast Fremdworte. Trotzdem bereuen sie nichts, im Gegenteil.
„Die Fülle unterschiedlichster
Menschen, die wir kennenlernen, ist eine unglaubliche Lebensbereicherung“, findet Sabina. Ehemann Thomas ergänzt: „Die Wertschätzung, die
uns und unserer Arbeit entgegengebracht wird, entschädigt für alle Mühen.“
A
Auch für Ihr Unternehmen sind
die Sonderseiten im Wochenblatt
das richtige Umfeld.
Ihre Ansprechpartnerin für Anzeigen
Gabriele Scheulen
Fon 0711 7208-3116, Fax 7208-3109
g.scheulen@stw.zgs.de
laden kaufen kann und es
gibt einen original afrikanischen Eintopf zum Probieren.
Der Große Fair-Trade-Nachmittag findet zwischen 13
und 16 Uhr im Kinder- und
Jugendhaus Zuffenhausen,
Bartensteiner Straße 11,
70435 Stuttgart, statt.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
STELLENANGEBOTE
Wir suchen noch 2-3 erfahrene
Telefonverkäufer/innen! Wöchentliche Bezahlung, überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten.
Info: Klaus Schiefer, T. 0711 / 8823730
VERSCHIEDENES
PC-Hilfe: 48 €/Std. z PC-Nachhilfe und PC-Arbeiten: 24 €/Std.
z Schulnachhilfe Mathe Physik
Chemie: 12 €/Std.; z Fahrt 8 €
Tel.: (0711) - 5 20 14 65
Stuttgarter-PC-Schulungen.de
Alte Kelter Fellbach
Deutschlands führende Nachhaltigkeitsmesse in der Alten Kelter Fellbach bei Stuttgart
Anbau und veganen
Alternativen schwäbischer Spezialitäten
reichen. Neben dem
kulinarischen Angebot bildet die Messe
weitere Lebensbereiche ab, indem sich
die Besucher informieren können, welche Vorteile Ökostrom bietet, inwiefern
nachhaltige Der Heldenmarkt informiert über nachGeldanlagen sinnvol- haltigen Konsum.
Foto: z
le ökologische und
soziale Projekte unterstützen dem vielfältigen Ausstelleranund wie afrikanische Hand- gebot die Messe abrundet.
werksgegenstände und Mode- Auf der Hauptbühne erfahren
accessoires in Deutschland die Besucher während einer
verkauft werden, um den Her- Kochshow, wie eine kreative
kunftsländern Hilfe zur nachhaltige Küche mit bio-reSelbsthilfe zu ermöglichen. gional-veganen Zutaten funkGemeinsamer Nenner aller tioniert, und die grüne SmooAussteller: Endliche Ressour- thie-Show beantwortet sämtcen sollten geschont und Be- liche Fragen rund um den
stehendes wiederverwendet Hype der gesunden Säfte.
werden, um zwar nicht auf Weiterer Bestandteil des InKonsum zu verzichten, aber formationsangebots sind Voreinen bewussteren Weg zu träge, die sich mit der Lebenswählen. Hilfestellung dazu mittelverschwendung, dem
bietet das informative Rah- Label-Dschungel der Fair-Tramenprogramm, das neben de-Zertifizierungen und den
n Zuffenhausen Was ist dran
an fair gehandelten Waren?
Wie wurde das Produkt hergestellt, und ist Fair Trade überhaupt nachhaltig?
Wer schon immer wissen
wollte, was sich hinter dem
Begriff Fair Trade versteckt,
hat am Samstag, 18. Oktober,
im Kinder- und Jugendhaus
Zuffenhausen Gelegenheit,
sich beim Fair-Trade-Nachmittag mit allen Sinnen über den
fairen Handel zu informieren.
Die Fair-Trade-Steuerungsgruppe Zuffenhausen und die
Volkshochschule Stuttgart laden in Kooperation mit dem
Jugendrat
Zuffenhausen,
dem Kinder- und Jugendhaus
Zuffenhausen und dem Dachverband Entwicklungspolitik
Baden-Württemberg (deab)
zu einem informativen und
genussvollen Nachmittag ein.
Es gibt einen Film und
einen Vortrag zum Thema, es
gibt ein Schokoladenweltspiel, es besteht die Möglichkeit, sich afrikanische Zöpfchen flechten zu lassen, man
kann sich anhand einer Ausstellung informieren und sehen, was man alles im Welt-
ANZEIGE
Bewusster Konsum und
heldenhafte Alternativen des Alltags
m 25. und 26. Oktober findet der Heldenmarkt zum vierten Mal in der Alten Kelter
Fellbach bei Stuttgart statt.
Anregungen und einen Überblick über sozialverträgliche
und umweltbewusste Alternativen aus dem Alltag geben
die 84 Aussteller auf der Messe für nachhaltigen Konsum.
Die Angebotsvielfalt ist groß
und umfasst neben bewussten Konsumvarianten ein umfangreiches Informationsangebot: Die Besucher kommen
in den Genuss nachhaltiger
Köstlichkeiten, die von Kaffee
aus kompostierbaren Kapseln
über Bio-Tee aus fairem Handel bis hin zu Naturkostsäften
aus kontrolliert biologischem
Weilimdorf n Ein bislang unbekannter Mann soll am
Dienstagabend, 14. Oktober, in einem Bus der Linie 90
ein Kind unsittlich berührt haben. Die Polizei sucht
hierzu Geschädigte und Zeugen. Der Mann stieg
gleichzeitig mit dem ebenfalls unbekannten Kind
gegen 19.15 Uhr an der Haltestelle Roßbachstraße in
den Bus der Linie 90 ein. Beide setzten sich in den hinteren Teil des Busses. Zeugenangabe zufolge berührte
der Mann während der Fahrt den Jungen unsittlich.
Der Tatverdächtige und das Kind stiegen an der Haltestelle Hausenring wieder aus.
Der Unbekannte ist circa 30 Jahre alt, hat einen sogenannten Ziegenbart, trug eine Brille und hatte ein helles Hemd und eine Jeans an. Von dem Jungen ist lediglich bekannt, dass er vermutlich vier bis fünf Jahre alt
ist, eine Jacke trug und eine Tasche dabei hatte.
Zeugen und Geschädigte werden hiermit gebeten, sich
mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei
unter der Rufnummer 89 90-57 78 in Verbindung zu
setzen.
Was ist eigentlich
Fair-Trade?
© Andrey Armayagova – Fotolia
Ǡ
RÜCKBLICK
DER WOCHE
Fragen beschäftigen, was
eine nachhaltige Bank ausmacht und ob es nachhaltige
Alternativen im Tourismus
gibt. Das Programm für die
kleinen Messebesucher reicht
vom Meerestiere basteln über
Limonade selbst mixen bis
hin zur Gestaltung von Handpuppen und Windlichtern aus
alten Kleidungsstücken und
wiederverwerteten Materialien. Entdecken und kennenlernen können die Besucher
den Heldenmarkt am 25. Oktober zwischen 10 und 19 Uhr
sowie am 26. Oktober von 11
bis 18 Uhr. Der Eintritt im Online-Vorverkauf beträgt 7,50
Euro und fünf Euro ermäßigt,
an der Tageskasse neun bzw.
sechs Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Jede
Eintrittskarte ist zudem ein
Los für die mehrmals am Tag
stattfindende Tombola. Zu gewinnen sind Gutscheine und
Produkte der Aussteller.
Alle Informationen rund um
Ausstellerangebote und Programm gibt es auf www.heldenmarkt.de
www.heldenmarkt.de
Heldenmarkt
MESSE FÜR NACHHALTIGEN KONSUM
25. / 26. OKTOBER | Fellbach | Alte Kelter
Samstag 10 – 19 Uhr | Sonntag 11 – 18 Uhr
Eintrittspreise: 9 EUR | ermäßigt 6 EUR | Kinder bis 14 Jahre frei
Online-VVK: 7,50 EUR | 5 EUR ermäßigt
Lokales von Vaihingen bis Sillenbuch
Samstag, 18. Oktober 2014
7
SÜDKURVE
Luftballons
auf Reisen
Das Inklusionsprojekt in den Stadtteilen Plieningen und
Birkach hatte am
Dorffest einen Luftballonwettbewerb
veranstaltet. Viele
Kinder haben ihre
Karten ausgefüllt
und die Luftballone
auf die Reise geschickt. 25 Luftballone wurden gefunden
und die Karten zurückgeschickt. Für
die Gewinner gab es
tolle Preise zu gewinnen, die im Rahmen
des Familientags am
Erntedankfest in der
evangelischen Kirchengemeinde Plieningen verliehen
wurden.
Der am weitesten gereiste Luftballon
wurde nach einem
Flug von 133 Kilometern in Appenweier
gefunden.
į
Unachtsam
Fahrbahn
überquert
Ein fünfjähriges
Mädchen hat am
Dienstag offenbar
unachtsam die Epplestraße in Degerloch überquert und
ist vom Opel eines
31-Jährigen erfasst
worden. Das Kind
wurde leicht verletzt.
Das Mädchen war
gegen 17.15 Uhr in
Begleitung ihrer
Mutter auf dem Gehweg unterwegs, als
es plötzlich auf die
Fahrbahn lief. Der
Opel-Fahrer konnte
den Zusammenstoß
trotz langsamer
Fahrweise und sofortiger Bremsung
nicht verhindern.
Das Mädchen stürzte
und wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.
„Ich habe schon
viele Lieder komponiert!“
BLAULICHT
Zwölfjährige angefahren
Sara aus Leinfelden-Echterdingen ist eine Runde weiter: Sie hat es beim Casting zum
Nachwuchskomponistenwettbewerb „Dein Song“ geschafft, die Jury mit ihrem Lied „Man
in the Light“ zu überzeugen. Sie freut sich – auch deshalb, weil sie beim Vorsingen super
Erfahrungen gemacht hat. Sara gehört zu den 18 Kandidaten, die im November ihren
selbst komponierten Song vorstellen dürfen.
Kerstin Hänssler
n Leinfelden-Echterdingen
S
ara hat beim einzigen
Nachwuchskomponistenwettbewerb
des
deutschen Fernsehens mit
ihrem Song „Man in the Light“
die hochkarätige Jury überzeugt und ist weitergekommen.
„Meine Eltern haben mich
auf die Idee gebracht, bei
‚Dein Song’ mitzumachen! Ich
habe schon viele Lieder komponiert. Vor allem im Popund Country-Bereich.“ Sara ist
16 Jahre, geht zur Schule, ihre
Hobbys sind Lesen und Schreiben „Ich bin sehr gern kreativ!“
Und die Musik natürlich.
Später will Sara auch einen Beruf ausüben, der mit Musik zu
tun hat. „Im Moment weiß ich
aber noch nicht genau, was.
Musikpädagogik vielleicht?“
Komponieren ist Sara in die
Wiege gelegt – inspiriert wird
sie von Freunden, ihrer Umgebung oder wenn sie eine Geschichte hört oder liest. Dann
entwickeln sich Lieder, Melodien, und die Texte fließen dazu ein – „oder auch umgekehrt: Ich habe einen Text und
schreibe die Melodie dazu. Es
fließt alles zusammen.“
Sara hat sich mit ihrem
Song „Man in the Light“ im
Frühjahr bei „Dein Song“,
einer Initiative des KiKa, beworben. Aus Hunderten von
Bewerbungen wählte die Redaktion und Jury die Kandidaten aus. Die hochkarätige Jury,
Sara aus Leinfelden-Echterdingen hat es geschafft: Sie ist beim Nachwuchskomponistenwettbewerb
„Dein Song“ dabei.
Foto: ZDF / Andrea Enderlein
die aus dem Musikproduzent
Martin Haas, der Sängerin Mieze Katz (MIA.), dem Startenor
Rolando Villazón und dem
Sänger Roman Lob besteht,
wählt die acht Kandidaten aus,
die mit einem prominenten
Musikpaten bis März 2015 weiter an den Songs feilen, um sie
dann in einer Finalshow fix
und fertig einem großen Publikum live präsentieren zu
können. Am Ende der Show
bestimmen die Zuschauer per
Telefon den Gewinner, den
Songwriter des Jahres. Das
ganze Verfahren wird in 16 Doku-Folgen ab 9. Februar 2015
_____________________________ GUT ZU WISSEN
„Dein Song“
liche Redakteurinnen im ZDF
sind Gordana Großmann, Corinna Miagtchenkov, Daniela
Zackl.
„Dein Song“ wird zum siebten
Mal durchgeführt.
„Dein Song“ ist eine Produktion der bsb-film medienproduktion Wiesbaden und MB
TV GmbH Berlin im Auftrag
von ZDF für KiKa. Verantwort-
ANZEIGE
Heldenmarkt
gezeigt. Die Live-Final-Show
wird am 6. März 2015 ausgestrahlt.
Schon heute freut sich Sara
über das Weiterkommen. „Am
Anfang konnte ich es gar nicht
richtig fassen, war geschockt,
überrascht, aber jetzt freue ich
mich sehr!“ Sie ist dankbar
über die Erfahrungen, die sie
bisher machen konnte.
„Meine Eltern und meine
Familie haben mir sehr geholfen, aber auch Freunde und
Bekannte haben mich bisher
toll unterstützt. Auch beim
KiKa möchte ich mich für die
schönen Erfahrungen bedanken, die ich machen durfte.“
A
Auch für Ihr Unternehmen sind
die Sonderseiten im Wochenblatt
das richtige Umfeld.
Ihre Ansprechpartnerin für Anzeigen
Gabriele Scheulen
Fon 0711 7208-3116, Fax 7208-3109
g.scheulen@stw.zgs.de
n Heumaden Der Shanty-Chor der Marinekameradschaft Tsingtau, Esslingen, kommt zu einem Benefizkonzert in die Heumadener Gnadenkirche. Am Sonntag, 19. Oktober, um 17 Uhr, musiziert der bekannte
und beliebte Chor, in dem aus Heumaden Karlheinz
Gühne und Regina de León mitsingen, wieder einmal
in der Kirche an der Bockelstraße 125.
Shantys sind Lieder, die in früherer Zeit auf den damaligen Großseglern von den hart arbeitenden Matrosen zu ihrer oft eintönigen Arbeit gesungen wurden.
Daneben umfasst das Programm auch moderne und
stimmungsvolle Seemannslieder – „Lieder von Weite,
Meer und Ferne“.
Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der Kirchenrenovierung werden erbeten.
Alte Kelter Fellbach
Deutschlands führende Nachhaltigkeitsmesse in der Alten Kelter Fellbach bei Stuttgart
Anbau und veganen
Alternativen schwäbischer Spezialitäten
reichen. Neben dem
kulinarischen Angebot bildet die Messe
weitere Lebensbereiche ab, indem sich
die Besucher informieren können, welche Vorteile Ökostrom bietet, inwiefern
nachhaltige Der Heldenmarkt informiert über nachGeldanlagen sinnvol- haltigen Konsum.
Foto: z
le ökologische und
soziale Projekte unterstützen dem vielfältigen Ausstelleranund wie afrikanische Hand- gebot die Messe abrundet.
werksgegenstände und Mode- Auf der Hauptbühne erfahren
accessoires in Deutschland die Besucher während einer
verkauft werden, um den Her- Kochshow, wie eine kreative
kunftsländern Hilfe zur nachhaltige Küche mit bio-reSelbsthilfe zu ermöglichen. gional-veganen Zutaten funkGemeinsamer Nenner aller tioniert, und die grüne SmooAussteller: Endliche Ressour- thie-Show beantwortet sämtcen sollten geschont und Be- liche Fragen rund um den
stehendes wiederverwendet Hype der gesunden Säfte.
werden, um zwar nicht auf Weiterer Bestandteil des InKonsum zu verzichten, aber formationsangebots sind Voreinen bewussteren Weg zu träge, die sich mit der Lebenswählen. Hilfestellung dazu mittelverschwendung, dem
bietet das informative Rah- Label-Dschungel der Fair-Tramenprogramm, das neben de-Zertifizierungen und den
Der Shanty-Chor Tsingtau spielt am Sonntag in der Gnadenkirche.
Foto: z
ANZEIGE
Bewusster Konsum und
heldenhafte Alternativen des Alltags
m 25. und 26. Oktober findet der Heldenmarkt zum vierten Mal in der Alten Kelter
Fellbach bei Stuttgart statt.
Anregungen und einen Überblick über sozialverträgliche
und umweltbewusste Alternativen aus dem Alltag geben
die 84 Aussteller auf der Messe für nachhaltigen Konsum.
Die Angebotsvielfalt ist groß
und umfasst neben bewussten Konsumvarianten ein umfangreiches Informationsangebot: Die Besucher kommen
in den Genuss nachhaltiger
Köstlichkeiten, die von Kaffee
aus kompostierbaren Kapseln
über Bio-Tee aus fairem Handel bis hin zu Naturkostsäften
aus kontrolliert biologischem
Möhringen n Ein unbekannter Autofahrer hat am
Dienstag in der Hechinger Straße ein Mädchen auf
einem Fahrrad angefahren und ist anschließend geflüchtet. Angehörige des Rettungsdienstes versorgten
das Mädchen und brachten es in ein Krankenhaus. Die
Zwölfjährige war gegen 13.35 Uhr auf dem Gehweg der
Hechinger Straße in Richtung Freibad Möhringen
unterwegs. Dabei fuhr sie entgegen der Fahrtrichtung,
also aus Richtung Ortsmitte Möhringen gesehen linksseitig. Ein aus der Einmündung der Dinghofstraße herausfahrender Autofahrer übersah offenbar das Mädchen, als es die Dinghofstraße überquerte, und stieß
mit ihm zusammen. Das Mädchen wurde durch den
Aufprall zu Boden geschleudert und schwer verletzt.
Der Fahrer des Autos stieg offenbar aus, sprach kurz
mit dem Mädchen und hob ein Fahrzeugteil seines
Autos auf. Anschließend stieg er wieder ein und flüchtete unerkannt in Richtung Ortsmitte Möhringen. Passanten verständigten Polizei und Rettungsdienst. Bei
dem flüchtigen Auto handelte es sich um einen roten
Opel mit Stuttgarter Kennzeichen, vermutlich ein Opel
Combo, der vorn links beschädigt sein müsste. Zeugen,
insbesondere ein Fahrradfahrer, der hinter dem Mädchen fuhr, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 89 90-41 00 in Verbindung
zu setzen.
Benefizkonzert
© Andrey Armayagova – Fotolia
Ǡ
RÜCKBLICK
DER WOCHE
Fragen beschäftigen, was
eine nachhaltige Bank ausmacht und ob es nachhaltige
Alternativen im Tourismus
gibt. Das Programm für die
kleinen Messebesucher reicht
vom Meerestiere basteln über
Limonade selbst mixen bis
hin zur Gestaltung von Handpuppen und Windlichtern aus
alten Kleidungsstücken und
wiederverwerteten Materialien. Entdecken und kennenlernen können die Besucher
den Heldenmarkt am 25. Oktober zwischen 10 und 19 Uhr
sowie am 26. Oktober von 11
bis 18 Uhr. Der Eintritt im Online-Vorverkauf beträgt 7,50
Euro und fünf Euro ermäßigt,
an der Tageskasse neun bzw.
sechs Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Jede
Eintrittskarte ist zudem ein
Los für die mehrmals am Tag
stattfindende Tombola. Zu gewinnen sind Gutscheine und
Produkte der Aussteller.
Alle Informationen rund um
Ausstellerangebote und Programm gibt es auf www.heldenmarkt.de
www.heldenmarkt.de
Heldenmarkt
MESSE FÜR NACHHALTIGEN KONSUM
25. / 26. OKTOBER | Fellbach | Alte Kelter
Samstag 10 – 19 Uhr | Sonntag 11 – 18 Uhr
Eintrittspreise: 9 EUR | ermäßigt 6 EUR | Kinder bis 14 Jahre frei
Online-VVK: 7,50 EUR | 5 EUR ermäßigt
8
Immobilien Bauen Wohnen
Samstag, 18. Oktober 2014
Wo die Jungen am liebsten wohnen
Eine neue Studie
enthüllt, welche
Wohnquartiere
junge Leute in Stuttgart bevorzugen.
Rotebühl mit dem
Quartier um den
S-Bahnhof Schwabstraße, Vogelsang
mit dem Gebiet des
Olgahospitals und
die Karlshöhe mit
dem Marienplatz gehören zu den beliebtesten Wohnstandorten der jungen
Erwachsenen in
Stuttgart.
D
ie großen deutschen
Städte erleben derzeit
einen Ansturm junger Leute. Diese streben in
die Metropolen, weil sich dort
die guten Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten sowie
Kultur- und Freizeitangebote
konzentrieren. Auch lassen
sich mit einer Unterkunft im
Zentrum einer Stadt erheblich Zeit und Energiekosten
sparen. Immer häufiger wird
sogar ganz aufs Auto verzichtet. „Auf diese Entwicklung
sowie die nachhaltige Änderung der Wohnwünsche müssen Kommunen, Unternehmen und Immobilieninvestoren reagieren“, erläutert Reiner Nittka, Vorstand des Immobilienentwicklers GBI AG.
„Deshalb ist es wichtig, genau
zu wissen, welche Lagen die
Seelberg-Häuser des Siedlungswerks. Auch ein beliebtes Wohnquartier in Stuttgart.
jungen Leute bevorzugen.“
Die Research-Abteilung der
GBI AG hat vor diesem Hintergrund die Wohnsituation in
den sieben Metropolen Berlin, Hamburg, München,
Köln, Frankfurt, Stuttgart und
Düsseldorf untersucht. Zum
einen liefert die Studie eine
Übersicht, welche Stadtteile
für junge Leute attraktiv sind.
„Zudem haben wir die Städte
in Wohnbereiche von 500 mal
500 Meter eingeteilt und analysiert. Somit können wir sogar das Umfeld einzelner Straßen und Plätze benennen, die
als Standort von dieser Gruppe bevorzugt werden“, erklärt
Dr. Stefan Brauckmann, Leiter der Research-Abteilung
der GBI AG.
In Stuttgart ganz vorn auf
der Beliebtheitsskala der jungen Leute stehen der Stadtteil
Rotebühl (vor allem mit dem
Quartier um den S-Bahnhof
Schwabstraße),
Vogelsang
(rund um den U-Bahnhof Vogelsang, U-Bahnhof Arndt-/
Spittastraße, Olgahospital),
Karlshöhe (Marienplatz), Rosenberg und Seelberg.
Betriebe wählen Standort
gezielt dort, wo junge Leute
wohnen
Wichtig war für die GBI,
nachhaltige und langfristige
Aussagen zu treffen. „Wir
wollten nicht nur ermitteln,
welche Lagen derzeit als
Wohnstandort für junge Leute attraktiv sind, sondern
auch, welche Lagen ein Zukunftspotenzial aufweisen“,
erläutert
Dr. Brauckmann.
Diese langfristige Perspektive
war unverzichtbar, weil der
Trend in die Metropolen aktu-
Foto: arc
ell eine besondere Dynamik
annimmt. „Qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen, wird zur
zentralen Aufgabe der Unternehmen. Gerade Betriebe in
Zukunftsbranchen
siedeln
sich inzwischen gezielt dort
an, wo sie für diese Rekrutierung die größten Chancen sehen“, so Dr. Brauckmann:
„Das wiederum lockt junge
Leute in die Metropolstädte
und sorgt quasi für eine sich
weiter selbst beschleunigende Bewegung.“
Zum Beispiel in Stuttgart.
Die Landeshauptstadt gewinnt aktuell jedes Jahr mehr
als 10000 Einwohner durch
Zu- und Wegzüge unterm
Strich dazu, verdankt dieses
Plus aber fast vollständig (genau zu 93 Prozent) der Bevölkerungsgruppe der 18- bis 29Jährigen. Dr. Brauckmann:
„Derzeit profitieren alle Metropolen in ähnlicher Weise
von den geänderten Wohnpräferenzen der jungen Leute.“
Als attraktivste Stadtteile
bei jungen Menschen ergaben sich vor allem urban geprägte, zentral gelegene Lagen, die nah an kulturellen
Einrichtungen, Universitäten
sowie ÖPNV-Knotenpunkten
liegen. Gute Nahversorgungsund Freizeitmöglichkeiten
sind von diesen Standorten
fußläufig erreichbar. Auch ein
gutes Gastronomieangebot
wird geschätzt. „Die jungen
Leute wollen nach dem Ende
des Arbeitstags direkt mit
Freizeit- oder Kulturaktivitäten anfangen. Das soll fließend ineinander übergehen“,
so Dr. Brauckmann.
Zudem hätten die Wohnpräferenzen der jungen Leute
inzwischen eine nachhaltige
Wirkung. Wenn diese der jungen Altersgruppe entwachsen, würden sie – anders als
noch in früheren Jahrzehnten – häufig weiter in den ausgewählten Stadtteilen wohnen.
Brauckmann: „Früher zogen viele, die es sich leisten
konnten, zur Familiengründung in die Vororte. Heute
bleibt ein großer Teil in der
Stadt. Statt Haus mit Garten
ist für diese Gruppe eher die
gut angebundene Stadtwohnung im Fokus.“ Für eingeschworene Singles sei der Verbleib im angestammten Viertel ohnehin keine Frage. All
das locke gerade auch besser
verdienende Haushalte an.
Zu wenige Einzimmerwohnungen
Bundesweit recht weit vorn
auf der Beliebtheitsskala der
jungen Generation in den einzelnen Städten liegen auch
Wohnlagen in der Münchner
Ludwigsvorstadt oder im Berliner Stadtteil Kreuzberg, in
Winterhude (Hamburg) oder
der Gallus (Frankfurt). Infolge dieser Entwicklung ändern
sich Strukturen und die
Grundlagen für alle, die dort
investieren und planen.
„Dieser Effekt prägt und
verändert die Immobiliennachfrage in den prosperierenden Großstadt-Bezirken.
In der Folge steigen die Mieten und Preise, vor allem für
die passenden, weil kleineren
Eigentums- und Mietwohnungen“, so Reiner Nittka.
Auch die Städte müssten
sich darauf einstellen und in
diesen Gegenden der Wohnungswirtschaft
ermöglichen, durch Neubauten, Modernisierungen oder Umwidmungen von Flächen mehr
passenden Wohnraum schaffen. Bisher sei in den Großstädten nur etwa jede 20. neu
geschaffene Wohnung ein
Ein-Zimmer-Apartment, obwohl an diesen Standorten
die Alleinstehenden inzwischen in der Mehrheit sind. In
manchen Großstadtlagen beträgt der Anteil der Ein-Personen-Haushalte sogar fast 75
Prozent. Deshalb werde es
höchste Zeit, dass sich die Immobilienstruktur in diese
Richtung entwickelt.
„Versuche, junge Menschen in andere Stadtregionen zu verpflanzen, sind bisher immer kläglich gescheitert“, erläutert Reiner Nittka.
„Die jungen Menschen wollen
einfach in die angesagten
Quartiere im Zentrum. Da
kann man auch nicht durch
Bauprojekte auf der grünen Wiese ändern.“
Für die Wohnung in Zentrumsnähe sind die jungen
Leute auch bereit, höhere
Beträge zu zahlen als in
Stadtrandlagen. „Erst wenn
die Mieten in einem Stadtteil generell so hoch sind,
dass sie das begrenzte Budget der jungen Leute überschreiten, werden diese Lagen zunehmend unattraktiv“, meint Franziska Neumann vom Research-Team
der GBI. „Das haben wir
z. B. im Stadtteil Westend in
Frankfurt oder Harvestehude in Hamburg sehr gut
feststellen können.“ Obwohl die sonstigen Kriterien im Grunde genau für
die jungen Leute passen,
wenden sich diese preisbedingt von den Lagen ab.
__GUT ZU WISSEN
Die begehrtesten
Stadtteile der
jungen Leute in
Stuttgart
Theoretische Höchstpunktzahl sind 100 Punkte. Zusätzlich werden die
Quartiere mit besonderer
Attraktivität aufgelistet:
Rotebühl: 100 Punkte
(S-Bahnhof Schwabstraße)
Vogelsang: 95 Punkte
(U-Bahnhof Vogelsang,
U-Bahnhof Arndt-/Spittastraße, Olgahospital)
Karlshöhe: 91,5 Punkte
(Marienplatz)
Rosenberg: 91,5 Punkte
Seelberg: 91 Punkte
Pflugfelder baut im Westen „Das Rosenberg“
Die PflugfelderUnternehmensgruppe erstellt im
Stuttgarter Westen
179 Wohnungen
im Bauprojekt
„Das Rosenberg“.
entral und doch weitläufig, lebendig und
doch ruhig: Der im
Stuttgarter Westen gelegene
Stadtteil Rosenberg lässt sich
vielfältig
charakterisieren.
Fest steht, dass man an kaum
einem anderen Standort in
der Stadt eine solche Dichte
an Einkaufs-, Freizeit-und Kulturangeboten, gastronomischen Betrieben, Schulen,
Kindergärten, ÖPNV und medizinischer Versorgung in
fußläufiger Entfernung findet.
„Das Rosenberg“ besticht
durch seine Lage mitten im
Westen, den direkten Anschluss an die Innenstadt sowie die unmittelbare Nachbarschaft zum Bosch-Areal
und Liederhalle. Den zukünftigen Eigentümern und Mietern bietet sich so eine ideale
Mischung aus perfekter Infrastruktur und bestmöglichen
Standards in den eigenen vier
Wänden. „Urbanerleben“ hat
Pflugfelder das Projekt übertitelt.
Für die Pflugfelder-Unternehmensgruppe, die das Projekt gemeinsam mit der Immobiliengruppe Dr. Vogg in
Angriff genommen hat, ist
bei der Konzeption des Bau-
AUTOMARKT
WOHNWAGEN
n Stuttgart-West
Z
www.pkw-onlineankauf.de
Tel. 0711/ 87 21 80
Freude am Sparen.
Hyundai Autohaus Peter Eisemann
Bruckstr. 19 · Fellbach · 0711/ 5109 94-0
ZAHLE HÖCHSTPREISE!
PKW, LKW, Busse, Traktoren, Wohnmobile, Stapler. Auch Motor-/ Unfallschaden. Zustand egal. Zahle bar.
Auch am Sonntag. Anruf lohnt sich.
Gew. 07233/942748 - 0170/5285292
ZWEIRÄDER
www.limbaecher.de, Filderstadt. Tel.
07 11 / 79 73 03 22
Barankauf alle Marken/auch Oldtimer
0711/797303-35www.limbaecher.de
WOHNMOBILE
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
0 39 44 - 3 61 60 Fa. www.wm-aw.de
Umrahmt von Seiden-, Breitscheid- und Falkertstraße entsteht
neben dem Bosch-Areal und der Liederhalle „Das Rosenberg“.
Illustrationen: Pflugfelder
projekts eine auf hohe Nachhaltigkeit ausgelegte Bauweise
Grundvoraussetzung.
„Ebenso muss eine begegnungsfreundliche,
offene
und an den Bedürfnissen der
VERKÄUFE
KAUFGESUCHE
Kaufe Wohnwägen aller Art, Zustand Haushaltsauflösung - Hausflohegal, auch von Camping. Tel. 07181 / markt von privat, Sonntag, den 19.10.
9 94 64 65 und 01 74 / 7 75 52 63
von 11 - 14 Uhr, Bernsteinstr. 136,
S-Heumaden.
IMMOBILIEN
KAUFGESUCHE
zukünftigen Nutzer orientierte Architektur der
Bauqualität und der Lage
entsprechen“,
findet
Pflugfelder.
Auf dem 8198 Quadratmeter großen Grundstück
– an der Seiden-, Breitscheidt- und Falkertstraße
gelegen – entstehen so in
vorbildlicher, an ökologischen Gesichtspunkten
orientierten Bauweise insgesamt 179 Einbis Sechszimmerwohnungen
zwischen 40 und
270
Quadratmeter Wohnfläche mit einer
Gesamtwohnfläche von rund
16 200 Quadratmetern.
90 Wohnun-
BEKANNTSCHAFTEN
VERMIETUNGEN VERSCHIEDENES
Schöne, helle 2,5 Zi-Wohnung in
Scharnhausen 70 m² Wohnfl., verfügbar ab 1.1.2015, Blk., Keller, Laminat
im Wohnraum und Fliesen in Küche
neu verlegt, Garage 50,00 Euro, 600,Kaufe bar: Armband-/Taschenuhren, m KM, 150,- m NK, ట (0170) 5326810
auch defekt, Silber alles aus dem 1. u.
2. WK. ట 0711/ 7207111
Suche von Privat hochwertige Pelze,
Bilder, Porz., Kristall, alte Näh/SchreibMaschine, Münzen, Schmuck, mech.
Uhren, Bernstein ట 0152 - 21879621
Winnenden 3-4 Zi., tolle, 84 m2 für ält.
Suche von privat alte Pelze, Schreib- Ehepaar, zentr. Lage sofort frei, KM
m., Nähmaschinen, Schmuck, Mode- 645 + NK + Kt., ట (07195) 178755
schmuck, mech. Armbanduhren, Por2-3 Familienhaus gesucht
zellan, Römergläser, Bleikristalle, BilWestermann Immobilien
(0711) 76 08 00 Auch
unglücklich verheiratet? der, Silberbesteck. T. 0152/15277048
Sportiver, romant. Thomas-AndersTyp (45 J.) langhaarig u. unterneh- Kunsthandel Schilling kauft Gemälmungsl., sucht liebevolle Dame, gerne
WIR SUCHEN IHREN BAUPLATZ! mit dem selben / ähnlichen Schicksal. de, Porzellan, Silber, Möbel, Spielzeug,
Wollen Sie Ihr Baugrundstück (auch Abbruch) Ebenso sind Zuschr. von verständnisv. Glas u. a. ganze Nachlässe, auch mit
Entsorgung. Telefon: 07 11 / 24 05 86,
zum bestmöglichen Preis und schnell
Single-Damen genauso willkommen. Silberburgstr. 97, 70176 Stuttgart
Alleinst. Frau (38 J.) sucht dringend
verkaufen? Dann rufen Sie gleich an!
100% Antwort-Garantie bei Angabe
1-2-ZW in Stgt./Umgebung. Tel. 01 51
gut Immobilien GmbH 0711-72 20 90 30 der Handy-Nr. bzw. E-mail-Anschrift.
Alte Märklin-Eisenbahn, altes Spiel- / 70 40 42 41
www.gutimmo.de
Diskretion von beiden Seiten.
zeug dringend von Sammler zu Spitthomasanders-typ@gmx.de
zenpreisen gesucht. Tel. 0711/9561221
౧ S 5016792 Pf. 104344, 70038 Stgt.
Jg. Paar su.: 1-2 ZW bis 500,-m KM
Fotoapparate, Objektive, Zubehör! Wangen/U’türkh.,/S-Ost/Bad Cannst
Thomas Hoffmann, Wiener Str. 87 A, Hedelfingen. ట 01 72 - 30 31 16 50
Italienerin, 60 J., jung geblieben, su. 70469 Stgt-Feuerbach 0711/1236692
Ihn für schöne Freundschaft. B.m.B.
౧ Z 5016794 Pf. 104344, 70038 Stgt.
Sozialpädagogin/Festanst. (26, NR)
Kaufe Pelzjacken o. -mäntel, Damensu. ab 1.11. eine 1-2 ZW, vorzugsw. in
handtaschen, Schmuck, alte NähVANESSA Spezial 0711-72256741
S-West max. m 650,- ట 01726431868
maschine 0163 - 9723261 H. Krause
Hallo, Frau, 60 j. hat jetzt genug alleine gelebt, sucht einen aufgeschlosseBIGGI Tel. 0172 / 7131202
www.schwabenladies.de/biggi-filderstadt nen Mann der neue Iddeen hat und
SOS! 5er-WG su. großes Haus mit
DIE REINSTE
Garten/Hof i. R. Stgt. langfristig zu
gerne was unternehmen möchte. Ausmieten, damit wir Kinder aus Kriegsländer, hanwerklich begabt, gerne. GLÜCKSSTRÄHNE.
gebieten mit in unsere WG aufnehmen
Lorina-massage.de 0151-66903303 Bitte mit Bild, keine PV.
können. ట 0151/ 27 50 10 54
౧ Z 9511403 Pf. 104344, 70038 Stgt.
- Freundliche Kollegin gesucht -
MIETGESUCHE
KONTAKTE
gen davon werden als hochwertige, frei finanzierte Mietwohnungen gebaut. Ergänzt
werden die Wohnungen
durch 257 Tiefgaragenstellplätze sowie etwa 1300 Quadratmeter Handels- und
Dienstleistungsflächen – inklusive einer Kindertagesstätte.
Alle Wohnungen entsprechen den heutigen Vorstellungen und Ansprüchen an
eine gehobene Wohnqualität.
Die Ausstattung ist in allen
Bereichen sehr hochwertig.
Ausnahmslos alle Wohnungen verfügen über großzügige Balkone, Loggien oder private Gärten. Der begrünte Innenhof des Ensembles sowie
der neu gestaltete angrenzende Silcherpark bieten gleichzeitig Orte des Rückzugs und
der Begegnung.
Baumfällung in jeder Lage + Größe - Klettertechnik
! Alle Garten-Arbeiten ! Neu-/Umgestaltung, Baum-, Gehölz- u.
Sichere
Heckenrückschnitt etc. !! Festpreise ! - J. Kälberer staatl. gepr. Forstwirt
Terrassen, Einfahrten, Mauern + Treppen:
In Naturstein, Betonwerkstein, Aquamentpflaster (Sickerstein)
Ausführung in handwerklicher Meisterqualität - Festpreise ! Erfahrener Meister ! - Fa. J. Kälberer, Stgt., Tel.: 07 11 / 69 82 41
www.nail-discount-24.de Lagerverkauf + Schulungen 0711 - 342 147-0
UNTERRICHT
Segelkurs Sportbootführerschein See und
Sportküstenschifferschein SKS
Theorie 7 + 5 Abende Dienstag 19:30, Dauer 2,5 h + 2 Samstage Navigationsübungen, Beginn 21.10. Praxis 2015 im Mittelmeer. Infos unter
www.scfs.de/Ausbildung, Segelclub Florian Stuttgart, ausbildung@scfs.de
EIN GUTES HÄNDCHEN
FÜR IHRE WERBUNG.
Stellen
Samstag, 18. Oktober 2014
9
Erfolgreich bei Top-Unternehmen bewerben
Der Expertentipp
zum Thema
Berufseinstieg
N
ur Mut – der Einstieg
bei
Top-Unternehmen fällt oft leichter,
als Schulabgänger, Studierende und Absolventen es denken. Das sagen Experten, die
den Arbeitsmarkt im Blick haben und feststellen: Insgesamt 1000 Stellen sollen in jedem zweiten Unternehmen
neu besetzt werden, bei
knapp einem Viertel sind sogar 2000 Jobs zu vergeben.
Diese Zahlen ergeben sich
aus einer Umfrage des Jobportals JobStairs unter seinen
Partnerunternehmen.
Auf der Suche nach dem passenden Arbeitgeber ist es
sinnvoll, sich über diesen genau zu informieren. Hier helfen Hintergrundinformationen über den potenziellen
künftigen Arbeitgeber wie sie
zum Beispiel auch unter
www.jobstairs.de zu finden
sind. Die erste Hürde, die
dann genommen werden
muss, ist die Bewerbung.
Gut informiert sein
Wer den passenden Arbeitgeber sucht, bei dem er sich
bewerben möchte, kann sich
bei der Bundesagentur für
Arbeit, aber auch bei den Industrie- und Handelskammern sowie bei den Handwerkskammern beraten lassen. Informationen über interessante und attraktive Unternehmen finden sich ebenfalls
Den Schul- oder Uni-Abschluss in der Tasche und auf der Suche nach einem herausfordernden Job? International agierende
Top-Unternehmen bieten gute Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Einsteiger.
Foto: djd / Lsantilli – Fotolia.com
auf den Plattformen der Jobportale, wo Unternehmensprofile hinterlegt und oftmals
mit Videos ergänzt sind. „Darüber hinaus haben alle diese
Unternehmen ausführliche
Informationen auf ihren jeweiligen
Karriere-Websites
hinterlegt“, erklärt Prof. Dr.
Wolfgang Jäger, Sprecher des
Jobportals JobStairs und Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt
Personal- und Unternehmensführung sowie Medienmanagement am Studiengang Media Management der
Hochschule RheinMain in
Wiesbaden.
Grundsätzlich
könne man die gewonnenen
Informationen im Anschreiben nutzen und sich im Bewerbungsgespräch als über
das Unternehmen informiert
präsentieren. „Es sind derzeit
über 50 Partnerunternehmen
auf JobStairs vertreten“, berichtet Professor Jäger weiter.
Prinzipiell finden sich hier alle Fachrichtungen wieder.“
Die passende Qualifikation
Ein gutes Zeugnis ist laut Michael Fecker, Fachreferent für
Grundsatzfragen zum Thema
Ausbildung bei der Robert
Bosch GmbH, wichtig für den
Einstieg ins Unternehmen. Er
erklärt: „Neben dem Schulabschluss zählt für uns aber
auch zum Beispiel, dass Bewerber begeisterungsfähig
sind, sorgfältig und selbstständig arbeiten, gern Aufgaben im Team lösen und
scheinbar Selbstverständliches auch mal hinterfragen.“
Auslandserfahrungen seien
zwar hilfreich, wenn es darum
gehe, in interkulturellen
Teams zusammenzuarbeiten.
Dieser Karrierebaustein könne jedoch durch andere Erfahrungen, etwa einen Funktions- oder Geschäftsbereichswechsel, kompensiert werden.
Bewerbungen werden inzwischen in der Regel über ein
Online-System der Karriereseiten der Unternehmen eingereicht. „Man kann sich bei uns
bewerben über die Seite
www.bosch-career.com“, so
Michael Fecker. „Hier finden
Sie neben dem Bewerbungsportal selbst auch viele nützliche Informationen rund um
den Einstieg bei Bosch.“
Sich selbst vorstellen
Wer als Bewerber in die engere Auswahl kommen will, sollte laut Michael Fecker die
fachlichen Voraussetzungen
der jeweiligen Stelle erfüllen.
„Wir haben zwei unterschiedliche Programme bei uns in
der HypoVereinsbank/UniCredit. Zum einen das nationale,
zum anderen das internationale Trainee-Programm“, berichtet Karin Jobst. „Das A
und O dabei ist ein übersichtlicher und gut strukturierter
Lebenslauf“, sagt die Recruiterin bei der HypoVereinsbank in München. Man soll
sich innerhalb von Sekunden
einen guten ersten Überblick
verschaffen können über das,
was der Kandidat mitbringt –
wobei praktische Erfahrungen gern gesehen seien.
Jobsts Tipp: „Idealerweise in
zwei bis vier Stichpunkten die
Hauptaufgaben der Tätigkeit
beschreiben.“ Im Anschreiben solle man auf das Unternehmen eingehen, bei dem
man sich bewirbt, und beschreiben, weshalb eine Zusammenarbeit ein Mehrwert
für den Bewerber und den
potenziellen Arbeitgeber sein
kann. Lückenlose Nachweise,
die den bisherigen Weg belegen, runden laut der Recruiterin eine perfekte Online-Bewerbung ab. „In unserem
Haus werden alle vakanten
Stellen auf unserer Jobbörse
unter www.hvb.de/jobs ausgeschrieben“, ergänzt Karin
Jobst. Ob ein Bewerber zu
einem Unternehmen passt,
das wird letztlich nicht selten
in einem Bewerbungsprozess
Für unser Dezernat
Jugend – Landesjugendamt
suchen wir
in mehreren Schritten herausgefunden. Wer im persönlichen Gespräch überzeugt,
wird in der Regel zur Teilnahme am Assessment-Center
eingeladen. Mit etwas Glück
und der richtigen Vorbereitung finden qualifizierte Kandidaten so ihren Traumjob
bei einem Top-Arbeitgeber.
_____GUT ZU WISSEN
Weitere Infos
www.arbeitsagentur.de –
Die Bundesagentur für
Arbeit bietet eine kostenfreie,
neutrale und individuelle
Berufsberatung sowie eine
Jobbörse an.
www.jobstairs.de – Auf der
Online-Stellenbörse JobStairs
finden Bewerber aktuelle Jobs
in Top-Unternehmen.
Der Ausbildungscheck und
das Stellengesuch helfen
Kandidaten, den passenden
Job zu finden, die auch selbst
aktiv im Internet nach
Kandidaten suchen.
www.xing.com – Über dieses
Businessnetzwerk können Bewerber Kontakte zu interessanten Unternehmen knüpfen.
www.dihk.de – Der Deutsche
Industrie- und Handelskammertag stellt in einer Broschüre, die man für 0,40 Euro
herunterladen kann, das
duale System – die Berufsausbildung in Betrieb und
Berufsschule – vor.
Der Kommunalverband
für Jugend und Soziales
Baden-Württemberg
ist eine Körperschaft des
öffentlichen Rechts. Er ist Dienstleister und Kompetenzzentrum in
den Aufgabenbereichen Jugendhilfe,
Behinderung und Pflege, Integration
schwerbehinderter Menschen in das
Arbeitsleben und Fortbildung.
ab 01.02.2015
eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für
die überörtliche Berichterstattung Jugendarbeit/
Jugendsozialarbeit sowie die Förderung der
Kooperation von Jugendhilfe und Schule
und ab 01.05.2015
eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für
die überörtliche Berichterstattung Kindertagesbetreuung
schıef
Die Merz Akademie sucht zum nächstmöglichen Termin
eine/n
Mitarbeiter/in
Öffentlichkeitsund Pressearbeit (100%)
Wir suchen eine erfahrene, dynamische und ideenreiche
Person, die den Einsatz der vielfältigen Tools der Öffentlichkeitsarbeit der Hochschule strategisch plant und steuert,
wobei die Bewerberakquise im Zentrum der Aktivitäten steht.
Dazu gehört die tägliche Arbeit in der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit, in deren Ressort auch die Organisation und
Durchführung von Veranstaltungen fallen.
Neben Markenbewusstsein und Erfahrungen mit der klassischen Printkommunikation sind eine hohe Affinität für
Internet und Social Media Voraussetzung; HTML und Videokenntnisse sind von Vorteil. Darüber hinaus sind Eigeninitiative, die Fähigkeit, insbesondere mit jungen Menschen
zu kommunizieren sowie Organisationstalent erforderlich.
Ein einschlägiges Hochschulstudium oder vergleichbare
Qualifikation ist erforderlich.
Der Beschäftigungsumfang beträgt 100%, (Teilzeit ist
möglich), die Bezahlung erfolgt entsprechend TV-L.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 7.11.2014 an den Verwaltungsdirektor der
Merz Akademie, Herrn Stefan Grünenwald.
Merz Akademie
Hochschule für Gestaltung,
Kunst und Medien, Stuttgart
staatlich anerkannt
Teckstraße 58, 70190 Stuttgart
Telefon: 0711/ 2 68 66-0
Telefax: 0711/ 2 68 66-21
info@merz-akademie.de
www.merz-akademie.de
Merz Akademie Stuttgart
BAUUNTERNEHMEN
Nähere Informationen zu
den Aufgabengebieten
und den Bewerberprofilen
entnehmen Sie bitte unserer
Homepage www.kvjs.de
unter der Rubrik „Karriere“.
KVJS
Kommunalverband
für Jugend und Soziales
Baden-Württemberg
Lindenspürstraße 39
70176 Stuttgart
Wir sind die deutsche Tochtergesellschaft eines niederländischen Konzerns mit
neunstelligem Gesamtumsatz. Als Dienstleister im Bereich der betrieblichen
Zwischenverpflegung zählen wir zu den führenden Anbietern in Großbetrieben
und Konzernen. Mit unseren bargeldlosen Automaten-, Kassen- und Zahlungssystemen sowie der erforderlichen Auswertungs- und Abrechnungssoftware
sind wir Generallieferant für Branchenlösungen. Dienstleistung im Sinne von
Kundennähe, Innovation, Qualität und Service ist unsere Unternehmensphilosophie.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Raum Stuttgart/Sindelfingen
eine/n
Mitarbeiter/in (VZ oder TZ)
dringend gesucht.
Aufgaben:
Pflege
unserer
Küchen
und
Besprechungszimmer,
Bestellung/Einkauf von Getränken,
Lebensmitteln und Verbrauchsmaterial, Unterstützung bei der
Bewirtung von Besprechungen.
Voraussetzungen:
freundlich, serviceorientiert, hilfsbereit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, gute Deutschkenntnisse, PC-Kenntnisse, Führerschein
Kl. B, gepflegtes Äußeres.
Bewerbungen bitte per e-Mail an:
bewerbung@sl-rasch.de
Wir suchen Pflegefachkräfte (m/w)
Wir sind ein junges, dynamisches
Team in Stuttgart-Feuerbach und suchen dringend ab sofort:
Pflegehelfer/innen, exam. Altenpfleger/innen, Krankenschwestern
und Arzthelfer/innen für unseren ambulanten Pflegedienst - in Vollzeit, Teilzeit oder auf Minijobbasis - gerne auch
mit Sprachkenntnissen in Türkisch.
Pflegedienst Stuttgart,
Sankt-Pöltener-Str. 64, 7
0469 Stuttgart, ట (0711) 57769333 ab
09 Uhr, stuttgart@ip-can.de
Regionalleiter
Wir sind ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen mit 150 Mitarbeitern. Bei einem Fuhrpark von 75 Bussen befördern wir täglich im STADTVERKEHR
BÖBLINGEN-SINDELFINGEN über 30.000 Fahrgäste. Auf Europas Straßen sind
wir als Bus-Touristik-Unternehmen mit über 85-jähriger Firmentradition bekannt.
Zur Unterstützung unserer Geschäftsleitung suchen wir zum frühestmöglichen
Zeitpunkt einen
ASSISTENTEN (m/w)
der Geschäftsleitung
(Dipl.-Betriebswirt FH oder Dipl.-Kaufmann)
mit Studienschwerpunkt Rechnungswesen und Controlling
Das abwechslungsreiche und interessante Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung der Geschäftsleitung in der Projektarbeit sowie in kaufmännischen
und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, der Ausarbeitung von Analysen
sowie Planung und Erstellung von Entscheidungsgrundlagen. Die Position beinhaltet auch eigenverantwortliche Aufgabenfelder. Kenntnisse im Vertrags- und
Arbeitsrecht wären von Vorteil. Moderne DV-Anwenderkenntnisse sowie gute
Englischkenntnisse gehören zum Profil.
Ihre fundierte Ausbildung mit abgeschlossenem Betriebswirtschaftsstudium
sowie einige Jahre Berufserfahrung in den beschriebenen Tätigkeitsbereichen
befähigt Sie, auch komplexe Zusammenhänge zu erfassen. Sie sind belastbar,
überdurchschnittlich engagiert und unbedingt loyal.
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Gehaltswunsch
und Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte schriftlich
an unsere Geschäftsleitung.
PFLIEGER REISE- UND VERKEHRS-GMBH + CO. KG
Wolf-Hirth-Straße 40, 71034 Böblingen
www.pflieger.net
[m/w]
Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Analyse im Bereich Cash- und Warenlogistik, Fahrzeuge und Tourenplanung
• Erarbeiten von Lösungen und Verantwortungen für deren Umsetzung in
Qualität und Zeit
• Bericht an den Manager Operating über die Projektresultate, Qualität der
Dienstleistungen, Beschwerden und wichtige Entwicklungen
• Regelmäßige Kontaktpflege mit den Kunden und das Umsetzen von
Anforderungen, Problemen und Fragen des Kunden zur operationellen
Anpassung im Projekt, innerhalb der vereinbarten Vertragsbedingungen
• Sorge tragen für die Beschaffung der up-to-date Projektinformationen sowie
Beschaffung von Hilfsmitteln
• Kontinuierliche Entwicklungsverbesserung des Produktes Operating
• Steuern, Begleiten, Motivieren und wenn nötig das Korrigieren der im
Projekt involvierten Mitarbeiter
• Entwicklung eines optimalen Personaleinsatzplanes und deren Umsetzung
Ihr Profil:
• Mehrjährige Erfahrung im Vending-Bereich
• Motivation, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
• Kaufmännische/technische Ausbildung ist erforderlich
Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen und gerne Verantwortung übernehmen,
dann sind Sie unser/e neue/r Mitarbeiter/in.
Haben Sie Interesse? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit
Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin an
unsere Personalabteilung, z. H. Frau Daniela Hoffmann.
maas INTERNATIONAL Deutschland GmbH
John-Deere-Straße 30 | 76646 Bruchsal
D.Hoffmann@maas-deutschland.de
10
Stellen
Samstag, 18. Oktober 2014
Das KIM ist eine zentrale Serviceeinrichtung der Universität
Hohenheim mit der Aufgabe, die Kommunikationstechnik, die
digitale Informationsverarbeitung und die Medienversorgung in
der Universität zu koordinieren, zu planen, zu verwalten und zu
betreiben.
Leiter Konstruktion und Entwicklung (m/w)
Mit unseren Anlagen zur Produktion von Aerosoldosen,
Tuben und Hülsen für die Pharma- und Kosmetikindustrie
liegen wir international an der Spitze. Diese Position verdanken wir vor allem unseren Vorteilen in der technischen
Entwicklung und der Qualität unserer Produkte sowie
unseren ca. 180 Mitarbeitern.
Aufgabenstellungen.
Hinterkopf, Tel. 07161-8501-230.
mechanische Konstruktion, Projektierung und
Dokumentation (ca. 25 Mitarbeiter).
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Hinterkopf GmbH
73054 Eislingen
anke.hinterkopf@hinterkopf.de
WÄCHST!
Die Niederlassung in Esslingen bei Stuttgart braucht Verstärkung!
Wir suchen
Anforderungen:
kaufmännische Kompetenz.
Anlagen- oder Sondermaschinenbau.
Trocknungstechniker, Einsatzleiter
Fachhandwerker, kfm. Mitarbeiter
mit bautechnischer Erfahrung (m/w)
mehr Informationen unter: www.hinterkopf.de
Für den Fachbereich 4, Bauen Immobilien, suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n
BELFOR ist auf die Sanierung von Brand-, Wasser- und
Elementarschäden spezialisiert. Mit mehr als 650 Mitarbeitern an 30 Standorten in Deutschland halten wir die
Marktführerposition bei anspruchsvollen Schadenfällen an
der Gebäudeinfrastruktur, technisch komplexen Betriebseinrichtungen, Maschinen und Elektronik.
Klimaschutzmanager/in
Sie setzen das integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt Ostfildern und
die darin aufgeführten Maßnahmen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes um. Im Fokus stehen insbesondere die Vorbereitung, Durchführung
und Dokumentation einzelner Klimaschutzprojekte, die Organisation
und Durchführung von Informations- und Schulungsveranstaltungen sowie die Vernetzung zwischen Politik, Verwaltung, Bevölkerung und unterschiedlichen Projektpartnern und Akteuren im Bereich Klimaschutz.
Vorträge und Information in politischen Gremien der Stadt und die Fortschreibung der CO2-Bilanz runden das Tätigkeitsfeld ab. Gesucht wird
eine Person mit ausgeprägter aktiver Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein sowie Überzeugungskraft und
sicherem Auftreten in Vortrag und Moderation. Vorausgesetzt wird ein
abgeschlossenes technisches Hochschulstudium mit Schwerpunkt z. B.
im Bereich Bau, Energie oder Umwelt (Energietechnik, Energiemanagement, Umweltmanagement) oder eine gleichwertige Studienrichtung
mit zusätzlicher Qualifikation in den Bereichen Energie, Klimaschutz
und Technik sowie einschlägiger Berufserfahrung in den aufgeführten
Aufgabenbereichen. Erfahrungen im Projektmanagement und in der
Öffentlichkeitsarbeit sind hilfreich. Geboten werden Ihnen ein fachlicher
Anschluss beim erfolgreichen kommunalen Energiemanagement der
Stadt, ein intaktes Umfeld sowie zahlreiche erfolgreiche Pilotprojekte
zum Klimaschutz wie z. B. der Scharnhauser Park. Ihre Eingruppierung
ist bei Vorliegen der Voraussetzungen bis TVöD E 11 möglich.
Die Anstellung ist zunächst auf drei Jahre befristet. Bei entsprechender Bewährung ist eine darüber hinausgehende Weiterbeschäftigung im
Themenbereich Umwelt-/Klimaschutz bei der Stadtverwaltung Ostfildern
nicht ausgeschlossen.
Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte
bis 2. November 2014 an personal@ostfildern.de. Ihre Fragen beantwortet Michael Striebeck unter
0711 3404-468 oder m.striebeck@
ostfildern.de.
1lKHUH ,QIRUPDWLRQHQ ]X GHQ HLQ]HOQHQ 9DNDQ]HQ ¿QGHQ 6LH
auf unserer Homepage www.belfor.de unter Jobs.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf
Ihre aussagekräftige Bewerbung!
E-Mail: bewerbung-br@de.belfor.com
BELFOR Deutschland GmbH
Personalabteilung
Keniastr. 24
47269 Duisburg
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Die Firma Eierland ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Sitz
im Großmarkt in Stuttgart. Seit über 20 Jahren verkauft sie frische
deutsche Eier und Eiprodukte an unsere Kunden in ganz
Baden-Württemberg und auch darüber hinaus.
Außerdem betreiben wir einen C&C Markt am Großmarkt.
Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine(n)
Stadt Ostfildern
IT-Experten/ IT-Expertinnen
in Entgeltgruppe 13 TV-L bei Erfüllung der entsprechenden
SHUV|QOLFKHQ 9RUDXVVHW]XQJHQ XQG 4XDOL¿NDWLRQHQ
Ihre Aufgaben:
Konstruktion unserer Maschinen und Anlagen
unter Beachtung von Kosten und Terminen.
Für die Einführungsphase eines neuen Campusmanagementsystems (CMS) suchen wir zur Verstärkung unseres CMSTeams zum nächstmöglichen Einstellungstermin zwei
Ihre Aufgaben:
• Migration der bestehenden HIS Campusmanagementsysteme in die neue Softwaregeneration HISinOne.
• Analyse der Daten aus den Altsystemen und Planung des
Transfers in die neue Systemlandschaft. Adaption der Daten
an die neue Datenbankinfrastruktur.
• .RQ¿JXUDWLRQ &XVWRPL]LQJ XQG ,PSOHPHQWLHUXQJ GHU
Softwarekomponenten. Einrichtung der entsprechenden
Schnittstellen.
• Aufbau und Einführung der Qualitätssicherung für das
Gesamtsystem.
• Ausbau der integrierten Online-Services im Bereich Studierendenservice und Betreuung der Anwender in den Einrichtungen der Universität in der Einführungsphase.
Unsere Anforderungen:
• Sie haben ein Universitätsstudium der Informatik (Diplom,
Master) oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen.
• Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in komplexen
Betriebsumgebungen (Java/Tomcat/ Apache, XML, XSL,
HTML) und Datenbanken (SQL, insbesondere PostgreSQL).
• Sie haben Kenntnisse in Versionierungstools und idealerweise Erfahrung mit komplexen, integrierten Systemumgebungen.
Für Fragen steht Ihnen Herr Dr. Reineke gerne zur Verfügung:
Tel.: 0711/459-23167; E-Mail: henning.reineke@uni-hohenheim.de
Für diese vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe suchen
wir zwei zuverlässige, engagierte und leistungsorientierte
Persönlichkeiten. Wir erwarten eine serviceorientierte Einstellung, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und einen teamorientierten Arbeitsstil.
Zu besetzen sind zwei auf vier Jahre befristete Vollzeitstellen.
Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende
dienstliche Belange nicht entgegenstehen. Frauen werden
ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bei gleicher Eignung
werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
(mit Lebenslauf und Zeugnissen) ausschließlich per E-Mail bis
zum 9. November 2014 in einem PDF-Dokument an:
kim-sekretariat@uni-hohenheim.de
www.uni-hohenheim.de
Nachtwache gesucht für kleine Klinik in Cannstatt
Wir suchen eine zuverlässige Dauernachtwache für 2-3 Nächte/Woche für
unsere Klinik mit sechs Betten zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Kein Wochenenddienst, angenehmes Arbeitsklima., Klinik für Ästhetisch-Plastische
Chirurgie, Dr. Rolf Münker, König-Karl-Str. 66, 70372 Stuttgart, ట (0711)
556205 ab 8:30 Uhr, muenker@dr-muenker.de, http://www.dr-muenker.de/
Wir bauen heute an der Stadt von morgen
Sachbearbeiter(-in)
Ihre Aufgaben:
Angebots-, Auftrags- und Reklamationsbearbeitung sowie Fakturierung
Bearbeitung der Kundenaufträge in unserem C&C Markt
Pflege und Verwaltung von Kundenstammdaten
Enge Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen
(Buchhaltung, Logistik und Einkauf)
Allg. Büroarbeiten und Korrespondenz
Arbeitszeiten: Mo - Fr. 5.00 bis ca. 12.30 Uhr,
Sa 14-tägig 5.00 bis 8.00 Uhr
Ihr Profil:
erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit
Berufserfahrung
gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
kundenorientiertes und freundliches Verhalten
ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen
Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühest möglichen
Eintrittstermins, sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail an:
m.albrecht@eier-land.de
oder an folgende Postanschrift:
Eierland am Großmarkt GmbH
Herr Michael Albrecht
Langwiesenweg 30, 70327 Stuttgart
Nachtwache/OP-Schwester für Privatklinik in Cannstatt
Wir suchen eine zuverlässige Dauernachtwache/OP-Schwester 2-3 Nächte/
Tage pro Woche zum nächstmögl. Zeitpunkt. 6 Betten, kein Wochenende,
angenehmes Arbeitsklima. Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie, KönigKarl-Str. 66, 70372 Stuttgart, ట (0711) 556205, muenker@dr-muenker.de
Wir suchen ab sofort in Voll- und/oder Teilzeit
Sicherheits-/
Servicemitarbeiter/
Concierge m/w
für ein Premiummodehaus in Stuttgart.
Anforderungen: mind. Unter. § 34a, sehr gepflegte Optik,
beste Umgangsformen und Rhetorik, ausgeprägte
Kundenorientierung, Englischkenntnisse erwünscht.
Übertarifliche Bezahlung.
Aussagekräftige, schriftliche Bewerbungen an
XXL-Sicherheit GmbH & Co. KG, Hauptstr. 9,
71116 Gärtringen oder info@xxl-sicherheit.de
Ihre Leidenschaft
ist so groß wie
unsere Regale?
Für unsere Bau- und Gartenmärkte in der Region
Stuttgart suchen wir:
Marktmanager (w/m)
Marktmanager-Assistenten (w/m)
Mehr unter:
HORNBACH.DE/HELDENGESUCHT
Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise online.
Bei Fragen wenden Sie sich an personal@hornbach.com.
Für unser ServiceBüroBauen (SBB) des Bauverwaltungsund Bauordnungsamtes suchen wir zum 1. April 2015
eine/n neue/n
Mitarbeiter/in in Vollzeit
Das ServiceBüroBauen ist die zentrale Anlaufstelle für
Besucher des „Bauamtes“ wie Bauherren, Architekten,
Angrenzer und Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter. Ihre Aufgabe
ist es, die Personen kompetent und individuell zu Fragen
des öffentlichen Baurechts und der angegliederten Rechtsgebiete zu beraten.
Wir erwarten
ein abgeschlossenes Studium zur/zum Diplom-Verwaltungswirt/in, Bachelor of Arts – Public Management
oder ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung
Hochbau oder Architektur
Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht
ein freundliches, selbstbewusstes Auftreten, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft
die Fähigkeit, kundenorientiert zu beraten
Entscheidungsfreude, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
Wir bieten
eine sehr interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem komplexen Aufgabengebiet
familienfreundliche Gleitzeitregelungen
Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten
gesundheitsfördernde Maßnahmen
vorbehaltlich einer neuen Stellenbewertung bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine Einstellung im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe
A 11 bzw. im Beschäftigtenverhältnis bis Entgeltgruppe
10 TVöD
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre
schriftliche Bewerbung bis zum 31. Oktober 2014 an die
Stadtverwaltung Leonberg, Personalabteilung, Frau Tiede,
Belforter Platz 1 in 71229 Leonberg oder per Mail im PDFFormat an Bewerbung@leonberg.de. Erste Fragen zum
Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne unser Leiter des
Bauverwaltungs- und Bauordnungsamtes, Herr Notter
unter Tel. 07152 990-3100. Bitte senden Sie uns nur Kopien
zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des
Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.
Stellen
Samstag, 18. Oktober 2014
Am Institut für Theoretische Chemie der Universität Stuttgart
ist zum 1. Januar 2015 die Stelle
einer Sekretärin/eines Sekretärs
(Verwaltungsangestellte/-r)
(Entgeltgruppe E8 TV-L, Vollzeit, unbefristet) zu besetzen.
Zum Aufgabengebiet gehören neben allgemeinen Sekretariatsaufgaben wie Schriftverkehr, Reise- und Terminplanung, das
selbstständige Führen des Personal- und Finanzhaushalts
des Instituts, die Verwaltung von Drittmittelprojekten, die
administrative Unterstützung der Dozenten des Instituts bei
organisatorischen Aufgaben, wie z. B. die Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, und die Betreuung von Gästen und
internationalen Mitarbeitern des Instituts. Des Weiteren wird
die Mitarbeit bei der Planung und organisatorischen Durchführung von Tagungen und Konferenzen erwartet.
Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem freundlichen Arbeitsumfeld und suchen hierBÐN AEJA AJC=CEANPA B=?DHE?D MQ=HEłVEANPA -ANOÌJHE?DGAEP @EA
eine abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungsbereich hat
oder über entsprechende Berufserfahrung verfügt. Wenn Sie
kooperativ und kommunikationsfreudig sind, darüber hinaus
Organisationstalent und Flexibilität für die vielfältigen Aufgaben des Instituts mitbringen und über einen sicheren Umgang mit einschlägigen PC-Programmen und dem Internet
verfügen, werden Sie die internationale Arbeitsumgebung
OADN IKPEREANAJ@ łJ@AJ !=O OAPVP OE?DANA QO@NQ?GOBKNIAJ
in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch voraus, weitere
#NAI@OLN=?DAJGAJJPJEOOA MQ=HEłVEANAJ 0EA (AJJPJEOOA @AN
öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil.
Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.11.2014 unter Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins an Prof. Dr. A. Köhn, Institut
für Theoretische Chemie, Pfaffenwaldring 55, 70569 Stuttgart,
oder per E-Mail an bew@theochem.uni-stuttgart.de (bitte gepackt in einer PDF-Datei).
Werden Sie Teil von
etwas Großem!
Nach unserer erfolgreichen Eröffnung
benötigen wir dringend Verstärkung
Klein aber fein – Wir zählen zu den erfolgreichsten Unternehmen
innerhalb unseres Verbandes. Im Zuge der Nachfolgeregelung
möchte der Geschäftsführer eine/n
Kfm. d. Wohnungswirtschaft (m/w),
Dipl.-Verwaltungswirt/in
oder
(Bilanz-)Buchhalter/in
Das Katholische Stadtdekanat Stuttgart umfasst mit seinen 44 Pfarreien
das Gebiet der Landeshauptstadt Stuttgart. 18 Gemeinden von Katholiken anderer Muttersprache spiegeln den internationalen Charakter
Stuttgarts wider. Ab sofort suchen wir
Einrichtungsleitungen
• für die Kindertagesstätte Rupert Mayer
Rostocker Straße 53, Stgt.-Bad Cannstatt,
100 % unbefristet, 4 Gruppen, GT, 60 Kinder von 1 - 6 Jahren
• für die Kindertagesstätte St. Theresia
Pirmasenser Straße 6, Stgt.-Weilimdorf,
100 % befristet auf Mutterschutz/Elternzeit,
4 Gruppen, VÖ, 70 Kinder von 1 - 6 Jahren
Abteilungsleiter (m/w)
Möbel sowie Fachsortimente
Einrichtungsberater (m/w)
mit Verkaufserfahrung für die Bereiche
Wohnen, Schlafen, Bad, Junges Wohnen,
Teppiche, Gardinen und Boutique
Für unser Restaurant (m/w)
Koch, Jungkoch, Spülhilfen und Servicekraft
Aushilfen (m/w)
Verkauf Kleinmöbel (450€ Basis-Samstags)
Kinderland, Wohnen, Schlafen, Bad,
Junges Wohnen, Teppiche, Gardinen
und Boutique (450€ Basis)
Sie bringen mit:
Führungsnachwuchs
Wohnungswirtschaft
Raum Stuttgart
11
· Engagierter Einsatz sowie selbstständiges, erfolgsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
· Sicheres, seriöses und freundliches Auftreten gegenüber Kunden und Kollegen
· Leistungsbereitschaft und Freude am Umgang mit Menschen
· Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
· hohe Lernbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
Wir bieten Ihnen:
· Einen abwechslungsreichen, interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
à %HUXÁLFKH =XNXQIWVSHUVSHNWLYHQ GLH ,KUHP 7DOHQW XQG ,KUHU /HLVWXQJ HQWVSUHFKHQ
· Ein angenehmes Betriebsklima in einem professionellen Team
à $XVJH]HLFKQHWH SHUV|QOLFKH (QWZLFNOXQJVP|JOLFKNHLWHQ GLH ,KQHQ HLQ HUIROJUHLFKHV
Unternehmen bieten kann
· interne Aus- und Weiterbildung mit eigenen Trainern
Zu Ihren Aufgaben gehört:
• die Fach- und Dienstaufsicht der pädagogischen und hauswirtschaftlichen Mitarbeiter/innen
• die pädagogische Leitung und permanente Weiterentwicklung aller
Bildungs- und Erziehungsprozesse
• die Betriebsführung, Organisation und Prozesssteuerung
• die pastorale Einbindung der Kindertagesstätte in die Katholischen
Kirchengemeinden
• eine enge Zusammenarbeit und weitere Vernetzung der Kindertageseinrichtung mit den im Stadtteil beteiligten Organisationen
Wir wünschen uns:
• eine engagierte Persönlichkeit mit anerkanntem Abschluss als Fachkraft im Sinne des KiTaG
• idealerweise mehrjährige Leitungserfahrung
• von Vorteil ist eine Zusatzqualifikation im Bereich Betriebsführung/
Betriebswirtschaft und Personalführung
• Offenheit und Talent, die Arbeit mit Kindern und Eltern aktiv zu
gestalten und zu vernetzen
Wir bieten Ihnen:
• eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer
Vergütung nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS) mit den im öffentlichen Dienst üblichen
Sozialleistungen sowie vielen zusätzlichen familienfreundlichen
Bestandteilen
Verständnis und Interesse für die Aufgaben der Katholischen Kirche
setzen wir ebenso voraus wie die Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche
oder einer Kirche oder Gemeinschaft der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung
bevorzugt.
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis
03.11.2014 an das
Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Reber; E-Mail: regina.reber@vzs.drs.de,
Telefon: 0711 7050-751.
Dieses und weitere Stellenangebote finden Sie auch unter:
www.kath-kirche-stuttgart.de/stadtdekanat/
Sind Sie interessiert?
'DQQ VHQGHQ 6LH ,KUH DXVVDJHNUlIWLJHQ XQG YROOVWlQGLJHQ %HZHUEXQJVXQWHUOJHQ $QVFKUHLEHQ
Lebenslauf, Zeugnisse) vorzugsweise per E-Mail (Anhänge unbedingt als PDF) an:
Möbelzentrum Pforzheim, Frau Denise Brehme
Kieselbronner Straße 92, 75177 Pforzheim · brehme@moebelzentrum-birkenfeld.de
mit den anspruchsvollen Aufgaben des Ausbaus und der
Bestandspflege/Modernisierung, den Gremien- und
Lieferantenbeziehungen, der Buchhaltung/Bilanzierung und
der Eigentumsverwaltung sowie der Mitgliederbetreuung
vertraut machen.
Gute Leistungen werden gut honoriert.
Sind Sie an dieser besonderen Berufschance interessiert
und zu vollem Engagement motiviert, dann senden Sie Ihre
Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins bitte an Herrn Schuster,
der Ihr Schreiben streng vertraulich an uns weiterleitet.
ein | eintel media
Christian Schuster
Im Schwenkrain 8, 70376 Stuttgart
ANZEIGE
ANZEIGE
Karriere
im Maschinenbau
Telefonische Auskunft auch sonntags von 17 – 18 h
Immobilienmakler/-in
Weitere Informationen finden Sie unter www.engelvoelkers.com/stuttgart-mitte
Stuttgart Immobilien Kontor GmbH
Eberhardstraße 2 · 70173 Stuttgart
Tel. 0711-227 24 70
Immobilienmakler
Mit dieser Anzeige vertreten wir ein weltweit agierendes, inhabergeführtes
Maschinenbauunternehmen mit rund 350 Mitarbeitern an zwei deutschen Standorten. Entwickelt und produziert werden anspruchsvolle Maschinen und Anlagen
für die Veredlung bahnförmiger Materialien weltweiter Kunden. Zur Verstärkung
der Abteilung Elektrotechnik und Automation suchen wir im Großraum Stuttgart
mehrere Mitarbeiter (m/w) als
• Elektrokonstrukteur EPLAN (Kennziffer 68312)
Stadt Ulm
Gestalten Sie Ulm mit uns
Sie bringen die Ausbildung als Elektroingenieur/in, -meister/in oder –techniker/in mit und arbeiten mit der vollen Funktionalität des Elektro-CAD-Systems
EPLAN 5.7 und P8.
• SPS-Programmierer/Antriebstechniker (Kennziffer 68313)
Sie bringen die Ausbildung als Elektroingenieur/in und Erfahrung in der Automatisierungstechnik mit. Ihre SPS Programme schreiben Sie mit Step7 und
SCL, Visualisieren mit Win-CC Flexible ist Ihnen geläufig. In der Antriebstechnik
verstehen Sie komplexe Regelsysteme und können diese mit modernen Antriebskomponenten umsetzen. Weitere Programmsprachen wie Intouch, SQL,
IEC61131-3, aber auch Kenntnisse im Ex-Schutz sind von Vorteil.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – für den Erstkontakt reicht uns ein per E-Mail
übersandtes Anschreiben und ein Lebenslauf –, deren vertrauliche Behandlung
zugesichert wird (Beachtung von Sperrvermerken ist selbstverständlich), mit Angaben über Einkommensvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin unter
der jeweiligen Kennziffer an den PERSONALANZEIGEN-CHIFFREDIENST der
Personalberatung PSP
Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit
ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Werden Sie Teil
unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei den Zentralen
Diensten/Personalservice eine/-n
Porges, Siklossy & Partner GmbH
Colmantstraße 36 · D-53115 Bonn · Tel. +49 228 608 999-0 · bewerbung@psp.de
Belgien · England · Frankreich · Luxemburg · Niederlande · Österreich · Polen
Rumänien · Schweiz · Skandinavien · Spanien · Ukraine · Ungarn
Sachbearbeiter/-in
für den Schwerpunkt Beihilfe und Entgeltabrechnung
unbefristet in Vollzeit.
Es steht eine Stelle der Besoldungsgruppe A 9 bzw.
Entgeltgruppe 9 TVöD zur Verfügung.
Weitere Informationen zu dieser Stelle finden Sie unter
www.ulm.de.
IHRE ANZEIGE
GEWINNT.
12
Stellen
Samstag, 18. Oktober 2014
Die katholische Telefonseelsorge Ruf und Rat in Stuttgart sucht zum
01.04.2015 eine
stellvertretende Leitung (m/w)
Der Stellenumfang beträgt 75%
Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Aus- und Fortbildung sowie Begleitung der Ehrenamtlichen in Kooperation mit
der Psychologischen Beratungsstelle
• Verantwortung für den Bereich Chatberatung und -seelsorge
• Mitarbeit in der Führung der Geschäftsstelle
• Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit
Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Studium im Fachbereich (Sozial)pädagogik, Psychologie oder
Theologie
• mehrjährige Berufserfahrung
• Sozialkompetenz und die Fähigkeit zur Personalführung
• Teamfähigkeit und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeitenden
• Beratungs- und / oder Supervisionsausbildung
• Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und die Bereitschaft, die Ziele der Telefonseelsorge aus christlicher Überzeugung mit zu tragen
Wir bieten Ihnen
• Eine engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterschaft
• Die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung
• Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
• Die Eingruppierung erfolgt nach vorliegender Qualifikation.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungsschluss: 15. November 2014
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Krieg, Leiter Ruf und Rat, gerne zur Verfügung.
Ruf und Rat, Stuttgart
Hospitalstr. 26
70174 Stuttgart
Fon: 0711 / 226 20 55
Mail: beratungszentrum@ruf-und-rat.de
www.ruf-und-rat.de
Die OVIVO Deutschland GmbH plant und baut weltweit Industrieanlagen für die Prozesswasser- und
Abwasserauĩereitung sowie für die Wertstoffrückgewinnung. Wir sind Markƞührer für das Wassermanagement in der Metall- und Elektroindustrie. Darüber hinaus vertreiben wir in Europa Produkte
und Technologien unserer weltweit in den unterschiedlichsten Industriezweigen täƟgen Schwesterunternehmen.
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort
StuƩgart-Weilimdorf einen
Anspruchsvoll und aƩrakƟv – Ihre Aufgaben können sich sehen lassen:
– Erstellung, Überarbeitung und Neuentwicklung von SPS-Programmen
– Anpassung und Neudesign der Visualisierung
– Einbindung vorhandener Sensoren, Aktoren und vorhandener Antriebstechnik
– Betreuung der Anlagen von der Entwicklung bis zur Inbetriebnahme beim Kunden
– OrganisaƟon, Planung und Durchführung von Versuchsauĩauten
– Fehlersuche, Fehlerdiagnose und Fehlerbehebung.
Jeder, der Erfahrungen gesammelt hat, bekommt auch eine Chance. Sie haben auf diese
Chance gewartet – jetzt sind Sie dran:
– Abgeschlossenes Studium oder Weiterbildung zum Techniker (m/w) der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder AutomaƟsierungstechnik
– Gute Kenntnisse in der Steuerungstechnik
– PrakƟsche Erfahrung in der Programmierung von SimaƟc S7 und WinCC
– PrakƟsche Erfahrung im Umgang mit gängigen Visualisierungstools
– Flexibilität und BereitschaŌ zu weltweiter ReisetäƟgkeit
– Ausgeprägte Teamfähigkeit.
Wachstum und Abwechslung – Ihre Entwicklung hat PerspekƟven:
www.drs.de
Wer hat an zwei Nachmittagen pro Woche Zeit, um uns in unserem
Rechnungswesen bei der Ablage und Belegerfassung auf der Basis
eines Minijobs zu unterstützen?
Sie?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung:
Bühr GmbH, Schillerstr. 75, 70839 Gerlingen
E-mail: ursula.heim@buehr.de
– Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
– Förderung fachspezifischer Kompetenzen
– KonƟnuierliche Gehaltsentwicklung durch zielorienƟerte Vergütung.
Sie sehen Ihre ZukunŌ in spannenden
Projekten?
Dann freuen wir uns auf Ihre
aussagekräŌigen Bewerbungsunterlagen
(vorzugsweise per E-Mail) unter Angabe
Ihres frühestmöglichen EinsƟegstermins:
Die Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg bietet engagierten
Bauingenieurinnen und Bauingenieuren verantwortungsvolle und
vielfältige Tätigkeiten mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten. Als Bauingenieurin und Bauingenieur bei der Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg üben Sie einen vielseitigen Beruf
aus. Sie gestalten die Projekte in den Bereichen Straßenbau und
Straßensanierung vom ersten Gedanken über die Ausführung bis
zur Inbetriebnahme. Zahlreiche Herausforderungen sorgen für
Abwechslung und verlangen immer wieder nach der Entwicklung
neuer Lösungen.
Zum 1. April 2015 stellen wir
OVIVO Deutschland GmbH
Personalabteilung
Frau Saskia Kleinbauer
Holderäckerstraße 10
70499 StuƩgart
hr.germany@ovivowater.com
Baureferendarinnen/
Baureferendare
in den Vorbereitungsdienst für den höheren bautechnischen
Verwaltungsdienst der Fachrichtung Straßen ein.
Die Stellenausschreibung und weitere Einzelheiten zu den
Zulassungsvoraussetzungen finden Sie im Internet unter
www.mvi.baden-wuerttemberg.de unter „Service“.
Bewerben Sie sich bis zum 30.11.2014.
BAUSTOFFÜBERWACHUNGS- UND ZERTIFIZIERUNGSVERBAND
Baden-Württemberg e. V.
Der Baustoffüberwachungs- und Zertifizierungsverband Baden-Württemberg e. V. und die
Baustoffprüfgesellschaft mbH suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine(n)
Prüfbeauftragte(n) / Baustoffprüfer(in)
Ihre Stadt
Ihre Zukunft
Mit ihren 18 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Landeshauptstadt viertgrößte Arbeitgeberin in der Region Stuttgart. Sie
sucht Fachleute verschiedenster Ausrichtung und bietet berufliche
Vielfalt mit Perspektive, ein integratives und tolerantes Klima
sowie variable Teilzeitmodelle.
Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalstruktur
und die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr
wichtig. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und
Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter,
Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei entsprechender
Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist grundsätzlich
möglich. Für Tandembewerbungen sind wir offen.
Das Jugendamt, Dienststelle Kinderförderung und Jugendschutz,
sucht eine/-n
Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagogen/
-pädagogin (FH/BA/DHBW) mit staatlicher
Anerkennung oder sonstige/-n
Beschäftigte/-n mit gleichwertigen
Fähigkeiten und Erfahrungen
Die Stelle (Teilzeit 75 %, unbefristet) ist nach Entgeltgruppe S 15 TVöD
bewertet und zum 1. Januar 2015 zu besetzen.
Kennzahl: 51-V/0021/2014
Die Fachleute des Jugendamtes informieren, beraten und unterstützen
Familien, Alleinerziehende, Kinder und Jugendliche bei vielen Fragen des
familiären Alltags und vermitteln notwendige Hilfen. Dies wird durch die
Aufstellung von fachlich richtungsweisenden Standards durch multiprofessionelle Teams geleistet.
Das Jugendamt mit seinen über 3000 Beschäftigten ist u. a. Träger von
über 180 Kindertageseinrichtungen, sozialpädagogischen Heimen und
zehn über das Stadtgebiet verteilten Beratungszentren.
Den vollständigen Ausschreibungstext mit ausführlichen Informationen zu dem Aufgabengebiet und zu den Anforderungen finden
Sie über das Internet unter
www.stuttgart.de/stellenangebote
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams
BAULEITER (m/w)
Ihr Aufgabengebiet umfasst die selbstständige Abwicklung von
Baustellen. Dazu gehört die Organisation des Baufortschritts und
die terminliche sowie qualitative Überwachung der Bauarbeiten.
Wir bieten Entwicklungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen
Team. Fachkenntnis, Teamfähigkeit und ein sicheres Auftreten
bringen Sie mit.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an
zur Fremdüberwachung von Gesteins- oder Mineralstoffproduzenten. Wir sind eine der
führenden, seit über 40 Jahren anerkannte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle
im öffentlich-rechtlichen (baurechtlichen) Sinn und betreuen über 300 Herstellwerke mit
Schwerpunkt in Baden-Württemberg.
Ihre Aufgaben:
• Durchführung und Dokumentation von Überwachungsprüfungen bei Baustoffherstellern
vor Ort
• Labortätigkeiten in unseren akkreditierten Prüfstellen in Ostfildern und Konstanz
• Kompetente Auskunft zu technischen Fragestellungen im Rahmen unserer Serviceleistungen
Ihr Profil:
• Ausbildung als Baustoffprüfer(in) oder im Baubereich bzw. alternativ Studium, vorzugsweise aus dem Bereich des Bauingenieurwesens, der Baustoff- oder Rohstoffwissenschaften. Zusatzqualifikation „Erweiterte betontechnologische Ausbildung, E-Schein”
erwünscht, jedoch nicht Bedingung.
• Kontaktfreude, Engagement, Reisebereitschaft (PKW-Führerschein) sowie körperliche
Belastbarkeit
• Fähigkeit, Baustoffprüfungen sorgfältig nach den Grundlagen unserer Akkreditierungen
durchzuführen sowie Sachzusammenhänge schlüssig und präzise zu formulieren.
• Erste Berufserfahrung in ähnlicher oder vergleichbarer Tätigkeit ist von Vorteil, jedoch
keine Bedingung. ITGrundkenntnisse, insbesondere MS Office setzen wir voraus. Aufstiegsmöglichkeiten und Erweiterungen des Tätigkeitsfeldes sind gegeben.
Zur Unterstützung Ihrer Tätigkeit bieten wir Ihnen einen modernen Arbeitsplatz. Sie erwartet
eine solide Einarbeitung, Strukturen mit klaren Informationswegen, ein positives Arbeitsklima sowie die Unterstützung durch ein engagiertes Team. Wir bieten ein attraktives Gehalt.
Wollen Sie unseren Erfolg langfristig mitgestalten? Wenn Sie Freude an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit in einem modernen Verband der Baustoffindustrie
haben,dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mitAngabe Ihrer
Gehaltsvorstellung. E-Mail-Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, wenn diese an
bewerbung2014@buev.de gerichtet werden. Die Bewerbungsfrist endet am 25.11.2014.
Fragen vorab? Sprechen Sie mit Herrn Dr. Aufrecht unter Tel. 07 11 3 27 32-4 15.
Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.buev.de.
Baustoffüberwachungs- und Zertifizierungsverband
Baden-Württemberg e. V. · Gerhard-Koch-Str. 2 · 73760 Ostfildern (Scharnhauser Park)
LANDKREIS
GÖPPINGEN
Der Landkreis Göppingen ist ein attraktiver, landschaftlich reizvoller
und lebenswerter Landkreis in der Region Stuttgart. Wir sind ein
moderner und innovativer Dienstleistungsbetrieb, der als familienbewusster und demografieorientierter Arbeitgeber ausgezeichnet
ist. Für unser Finanzdezernat suchen wir zum frühestmöglichen
Zeitpunkt einen/eine
Amtsleiter/in für Finanzen
Die Stelle ist im Stellenplan in Besoldungsgruppe A 13 h.D. LBesO ausgewiesen. Eine Neubewertung der Stelle ist vorgesehen. Eine mögliche Perspektive
nach Besoldungsruppe A 14 LBesO ist gegeben.
Nähere Informationen zum Stellenangebot und den Anforderungen finden
Sie auf unserer Homepage www.landkreis-goeppingen.de unter der Rubrik
Stellenangebote.
Landratsamt Göppingen
Hauptamt
Lorcher Str. 6, 73033 Göppingen
Tel. 07161/202-374
hauptamt@landkreis-goeppingen.de
Si e
w er d e n g e s u c ht
Nehmen Sie Ihre Zukunft
selbst in die Hand…
Wir suchen
Luftsicherheitskontrollkräfte (m/w)
nach §8 LuftSiG am Stuttgarter
Flughafen (keine Zeitarbeit)
„gerne Quereinsteiger“
Voraussetzungen:
Berufsabschluss oder
abgeschlossenes Studium,
Führerschein zwingend
erforderlich, Bereitschaft zur
Schichtarbeit.
Mit Engagement & Motivation
kommen Sie bei uns weiter!
Tel.: 040/226 227-825
Email: aviation@obm-pm.de
Tempo-Team sucht für
Stuttgart-Vaihingen:
18 Mitarbeiter (m/w) im Lager
in Voll- oder Teilzeit
Lohn: ab 9,48 €/Std.
Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH
Königstraße 40
70173 Stuttgart
Tel.: 0711 / 99 79 87 - 0
stuttgart@de.tempo-team.com
www.tempo-team.com
! HILFE - Haushaltshilfe gesucht !
in Stgt.-Plieningen, 8-12 Std./Woche,
Minijob oder auf Steuerkarte, ట (0711)
84 95 991, Haushaltshilfe@lycos.com
Die Universität Hohenheim sucht für den Bereich der Abteilung
Wirtschaft und Finanzen ab sofort eine Verstärkung für die
Drittmittelverwaltung Trennungsrechnung
Die Einstellung erfolgt in Entgeltgruppe E 9, Teilzeit (50%) und
ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Zum Aufgabengebiet gehören die Beratung, Belegprüfung und
Betreuung von Nachkalkulationen bei Drittmittelprojekten. Es
wird eine teamorientierte Mitarbeit erwartet bei der Einführung,
Weiterentwicklung und Anwendung von Kalkulationsschemata,
der Bereitstellung von Daten zur Kalkulation und der Anpassung
der einschlägigen Geschäftsprozesse.
Wir suchen eine zuverlässige, selbständige und engagierte
Persönlichkeit mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung
und Berufserfahrung im kaufmännischen Rechnungswesen.
Gute EDV-Kenntnisse und ein teamorientierter Arbeitsstil sind
erforderlich.
Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt
eingestellt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 03.11.2014 an die
Universität Hohenheim, Abteilung Wirtschaft und Finanzen,
Schloss 1, 70593 Stuttgart. Für telefonische Anfragen steht
Ihnen gerne Frau Müller unter Tel. 0711/459-22030 oder Herr
Berkau unter Tel. 0711/459-22028 zur Verfügung.
www.uni-hohenheim.de
‹” ‡š’ƒ†‹‡”‡ ƒ ‡—‡
–ƒ†‘”–‡ —† •—…Š‡ œ—”
‡”•–¡”—‰ —•‡”‡• ‡ƒ•
œ— ¡…Š•–Ú‰Ž‹…Š‡ ‡”‹
),1$1=%8&++$/7(5
%,/$1=%8&++$/7(5
PZ •‘™‹‡
/2+1 81' *(+$/76
%8&++$/7(5 PZ
˜‡”ƒ–™‘”–—‰•˜‘ŽŽǡ œ—˜‡”Ž¡•Ǧ
•‹‰ —† Ú‰Ž‹…Š•– ‹– ‡š™ƒ”‡
Ǧ ”ˆƒŠ”—‰Ǥ
‹––‡ •‡†‡ ‹‡ —• Š”‡ ƒ—•Ǧ
•ƒ‰‡”¡ˆ–‹‰‡ ‡™‡”„—‰ ’‡”
Ǧƒ‹Ž ƒǣ ‹ˆ‘̻™‹…Š–‡ŽǤ†‡
Werbedesign Profi
(mit Schwerpunktkenntnissen im InDesign, Photoshop
evtl. auch Webdesign)
Wir sind ein junges innovatives Team, das an
faszinierenden, zukunftsorientierten Themen in den
Bereichen von Mode und virtuellen Welten arbeitet.
Zur Verstärkung suchen wir eine/n Mitarbeiter/in, die/der
das technische Know-how mitbringt und das Gefühl
für optisch anspruchsvolles Design hat.
Bitte bewerben Sie sich mit Lebenslauf und Referenzen.
Euro-Fashion-Center Sindelfingen, Frau Busse.
Architektenpartnerschaft Stuttgart
Mörikestraße 22, 70178 Stuttgart
E-Mail: bewerbung.moe@arp-stuttgart.de
MINISTERIUM FÜR VERKEHR UND INFRASTRUKTUR
www.landkreis-goeppingen.de
',7=,1*( 1 , 67877*$57 , %g %/,1*( 1
Tel.: 07031 792 600, Fax: 07031 792 601
E-Mail: renate.busse@euro-fashion-center.de
Stellen
Samstag, 18. Oktober 2014
13
www.facebook.com/DEKRAkarriere
www.dekra.de/karriere
Wir wollen weiter wachsen.
Sie auch?
Stuttgart
Finanzbuchhalter (m/w)
Cellent Finance Solutions GmbH
Als die Nummer eins der Betriebsgastronomie suchen wir für
unseren Betrieb in Neuhausen,
zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als
Sous Chef (m/w)
Sie sind ein Teamplayer, haben
Erfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung, haben PC-Kenntnisse
und sind erfolgsorientiert?
So sehen wir Ihre Aufgabe
So sehen wir Sie
Mit Sicherheit Karriere machen.
Verstärken Sie unser Team an der Niederlassung in Stuttgart.
Dann freuen wir uns auf Ihre
Bewerbung an:
Eurest Deutschland GmbH
c/o Balluff
z. H. Herrn Uwe Heil
Zabergäustraße 6
73765 Neuhausen
www.compass-group.de
> Prüfingenieur (m/w)
> Fahrzeugbewerter (m/w)
Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik.
Stellen-ID: 2018
> Sachverständiger (m/w) für Aufzugsanlagen
Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder Elektrotechnik.
Stellen-ID: 2019
Suchen für unser italienisches
Restaurant in S-Mitte
ital. Kellner/in, Deutsch sprechend
Pizzabäcker/in u. Hilfskoch/köchin
ట 0711 / 29 47 44
Das können Sie bei uns erwarten
Suchen Sie genau diese Herausforderung?
Weilimdorf:
Koch/Köchin gesucht.
Ihre Aufgabe:
frische Küche für Kleinkinder mit rd. 13 Std. /
Woche, gute Deutschkenntnisse vorausgesetzt.
KinderHut I. Michael 02 01- 77 21 10
®
Cellent Finance Solutions GmbH
sucht
zum sofortigen Eintritt
Montagehelfer
für Fenster- und Türenmontage
Bitte informieren Sie sich,
was wir Ihnen bieten.
In unmittelbarer Nähe des Flughafens & Messe Stuttgart, hat das Holiday Inn
Express Stuttgart Airport im Oktober 2007 neu eröffnet und bietet seinen
Gästen mit 145 Gästezimmern eine moderne und freundliche Atmosphäre.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung
eine/n Mitarbeiter/-in im Frühstücksservice (Vollzeit)
mit Erfahrung im Service/Küche)
Ihr Profil: • Gepflegtes Erscheinungsbild und gewandtes Auftreten
• Zeitlich flexibel, verantwortungsbewusst und belastbar
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Freude im Umgang mit unseren internationalen Gästen
Wir bieten alle Vorteile einer internationalen Hotelkette sowie einen angenehmen Arbeitsplatz in einem netten Team. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie ausschließlich per E-mail an:
Holiday Inn Express Stuttgart Airport
Dieselstraße 20 • 70771 Leinfelden-Echterdingen
Ansprechpartner: Frau Susanne Kurth • Telefon 0711 / 722 490 631
skurth@express-stuttgart.de
Wir machen Schifffahrt möglich.
EMO Fenster- und Türenbau GmbH
Heiligenwiesen 8 70327 Stuttgart
Tel: 0711/402060
info@emo-fensterbau.de
Moderne Allgemeinarztpraxis in Stgt.Sillenbuch sucht im Zuge einer Praxisübernahme MFA (w/m) für 5 Vormittage und 2 Nachmittage ab Januar
2015. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung, dr@hengstler.info
Vollzeit, Teilzeit und
Aushilfen gesucht
Fester Stundenlohn m 10,50.
Tel. 0711/ 490 70 90
TMS Stuttgart GmbH
Ingenieur/-in (FH-Diplom/Bachelor)
FR Bauingenieurwesen
Der Dienstort ist Stuttgart.
Referenzcode der Ausschreibung: 20141153_9561
Den vollständigen Ausschreibungstext mit ausführlichen Informationen zu dem Aufgabengebiet und den Anforderungen
erhalten Sie über das Internet unter: http://www.anh.wsv.de
und http://jobboerse.bmvi.de
Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, bewerben Sie sich bitte
bis zum 22.11.2014 über das Elektronische Bewerbungsverfahren
(EBV) auf der Einstiegsseite: https://ebvpfe.maagie.de/refcode_e
Hier geben Sie bitte den oben genannten Referenzcode ein.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen beim Amt für Neckarausbau
Heidelberg, Herr Michels, Tel.: 06221/507-400.
Sie brauchen
mehr Taschengeld?
Kein Problem!
für Druckgeräte (benannte Stelle)
Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik
oder vergleichbar.
Stellen-ID: 2020
> Sachverständiger (m/w) für Luftreinhaltung
Studium der Fachrichtung Verfahrens- oder Umwelt- und
Hygienetechnik bzw. ähnlicher Studiengang oder alternativ
Umweltschutztechniker.
Stellen-ID: 1974
> Fahrzeugbewerter (m/w)
Kfz-Geselle, Karosseriebau-Geselle oder Lackierer.
Stellen-ID: 1942
> Sachverständiger (m/w) Elektrotechnik
Studium der Elektrotechnik.
Stellen-ID: 1637
> Sachverständiger (m/w)
technische Gebäudeausrüstung
Studium mit Schwerpunkt Versorgungstechnik oder
gleichwertiger Abschluss.
Stellen-ID: 1638
> Sachverständiger (m/w)
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator
Studium der Fachrichtung Sicherheitstechnik,
Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Maschinenbau
oder vgl. Studiengang oder staatlich geprüfter Techniker
oder Meister mit einschlägiger Berufserfahrung.
Stellen-ID: 564
Als internationale Expertenorganisation steht DEKRA als verlässlicher Partner für vielfältige Dienstleistungen wie Fahrzeug- und Industrieprüfungen, Zertifizierungen und Beratung. Jeder einzelne Mitarbeiter setzt sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für mehr Sicherheit ein.
Wir fördern die Expertise unserer Mitarbeiter, investieren bewusst in ein professionelles Kompetenzmanagement und entwickeln sowohl Führungskräfte als
auch Nachwuchstalente in vielfältigen Programmen. Darüber hinaus ist ein attraktives Gehalt ebenso selbstverständlich wie eine betriebliche Altersvorsorge.
Eigenständiges Arbeiten in einem familiären Umfeld rundet unser Profil ab.
Ausführliche Informationen zu den Stellenausschreibungen sowie die Möglichkeit zur Bewerbung finden Sie unter:
www.dekra.de/karriere
Deutschlands
DEKRA Automobil GmbH
Stuttgarter Str. 13, 70469 Stuttgart
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Uwe Falke: 0711.32019-0
beliebteste Arbeitgeber
TOP100
Studierende 2014
Haushaltshilfe für 2x 4 Std. i. d Woche
in S-Vaih. gesucht, ట 0711 / 48939933
Nette Kassiererin für Biomarkt in
Stuttgart, mit Kassenerfahrung, in Teilzeit gesucht. Tel. 07433-908970
Mitarbeiter/Helfer m/w
Das Amt für Neckarausbau Heidelberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (39 Stunden/
Woche) eine/einen
> Sachverständiger (m/w)
Ausbildung als Kfz-Meister.
Stellen-ID: 1815
ab 18 J. auch ungelernt,
ab sofort gesucht!!
Starthilfe und Wohnmöglichkeit
wird gestellt.
Tel.: 0800-3535555
Zahntechnisches Labor sucht zur Verstärkung
Zahntechniker/in auch Jungtechniker/in
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige
Bewerbung.
öpe Zahntechnik, 71686 Remseck
J.-F.-Kennedy-Allee 33, Tel. 07141/2982665
Für eines unserer Objekte in Stuttgart,
nähe Bahnhof, suchen wir ab sofort eine
zuverlässige
Reinigungskraft (m/w)
in Teilzeit
( Kennziffer 158)
Arbeitszeiten: Montag bis Freitag
von 05:00 bis 07:00 Uhr.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Gerne erwarten wir Ihren Anruf unter
0174 / 212 51 97 bei Frau Nagel.
Wackler Service Group GmbH & Co. KG
Thränstraße 29 • 89077 Ulm
www.wackler-group.de
Verkäuferin gesucht für spanisches
Feinkostgeschäft in S-City.
ట (0711) 246248
ANZEIGE
ANZEIGE
Jobmotor
Gesundheit & soziale Berufe
Das Katholische Stadtdekanat Stuttgart umfasst mit seinen 46 Pfarreien das
Gebiet der Landeshauptstadt Stuttgart. 18 Gemeinden von Katholiken
anderer Muttersprache spiegeln den internationalen Charakter Stuttgarts wider.
Das Katholische Stadtdekanat Stuttgart sucht regelmäßig
Erzieher (m/w)
und
Einrichtungsleitungen (m/w)
Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und unterstützen
die Kinderbetreuung bzw. die Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger.
Fachkräfte im Gruppendienst erhalten zudem eine übertarifliche
Zulage in Höhe von 100 € mtl. bei Vollzeitbeschäftigung.
Bei einem unmittelbaren Wechsel aus einem TVÖD-Beschäftigungsverhältnis oder eines vergleichbaren Tarifvertrages übernehmen wir
die bisher zurückgelegte Stufenlaufzeit derselben Entgeltgruppe.
Weitere Informationen dazu und zu unseren aktuellen Stellenangeboten erhalten Sie auf unserer Homepage unter
www.kath-kirche-stuttgart.de >Katholisches Stadtdekanat >Stellenangebote>Hauptamtliche Stellen.
Kath. Familienpflege Stuttgart e. V.
Die Katholische Familienpflege Stuttgart e. V. sucht Verstärkung
(50 – 75% oder Aushilfen).
Sie sind Familienpfleger/-in, Erzieher/-in, Hauswirtschafter/-in?
Sie lieben die Abwechslung, kümmern sich gerne um den Familienhaushalt
und haben Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern?
Dann erwarten Sie Einsätze bei Familien im Stadtgebiet Stuttgart, ein kompetentes Team, Bezahlung nach Tarif, Supervision und Fortbildung. Weitere
Fragen beantwortet Ihnen vorab gerne Frau Richter, Tel. 07 11/ 286 50 96.
Bewerbungen senden Sie bitte an
Kath. Familienpflege Stuttgart e. V., Katharinenstr. 2, 70182 Stuttgart
E-Mail: richter@familienpflege-stuttgart.de · www.familienpflege-stuttgart.de
Große Zukunft!
Katholisches Stadtdekanat ∙ Verwaltungszentrum
Werastr. 118 · 70190 Stuttgart
Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im Regionalverband Stuttgart der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz willkommen!
Bad Cannstatt Weihnachtsmarkt
Verkäufer / in gesucht zum Verkauf
von Heißgetränken und Backwaren,
info@lassner.eu ట 0172/ 6651349
Für unsere Kindertagesstätte in Plieningen suchen wir ab November / Dezember
2014 eine freundliche, engagierte
Leitung der Kindertagesstätte (m / w) in Vollzeit.
Für die wöchentliche
Verteilung von Prospekten
und Zeitungen suchen wir
zuverlässige Austräger für die Zustellgebiete:
Leinfelden, Echterdingen,
Musberg, Unteraichen, Oberaichen,
Degerloch, Sonnenberg, Hoffeld,
Vaihingen, Möhringen, Rohr,
Dachswald, Dürrlewang, Fasanenhof,
Kaltental und Plieningen
Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie
uns an!
Tel. 0 70 31/43 65-333
Max-Eyth-Straße 23 · 71088 Holzgerlingen
vertrieb@regio-direct.de
Unter dem Motto:
“...weil Betreuung mehr ist”
Wir suchen für den Raum Stuttgart
ausgebildete
Erzieher und Kinderpfleger (m/w)
Wenn Sie uns auf diesem Weg
pädagogisch begleiten möchten,
dann rufen Sie uns an.
Frau Sach freut sich auf Ihren Anruf.
Tel.: 0711 2 80 40 80,
Königstr. 1A 70173 Stuttgart
sach@diwa-personalservice.de
Nettes Team sucht für Wäscherei in SDegerl. Mitarbeiter/in. Gute Deutschkenntnisse in Wort u. Schrift. Tel. 0711
/ 7655342, Mo.-Fr. von 7.30 - 18 Uhr
Studienabgänger m/w
z.B. mit Bachelor der Ökotrophologie, Biologie,
Geographie o. ähnl. Abschlüsse f. d. Vertrieb v.
OTC-Produkten. Apotheker überzeugen, Kunden
beraten, Schaufensterpräsentation, Planung
v. Aktionstagen, Betreuung des eigenen Verkaufsgebietes. Langristige Anstellung, Fixgehalt + PKW.
In Stuttgart: www.stellenboerse-heyduck.de
E-Mail:
danielaroesler@heyduck-personalservice.de
Die SOS- Kinder- und Jugendhilfen Göppingen sind eine Einrichtung der Kinderund Jugendhilfe mit einem breitgefächerten, integrierten Angebot:
●
Sozialpädagogische Beratungs- und Betreuungsarbeit nach SGB VIII
●
Wohngruppe, Soziale Gruppenarbeit
●
Offene Sozialräumliche Kinder- und Jugendarbeit
●
Schulsozialarbeit, Frühe Hilfen und Tiergestützte Pädagogik.
Ab Januar 2015 erweitert sich unser Angebot um einen neuen Standort in Stuttgart
mit einem Stadtteilzentrum und einer Kindertagesstätte mit drei Krippen- und
zwei Kindergartengruppen. Wir suchen für die Kindertagesstätte in Voll- und Teilzeit
zum 01. Januar 2015 oder später
Erzieherinnen (m/w) und
Kinderpflegerinnen (m/w)
oder Fachkräfte mit vergleichbarer Qualifikation
Ihre Aufgaben sind die Betreuung und Förderung der Kinder, die Zusammenarbeit
mit den Eltern sowie die Mitarbeit im organisatorischen und konzeptionellen Bereich.
Sie bringen mit Idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Kindergarten- und/
oder Krippenbereich, Freude am Neuaufbau einer Einrichtung, Teamfähigkeit, Bereitschaft zu Fortbildung und Supervision, Aufgeschlossenheit gegenüber Tiergestützter
Pädagogik, Flexibilität und Belastbarkeit.
Wir bieten Ihnen eine vielfältige und interessante Aufgabe, die Möglichkeit, Ihre
Ideen und Fähigkeiten in den Aufbauprozess der Einrichtung einzubringen, Fortbildung, Supervision, ein Gehalt orientiert am TVöD mit zusätzlichen Sozialleistungen
und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.
Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung.
SOS- Kinder- und Jugendhilfen Göppingen ● z.Hd. Frau Pandikow
Freihofstraße 22 ● 73033 Göppingen ● Telefon 07161 963640
kinder-jh-goeppingen@sos-kinderdorf.de ● www.sos-mitarbeit.de
Ihr berufliches Umfeld: Sie übernehmen die Leitung unserer neuen KiTa mit drei
Gruppen - insgesamt 40 Kinder. Sie sind ein/e staatl. anerkannte/r Erzieher/in, Dipl.Sozialpädagoge/in oder haben eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben bereits
einschlägige Erfahrung - mindestens als Gruppenleitung - gesammelt und suchen
eine neue Herausforderung. Sie sind teamfähig, flexibel und engagiert.
Für unsere Kindertagesstätten in Stuttgart-Plieningen und Esslingen suchen
wir ab November / Dezember 2014
Erzieher (m/w) in Voll- und Teilzeit.
Ihr berufliches Umfeld: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w) und verfügen über gute Fachkenntnisse für die Altersgruppe zwischen
0 und 6 Jahren. Ihnen bereitet die Arbeit mit Kindern viel Freude und ist für Sie
mehr als nur Beruf.
Unsere Leistungen für Sie: Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einer großen,
bundesweiten Hilfsorganisation und eine Tätigkeit in einem aufgeschlossenen,
engagierten Team mit entsprechender tariflicher Leistungsvergütung nach AVR-J.
Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung sowie der Austausch in einem bundesweiten Netzwerk sind für uns selbstverständlich.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Herr Yves-Patrick Wörner
Eschbacher Weg 5
73734 Esslingen
yves-patrick.woerner@johanniter.de
www.johanniter.de
14
Stellen
Samstag, 18. Oktober 2014
Stadt Pfullingen
Landkreis Reutlingen
Die Stadt Pfullingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das
Sachgebiet „Tiefbau” in Vollzeit und unbefristet eine/n
Dipl.-Ingenieur/in (FH) oder
Master of Civil Engineering (m/w)
in der Fachrichtung Tiefbau/Straßenbau.
Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen:
• Bauherrenvertretung bei städtischen Straßen- und Tiefbauprojekten
• Technisches und wirtschaftliches Management der Stadtentwässerung und von Straßen, Wegen und Plätzen
• Fachliche Beratung und Vermittlung zwischen politischen Entscheidungsgremien und beauftragten Planungsbüros
• Mitwirkung bei der Objektplanung für Verkehrsanlagen, Stadtentwässerung und Ingenieurbauwerken
• Durchführung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren, Bauleitung und Abrechnung für Baumaßnahmen im Tief- und Straßenbau
Wir erwarten:
• ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der oben genannten
Fachrichtungen
• fundierte Fachkenntnis mit möglichst mehrjähriger, praktischer
Erfahrung in der Bauleitung oder einschlägigen Planungsbüros
• fundierte Kenntnisse im Bau- und Vergaberecht (VOB/VOL) und
der HOAI
• gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen, CAD und gängiger
Ausschreibungssoftware
• überdurchschnittlichen Einsatz
• Eigenverantwortung, Durchsetzungsvermögen, Überzeugungskraft sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick
• interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team
• Übernahme der Tiefbaurufbereitschaft
Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung in der Entgeltgruppe E 10
nach TVöD und die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u. a. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung, Fortbildungsmöglichkeiten) sowie ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in
Zusammenarbeit mit engagierten und kompetenten Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern.
Sind Sie interessiert?
Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis
spätestens 1. November 2014 an die Stadt Pfullingen, Herrn Kübler,
Marktplatz 5, 72793 Pfullingen, (Telefon 07121 703-205, E-Mail:
alexander.kuebler@pfullingen.de).
Ihre Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne der Leiter
der Abteilung Tiefbau, Herr Horn (Telefon 07121 703-293, E-Mail:
wolfgang.horn@pfullingen.de).
Mehr über die Stadt Pfullingen finden Sie selbstverständlich auch im
Internet unter www.pfullingen.de
Für die Werkstätten suchen wir ab 01.01.2015 einen
Schlosser (m/w)
Lust an einer privaten Grundschule in der Hauptstadt zu leben und zu unterrichten?
Mit einer Klassengröße von max. 18 Schülern und Doppelsteckung in den Klassen,
bieten wir beste Lehr-und Lernvoraussetzungen. Wir sind eine gebundene Ganztagsschule mit Shuttle-Service, 2 Fremdsprachen ab 1. Klasse, moderne Ausstattung und
vielen weiteren Vorteilen einer Privatschule. Wir suchen aktuell für unsere staatlich
anerkannte Grundschule engagierte
LEHRER/-INNEN
mit Lehramtsbefähigung für Grundschulen (mind. 2 Staatsexamen)
als Klassen- und/oder Fachlehrer in den Fächern bzw. Fächerkombinationen
Mathematik - Deutsch - Musik - Chemie - Englisch - Kunst - Biologie - Sport - MeNuK
· Gehalt nach Haustarif, angelehnt am TV/L (Lehrer)
· exzellente Hausküche und gesunde, kostenlose Verpflegung
· ein junges, dynamisches Lehrerkollegium
Anfragen und Bewerbungen bitte an:
Mosaik Grundschule · Adlergestell 133 · 12439 Berlin
Mail: a.doernfeld@tuedesb-grundschule.de
Telefon: 030 / 417 66 859
Anka Dörnfeld – Stellv. Schulleiterin
Für verschiedene Kliniken im Großraum Stuttgart suchen wir:
4 Reinigungskräfte in Voll-/Teilzeit
mit einer Arbeitszeit von 38,5 Stunden pro Woche.
Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer eines Jahres. Die spätere Übernahme
in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist nicht ausgeschlossen.
Voraussetzungen
Bewerbung
Abgeschlossene Berufsausbildung in einem
anerkannten Metallberuf (vorzugsweise
Metallbauer (m/w), Konstruktionsmechaniker
(m/w)
Gute Kenntnisse und Fähigkeiten im Stahlund Aluminiumschweißen (MAG, WIG)
Schweißerbrief in MAG ist von Vorteil
Gute Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang
mit spanabhebenden Maschinen (Bohren,
Drehen, Fräsen), sowie im Lesen und
Umsetzen von technischen Zeichnungen
Zuverlässigkeit, Teamorientierung
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen,
insbesondere der Angabe der Referenznummer
11020145Z, erbitten wir bis zum 30.10.2014 an:
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Regeln des öffentlichen Dienstes (TV-L). Frauen
und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf
und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten.
Wir bieten Ihnen:
• einen festen, tarifgebundenen Arbeitsvertrag, abwechslungsreiche
Tätigkeiten und soziale Sicherheit.
Gerne beantwortet Frau Mandy Schmid weitere Fragen telefonisch unter der
Nummer: 0711 / 22 29 28-0. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Bolzstraße 6 • 70173 Stuttgart • stuttgart@persona.de
Ausgezeichnet für
hervorragendes
Gesundheitsmanagement
Ihre Aufgaben:
✓ Sie übernehmen die soziale Betreuung und Begleitung eines körperbehinderten
älteren Menschen (im Rollstuhl sitzend) in seinem häuslichen Umfeld innerhalb
der Familie.
✓ Pflegerische Tätigkeiten übernehmen ausschließlich Fachkräfte, die jedoch von
Ihnen zeitweise unterstützt werden.
✓ Im hauswirtschaftlichen Bereich erledigen Sie die täglich anfallenden Arbeiten
(Reinigung des Wohnbereichs des Patienten etc.)
✓ Sie übernehmen die Begleitung zu Arztbesuchen und persönlichen Terminen.
Sie bringen mit:
✓ Einfühlungsvermögen, Selbstsicherheit und soziale Kompetenz
✓ Kenntnisse in der Betreuung von pflegebedürftigen bzw. behinderten Personen
✓ Wechselnde Dienste (auch am Wochenende)
✓ Führerschein der Klasse B
✓ Sie sind deutschsprachig
Unterstützen Sie unser Team!
Sie haben Spaß an der Arbeit mit Menschen und sind aufgeschlossen?
Dann melden Sie sich unter Tel. 07 11 / 95 48 48 - 86 bei Herrn Kohler oder per Mail
an: mark.kohler@asb-stuttgart.de
Wir helfen
hier und jetzt.
Handelsvertreter
(männl./weibl., selbstständig)
M e d i e n p ro d u k t
bei sehr guten Verdienstmöglichkeiten. Bewerbung an:
ueberdiemanspricht.de
Suche Bürokaufmann (m/w) ab sofort in Vollzeit zur Büroorganisation/
-kommunikation. Bewerbung bitte an
Mike Meier, info@stuttgart-montage.de
Suche AD-Mitarbeiter/in
auf freiberuflicher Basis. Vertrieb
für Lohnfertigung, Drehen, Fräsen.
ట 0711 / 6 99 65 60
Leisten Sie im Rahmen Ihres neuen Arbeitsbereiches in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Arbeitsumfeld Ihren
Beitrag zu den großartigen Produktionen unseres Hauses !
TOPVERDIENST
Wir suchen DICH!
- zweitberufl. bis zu m 339,- pro
Woche
- hauptberufl. bis zu m 2000, - pro
Woche
- kostenfreie Ausbildung
- KFZ erforderlich
- keine Versicherungen
Rufen Sie an!
0173/ 7158276
Nettes jungesTeam sucht
Schüler und Studenten
mit flexiblen Arbeitszeiten.
Stundenlohn m 10,50
Tel.: 0711 / 490 70 90
TMS Stuttgart GmbH
Friseurgeselle (m/w)
Vollzeit, Übertarif, Damen-Herrenbereich, Schnitt-Colorationstechn.
Das HaarAtelier Marco Ricciardi,
Schwabstr. 69, 70197 Stuttgart,
ట (0711) 39121250,
info@das-haaratelier.com
Reinigungskräfte m/w
auf Teilzeit- oder Minijob-Basis für
Objekte im Raum Stuttgart ab sofort gesucht. AZ Mo.-Fr. 15-19 od.
6-12 Uhr. Tel. 0711 / 9579870
Tambe Gebäudereinigung
Ernst-Heinkel-Str. 4, 70734 Fellbach
Hausmeister 4 Std. wöchentlich fle-
Dt.sprachige Spülkräfte für 4* Hotel xibel + Winterdienst für 2 MFH in
in Teilzeit im Schichtdienst ab sof. ges. Stgt.-West, auf Minijobbasis, m 12,Tel. Zingsheim GmbH 0176/22244229 pro Stunde, ట (0171) 5315354
Arbeiter-Samariter-Bund
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen im Bereich Karosseriebau
und LKW-Aufbauten. Als Verstärkung für unser Team suchen wir einen
Mitarbeiter für die Aufgabe
Technischer Vertrieb
Karosseriebau und LKW-Aufbau
Wir denken hierbei an einen jüngeren Mitarbeiter mit einer technischen
Ausbildung im Bereich Fahrzeugtechnik / Karosseriebau, der seine
Stärke im Umgang mit Kunden und der Gewinnung von Neukunden
sieht - idealerweise bereits mit Erfahrung auf dem Gebiet der LKWAufbauten.
Sie beraten unsere Kunden und erarbeiten mit ihnen Lösungsansätze
für deren individuelle Wünsche und Vorstellungen – auch vom
Standard abweichend. Sie erstellen die Kalkulation, die technische
Berechnung und Dokumentation. In Abstimmung mit den internen und
externen (Zuliefer-) Partnern stellen Sie die Einhaltung der Kosten- und
Terminvorgaben der technischen Realisierung sicher.
Dieses umfassende Aufgabengebiet erfordert eine effiziente und
lösungsorientierte Arbeitsweise, sowie ausgeprägte Organisationsund Kommunikationsfähigkeiten.
Mit diesem Angebot bieten wir einem jungen und engagierten
Mitarbeiter eine außergewöhnlich fachliche und persönliche
Perspektive. Sprechen Sie mit uns darüber - schicken Sie uns Ihre
Bewerbung.
Vischer Karosseriebau GmbH
Industriestraße 64
70565 Stuttgart (Vaihingen)
Telefon (0711) 7 80 74 -0
Internet: www.karosserie-vischer.de
E-Mail: f.zillig@karosserie-vischer.de
EIN GUTES HÄNDCHEN
FÜR IHRE ANZEIGE.
www.stuttgarter-wochenende.de
Sterilisationsfachkraft (m/w)
Wir bieten: gute Bezahlung sowie gute Arbeitszeiten.
Interessenten melden sich bitte bei Frau Nickel, OP Leitung
Wir über uns
WIR SUCHEN SIE !
Betreuungshelfer/-innen
Die Waiblinger Zentralklinik sucht ab sofort für den
Chirurgisch/Orthopädischen OP eine:
oder per E-Mail an:
bewerbung@staatstheater-stuttgart.de
Die Staatstheater Stuttgart sind mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte
Drei-Sparten-Theater Europas. Mit über 900
Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund
450 000 Zuschauer. Über 1 350 Beschäftigte aus
mehr als 50 Nationen ermöglichen den Spielbetrieb im Opernhaus, Schauspielhaus und weiteren Spielstätten.
Ihre Aufgabengebiete sind unter anderem:
• Reinigung der vorgegebenen Räume nach Anweisung
• Reinigung der sanitären Bereiche
• Unterhaltsreinigung
• Reinigung der öffentlichen Gehwege und Flure
• Treppenhausreinigung
Mehrschichtbereitschaft, Wochenende und Feiertagsarbeit nach Bedarf und
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie mit.
Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung
Frau Katharina Ludwig
Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart
Alter Postplatz 2, 71332 Waiblingen
Tel. 07151 1722 0, Fax 07151 966373
info@wn zentralklinik.de, www.wn zentralklinik.de
2
Elektroinstallateur / Elektroniker für
Energie- und Gebäudetechnik (M/W)
Wir suchen Verstärkung für unser Team.
Berufserfahrung wäre von Vorteil. Wir bieten Bezahlung über Tarif,
sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an:
Elektro F. Welz, Rotweg 171, 70437 Stuttgart
ట (0711) 845831
Wir suchen für unsere
Filiale in Stuttgart ab sofort
für 2 bis 3 Tage / Woche eine
Verkaufsfahrer-/in mit Türkischkenntnissen gesucht. Ab sofort für
den Raum Baden-Württemberg. ట
(0177) 5662004 od. (0178) 3357014
Verkäuferin (m/w)
Nette Familie in Stuttgart mit Kindern
und Hund sucht ab sofort professionelle/r
Haushälter/in oder Hausmeisterehepaar in
Voll- oder Teilzeit mit Ausbildung/Berufserfahrung für großen Haushalt mit Garten. Sehr gute
Deutschkenntnisse sowie Führerschein und
Fahrpraxis/sicheres Fahren sind Voraussetzung. Wohnmöglichkeit vorhanden. Zuschriften bitte unter Chiffre Z 172785 an den Verlag.
mit Erfahrung
aus dem Schuhfachhandel
Mehr Informationen:
www.horsch-schuhe.de
ARCHITEKT/IN
Malergeselle m/w (mit FS) ges.
ట 07 11 / 6 87 35 31
A. Alber GmbH, Malergeschäft
gesucht
mit Zukunftsperspektive und
möglicher Junior-Partnerschaft in
alteingesessenes Architekturbüro
in Stuttgart mit 3 – 4 Mitarbeitern
und mit einem vielseitigen und
breit aufgestellten Tätigkeitsfeld.
Karosserie- und Lackierfachbetrieb
Ulz GmbH in Stuttgart
sucht ab sofort
gelernten Kfz-Lackierer w/m
mit Berufserfahrung.
Schriftliche Kurzbewerbung an
Ulz GmbH, Rübezahlweg 10
70567 Stuttgart
Interesse? ➦ Chiffre Z 172778
an den Verlag
STELLENGESUCHE
Elektrofachkraft (51) sucht Stelle im Schwäb. Haushälterin, gute Köchin,
Innendienst (z.B. Werkstatt, Qualitäts- mittl. Alters, sucht Stelle ab 20 Std./
kontrolle etc.) ట (0176) 54269710
Woche in Privathaushalt, FS u. PKW
vorhanden. ట 0 71 56 / 177 36 33 (AB)
Suche Putz- und Bügelstelle.
ట 0176/87729287
Suche Putz- und Bügelstelle. Telefon
01 52 / 12 59 66 93
Polin mit Pflegeerfahrung sucht
24-Std.-Stelle im Haushalt, Pflege od. Zuverlässige Frau sucht Aufgabe als
Betreuung. Tel. 01 60 - 98 66 33 06 Reinigungskraft in kleineren Firmen
und/oder Büro. ట (0151) 51880024
Nette, erf. Senioren-Betreuerin +
Haushaltshilfe su. Tagesstelle od. Zuverlässige, flexible Frau mit Erfahrung sucht Putzstelle. ట (0152)
std.weise. ట 0178 / 1387427
53897539 od. (0711) 91251788
Gärtner sucht Gartenarbeit aller Art
Zuverlässige junge Frau sucht eine
(Nebenjob). Tel. 01 74 / 2 80 70 09
Stelle zum Putzen und Bügeln. ట
01 52 / 14 047 165
2 Handwerker suchen Nebenjob, Heizung + Renovierung, von Abriss bis Anstrich, 0173/4383315, 0711/12181410 Langjähr.erf. KFZ-Meister su. sofort
Festanstellung, gern auch and. handwerkl. Arbeiten oder auch als Chauffer
Su. Nebenbeschäftigung als Maler. i. Umkrs. L/Stgt. Tel. 01749691069
ట (0176) 42577426
Zuverlässige Frau mit Erfahrung in
Erfahrener Maurer, Gipser, Maler, Seniorenbetreuung und HauswirtFliesen-/Platten- u. Bo.leger u. Ab- schaft sucht weitere Aufgaben.
bruch su. Ne.-besch. ట0711/9354296 ట (0151) 51 88 00 24
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1 241
Dateigröße
32 717 KB
Tags
1/--Seiten
melden