close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Autodesk Vault 2 – was ist neu? - Inventor

EinbettenHerunterladen
Autodesk Vault
Autodesk® Vault 2 – was ist neu?
Autodesk® Vault ist ein System für die Verwaltung von Konstruktionsdaten, mit dem Sie Ihre Autodesk
®
Inventor Autodesk Inventor Software besser und effizienter einsetzen können. Aufgrund der besonders
engen Integration mit Inventor können Sie Ihre wertvollen Konstruktionsdaten schnell und einfach
verwalten, mit Ihren Arbeitskollegen gemeinsam nutzen und sicher an einem zentralen Ort ablegen.
Autodesk Vault unterstützt Sie in Ihrer täglichen Arbeit:
•
Autodesk Vault beschleunigt die Produktentwicklung, indem es die Zusammenarbeit
innerhalb des Konstruktionsteams verbessert. Autodesk Vault bietet die Möglichkeit,
unterschiedliche Versionen einer Konstruktion zu verwalten, und stellt den Zugriff auf die jeweils
aktuellen Daten sicher.
•
Autodesk Vault erleichtert Ihnen die Verwaltung Ihrer Konstruktionsdaten, denn es erfordert
keine aufwändige Implementierung. Autodesk Vault ist sehr einfach zu installieren und sehr
intuitiv zu bedienen, und bietet Ihnen damit einen sofortigen Nutzen.
•
Autodesk Vault verbessert die Produktivität Ihrer Konstruktionsabteilung, denn das System
hilft Ihnen, bereits vorhandene Konstruktionen schnell zu finden und wiederzuverwenden, und
somit überflüssige Mehrarbeit und Fehler zu vermeiden.
Mit Autodesk Vault können Sie
•
den Zugriff auf Ihre wertvollen Konstruktionsdaten sichern. Alle Informationen in Autodesk
Vault sind geschützt. Es besteht eine Zugriffskontrolle für alle Daten, die im Vault abgelegt oder
aus dem Vault entnommen werden.
•
alle Ihre Konstruktionsdaten verwalten, egal ob es sich um Daten aus Inventor, AutoCAD
Mechanical, Office-Applikationen oder Bilder usw. handelt.
•
frühere Versionen Ihrer Konstruktionen ablegen. Alle Versionen
einer Datei werden im Vault mit Attributen wie Name des Autors,
Kommentare, Erstellungsdatum und Beziehungen zu anderen
Dateien abgelegt, so dass Sie Ihre Daten schnell wiederfinden
können.
•
vorhandene Konstruktionen leichter wiederverwenden. Da alle
Ihre Konstruktionsunterlagen an einem zentralen Ort liegen, und da
Autodesk Vault über intelligente Suchwerkzeuge verfügt wie z.B.
einen Televerwendungsnachweis („Wo wird dieses Bauteil noch
verwendet?“) und die Suche nach Datei-Attributen, wird es viel
leichter, vorhandene Konstruktionsdaten zu finden und in einem
aktuellen Projekt wiederzuverwenden.
•
besser mit Ihren Geschäftspartnern zusammenarbeiten, indem
Sie Daten über Autodesk Streamline® einfacher austauschen. Der
Autodesk Streamline Host-Service unterstützt Sie bei der Verwaltung
Ihrer Projekte.
www.autodesk.com/vault
1
Autodesk Vault 2 – was ist neu?
Autodesk Vault 2, die neueste Version von Autodesk Vault beinhaltet wichtige neue Funktionen, die
exklusiv und kostenfrei allen Autodesk Inventor Kunden zur Verfügung stehen, die einen
Subskriptionsvertrag abgeschlossen haben.
Konstruktion: Neue Funktionen, mit denen Sie Autodesk Inventor noch besser nutzen können
•
Optisches Hervorheben von
Bauteilen – Bauteile, die im
Vault Browser gewählt werden,
werden jetzt im Autodesk
Inventor Graphikfenster
hervorgehoben. Es gibt auch
eine Funktion
„Im Fenster anzeigen…“, mit
der man ein Bauteil in einem
umfangreichen Zusammenbau
schnell finden kann. Durch das
synchrone Navigieren im Vault
Browser und im Autodesk
Inventor Graphikfenster lässt
sich Autodesk Inventor bei
Zusammenbauten noch
effektiver einsetzen..
•
Drag and Drop – jetzt kann
man Dateien einfach durch
„Drag and Drop“ in Autodesk
Vault ablegen oder aus dem
Archiv entnehmen. Das
funktioniert genauso, wie man
es von der täglichen Arbeit mit
Microsoft® Windows® gewohnt
ist.
Datenverwaltung: Wichtige neue Funktionen, die Sie bei der Verwaltung Ihrer Konstruktionsdaten
unterstützen
•
Umbenennen – bei manchen Arbeitsabläufen kann es erforderlich werden, eine Datei mit einem
neuen Namen zu versehen. In Autodesk Vault können Sie Dateien umbenennen, wobei
Informationen über die Historie erhalten bleiben.
•
Rollen und Zugriffberechtigungen
– die Nutzer von Autodesk Vault
kann man jetzt in drei Klassen mit
unterschiedlichen Zugriffsrechten
einteilen: Anwender mit
Administrator-Rechten,
Konstrukteure mit
Schreibberechtigung oder Nutzer
mit Leseberechtigung. Damit haben
Sie eine bessere Kontrolle über den
Zugriff auf die Daten – ganz ohne
aufwändige Verwaltung.
www.autodesk.com/vault
2
Autodesk Vault 2 – was ist neu?
•
Nicht-eindeutige Dateinamen – in Autodesk Vault können jetzt mehrere Dateien mit gleichen
Namen abgelegt werden. Das bietet Ihnen mehr Flexibilität bei der Namensvergabe für Ihre
Zeichnungen. information.
Datenaustausch: Neue Möglichkeiten, die den Austausch von Konstruktionsdaten mit Ihren
Geschäftspartnern erleichtern
•
Automatisierte Ausgabe Ihrer Daten im DWF Format – wenn
Sie es wünschen, dann erstellt Autodesk Vault automatisch von
jeder Autodesk Inventor Zeichnung eine Zeichnung im Autodesk
Design Web Format™ (DWF™), dem idealen Format für die
Weitergabe, Überprüfung und Abstimmung von 2D
Konstruktionen. Zusammen mit dem Autodesk Streamline
iPublisher können diese DWF Zeichnungen auch automatisch
auf Autodesk Streamline® posten. Autodesk Streamline ist ein
Host-Service, mit dem Sie Ihre Konstruktionsdaten allen
Projektbeteiligten innerhalb und außerhalb der Firmengrenzen
zur Verfügung stellen können.
•
Nativer Viewer – betrachten Sie alle Ihre Autodesk Inventor IPT und IDW Dateien, AutoCAD
DWG und DXF Zeichnungen und auch die Autodesk DWF Zeichnungen – schnell und einfach.
Zusammenfassung
Autodesk Vault verbessert die Produktivität Ihrer Konstruktionsabteilung und verkürzt die
Produktentwicklungszeiten, denn es erleichtert die Nutzung vorhandener Konstruktionen und stellt sicher,
dass immer die aktuellen Daten verwendet werden. Autodesk Vault ist schnell zu installieren und einfach
zu bedienen. Der Einsatz von Autodesk Vault bringt einen unmittelbaren Nutzen.
Probieren Sie Autodesk Vault einfach aus. Autodesk Vault ist in jeder Version von Autodesk Inventor
Series und Autodesk Inventor Professional enthalten.
Autodesk GmbH
Aidenbachstr. 56
D 81379 München
Autodesk GesmbH
Autodesk Ges.m.b.H.
Dr. -Schauer-Straße 26
A-4600 Wels
Autodesk S.A.
Puits-Godet 6
CH-2005 Neuchâtel
Autodesk, AutoCAD, Autodesk Inventor, Autodesk Streamline, Design Web Format, DWF, DWF, und ProjectPoint sind entweder eingetragene Marken
oder Kennzeichen von Autodesk, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken und Kennzeichen sind Eigentum der jeweiligen
Inhaber.
© 2004 Autodesk, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
www.autodesk.com/vault
3
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
6
Dateigröße
170 KB
Tags
1/--Seiten
melden