close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DAS STUFEN- MIETMODELL IST EINE MIET ZINS - Stellwerk

EinbettenHerunterladen
Stellwerk
Basel Mehr
Raum für Deine
Kreativ­
unternehmung
Das Stellwerk Basel
bietet Dir ein spannendes
Arbeitsumfeld, in welchem
Du Deine Produkte und
Dienstleistungen
ent­wickeln und herstellen
kannst und wo Synergien
und wichtige Kontakte ent­
stehen. Das Stellwerk-­
Basisangebot beinhaltet
die Vermietung von
20 attraktiven Atelier-,
Büro- und Gemeinschaftsräumlichkeiten zu
interessanten
Rahmenbedingungen.
Vogesenplatz 1, 4056 Basel
www.stellwerkbasel.ch
briefkasten@stellwerkbasel.ch
+41 (0)61 322 32 50
Was ist das
Stellwerk?
«Stellwerk macht kreative Wirtschaft» und steht f
­ ür
Weichenstellung in einem sich im Umbruch befindlichen
Quartier St. Johann in Basel. Der ehe­
m alige Bahnhof
mit dem Stellwerk bleibt namentlich als Stellwerk
erhalten: Es bietet als erstes kreativwirtschaftliches Gründerzentrum der Schweiz einen idealen Ort
für junge Kultur- und Kreativschaffende, die
ihren Traum von der eigenen Unternehmung in d
­ ie Tat
umsetzen möchten. Das Stellwerk unterstützt
durch vergünstigte Mieten für attraktive Ateliers.
Beratungsangebote und Netzwerkevents fördern
die ExistenzgründerInnen der Kreativwirtschaft direkt
vor Ort. Das Restaurant Buffet, d
­ ie Sommerbar
«HinterdemBahnhofgehtdieSonneunter» und die WellnessOase DAMPF°BAD im Hause sorgen ­
f ür das leibliche
Wohl und für Erholung während und zwischen den
schöpferischen Aktivitäten.
Das Stufenmietmodell
ist eine
Miet­z insSubvention
Die Mieten steigen jährlich und passen sich so dem
angestrebten wachsenden Geschäftserfolg an.
Die jährlichen Mieterhöhungen sollen nebst der
S tarthilfe den Anreiz schaffen, nach 3-5 Jahren die
­
Weichen neu zu stellen und auch für einen Wechsel ­
der MieterInnen zu sorgen. Die Zuschüsse aus dem Miet­
zinsfonds orientieren sich unter anderem nach ­
der jeweiligen Unternehmenssituation und beinhalten
Reduktionen von bis zu 50%.
Beispiele für
Monats­
Mietpreise
Offenes Atelier im Grossraum
21m²-Fläche ab CHF 231 inkl. Nebenkosten
36m²-Fläche ab CHF 396 inkl. Nebenkosten
Geschlossenes Atelier
19m²-Raum ab CHF 243 inkl. Nebenkosten
25m²-Raum ab CHF 344 inkl. Nebenkosten
Externe Vermietung von Räumen an Unternehmen, ­Initiativen
und Programmgestalter:
m ietet einen 40m²- und einen 70m²–
Das Stellwerk ver­
Raum mit ­
A usstattung (Beamer, Flipchart, Moderationskoffer, Tische und Stühle, sowie weiterer Technik)
und ­
a uf Wunsch auch mit Catering.
Stellwerk
Basel
Workshop
Programm
Netzwerkveranstaltung
23. Mai
Wie gut ist meine Geschäftsidee?
Präsentieren, analysieren und vernetzen.
Wer kennt nicht die Situation bei einer Party, in einem
Aufzug oder bei einer Ausstellungseröffnung: Und?
Was machst Du so? Du triffst einen möglichen Auftrag­
geber
oder eine Branchen-Koryphäe. Wenn man gerade nicht
seine Visitenkarte dabei hat, will man zumindest knapp und
bündig sagen, was man macht und womit man Geld verdient.
Wir wollen bei unserer Netzwerkveranstaltung Unternehmer­
Innen
aus der Kreativwirtschaft die Möglichkeit geben Ihre
­st
Geschäftsidee dem Publikum kurz zu präsentieren. Hierbei i
alles erlaubt: Powerpoint-Präsentation, wild gestikulierend
oder auch ganz ausgelassene Darstellungen. Im Anschluss ­
gibt es in der gleichen Zeit eine faire und ehrliche Manöverkritik des Publikums. Wir freuen uns auf einen guten Aus­
tausch und viele spannende Geschäftsmodelle.
18 Uhr
Eintritt frei
Afterwork-Club «Bahnsteigkante»
Programm
Mai / Juni 2013
Nach der geleisteten Arbeit ist es schön, wenn man
sich mit Kolleginnen und Kollegen, Kunden oder Freunden
und Bekannten bei einem Kaltgetränk austauschen kann.
Lachen, Essen und Trinken, Netzwerken und sich auf d
­ ie
kommenden Herausforderungen des Alltags freuen. Das steht
im Vordergrund des Afterwork-Clubs «Bahnsteigkante».
18 Uhr
Eintritt frei
Wie versichere ich mich am besten
als ExistenzgründerIn?
23. Mai
18 Uhr
Eintritt frei
Workshop
Wie gut ist meine Geschäftsidee?
Präsentieren, analysieren und vernetzen.
24. Mai
18 Uhr
Eintritt frei
Afterwork-Club
«Bahnsteigkante»
31. Mai
& 1. Juni
jeweils 9 – 12:30 Uhr
und 13:30 – 18 Uhr
Kreativtechniken für kreative Menschen ―
und solche, die es werden wollen.
12.– 16. Juni
ganztägig
Stellwerk-Special zur Art Basel
21. Juni
18 Uhr
Eintritt frei
Stellwerk Sommerfest
28. Juni
10 – 15 Uhr
Tag der offenen Tür ―
Stellwerk-Mieter stellen sich vor
31. Mai
& 1. Juni
jeweils 9 – 12:30 Uhr
und 13:30 – 18 Uhr
Workshop
Infoveranstaltung
16. MaI
18 Uhr
Eintritt frei
Wie versichere ich mich am besten als ExistenzgründerIn?
Viele Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer starten
Ihre Unternehmung ohne sich Gedanken darüber z
­ u machen,
warum sie was und wen versichern sollen. Weiter ist
die Altersvorsorge, Unfall-, Kranken- und Erwerbs­
unfähigkeitsversicherung ein wichtiges Thema. Wie schütze
ich mich mit einer Versicherung als ExistenzgründerIn ­
vor bösen Überraschungen zum Start meiner Unternehmung?
Wir möchten hier aufklären ohne Versicherungen zu
verkaufen. Mit dem Experten der Versicherung
«Die Mobiliar», Pino Dellolio, sprechen wir über all
Eure Fragen zu dem Thema «Wie versichere ich mich
am besten als ExistenzgründerIn?».
12.– 16. Juni
ganztägig
Stellwerk-Special zur Art Basel
Für den Kunstmarkt ist die Art Basel eine ganz wichtige
Messe, nicht nur um Kunst zu verkaufen, sondern a
­ uch ­
um Kontakte zu pflegen. Während der Art Basel möchten
w ir rund um das Thema «Bildende Kunst» aufstrebenden
­
KünstlernInnen, aber auch Interessierten in unserem Haus
über Ausstellungsflächen und Netzwerkevents die
Möglichkeit geben, sich zu präsentieren und sich auszutauschen. Mehr Infos unter www.stellwerkbasel.ch
Fragen und Anregungen beantworten wir unter:
briefkasten@stellwerkbasel.ch
Event
Event
24. Mai
16. MaI
18 Uhr
Eintritt frei
Event Netzwerkveranstaltung Ausstellung
Kreativtechniken für kreative Menschen ―
und solche, die es werden wollen.
Ideen allein sind nicht alles, aber ohne Ideen ist alles
nichts! In diesem 2-tägigen Workshop wirst Du eine
Vielzahl von praktisch umsetzbaren Kreativitätstechniken
ganz unterschiedlicher Art kennenlernen. Wir werden unter
anderem mit Fotografie arbeiten, mit Sprache «spielen»,
Apps «erfinden», an eigene Grenzen gehen und Kopf,
Herz und Hand einsetzen. Wir werden alles direkt erproben, punktuell dosiert mit der notwendigen Theorie
unter­
m auern – und: viel, viel Spass haben!
21. JunI
Stellwerk Sommerfest
Passend zur astronomischen Sommersonnenwende in Mittel­
europa feiern wir am längsten Tag des Jahres zu­
sammen ­
m it unseren Freunden, Kunden und allen Unterstützern des Hauses. Es wird gegessen und ge­
t runken,
Musik gehört u
­ nd hoffentlich bis früh morgens getanzt,
genetzwerkt und gelacht. Dabei sein ist alles, ­
die Nacht ist kurz und ­
s o jung kommen wir nicht
mehr zusammen!
Haus-Tisch-Messe
28. Juni
10 – 15 Uhr
Eintritt frei
Tag der offenen Tür – Stellwerk-Mieter stellen sich vor
Ende Juni möchten wir die Türen und Tore öffnen und
allen Interessierten zeigen, was die Unternehmen im
Hause a
­ n Produkten und Dienstleistungen anbieten,
herstellen und verkaufen. Bei dieser Haus-Tisch-Messe
präsentieren die Mieter an kleinen Ständen Ihre
U nternehmungen. So hast Du die Möglichkeit im Gespräch
­
zu erfahren, wie die ExistenzgründerInnen aus
unserem Hause arbeiten.
An wen richtet sich dieser Workshop?
Primär an Menschen, die professionell kreativ tätig ­
sind und an alle, die sich einfach neue Impulse wünschen,
wie man in kurzer Zeit zu neuen Ideen kommen kann.
Leitung/Moderation: Eric Baeschlin
Teilnehmerzahl: 6–12 TeilnehmerInnen
Anmeldung b
is zum 24. Mai 2013 unter
briefkasten@stellwerkbasel.ch
Kosten: CHF 600 (ohne Mittagessen) – Rabatt auf Anfrage
18 Uhr
Eintritt frei
Vogesenplatz 1, 4056 Basel
www.stellwerkbasel.ch
briefkasten@stellwerkbasel.ch
+41 (0)61 322 32 50
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
670 KB
Tags
1/--Seiten
melden