close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Farbe ist das Blut der Malerei .

EinbettenHerunterladen
Welzel/Windl
Finanzintermediation und Regulierung
WS 2014/15
Übungsblatt 1
Übungsaufgabe 1
Nennen und erläutern Sie kurz die drei volkswirtschaftlichen Hauptaufgaben von
Kreditinstituten? Geben Sie jeweils ein Beispiel.
Übungsaufgabe 2 (delegated monitoring)
Betrachten Sie eine Situation, in welcher ein Kapitalnehmer zur Durchführung eines
Investitionsprojektes 1 GE Fremdkapital benötigt. Das Projekt erzielt mit der
Wahrscheinlichkeit  = 0,3 einen Cash-Flow von  = 1 (also eine Rendite von 0) und mit der
Gegenwahrscheinlichkeit einen Cash-Flow von ℎ = 1,9. Am Kapitalmarkt verfügt jeder
Kapitalgeber über einen Geldbetrag von 0,01, mit dem sie entweder das skizzierte
Investitionsprojekt finanzieren, oder eine sichere Alternativanlage zu einer Rendite von 3%
tätigen können. Sollte es zur Projektfinanzierung kommen, sind die Kapitalgeber nur unter
Aufwendung von Kosten i.H.v. 0,02 in der Lage, den tatsächlich eingetretenen Umweltzustand
( oder ℎ) zu verifizieren. Nehmen Sie weiterhin an, dass im Falle einer Liquidation des
Unternehmens (des Kapitalnehmers) ein Liquidationswert von 0 resultiert.
a) Welche Art der Informationsasymmetrie liegt hier vor? Erläutern Sie, weshalb identische
direkte Kreditverträge zwischen einem Kapitalnehmer und seinen Kapitalgebern, die eine
Rückzahlung  mit1 <  < 1,9 beinhalten und die im Falle des Unterschreitens dieser
Rückzahlung die Liquidation des Investitionsprojektes vorsehen, das hierbei auftretende
Anreizproblem lösen.
Jetzt schaltet sich eine Bank in die Beziehung zwischen Kapitalgebern und Kapitalnehmern ein,
die das Kapital der Kapitalgeber entgegen nimmt und den Kredit des Kapitalnehmers finanziert.
Die Bank sichert den Einlagengebern eine Rückzahlung  zu.
b) Erläutern Sie, weshalb es sich für die Bank in jedem Fall lohnt, ihre Kreditnehmer immer
zu überwachen und Kreditverträge zu schreiben, die bei Eintritt von  eine Rückzahlung
von 1 und bei Eintritt von ℎ eine Rückzahlung von  vorsehen.
c) Angenommen die Bank vergibt nun zwei Kredite an zwei unterschiedliche Unternehmer
mit identischen und stochastisch unabhängig verteilten Investitionsprojekten Zeigen Sie,
dass in diesem Fall alle Akteure mindestens so gut gestellt sind wie mit direkten
Kreditverträgen zwischen Kapitalgebern und Kapitalnehmern und bestimmen Sie die
notwendigen Mindestwerte  und .
Übungsaufgabe 3 (Depositenvertrag)
Erläutern Sie kurz die Besonderheiten des Depositenvertrags
Welzel/Windl
Finanzintermediation und Regulierung
WS 2014/15
Übungsaufgabe 4 (Einlagensicherung und Moral Hazard)
Es wird vielfach argumentiert, dass eine Einlagensicherung mit einem Moral Hazard Problem
verbunden ist. Erläutern Sie diese Aussage mit Blick auf das Bankmanagement und die
Einleger einer Bank.
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
5
Dateigröße
280 KB
Tags
1/--Seiten
melden