close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1. Was bedeuten folgende Wörter? Schlage im Duden nach

EinbettenHerunterladen
Arbeit mit dem Duden
1.
2.
Deutsch 7. Schuljahr
Was bedeuten folgende Wörter? Schlage im Duden nach.
Temperament
___________________________________________________________________________________
Eigenbrötler
___________________________________________________________________________________
evakuieren
___________________________________________________________________________________
Diplomat
___________________________________________________________________________________
Ruin
___________________________________________________________________________________
Assistent
___________________________________________________________________________________
Ordne nach dem Alphabet!
Tragtasche, Haustür, Velo, Basalt, Jugendherberge, Mitternacht, Strömung, Pol, Untergang, Graben, Erdgeschoss,
Naht, Wasserglas, Antwort
_________________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________________
Elend, Esel, Efeu, Ebbe, Einheit, Ernte, Ehefrau, Enzian, Epidemie, Eule, Echo, Empfang, Explosion, Ekzem, Egoismus, Evangelium, Equalizer, Ewigkeit
_________________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________________
Salto, Säge, Satz, Saphir, Saat, Sand, Saugrohr, Saxofon, Saft, Sabotage, Sage, Sache, Samt, Sarg, Saigon, Savanne, Sadist
_________________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________________________
3.
Wie heisst die Mehrzahl dieser Nomen?
der Kaktus
____________________________
das Amt
____________________________
das Datum
____________________________
das Gut
____________________________
das Rad
____________________________
die Villa
____________________________
der Band
____________________________
der Ski
____________________________
das Knie
____________________________
die Steuer
____________________________
• Seite 1 •
Gebrauch von Wörterbüchern
Deutsch 7. Schuljahr
1.
Was ist ein «Schredder»? Aus welcher Sprache stammt das Wort?
2.
«Schott» hat zweierlei Bedeutungen. Welche? Wie heisst die Mehrzahl?
3.
Welches ist die richtige Erklärung für dieses Fremdwort?
1.
D
L
A
Heizkörper
römische Schaukämpfer
Blumensorte
5.
Gladiolen
E
M
I
mit Zucker gekochtes Obst
Verschwörung
Dünger aus Gartenabfällen
6.
Komplott
F
B
E
römischer Feldherr
Einschnitt
Beurteilung einer Schulleistung
7.
Zäsur
R
T
N
Einspritzung von Flüssigkeiten
Ansteckung durch Krankheitserreger
Geldentwertung
8.
Injektion
2.
3.
4.
Transmission
A
O
I
Übertragung von Blut
Vorrichtung zur Kraftübertragung
Überpflanzung von Geweben
Kontingent
G
S
E
Erdteil
anteilig zu erbringende Menge
lückenloser Zusammenhang
Parole
H
I
S
scherzhafte Nachahmung
Kennwort. Leitspruch
Ratsversammlung bei Naturvölkern
Önologie
T
R
A
Wirtschaftlichkeit
Umweltlehre
Weinkunde
Lösungswort
Welche Bedeutung hat das Lösungswort?
4.
Schlage die Nomen nach und fülle die Tabelle aus.
Stichwort
1
Tor
2
Tor
1
Bank
2
Bank
1
Band
2
Band
3
Band
Geschlecht
das
Datum
Plural
Genitiv
Erklärung
die Tore
des Tor[e]s
grosse Tür
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Thema
Flur
die
Kunde
die
Wehr
das
Chef
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Gut
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Museum
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Villa
Fürst
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Gebrauch von Wörterbüchern
5.
Deutsch 7. Schuljahr
Wie können diese Wörter getrennt werden?
Geschirrreiniger
Klassenkamerad
Rückendeckung
Dekolonisierung
6.
Ergänze die Verbenliste mit den richtigen Zeitformen.
Infinitiv
2. P. Sg. Präsens
2. P. Sg. Präteritum
Partizip II
kommen
du kommst
du kamst
gekommen
rufen
werden
backen
scheinen
raten
frieren
7.
Welche Form ist die richtige? Kreuze an. (Mehrere Antworten sind möglich).
1.
a
b
c
Billet
Bilett
Billett
4.
a
b
c
plazieren
platzieren
placieren
2.
a
b
c
zuhause
zu hause
zu Hause
5.
a
b
c
er tat es mir zu leide
zu Leide
zuleide
3.
a
b
c
Entäuschung
Endtäuschung
Enttäuschung
6.
a
b
c
widerwillig
wiederwillig
wieder willig
8.
Setzte die Wörter in die richtige alphabetische Reihenfolge.
Hand • Hälfte • Haar • Häher • halb • Händler • haarig • haben • Hahn • Habicht • Hai • Häcksel
Schoss • Schöpfer • Scholle • Schock • Schöpfkelle • Schoko • schön • Schocker • Schössling • Schoppen
9.
Unter welchem Stichwort (fett gedruckt) findest du diesen Begriff?
einmal:
______________________
jenseits von gut und böse:
______________________
du gingst:
______________________
langärmlig:
______________________
Zivilperson:
______________________
das Höchste:
______________________
Abertausende kleiner Vögel:
______________________
Disposition:
______________________
Punkte:
Note:
Name:
Gebrauch von Wörterbüchern
Deutsch 7. Schuljahr
1.
Was ist ein «Schredder»? Aus welcher Sprache stammt das Wort?
2.
«Schott» hat zweierlei Bedeutungen. Welche? Wie heisst die Mehrzahl?
technische Anlage zum Verschrotten von Autowracks
3.
der Schott:
mit Salzschlamm gefülltes Becken
die Schotts
das Schott:
wasserdichte [Quer]wand im Schiff
die Schotten
Welches ist die richtige Erklärung für dieses Fremdwort?
1.
D
L
A
Heizkörper
römische Schaukämpfer
Blumensorte
5.
Gladiolen
E
M
I
mit Zucker gekochtes Obst
Verschwörung
Dünger aus Gartenabfällen
6.
Komplott
F
B
E
römischer Feldherr
Einschnitt
Beurteilung einer Schulleistung
7.
Zäsur
R
T
N
Einspritzung von Flüssigkeiten
Ansteckung durch Krankheitserreger
Geldentwertung
8.
Injektion
2.
3.
4.
Lösungswort
A
Welche Bedeutung hat das Lösungswort?
4.
M
B
Transmission
A
O
I
Übertragung von Blut
Vorrichtung zur Kraftübertragung
Überpflanzung von Geweben
Kontingent
G
S
E
Erdteil
anteilig zu erbringende Menge
lückenloser Zusammenhang
Parole
H
I
S
scherzhafte Nachahmung
Kennwort. Leitspruch
Ratsversammlung bei Naturvölkern
Önologie
T
R
A
Wirtschaftlichkeit
Umweltlehre
Weinkunde
R
O
S
I
A
Götterspeise in der griechischen Sage
Schlage die Nomen nach und fülle die Tabelle aus.
Stichwort
Geschlecht
Plural
Genitiv
Erklärung
1
Tor
das
die Tore
des Tor[e]s
grosse Tür
2
Tor
der
die Toren
des Toren
törichter Mensch
1
Bank
die
die Bänke
der Bank
Sitzgelegenheit
2
Bank
die
die Banken
der Bank
Kreditanstalt
1
Band
der
die Bände
des Band[e]s
Buch
2
Band
das
die Bänder
des Band[e]s
[Gewebe]streifen
3
Band
die
die Bands
der Band
Gruppe von Musikern
Datum
das
die Daten
des Datums
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Thema
das
die Themen
des Themas
Aufgabe, Gegenstand
Flur
die
die Fluren
der Flur
nutzbare Landfläche
Kunde
die
die Kunden
der Kunde
Kenntnis, Botschaft
Wehr
das
die Wehre
des Wehr[e]s
Stauwerk
Chef
der
die Chefs
des Chefs
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Gut
das
die Güter
des Gut[e]s
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Museum
das
die Museen
des Museums
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Villa
die
die Villen
der Villa
vornehmes Einzelwohnhaus
Fürst
der
die Fürsten
des Fürsten
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Gebrauch von Wörterbüchern
5.
Deutsch 7. Schuljahr
Wie können diese Wörter getrennt werden?
Geschirrreiniger
Ge - schirr - rei - ni - ger
Klassenkamerad
Klas - sen - ka - me - rad
Rückendeckung
Rü - cken - de - ckung
Dekolonisierung
De - ko - lo - ni - sie - rung
6.
Ergänze die Verbenliste mit den richtigen Zeitformen.
Infinitiv
2. P. Sg. Präsens
2. P. Sg. Präteritum
Partizip II
kommen
du kommst
du kamst
gekommen
rufen
du rufst
du riefst
gerufen
werden
du wirst
du wurdest
geworden
backen
du bäckst
du backtest
gebacken
scheinen
du scheinst
du schienst
geschienen
raten
du rätst
du rietst
geraten
frieren
du frierst
du frorst
gefroren
7.
Welche Form ist die richtige? Kreuze an. (Mehrere Antworten sind möglich).
1.
a
b
c
Billet
Bilett
Billett
4.
a
b
c
plazieren
platzieren
placieren
2.
a
b
c
zuhause
zu hause
zu Hause
5.
a
b
c
er tat es mir zu leide
zu Leide
zuleide
3.
a
b
c
Entäuschung
Endtäuschung
Enttäuschung
6.
a
b
c
widerwillig
wiederwillig
wieder willig
8.
Setzte die Wörter in die richtige alphabetische Reihenfolge.
Hand • Hälfte • Haar • Häher • halb • Händler • haarig • haben • Hahn • Habicht • Hai • Häcksel
Haar • haarig • haben • Habicht • Häcksel • Häher • Hahn • Hai • halb • Hälfte • Hand • Händler
Schoss • Schöpfer • Scholle • Schock • Schöpfkelle • Schoko • schön • Schocker • Schössling • Schoppen
Schock • Schocker • Schoko • Scholle • schön • Schöpfer • Schöpfkelle • Schoppen • Schoss • Schössling
9.
Unter welchem Stichwort (fett gedruckt) findest du diesen Begriff?
einmal:
mal
jenseits von gut und böse:
gut
du gingst:
gehen
langärmlig:
lang
Zivilperson:
Zivi
das Höchste:
höchst
Abertausende kleiner Vögel:
aber
Disposition:
Disponende
Punkte:
Note:
Name:
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
5
Dateigröße
72 KB
Tags
1/--Seiten
melden