close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Alles, was das Essen leckerer macht

EinbettenHerunterladen
Donnerstag, 3. Oktober 2013
!"# $%
Aramark feilt an neuer
Zoo-Gastronomie
Caterer ist in sechs Unternehmen tätig
Der
CateringDienstleister Aramark hat
aktuell einen Vertrag mit
dem Allwetterzoo Münster
über die Bewirtschaftung
der gastronomischen Einrichtungen des Zoos abgeschlossen, heißt es in einer
Pressemitteilung. Mit Ideen,
Konzepten und einer Qualitätsstrategie will das Unternehmen nach eigenen Angaben ein neues Gastronomieerlebnis schaffen. Die Zusammenarbeit beginnt ab 1.
Januar 2014. Über eine vorzeitige Übernahme laufen
aktuell Verhandlungen.
In einer Interimsphase
wird der Caterer zunächst
mit der bestehenden Gastro-
nomieausstattung im Zoo
arbeiten, heißt es weiter.
Aramark legt Wert auf die
frische und handwerkliche
Zubereitung der Speisen sowie auf sorgfältig ausgewählte Zutaten – möglichst
saisonal und aus der Region.
Zunächst ist die schrittweise Umgestaltung der ZooGastronomie geplant. Neben
der Umsetzung baulicher
Maßnahmen wird das Unternehmen neue Konzepte für
das Restaurant, das Bistro,
die Kioske und den Shop implementieren.
Aramark verantwortet als
Caterer die Gastronomie in
sechs
Unternehmen
in
Münster.
Nachwuchs genießt
jetzt Tageslicht
Schnitzler-Umbau ist beendet / 1,2 Millionen Euro investiert
Schick vom
Scheitel bis zur Sohle: Was
für die Eltern zählt, gilt natürlich auch für den Nachwuchs.
Im
Modehaus
Schnitzler ist die Kinderabteilung aus dem Keller in die
erste Etage umgezogen –
und hat sich dort im wahrsten Sinne des Wortes breit
gemacht. 200 Quadratmeter
stehen künftig für die Kinder
zur Verfügung, „Wir haben
die Fläche verdoppelt“, sagt
Inhaber Andreas Weitkamp.
Das Beste daran, so freut er
sich, sei die Helligkeit und
die Tageslicht-Atmosphäre
mit Blick auf den Dom.
Die
(Wieder-)Eröffnung
für die jüngsten Kunden
setzt einen weiteren Meilenstein der turbulenten Umbauzeit, in der das Gebäude
aufgestockt, ein Aufzug eingebaut, Atelier, Deko-Abteilung, Büros und Warenannahme in teilweise neuen,
teilweise
umgebauten
Räumlichkeiten Platz gefunden haben.
Der Umbau des SchnitzlerHauses mit einer Investition
von circa 1,2 Millionen Euro
vom Keller bis zum Dachgeschoss ist am Samstag (5.
Oktober) dann auch Grund
zum Feiern und Anstoßen:
Die Kinder bekommen eine
Bowle und Cup-Cake, für die
Eltern wird die Kaffeebar geöffnet. Es handelt sich nach
Unternehmensangaben um
die bislang größte Investition in der Firmengeschichte.
Die 140 Mitarbeiter des
Modehauses freuen sich
über einen verglasten Aufenthaltsraum in luftiger Höhe mit Dachterrasse.
% $ !,6!789!!!,
6 9! Alles, was das Essen leckerer macht
Wir gratulieren zur Neueröffnung
Süße und pikante i-Tüpfelchen aus der Backstube Krimphove / Estella Kochlust bietet auch Kochabende an
H
inter den Glasscheiben der dunklen
Echtholztheke
liegend, lassen die süßen und
pikanten Köstlichkeiten des
„pain & gâteau“ den Gästen
das Wasser im Munde zusammenlaufen. Ob Baguette,
Croissants, Éclair, Petit four,
Obsttörtchen, Plunder, Torten, Pain Paillasse, Blätterteigwaren sowie süße oder
herzhafte Tartes – hier dürfen Kunden französische Lebensart in bester Krimphove-Qualität genießen. Sowohl zum Mitnehmen als
auch im gemütlichen Ambiente am neuen Standort,
in dem 39 Innen- und zwölf
Außenplätze zum Verweilen
einladen.
„Das Sortiment ist das iTüpfelchen
aus
unserer
Backstube“, erklärt Georg
Krimphove, Obermeister der
Bäcker-Gilde Münster. Natürlich würde hier ebenso
wie in allen herkömmlichen
Krimphove-Filialen auf Zusatzstoffe verzichtet. Neben
Mehl, Wasser, Salz, Sauerteig
und Hefe sei vor allem Zeit
die wichtigste Rezeptur. Bis
zu 48 Stunden würde der
Teig reifen. Das Angebot im
„pain & gâteau“ zeichne sich
zudem durch weitere Zutaten aus: „Raffinesse und
Kreativität“,
schmunzelt
Krimphove.
Kreativität wird auch bei
Estella Kochlust großgeschrieben. Die Tochter der
traditionsreichen Knauber-
Nienkamp 60 · 48147 Münster
Telefon 02 51/ 61 80 40 · getraenke-richard.de
!% "' " + $#!#'% + (# %#
! + * (&"'$!#' + )))$!#'$"
&(# (#& $% % %
Bienvenue!
e
! "# $%, & 6'!( 9##! ),!
! ,
! *! 9 ,
! 9! + 9
96 , 896- # ,!
#! 9! # .!,!/! 9 ,# 6!#,
! 0172*,97*!!,
3994 5,# )!
#
Unternehmensgruppe
aus
Bonn verschönert sowohl
das Kochen als auch die Küche mit hochwertigen Designartikeln für Genießer.
Frühstücksporzellan,
Besteck,
Kochutensilien,
Schüsseln,
schmackhafte
Öle, vielfältige Gewürze,
(haltbare) Feinkost, Kochbücher und Dekoration sind
nur einige Produkte, die Kay
Harney meist persönlich in
kleinen Manufakturen für
die Kunden entdeckt hat.
„Ich bin immer auf der Suche nach allem, was das Essen noch leckerer macht“,
beschreibt er seine Leidenschaft, die er ab sofort mit
den Münsterländern teilen
möchte.
Zum Estella-Konzept gehört nicht nur ein außerge-
wöhnliches Sortiment, sondern auch der Erlebnischarakter. So werden Kunden
regelmäßig mit Kochvorführungen
überrascht,
bei
denen verschiedene Produkte vorgestellt werden. Verschiedene Kochabende sollen ebenfalls Kochlust wecken. „Man kann sich entweder für allgemeine Kurse zu
unterschiedlichen Themen
anmelden, oder Gruppen
buchen
einen
solchen
Abend exklusiv.“ Natürlich
wird nicht nur gekocht, sondern auch gegessen. Dann
wird im gemütliche Bistrobereich des „pain & gâteau“
aufgetischt.
,!
!!! ! ! ! !! !
!!
!
NEUERÖFFNUNG IN DER KÖNIGSSTRASSE
neu
Französische Backkunst
und edle Kaffee-Spezialitäten
vom guten Bäcker Krimphove
Das Besondere
zum Kochen
für jeden Tag!
jetzt auch auf der
Königsstrasse 35-36
Genießen Sie mit uns –
Wir freuen uns auf Sie!
Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 8 – 19 Uhr
So:
10 – 18 Uhr
Königsstrasse 35-36
48143 Münster
www.painetgateau.de
NEUES
wagen!
Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.
Wir machen den Weg frei.
Wir gratulieren zur Geschäftseröffnung
und wünschen viel Erfolg!
!! ! ! ! ,6 ,!
9
, ! !!
Estella KochLust GmbH · Königsstraße 35-36
48143 Münster · www.estella-kochlust.de
www.volksbank-muenster.de
Volksbank
Münster
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
535 KB
Tags
1/--Seiten
melden