close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fortbildung bei der Landjugend Was ist wichtig zu wissen? Eine

EinbettenHerunterladen
Fortbildung bei der Landjugend
- Das Besondere Der Bund der Deutschen Landjugend bietet
seinen Mitglieder in verschiedenen Bereichen
Fortbildungsmöglichkeiten an. Insgesamt gibt
es sechs Lernfelder (Kompetenzbereiche), die
in verschiedenen Seminaren besucht werden
können.
Wenn Du innerhalb von zwei Jahren an sechs
verschiedenen Bausteinen teilnimmst, kannst
Du ein bundesweit anerkanntes Zertifikat
bekommen, das Dir bei Bewerbungen und im
Beruf sehr nützlich sein kann.
Die Seminarreihe "erkennen - bewegen verändern" deckt folgende vier Bereiche ab:
•
•
•
•
Selbstverständnis und Personale
Kompetenz
Rolle und Funktion
Methoden und Fachkompetenz
organisatorische Kompetenz
Bund Badischer Landjugend
Friedrichstr. 41
79098 Freiburg
Tel: 0761/27033-32
Fax: 0761/27133-99
E-Mail: patrik.grieshaber@blhv.de
Anmeldeschluss: 30.03.2012
Teilnahmebeitrag: 120,- EURO
(inklusive Unterkunft und Verpflegung,
erlebnispädagogischen Aktionen für alle drei
Wochenenden, Material und Programm)
Bitte bis 06.04.2012 überweisen an:
Südwestbank Freiburg
BLZ: 600 907 00
Konto: 618 030 000
Stichwort: EBV-Seminar
Stefan Ruff
(Landjugend Württemberg-Baden)
Die Bereiche soziale Kompetenz und
politische Kompetenz kannst du in anderen
Seminaren abdecken.
(Landjugend Württemberg-Hohenzollern)
Ausführliche Infos zum Kolloquium des BDL
gibt es beim:
Noch irgendwelche Fragen?
Dann melde Dich bitte bei:
Patrik Grieshaber unter
Tel: 0761/27133-32 oder
Mail an: patrik.grieshaber@blhv.de
Was ist wichtig zu wissen?
Anmeldung senden/faxen/mailen an:
2012
Referenten:
Andreas Fehrenbach
Bund der Deutschen Landjugend
Daniela Ruhe
Claire-Waldoff-Str. 7, 10117 Berlin
Tel.: 030 - 31904 255
Fax: 030 - 31904 206
Mail: info@landjugend.de
Für aktive Vorstände
aus der
Landjugendarbeit
Patrik Grieshaber
(Bund Badischer Landjugend)
Gefördert durch:
Eine Seminarreihe für
Landjugendliche, die
Veränderungen mögen und diese
aktiv gestalten wollen !!!
Eine Kooperation von:
ANMELDUNG
Hiermit melde ich mich verbindlich für
die Seminarreihe "erkennen, bewegen,
verändern" 2012 an.
________________________________
Name
_____________________________
Vorname
_____________________________
Straße
_____________________________
PLZ, Wohnort
_____________________________
Telefon/Fax
_____________________________
Handy-Nr. / e-mail
Das Seminar richtet sich an Landjugendliche,
die sich auf Gruppen-, Kreis- und
Landesebene engagieren und für ihre
ehrenamtliche Vorstandsarbeit verschiedenes
Handwerkszeug möchten, sowie Perspektiven
für sich und den Verband entwickeln wollen.
Dieses Seminar hat drei Teile, die aufeinander
aufbauen und über ein viertel Jahr verteilt
sind. Das heißt, wir werden uns gemeinsam
auf den Weg machen und uns mit den
eigenen Einstellungen und verschiedenen
Methoden beschäftigen. Es ist notwendig an
allen drei Terminen teilzunehmen, sowie bei
den zwei regionalen Zwischentreffen dabei zu
sein.
Programm
1. Wochenende 04.-06.05.2012
Ich bin _______ Jahre alt.
Ort:
Freizeitheim in Erkenbrechtsweiler
Kennen lernen
Präsentation, Probleme erkennen
Kollegiale Beratung
Eigene Handlungsräume in der Landjugend
_____________________________
Ort, Datum, Unterschrift
2. Wochenende 15.-17.06.2012
Funktion in der Landjugend:
________________________________
Ort:
Schwäbische Bauernschule
in Bad Waldsee
Zielsetzungs- und Planungsmethoden in der
Landjugendarbeit, vom Problem zum Projekt
Projektarbeit,
Ruck-Zuck-Theater
Bitte schicken / faxen an:
Bund Badischer Landjugend
Friedrichstr. 41
79098 Freiburg
Fax: 0761/27133-99
3. Wochenende 20.-22.07.2012
Ort:
Wolfhof in Simonswald
Teamarbeit und Qualität im Vorstand
Moderation, Sitzungsleitung
Großes EBV-Planspiel
"Es ist zum Haare raufen - immer der
gleiche Trott - bei uns in der Gruppe / im
Vorstand / im Verband bewegt sich
irgendwie nichts mehr so richtig...!
Daran würde ich ja gerne was ändern...
aber wie?"
Zur Umsetzung mancher Ideen bedarf es
Erfahrung, Know-how und Mut.
Für Jugendliche auf dem Land attraktiv
sein, das ist das Ziel unserer Arbeit in den
Gruppen und Vorständen.
Häufig ist es schwierig Dinge zu verändern,
die "schon immer so waren" und deshalb
schon einen "langen Bart" haben oder neue
Ideen für Veränderungen im Vorstand oder
der Gruppe gezielt durchzusetzen.
Wenn Du das willst und bereit bist mit viel
Spaß
• Dinge auszuprobieren
• in der Gruppe Erfahrungen zu machen,
die Du im Beruf und privat gebrauchen
kannst
• viele neue Methoden und Inhalte kennen
zu lernen, einzigartige, spannende
erlebnispädagogische Erfahrungen zu
sammeln…
… dann bist Du in dieser
sensationellen Seminarreihe
richtig! Einfach schnell anmelden!
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
312 KB
Tags
1/--Seiten
melden