close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

11 Was versteckt sich hinter dem Online-Link - Ernst Klett Verlag

EinbettenHerunterladen
Was versteckt sich
hinter dem Online-Link?
53010_104_149_rom_u5.indd 02.02.2011 12:09:56 Seite: 149 [Farbbalken für Fogra39] BlacK
Cyan
Magenta
Yellow
753 v. Chr. bis 476 n. Chr.
Rom – vom Stadtstaat zum Weltreich
D 1 Neue Reiche auf
römischem Gebiet
um 500 n. Chr.
Zeitstrahl-Puzzle zum Üben.
Portfolio
Rom – vom Stadtstaat zum Weltreich
Teste dich selbst!
1 DieseBegriffekannicherklären!
a) Patrizier und Plebejer
b) Republik
c) Senat
d) Konsul
e) Diktator
f) Kaiser
2 DieseMethodekannichanwenden!
EineGeschichtskarteauswerten:
a) Ich nenne das Thema der Karte sowie Zeit und Raum, über den
sie berichtet.
b) Ich erkläre die Legende und nenne Informationen, die die Karte
enthält.
c) Ich verknüpfe die Aussage der Karte mit der geschichtlichen Zeit.
SchriftlicheQuellenauswerten:
a) Ich kann das Thema eines Textes nennen und ihn in
Sinnabschnitte gliedern.
b) Ich suche alle Informationen, die ich über den Verfasser finden kann.
c) Ich ordne den Text in den geschichtlichen Zusammenhang ein
und beurteile, ob er mir glaubwürdig erscheint.
3 DieseDatenkannicherklären!
a) 753 v. Chr.
b) um 500 v. Chr.
c) 27 v. Chr.
d) 9 n. Chr.
e) 395
f) 476
4 DieseFragenkannichbeantworten!
a) Wie erklärten sich die Römer die Gründung Roms? Wie war es
wirklich?
Trainiere noch einmal die Methode
„Geschichtskarten auswerten“:
Wenn du diese Karte betrachtest, denkst du
sicher noch daran, wie die Römer ihr Weltreich aufbauten. Du erinnerst dich, wie sie
es verwalteten und seine Grenzen sicherten.
Manches an dieser Karte kommt dir also
bekannt vor, anderes ist neu. Wenn du die
Veränderungen feststellen willst, musst du
viele einzelne Angaben der Karte zu einem
Gesamtbild zusammenfügen. Dazu solltest
du dir die methodischen Arbeitsschritte auf
S. 110/111 noch einmal anschauen.
b) Wer war Hannibal, und wodurch wurde er berühmt?
Werte nun D1 aus und beginne so:
Die Überschrift der Karte lautet … Sie
behandelt einen politischen Zustand um
das Jahr … Die Karte zeigt Teile von drei
Kontinenten; das sind … Als Ganzes ist
der Raum rund um das … zu sehen. Durch
Flächenfarben werden einzelne Gebiete hervorgehoben. Sie gehörten ursprünglich fast
alle zum … Doch das wurde 395 n. Chr. in
zwei Hälften geteilt. Um 500 n. Chr. gab es
nur noch das … Reich; man nennt es auch
nach seiner Hauptstadt das … Reich.
Seine Gebiete lagen vor allem an den
Küsten des östlichen … und des … Meeres.
c) Welches Wort konnte ein Volkstribun im Senat sprechen? Was
bewirkte er damit?
© Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart 2011
www.klett.de | Alle Rechte vorbehalten
Autor:Redaktion
Portfolio zu Zeitreise 1, ISBN: 978-3-12-451010-5
Portfolio-Seiten zur Selbsteinschätzung
Methoden üben
Rom – vom Stadtstaat zum Weltreich
Geschichtskarten auswerten
Das Weltreich der Römer
Beantworte anschließend die Aufgaben.
Aufgaben
1 Du erkennst in D 1 innerhalb einer gestrichelten Linie verschiedene Reiche. Nenne sie. 2 Erkläre, was die gestrichelte Linie in der Karte bedeutet. 3 Erläutere, wie sich die neuen Reiche gebildet haben.
4 Liste auf, welche Völker in diesen Reichen Hier kannst du deine eigene Geschichtskarte anlegen. Stelle darauf die Entwicklung des Römischen Reiches
zwischen 133 v. Chr. und 100 n. Chr. dar.
1. Zeichne dazu die Umrisse der Gebiete, die schon 133 v. Chr. zum Römischen Reich gehörten, in die Karte ein.
Male die Flächen farbig aus. Alle Gebiete, die die Römer erst im Laufe der folgenden Jahrhunderte bis 100 n. Chr.
eroberten, kannst du nun in einer anderen Farbe ausmalen.
2. Markiere wichtige Städte durch einen Punkt und schreibe ihren Namen daneben, z. B. Köln, Trier, Mainz,
Rom, … Du findest die Namen dieser Städte auf den Geschichtskarten deines Buches.
3. Schreibe die Namen der Flüsse Rhein, Donau, Nil und Euphrat neben ihren Lauf.
4. Schreibe zur besseren Orientierung die Namen der Meere in die Karte.
5. Trage die Namen der folgenden Provinzen ein: Hispania, Gallia, Britannia, Germania, Asia, Syria, Arabia,
Aegyptus, Africa.
zusammenlebten. 5 Erkläre, was mit dem Weströmischen Reich geschehen ist.
Online-Link
Portfolio und Üben
453010-0149
6 Erläutere die politischen Veränderungen im 5. Jahrhundert n. Chr. zusammenfassend.
149
11
Entscheide, welche zusätzlichen Informationen deine Karte enthalten soll.
Damit deine Geschichtskarte auch für andere verständlich ist, musst du noch eine Legende anfertigen.
Das entsprechende Feld findest du unter der Karte. Erkläre dort die Symbole und Farben, die du verwendet hast.
© Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart 2011
www.klett.de | Alle Rechte vorbehalten
Autor: Klaus Leinen, Karte: Klett-Archiv (Kartografisches Büro Borleis & Weis), Stuttgart
Methoden üben zu Zeitreise 1, ISBN: 978-3-12-451010-5
Arbeitsblätter zum Üben
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
12
Dateigröße
578 KB
Tags
1/--Seiten
melden