close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FOCUSING WAS KÖNNEN SIE DURCH FOCUSING LERNEN? DIE

EinbettenHerunterladen
FOCUSING
B A S I S AUS B I LDUNG I NHALTE
A NM ELDUNG
Focusing ist ein direkter Weg zu unserem inneren Erleben. Wir
richten dabei unsere Aufmerksamkeit auf das Gefühl in
unserem Körper, das zu jedem Thema, jeder Situation
auftauchen
kann.
Diese
augenblickliche,
leibliche
Befindlichkeit - auch Felt Sense genannt - betrachten wir im
Focusing als unseren inneren Wegweiser. Schenken wir diesem
oft noch unklaren körperlichen Erleben sanfte, absichtslose
Aufmerksamkeit, kann es sich öffnen und uns tiefer
verborgene überraschende Bedeutungen zeigen, die das Thema
für uns hat. So entstehen neue Gedanken, Bilder und Gefühle,
die zu einer Veränderung des Erlebens und des Handelns
führen. Der Focusingprozess führt zu mehr Wohlbefinden und
größerer innerer Klarheit.
Focusing wurde von Gene Gendlin entwickelt, der als Professor
für Philosophie und Psychologie und Nachfolger von Carl
Rogers an der Universität von Chicago lehrt.
EINFÜH RUNGS SE M IN A R INH ALTE
Hiermit melde ich mich für das
Dieses Seminar bietet eine Einführung in das Focusing. Sie
lernen die Grundhaltung und 6 Grundschritte praktisch und
theoretisch kennen. Schwerpunktthemen: Felt Sense und
Innerer Freiraum. Es ist gleichzeitig Orientierungsseminar für
die Weiterbildung.
Voraussetzungen: Keine
O FOCUSING I Einführungsseminar vom 4. – 7. November 2010
O FOCUSING I Einführungsseminar vom 3. - 6. Februar 2011
verbindlich an.
WAS KÖNNEN SIE DURCH FOCUSING LERNEN?






mit sich selbst in Kontakt zu kommen und auf Ihre innere
Stimme zu hören
Entscheidungen zu treffen, die mit dem inneren Erleben
übereinstimmen
kreative Schritte und Einsichten zu finden, um Probleme
zu lösen
eine freundliche Beziehung zu sich selbst zu haben
einen intelligenten Umgang mit Gefühlen
einen sanften und effektiven Weg, um andere Menschen
dabei zu begleiten, neue Antworten auf anstehende
Fragen zu finden
DIE FOCUSING BASISAUSBILUDNG RICHTET SICH
AN MENSCHEN, DIE:




in psychosozialen Berufen stehen und sich ein kreatives
Handwerkszeug wünschen, um KlientenInnen mit sich
selbst in Kontakt zu bringen und um körperliche und
sprachliche Prozesse stärker zu verbinden oder die:
Focusing mit sich selbst durchführen möchten
Partnerschaftliches Focusing lernen möchten
Die Grundhaltung der Inneren Achtsamkeit stärker in ihr
Leben integrieren möchten
Literaturempfehlung: Ann Weiser Cornell, Focusing –
Der Stimme des Körpers folgen, Rowohlt Taschenbuch 1997
A U SBILDUNGSS E M IN A R E II - V
Grundhaltung der Inneren Achtsamkeit
Absichtslosigkeit, Innerer Beobachter
Neurobiologie stimmiger Entscheidungen
M E TH O D EN D E S BEGLE ITENS
Mit dem ganzen Körper zuhören
Fragen stellen, Genauern, Modalitäten wechseln
Partialisieren,
Zum Felt Sense führen
Einladen zum Verweilen
Mit dem Inneren Kritiker umgehen
Begleiterfreiraum bewahren
Körperliches Prozessbegleiten
O Ich habe an der Weiterbildung II-V 2011 großes Interesse
O Ich möchte mich für die gesamte Weiterbildung I – V
anmelden. Vertrag wird zugeschickt, Vorgespräch möglich.
Bei Eingang der Zahlung bis 3 Monate vor Beginn des 1.
Seminars: Frühbucherrabatt von 50,- Euro.
O Ich möchte vorläufig nur an dem Einführungsseminar I
teilnehmen.
____________________________________________
Vorname, Name
____________________________________________
Straße
____________________________________________
PLZ
Ort
BEZIEHUNGEN HEILS A M G ESTA LTEN
Beziehungsfreiraum
Absichtslosigkeit
Aufmerksam werden für strukturgebundene Prozesse
Aus der eigenen Mitte handeln
Response
____________________________________________
Telefon
Email
____________________________________________
Beruf
Geburtsdatum
SUPE RV I SI ON
____________________________________________
Datum
Unterschrift
In diesem Abschnitt wird an der Integration von Focusing in in
den beruflichen und privaten Alltag gearbeitet werden.
Methodenintegration, Abrunden des bisher Gelernten, den
eigenen Stil finden und Live - Supervision.
Ich bin mit den Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen
einverstanden. Ich nehme in eigener Verantwortung an dem
Seminar teil.
VORAUSSETZUNG für die Weiterbildung ist das
Einführungsseminar I
Diese Seminare werden nach den Ausbildungsrichtlinien des
Deutschen Ausbildungsinstituts für Focusing und Focusing Therapie (DAF) durchgeführt. Nach Abschluss der
Basisausbildung können Sie das Zertifikat "Focusing- BegleiterIn
DAF" erwerben und an der Fortbildung Essentials vom DAF
teilnehmen.
Ich habe die Teilnahmegebühr in Höhe von 295 Euro
O per Verrechnungsscheck beigelegt. Wird erst kurz vor
Seminarbeginn eingelöst.
O auf das Postscheckkonto 457 000 108, Postbank Berlin,
BLZ 100 100 10 Susanne Kersig überwiesen
SEM I N A R LE ITUNG
SEMINARTERMINE FOCU SING
Susanne Kersig, geb.1958
Psychologische Psychotherapeutin
Seit 1991 in eigener Praxis tätig, Ausbilderin am Deutschen
Ausbildungssinstitut für Focusing und Focusing- Therapie
(DAF). Langjährige Dozentin in der Ausbildung
„Stressbewältigung durch Achtsamkeit“, Autorin des Buches
„Entspannt und klar. Freiraum finden bei Stress und
Belastung“ Goldmann 2009
EINFÜRH U N GSSEMINAR FO C USING I:
Bitte, rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Email, falls
Sie Fragen haben.
4.11. – 7.11. 2010 oder
3.02. – 6.02. 2011
K OSTEN: 295,- Euro
WEI TERBILD U N G:
II 24. - 27.03.2011
III 12. - 15.05.2011
IV 23. – 26.06.2011
V 13. – 16.10.2011
K OSTEN:
1.225,- Euro . Im Preis enthalten sind 4 aktuelle Ausgaben
des Focusing- Journals und Arbeitsmaterialien.
Susanne Kersig,
Schmarjestr.42
22767 Hamburg
Tel. 040 – 209 10 247
Fax 040 – 209 10 246
susanne@kersig.de
www.achtsamkeit.info
ZUSATZSEMINAR:
ENTSPANN T U N D K LAR
Freiraum finden bei Stress und Belastung
Achberg, Bodenseenähe,
Focusing Sommerschule
26. – 30. Juli 2010
Anmeldung und Information über das DA
www.focusing-daf.de, Tel. 0931-416 283
FOCUSING
Die Tagungspauschale von insgesamt 52,- Euro pro Seminar
für Mittagessen, Kaffee, Kuchen und Getränke bitte an das
Tagungshaus direkt zahlen (betrifft nur die Seminare im
Tagungszentrum).
ZEI TEN:
Die Seminare beginnen donnerstags um 18.00 Uhr und
enden sonntags 12.00 Uhr, sonst liegt die Arbeitszeit
zwischen 10 - 18.30 Uhr mit Mittagspause.
O RTE:
Focusing I- V 2011 im Caritas Tagungszentrum,
Wintererstr. 17 – 19, mit Blick auf Freiburg und schönen
Einzelzimmern für auswärtige TeilnehmerInnen. Unterkunft
bitte selbst buchen: www.caritas-tagungszentrum.de
Focusing I vom 4. -7.11. 2010 findet in der
www.Freiburgeryogaschule.de statt. Ca. 2 Minuten von der
Yogaschule entfernt gibt es das Gasthaus
Schützen,www.schuetzen-freiburg.de und in ca. 9 Gehmin.
sind Sie im netten www.blackforesthostel.de mit
preiswerten Übernachtungsmöglichkeiten.
RÜC K TRI TT:
Bis 3 Wochen vor Seminarbeginn können Sie von Ihrer
Anmeldung zurücktreten, ab dann nur, wenn Sie eine
ErsatzteilnehmerIn stellen. Gebühr bei Rücktritt: 25,- Euro
AUSBILDUNG
SEMINARE
FREIBURG
2010
2011
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
11
Dateigröße
467 KB
Tags
1/--Seiten
melden