close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Herz Jesu Urdenbach

EinbettenHerunterladen
ENERGIE & KOSTEN SPAREN
ENERGIE & KOSTEN SPAREN
Tittmoninger
Arbeitskreis
Energie
Energie sparen ohne Verzicht – einfach, aber sehr wirkungsvoll ☺
•
•
•
•
Heizung: Vor der Heizperiode den Brenner reinigen und einstellen (lassen)
Heizung: Eine intelligente Heizungssteuerung (ab 99 €) amortisiert sich schon binnen eines Jahres spart durchschnittlich 20 Prozent (in der Spitze bis zu 50 Prozent) der Heizenergie.
Einsparung ca. 45 € pro Person
Heizkörper-Thermostat: ermöglicht die zeitabhängige Einstellung von Raumtemperaturen,
sodass während der Abwesenheit oder nachts die Heizung herunter geregelt wird.
Duschen: Wirkung eines Sparduschkopfes (ab 19,90 Euro):
reduziert vor allem die Heizkosten, weil weniger Warmwasser erhitzt werden muss
Einsparung ca. 113 Euro pro Person
•
Baden und Duschen: Ein Vollbad in der Wanne (200 Liter) kostet zwischen 3,00 € bis 3,70 €.
Duschen ist deutlich billiger: 10 Minuten Duschen im Schnitt 100 Liter.
Diese zu erhitzen kostet nur die Hälfte.
Wer einen wassersparenden Duschkopf einbaut, kann 50 Cent pro
Duschgang einsparen.
Wer täglich einmal duscht, kann so im Jahr gut 180 Euro pro Person
sparen. Quelle: Umweltbundesamt 2014
•
•
•
Warmwasser: Wassersparen lohnt sich vor allem beim Warmwasser. Denn je weniger
Wasser für Duschen und Baden erhitzt werden muss, desto weniger Energie wird verbraucht.
Das entlastet das Klima und die Haushaltskasse.“
Waschmaschine: Stromkosten für die Waschmaschine mit einem WaschmaschinenVorschaltgerät (Mischbatterie) deutlich senken: ineffiziente und teure Erwärmung des
Wassers in der Maschine durch Stromheizung entfällt
Einsparung ca. 70 € pro Jahr
Spülmaschine: Anschluss ans Warmwasser spart teures Aufheizen mit Strom.
Thermoskanne: Kaffe/Tee warm halten in der Thermoskanne statt auf Warmhalteplatte
•
Duschen, Zähneputzen, Rasieren: Warmwasser nicht ständig laufen lassen.
•
Kühl- und Gefrierschrank abzutauen, ist clever. Bereits eine dünne Eisschicht von einem
Zentimeter erhöht den Energieverbrauch des Gefriergerätes um etwa 50 Prozent
beim Kühlschrank reichen plus 7 Grad,
beim Gefrierbereich minus 18 Grad.
•
Wo finde ich Energiespartipps? z.B.:
•
•
•
•
•
http://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/energiesparen
http://www.die-stromsparinitiative.de
https://www.polarstern-energie.de/
http://www.energiesparen-im-haushalt.de
http://www.gruenspar.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
62 KB
Tags
1/--Seiten
melden