close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kunstfreude Düsseldorfer Nacht der Museen

EinbettenHerunterladen
Kursplan Herbst/Winter 2014
gültig ab Mo. 20.10.2014
Montag
Dienstag
Neue Zeit!
08:45 (60)
Rückenfit
Medical
08:45 (60)
Rückenfit
Medical
Mittwoch
Donnerstag
Neu!
Neu!
08:00 (45)
08:15 (60)
Rückenfit
Medical
Funktionelles
Zirkeltraining
Freitag
Samstag
Sonntag
09:15 (60)
Pilates &
Stretch
09:45 (90)
Yoga
09:30 (45)
Bodystyling
Neu!
09:45 (45)
Pilates
09:45 (60)
Bodystyling
Neue Zeit!
10:35 (60)
Tai Chi/
Qi Gong
10:50 (60)
Rückenfit &
Stretch
09:00 (90)
Yoga
09:15 (45)
Bioswing
Neu!
Neue Zeit!
10:35 (60)
Rückenfit &
Balance
10:00 (60)
Spinning
10:15 (60)
Aerobic &
Bodystyling
11:20 (90)
Yoga
10:15 (45)
Rückenfit
Medical
11:20 (60)
BBP
11:00 (60)
Pilates
12:20 (60)
Tai Chi
Neue Zeit!
17:15 (60)
Rückenfit
Medical
17:15 (25)
Bauch Xpress
Neue Zeit!
17:30 (60)
Pilates &
Stretch
Neu!
18:15 (45)
Pilates
19:05 (60)
Zumba
18:30 (45)
Progressive
Muskelentspannung
19:20 (60)
Spinning
Basic
17:45 (45)
Bioswing
18:30 (60)
Aerobic &
Bodystyling
18:30 (60)
Pilates
19:45 (90)
Yoga
17:30 (45)
Rückenfit
Medical
Neu!
Neu!
18:20 (90)
Yoga
18:30 (60)
Spinning
Neu!
20:10 (60)
Hot Hula
Kursart:
20:25 (60)
Spinning
Power
19:30 (60)
Rückenfit
Medical
Straffung & Kräftigung
Körper & Geist
Ausdauer & Choreographie
Medical: Diese Kurse sind auch für Patienten des MVZ-Helios und Teilnehmer mit Beschwerden oder Einschränkungen geeignet.
Alle Kurse finden ab drei Teilnehmern statt. Änderungen vorbehalten
Kursbeschreibungen
Straffung & Kräftigung
Körper & Geist
Ausdauer & Choreographie
Rückenfit * / ** / ***
Pilates * / ** / ***
Spinning * / ** / ***
Dieser Kurs beinhaltet spezielle Übungen zur Käftigung der
Bauch- und Rückenmuskulatur, sowie zur Mobilisation der
Wirbelsäule. Außerdem werden Stabilisationsübungen als
auch Übungen für ein rückengerechtes Alltagsverhalten
vermittelt.
Fließende Bewegungen stimulieren die Tiefenmuskulatur
und mobilisieren Wirbelsäule und Gelenke. Die
gleichzeitige Dehunung und Kräftigung aller Körperpartien
formt und strafft den Körper, löst Verspannungen,
verbessert die Haltung und beugt Rückenschmerzen vor.
Ein Ausdauerraining, das auf speziell dafür entwickelten Fahrrädern in der Gruppe zu
motivierender Musik durchgeführt wird. Bei diesem Training wird die Muskulatur
gekräftigt, die Ausdauer verbessert und die verschiedenen Bewegungstechniken
geschult.
Hot Hula * / ** / ***
Yoga * / ** / ***
HOT HULA bietet ein Ganzkörpertraining in 60 Minuten mit
leicht zu erlernenden Tanzbewegungen. Bei diesem
angesagten Fitness-Training wird der Rhythmus der
traditionellen polynesischen Trommel mit flippiger Reggae
Musik kombiniert. Steigern Sie mit Spaß Ihre Kraft und
Definition insbesondere im Bereich des Bauches, des Pos, der
Oberschenkel und der Arme.
Bei den klassischen Körperhaltungen des Yoga geht es
nicht darum, akrobatische Höchstleistungen zu
vollbringen, sondern eher darum, seine eigenen Grenzen
zu erspüren und zu akzeptieren und immer im Rahmen
seiner eigenen Fähigkeiten zu üben. Die klassischen
Körperhaltungen werden dabei individuell ausgewählt und
gegebenenfalls variiert und stets in Verbindung mit dem
Atem ausgeführt. Alle Übungen werden schrittweise
erlernt, d.h. der Körper wird durch einfachere Übungen
auf schwerere vorbereitet.
ZUMBA * / ** / ***
Zumba ist das einzige Tanzfitnessprogramm bei dem heiße lateinamerikanische
Musik mit ansteckenden Moves kombiniert wird. Diese Mischung macht süchtig!
In diesem Kurs erwarten Sie exotische Klänge zu kraftvollen Latino-Rhythmen
und internationalen Beats. Bevor die Teilnehmer es bemerken, werden sie fit und
gewinnen an Energie! Der Einstieg ist einfach, das Training ist effektiv und macht
Spaß.
BBP * / ** / ***
Tai Chi / Qi Gong * / ** / ***
Thai Bo ** / ***
Ein effektives und forderndes Training mit Schwerpunkt für
Bauch, Beine und Po.
Sanfte Energieübungen, die in China seit langem
präventiv bei Rückenproblemen und Stress angewendet
werden. Verleiht innere Harmonie und eine bessere
Körperwahrnehmung.
Eine Mischung aus Aerobic und Kickboxen. Ein starkes Herz-Kreislauf-Training mit
Kampfsportelementen, das Spaß macht und richtig fordert.
Bodystyling * / ** / ***
Eine Kräftigungsstunde zur Stärkung des gesamten Körpers
mit Kleingeräten (Hanteln, Therabändern, ..)
Bauch Xpress * / ** / ***
Hier geht es um die Körpermitte, 25 Minuten intensives
Bauchmuskeltraining.
Bioswing * / ** / ***
Ein effektives Training mit dem Schwingstab Bioswing,
das neben der oberflächlichen Muskulatur auch die tiefer
liegenden Muskelschichten kräftigt. Das Training fördert
zudem Koordination, Körperwahrnehmung sowie
Konzentration.
Funktionlles Zirkeltraining * / ** / ***
Beim funktionellen Training werden Beweglichkeit,
Balance und Koordination mit Hilfe von Übungen, die
viele Muskelgruppen gleichzeitig mit einbeziehen,
trainiert. Das Ziel dieses Trainings ist es, Stärke und
Funktionalität in den Bewegungen zu entwickeln.
Korrekt ausgeführtes funktionelles Training trägt oft zu
einer besseren Körperhaltung und einem stärkeren
Rumpf bei. Dies entlastet den Körper im Alltag, sei es
beim Sitzen im Büro oder beim Tragen schwerer
Einkaufstüten. Im Laufe der Kursseinheit durchlaufen
Sie abwechslunsgreiche Trainingsstationen nach dem
Zirkelprinzip.
Progressive Muskelentspannung * / ** / ***
Bei der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobson
werden einzelne Muskelpartien gezielt an- und entspannt.
Das anschließende intensive Nachfühlen des Empfindens
lockert die Muskulatur und beruhigt den Körper und die
Seele. Die Teilnehmer erfahren anhand einfacher
Übungen Ihren Körper in einen Zustand der tiefen
Entspannung zu versetzten. Diese Therapie ist auch
besonders gut für Schmerz- und Stresspatienten
geeignet.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
10
Dateigröße
183 KB
Tags
1/--Seiten
melden