close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Bosse, pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
GRUPPENFITNESSPLAN
Montag
Dienstag
09.15 - 10.15
09:05 – 10.05
09.15 – 10.15
Wirbelsäulen Pilates
09.15 – 10.15
Easy Cycling
Mittwoch
09.15 – 10.15
A
Stoffwechsel – Zirkel
ab 13.10.2014
Donnerstag
Freitag
Wochenende
09.15 – 10.15
Pilates /Yoga
09.15 – 10.15
Samstagsspecial
09.15 – 10.15 A
Stoffwechsel – Zirkel
17.00 – 18.00 A
siehe Aushang
A
10.30 – 11.15
Reha Sport
Gesundheitszentrum
X-Fitness
Hauptstrasse 60 -64
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 08821 / 943 19 94
Fax.: 08821 / 943 19 96
17.15 – 18.00
Reha Sport
info@x-fitness.de
www.x-fitness.de
Öffnungszeiten Fitnessclub
Mo. / Di./ Mi. / Fr. 9:00 – 22:00
Donnerstag
9:00 – 21:00
Sa. / Feiertag 14:00 – 20:00
So. 9:00 – 13:00 / 16:00 – 20:00
Alle Kurse finden ab 3 Personen statt!
Änderungen der Kursstunden vorbehalten
Öffnungszeiten Kinderbetreuung
Dienstag 9:00 – 11:00
Do. / Fr. 9:00 – 11:30
Samstag 17:00 – 19:00
(während den Ferien findet Samstags keine
Kinderbetreuung statt)
17.00 – 18.00 A
Stoffwechsel - Zirkel
18.00 – 18.55
A
19.00 – 19.45
Cross – X
A
19.00 – 20.00 A
Adventure Cycling
Sonntagsspecial
18.00 – 19.00
Mixed Cycling
18.15 – 19.15
18.15 - 19.15
19.15 – 20.30
Yoga für den Rücken
19.15 – 20.15
19.15 - 20.15
19.45 – 20.45
19.15 – 20.15
Pilates
A → Mit Anmeldung
09.30 – 10.30 A
Cycling
A
A
17.15 – 18.00
Reha Sport
18.00 – 19.30
Krav Maga
18.30 – 19.00
Core – Bauch Spezial
19.00 – 20.00
19.15 – 20.30
Intensiv Yoga
Jedes Wochenende warten auf euch besondere Specials. Siehe Aushang.
A
19.00 – 20.00 A
Adventure Cycling
KURSBESCHREIBUNGEN
Straffung & Kräftigung
Body Pump v. LesMILLS ** / ***
Ein vollständiges Langhantel-Trainingskonzept, das alle
Hauptmuskelgruppen des Körpers optimal definiert und
trainiert. Dabei steigert sich wesentlich die Kraftausdauer
und Körperfettverbrennung! Das Ergebnis sind keineswegs
Muskelpakete, sondern ist ein fitter, sichtbar trainierter
Körper.
Stoffwechsel Zirkel * / ** / ***
Metabolisches Zirkel Training kombiniert Cardio- und
Krafttraining und resultiert so in einem erhöhten Kalorienverbrauch.
Nach 2 Durchgängen ist der Stoffwechselumsatz noch für rund
15 Stunden um bis zu 50% erhöht.
TRX * / ** / ***
TRX Suspension Training ist ein funktionelles Training, bei dem das eigene
Körpergewicht als Trainingswiderstand dient. Das TRX Training schafft einen
höheren Kalorienverbrauch durch den Einsatz von mehreren Muskelgruppen
bei jeder Übung, sowie durch die Kombination von Herz-Kreislauf-und
Krafttraining.
Core-Bauch Spezial * / ** / ***
Core-Training formt den Körper, kräftigt die Muskeln und stärkt den Rumpf. Beim
Core-Training werden nicht einzelne Muskeln allein trainiert, sondern immer als
Verkettung zusammen mit anderen. Rumpf, Arme und Beine werden in gleicher
Weise in das Training mit einbezogen. Sind die Core Muskeln stark, gehen wir
gerader, haben seltener Rückenschmerzen und der Bauch ist flacher.
Cross-X **/***
Cross-X ist ein umfassendes Kraft-und Konditionstraining, das auf funktionellen
Übungen basiert, die permanent variieren und mit hoher Intensität durchgeführt
werden. Ziel ist es, zu einer ganzheitlichen und breit angelegten Fitness zu
verhelfen..
Körper & Geist
Body Balance v. LesMILLS * / ** / ***
Ein Yoga-, Tai Chi- und Pilates-Workout zur Förderung von Beweglichkeit und
Kraft, das Dir ein zentriertes und ruhiges Gefühl verleiht. Kontrollierte
Atmung, Konzentration und eine sorgfältig strukturierte Serie von
Dehnübungen, Bewegungen und Posen zu Musik ergeben ein ganzheitliches
Training, das Körper und Seele in ein harmonisches Gleichgewicht bringt.
Pilates * / ** / ***
Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Training, in dem vor allem die
tiefliegenden, meist schwächeren Muskeln angesprochen werden. Das
Training schließt Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung ein; weitere
wesentliche Prinzipien sind Kontrolle, Konzentration, Bewegungsfluss,
Koordination, Dehnungs- & Kräftigungsübungen, bei denen vorrangig die
Beanspruchung und Stabilisation von Bauch-& Rückenmuskulatur angestrebt wird.
Wirbelsäulen Pilates * / ** / ***
Wirbelsäulengymnastik nach der Pilates-Methode
Rehasport * / ** / ***
Von großer Bedeutung für die Teilnehmer am Reha-Sport ist die Vermittlung
einer Vielzahl von sportlichen Übungen. Diese werden unter Berücksichtigung
von Anatomie und moderner funktioneller Bewegungslehre von qualifizierten
Reha-Trainern vermittelt. Ziel dieser Übungen ist Ihre körperliche
Leistungsfähigkeit und die Belastbarkeit Ihres Bewegungsapparates wieder
herzustellen, und evtl. bestehende psychosomatische Probleme aufzulösen.
Yoga für den Rücken * / ** / ***
Ein Mix aus Spiritualität und Dynamik, eine athletische
Yogavariante. Das auf Astanga basierende Yoga wurde in
den USA als ein ganzheitliches Training für Jedermann entwickelt.
Eine Body-Shaping-Methode, die zudem noch Körper und Geist
ins Gleichgewicht bringt. Alle Hauptmuskelgruppen, besonders
Bauch, Beine und Gesäß werden geformt und gedehnt.
Die Körperspannung wird verbessert, die gesamte Figur gestrafft,
alle Organe werden besser durchblutet und regelrecht „massiert“.
Ausdauer & Choreographie
Zumba * / ** / ***
Schluß mit dem Workout! Los geht´s mit der Party. Das
Konzept beruht auf dem Prinzip „FUN AND EASY TO DO“
Für Zumba Fitness muss man nicht tanzen können, das
WICHTIGSTE ist sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran
zu haben. Die Fitness-Sensation aus Amerika!!
KURSPLAN
Herbst/Winter
2014/2015
Indoorcycling mit Coach by Color
Easy Cycling *
Der perfekte Einstieg in die Welt des Cyclings. Individuelle Einstellung des
Bikes, Körperhaltung, Griffposition und Tritttechnik werden erklärt. Ein
Ausdauertraining im Intensitätsbereich von 50 – 70% der maximalen
Herzfrequenz.
Mixed Cycling **
Tieferer Einblick in das abwechslungsreiche Indoorcycling. Kombinationen der
unterschiedlichen Profile wie z.B. Intervalle und Bergpass werden gefahren.
So ergibt sich ein Training im Bereich von 65 – 75 % der maximalen
Herzfrequenz.
Adventure Cycling ***
Anspruchsvolles und vielseitiges Profil mit steilen Bergpässen, Abfahrten und
Flachlandetappen mit Tempo. Gefahren wird mit 65 – 85 % der maximalen
Herzfrequenz
Selbstverteidigung
Krav Maga ** / ***
Ein Erwachsenentraining bei dem der Trainierende lernt, seine körpereigenen
Waffen einzusetzen. Des weiteren werden Sie Techniken erlernen, um sich aus
Würge- und Haltegriffen zu befreien. Durch die besondere Ausbildungsmethode
werden auch das richtige Verhalten und die besten Taktiken in Gefahrensituationen gezielt geschult.
*Einsteiger / ** Geübte / *** Fortgeschrittene
Haupstrasse 60 – 64
82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: 08821 / 9431994
Telefax: 08821 / 9431996
info@x-fitness.de
www.x-fitness.de
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
20
Dateigröße
779 KB
Tags
1/--Seiten
melden