close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Wer nur zurückschaut, kann nicht sehen, was auf ihn zukommt"

EinbettenHerunterladen
„Edition InterRisk“
Aufruf zum Wettbewerb 2012
"Wer nur zurückschaut,
kann nicht sehen, was auf
ihn zukommt"
Konfuzius
Über die InterRisk
Die InterRisk Versicherungen mit Sitz in Wiesbaden gehören zur Vienna Insurance Group (VIG) - einer
der größten, börsennotierten international tätigen Versicherungskonzerne in Zentral- und Osteuropa
(CEE). Bei der InterRisk betreuen aktuell 105 Mitarbeiter rund 800.000 Verträge und stehen den mehr als
10.000 unabhängigen Vertriebspartnern beratend zur Seite. Die Unternehmensstrategie ist neben einer
ausgeprägten Serviceorientierung auf eine klare Produktdifferenzierung ausgerichtet. So erhebt die InterRisk für ihre Top-Konzepte den Anspruch, Bedingungen mit marktführendem Leistungsumfang anzubieten. Seit Jahren erzielen die Produkte und Leistungen der InterRisk immer wieder erste Plätze oder
erhalten besondere Auszeichnungen von Fachpresse und unabhängigen Institutionen.
Edition InterRisk
Seit 1996 gibt es die Edition InterRisk, eine Sammlung streng limitierter Kunstwerke, die jährlich über
die Ausschreibung eines Wettbewerbs fortgeführt und erweitert wird. Die Umsetzung erfolgte bis 2004
durch bekannte Künstler. Seit 2005 wird zur Motivfindung ein Wettbewerb unter Künstlern ausgeschrieben. Vorgegeben wird lediglich ein Zitat, mit dem sich sowohl die Mitarbeiter der InterRisk, als auch
Vertriebspartner und Kunden gleichermaßen identifizieren können. In der Umsetzung des Motivs sollte
das gewählte Zitat als auch das Unternehmenslogo (diese jedoch sehr reduziert) sowohl interpretiert bzw.
illustriert als auch kalligraphisch umgesetzt werden. Ansonsten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Eine Übersicht aller bisher erschienenen Kunstwerke findet man im Internet unter
http://www.interrisk.de/unternehmen_jahresposter.html
Vorgaben für die Umsetzung
1. Im eingereichten Exponat muss das Zitat
" Wer nur zurückschaut, kann nicht sehen, was auf ihn zukommt" - Konfuzius
sowohl illustratorisch als auch kalligraphisch umgesetzt werden.
2. Über die Interpretation der Bildmarke des Logos der InterRisk, das unprominent in die Gesamtgestaltung eingearbeitet werden soll, muss eine Verbindung zu unserem Unternehmen hergestellt werden.
Anforderungen an das einzureichende Exponat
Format:
60 x 40 cm
Material:
weißes Papier, Pappe (reprofähiges Material)
Weitere Vorgaben:
- von Hand gemalt bzw. gezeichnet
(keine Computerarbeit, keine Fotografie, keine Collage)
- eigene Interpretation des Themas, d.h. es darf kein Bild „abgemalt werden“
- Zweidimensional (keine Strukturierung)
- heller Hintergrund
- muss reprofähig sein
Rahmendaten des Wettbewerbs
Dauer der Ausschreibung:
Einsendeschluss der Exponate: 28. März 2012
(Datum des Poststempels zählt!)
Es können max. 2 Exponate pro Bewerber eingereicht werden!
Für den Fall, dass bis zu diesem Tag nicht mindestens
15 Beiträge eingereicht wurden, behalten wir uns vor, die
Frist zu verlängern.
Gewinne/Preise:
1. Preis:
2. Preis:
3. Preis:
4. Preis:
5. Preis:
Prämierung:
Die Prämierung der eingereichten Exponate erfolgt durch den
Vorstand der InterRisk.
Bildrechte:
Die Exponate, die die Plätze 1-5 belegen, gehen nach der Prämierung samt aller Rechte in unser Eigentum über.
1.500 €
1.000 €
500 €
300 €
200 €
Rücksendung
Die Exponate, die nicht prämiert wurden, werden nach der Preisverleihung wieder zurückgeschickt. Wir
behalten uns vor, die Bilder in einer anderen Versandverpackung zurückzusenden.
Mit der Einsendung eines Beitrages werden die Wettbewerbsbedingungen anerkannt.
Im Falle einer Beschädigung oder bei Verlust des Beitrages auf dem Versandweg, übernimmt die
InterRisk KEINE Haftung.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
Sonstiges
Die Übersicht alle bisher veröffentlichten Kunstwerke zeigt Ihnen, wie die Umsetzung der Zitate und des
Logos in der Vergangenheit interpretiert wurden. Grundsätzlich sind Sie in Ihrer Gestaltung und Kreativität frei von Vorgaben. Allerdings sollte das neu zu entwickelnde Motiv, optisch in die Sammlung „Edition
InterRisk“ passen.
Anmeldung zum Wettbewerb
Sie möchten gerne an unserem Wettbewerb teilnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung
über unsere Webseite unter: http://www.interrisk.de/edition_interrisk.html
Einfach Online-Formular ausfüllen und absenden. Vielen Dank! Alternativ können Sie uns auch eine
E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an kunst@interrisk.de senden.
Einsendung/Kontakt
Bitte versehen Sie Ihren Vorschlag bzw. Ihre Vorschläge auf der Rückseite mit Ihrem vollständigen
Namen und senden das Original bis zum 28. März 2012 (Datum des Poststempels zählt) an folgende
Adresse:
InterRisk Versicherungen
Marketing/ Stichwort: Edition InterRisk
Carl-Bosch-Straße 5
65203 Wiesbaden
Rückfragen zum Wettbewerb Edition InterRisk beantworten wir auch gerne vorab telefonisch unter
0611 – 27 87 271 oder E-Mail an: kunst@interrisk.de
Alle Informationen zum Wettbewerb, das Anmeldeformular sowie die Poster der vergangenen Jahre
finden Sie im Internet unter http://www.interrisk.de/edition_interrisk.html
IR Jahresposter 2011:IR 12.04.11 11:06 Seite 1
InterRisk – Kunst im Zeichen der Zeit
Seit dem Jahr 1996 gibt es unsere Kunstwerke der „Edition InterRisk“. Alljährlich wählen wir
ein neues Zitat einer bekannten Persönlichkeit aus, mit dem sich unsere Mitarbeiter, unsere
Vertriebspartner und deren Kunden identifizieren können. Das ausgewählte Zitat wird durch wechselnde Künstler interpretiert
und in einer streng limitierten Auflage gedruckt. Unseren erfolgreichsten Vertriebspartnern des jeweils vorangegangenen Jahres
wird das aktuelle Kunstwerk automatisch zugestellt. Man kann es daher nicht bestellen oder anderweitig erwerben. Nachfolgend
finden Sie alle Motive, die bisher erschienen sind. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß beim Sammeln.
1996
Nicht die Großen fressen die Kleinen,
sondern die Schnellen die Langsamen
2000
Wo Zufriedenheit gedeiht,
wächst künftiger Erfolg
2004
Keine Zukunft vermag gutzumachen,
was du in der Gegenwart versäumst
2008
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack,
ich bin immer mit dem Besten zufrieden
1997
Um an die Quelle zu kommen
muss man gegen den Strom schwimmen
2001
Für das Können gibt es nur
einen überzeugenden Beweis:
Das Tun
2005
Was du in anderen Menschen
entzünden willst, muss erst in dir selbst
brennen
2009
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich
die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben
1998
Aus kleinem Anfang
entspringen alle großen Dinge
2002
Man muss nicht unbedingt der
Erste sein, es reicht wenn man Besseres
zu bieten hat
2006
Alle Hindernisse und Schwierigkeiten
sind Stufen, auf denen wir in die Höhe
steigen
2010
Die Zeiten ändern sich
und wir ändern uns mit ihnen
1999
Wenn der Wind der Veränderung weht,
bauen die einen Mauern
und die anderen Windmühlen
2003
Einen sicheren Freund, erkennt man
in unsicherer Lage
2007
Alles gelernt – nicht um es zu zeigen,
sondern um es zu nutzen
2011
Der beste Weg, einen Freund zu haben,
ist der, selbst einer zu sein.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
338 KB
Tags
1/--Seiten
melden