close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bis zum 18.03.15 haben 2.681 Menschen erklärt

EinbettenHerunterladen
4. Forchheimer 6Punkt40-Nacht
im Pecha-Kucha-Format
Infos zu einem herrlich unkonventionellen Präsentationsabend
23. Oktober 2014, 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr
Sparkasse Forchheim, Hauptstelle, Klosterstraße 14
Alle Präsentationen im chronologischen Überblick
175 Jahre Sparkasse Forchheim – eine
Erfolgsgeschichte
18 Löcher in 6 Minuten 40 Sekunden
Joachim Haas| Golfclub Fränkische Schweiz
Thomas Pötsch | Sparkasse Forchheim
Die Zunge kann lügen, der Körper nicht.
Verräterischer als das gesprochene Wort: die
Körpersprache
Erfolgreiche Plakatwerbung für Kultur, Handwerk und
Einzelhandel in Franken
Alexander P. Kursawe | PATO CONCEPT
Oliver Reichel | Institut für Rhetorik
Individuelle Motorrad Touren
gesund & aktiv Ernährungsprogramm
Matthias Wenzl | RELAX-Reisen
Johanna Türk | Naturheilpraxis Johanna Türk
„Die geheimen Botschaften der Muskeln“
oder „Training als Medikament“
Personalsuche leicht gemacht
Uwe Saller |Victoria Consulting GmbH.
Hans-Martin Maucher | Rehamed & Rehafit
ERGONOMIE-Instruktor – Experte für den
Arbeitsplatz
Manfred Just | JUST-Institut
Die Kaiserpfalz – mehr als ein Museum
Viktor Naumann | Wirtschaftsförderung Forchheim
Folgende [20 X 20]-Präsentationen erwarten Sie:
175 Jahre Sparkasse Forchheim – eine Erfolgsgeschichte
Thomas Pötsch | Sparkasse Forchheim
Die 6Punkt40-Nacht zu Gast bei der Sparkasse – ein guter
Anlass, um die Anwesenden mit auf eine Zeitreise durch die
Sparkassengeschichte zu nehmen. Seit 175 Jahren mit dem Herzen dabei –
mit innovativen Ideen, einem vertrauensvollen Miteinander, aktiver Teilnahme
am Wirtschaftsleben und Förderung der Lebensqualität der Bürger. Als lokal
verankertes Kreditinstitut haben wir alle wichtigen Abschnitte der jüngeren
Geschichte
unserer
Region
begleitet,
aber
dennoch
unseren
unverwechselbaren Charakter über diese Zeit niemals aufgegeben.
Individuelle Motorrad Touren
Die Zunge kann lügen, der Körper nicht.
Verräterischer als das gesprochene Wort: die Körpersprache.
Oliver Reichel | Institut für Rhetorik
Wer auf Mimik, Gestik und Körperhaltung seiner Mitmenschen zu achten
weiß, erfährt oft mehr als durch 1000 Worte. Unser Körper sendet
pausenlos Signale aus. Signale die unsere Gesprächspartner empfangen
und deuten. Sie erfahren in diesem Vortrag, wie Sie Ihre Wirkung auf
andere Menschen optimieren können.
Matthias Wenzl | RELAX-Reisen
Erfüllen Sie sich einen Traum und erleben Sie die
faszinierenden Landschaften Nordamerikas im Sattel eines
Motorrads. Spüren Sie das einzigartige Gefühl der Freiheit
und genießen Sie den Fahrtwind auf einer unserer
individuellen Motorradreisen. Wollen Sie wissen, welche Traumtouren
und welche „Specials“ möglich sind? Dann nehmen Sie Teil an unserer
kleinen Abenteuerreise.
ERGONOMIE-Instruktor – Experte für den Arbeitsplatz
Manfred Just | Just-Institut
Jeder spricht darüber, alle sind irgendwie betroffen, viele haben tolle Ideen
dazu – aber es ändert sich selten etwas Grundlegendes. Dabei ist das Thema
„Ergonomie“ für alle Beteiligten wichtig: für den Arbeitgeber der Erhalt der
Produktivität, für den Mitarbeiter der Erhalt von Gesundheit und
Lebensfreude. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff Ergonomie und was
macht ein TÜV-geprüfter Ergonomie-Experte? – Hier erfahren Sie es.
„Die geheimen Botschaften der Muskeln“
oder „Training als Medikament“
Hans-Martin Maucher | Rehamed & Rehafit
„Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern wie man alt wird!“
Muskeln sind nicht nur die Antriebsmaschine des Körpers – Muskeln
senden auch Stoffe aus, die unsere Gesundheit fördern. Diese
körpereigenen Dopingmittel wandern in Leber, Knochen oder Gehirn und
treiben die faulen Zellen an, der Gesundheit zuliebe. Beeindruckt? Dann
bloß nicht stehen bleiben! Denn diese Alleskönner kommen nicht aus dem
Gehirn oder den Hormondrüsen, sondern aus den Muskeln selbst –
vorausgesetzt, diese arbeiten.
Folgende [20 X 20]-Präsentationen erwarten Sie:
18 Löcher in 6 Minuten 40 Sekunden
Joachim Haas| Golfclub Fränkische Schweiz
Erfolgreiche Plakatwerbung für Kultur, Handwerk und
Einzelhandel in Franken
Alexander P. Kursawe | PATO CONCEPT
Golf ist gesund, Golf ist schön, Golf ist gar nicht so teuer
(Skifahren kostet mehr) – aber Golf ist immer noch nicht so
richtig bei allen als SPORT angekommen. Dass ein 10km langer und 4 – 5
Stunden dauernder Spaziergang mit Handicap (da muss immer der Ball ins
Loch) total viel Spaß machen kann – und dass dieser Sport auch im
„höheren“ Alter noch gut erlernbar ist – das wird Ihnen hier gezeigt.
gesund & aktiv Ernährungsprogramm
Seit 5 Jahren besteht in den Landkreisen Forchheim und ErlangenHöchstadt das „Plakat Konzept“, die Möglichkeit für Einzelhandel,
Handwerk, Dienstleister und Kulturschaffende kostengünstig und einfach
Plakatwerbung zu betreiben. Werbung die gesehen wird und bei Ihren
Kunden ankommt. Plakat-Konzept.de - ob Geschäftseröffnung, SonderAngebote, Veranstaltungen oder PR – Aktionen, für jeden Einsatzbereich
die passende höchst effektive Werbelösung.
Plakatwerbung einmal
anders, ein Konzept exklusiv entwickelt und betrieben und hier vorgestellt
von PATO-CONCEPT.de aus Forchheim.
Johanna Türk | Naturheilpraxis Johanna Türk
Müdigkeit, Erschöpfung und Vitalitätsmangel haben zwei
Dinge gemeinsam: Erstens stellen sie alle ein weit
verbreitetes Problem dar. Und zweitens bietet das gesund
& aktiv Ernährungsprogramm für alle gleichsam die Lösung
- verbunden mit der ganzheitlichen Analyse der Laborwerte. Neugierig,
was sich hinter einer „differenzierten Komposition individueller
Laborwerte“ verbirgt? Hier erfahren Sie es.
Personalsuche leicht gemacht
Uwe Saller | Victoria Consulting GmbH
Fachkräfte sind rar, die Gewinnung und Sicherung
von qualifiziertem Personal wird gerade für kleine und
mittlere Unternehmen zunehmend schwieriger.
Professionelle Personalsuche, adäquate Qualifizierung und
Betreuung, das ist nicht nebenbei zu machen und kostet viel Zeit
und Geld – wir machen das für Sie.
Die Kaiserpfalz – mehr als ein Museum
Viktor Naumann | Wirtschaftsförderung Forchheim
Die
Kaiserpfalz
ist
Kulturpfalz:
Dauerausstellungen
werden
durch wechselnde Sonderschauen, Veranstaltungen und Märkte ergänzt.
Geschichte und Kulturgeschichte erfahren Kinder und Erwachsene
in unseren museumspädagogischen Programmen. Innenhof, Graben und
Erdgeschoss stehen Ihnen für Veranstaltungen offen. Den stimmungsvollen
Gewölbekeller können Sie für private Feierlichkeiten mieten. Haben Sie
dieses Wahrzeichen schon so „wahr“ genommen? Wenn nicht haben Sie
hier die Chance dazu.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
6
Dateigröße
1 085 KB
Tags
1/--Seiten
melden