close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Datei als - Ruhr

EinbettenHerunterladen
Evangelische Kirchengemeinde Prerow
Liebe
Gemeindeglieder,
liebe Gäste,
ehre Gott mit deinem Opfer gern
und reichlich, und
gib Erstlingsgaben,
ohne zu geizen.
(Sirach 35,10)
„Wie komme ich
dazu, etwas zu
geben, vielleicht sogar etwas zu opfern, mir
gibt ja auch niemand etwas.“ So höre ich
manchmal.
Die Antwort kann nur heißen: Weil ich nicht
am Leben vorbeigehen will. Weil ich da sein
will mit allem, was ich bin und habe. Es
macht mir Freude mitzuteilen. Dabei fühle ich
mich lebendig. Und ich bin so da wie andere
es sind und waren, meine Eltern und der
Bäcker an der Ecke, die Lehrerin und der Arzt,
der mich behandelt hat. Eine große
Dankbarkeit kommt über mich, wenn ich daran
denke, dass ich lebe, dass ich von Gott das
Leben habe.
„Du könntest Danke sagen“, das haben Kinder
im Ohr, Worte ihrer Eltern. Auch wenn es
Kindern schwerfällt: Dankschreiben, Anrufe,
sie verderben die Freude an den Geschenken.
Er sagt nicht danke, verschließt den Mund,
verzichtet lieber auf das Plätzchen vom Bäcker
angeboten, oder auf die Wurst vom Fleischer.
Darßer Gemeindebrief
Oktober/November 2014
Aber den Eltern ist es wichtig, nicht als
Pflicht oder Höflichkeitsformel, sondern als
eine Lebenshaltung.
Das Erntedankfest erinnert uns daran, was in
unserem Leben alles gewachsen ist ohne unser
Verdienst und dafür zu danken, vielleicht
sogar mit einer Zahlkarte oder kostbarer noch
mit Zeit, die wir opfern, dass Menschen, die
vor den Trümmern ihres Lebens stehen ein
Hoffnungszeichen bekommen.
Das ist ein glaubwürdiger Gottesdienst.
Ich grüße Sie herzlich, Ihr Christoph
Magirius. (Kurprediger im Oktober)
n Gottesdienste
· Erntedankgottesdienste am 05.10.
in allen drei Darßkirchen
· Fischerkirche Born um 14.00 Uhr am 05.10.
und Ewigkeitssonntag am 23. 11.
· Schifferkirche Ahrenshoop
jeden Sonntag um 09.00 Uhr
· Seemannskirche Prerow
jeden Sonntag um 10.30 Uhr
n Besondere Gottesdienste
· Reformationsgottesdienst:
31.10. - 10.30 Uhr Seemannskirche Prerow
· Hubertusmesse:
02.11. - 17.00 Uhr Seemannskirche Prerow
· Buß- und Bettag:
19.11. - 10.30 Uhr Seemannskirche Prerow
Oktober/November 2014
n Kurkantor
20.09. - 28.10. Kirchenmusiker
Christian Collum aus Köln
n Christenlehre in Prerow
Mit Herrn Eidam findet jeden Donnerstag um
15.00 Uhr im Kantorhaus Christenlehre statt (in
den Ferien entfällt die Christenlehre).
n Krippenspielprobe
Mit Frau Witte beginnen ab Mitte November
die Proben zum Krippenspiel im Kantorhaus
zur Christenlehrezeit.
n Konfirmandenkurs in Prerow
· Samstag, 4. Oktober 10.30 Uhr
Kantorhaus Prerow
· Samstag, 1. November 10.30 Uhr
Lesecafé Zingst
n Gitarrenkreis
Mit Herrn Eidam findet ab November wieder
freitags ab 14.oo Uhr im Kantorhaus statt.
n Gemeindenachmittage
· In Prerow am Freitag – 10.10. und
07.11. 14.00 Uhr im Kantorhaus Prerow
· In Ahrenshoop Freitag – 17.10. und 14.11.
jeweils 14.00 Uhr bei Familien Winter/Weiß
n Bibelstunde Wieck
jeweils Donnerstag am 16.10. und 13.11.
um15.00 Uhr bei Familie Traumann
n Der Kirchengemeinderat
Nach wie vor hat der Rat sich mit den verschiedensten Bauaufgaben in unserer
Kirchengemeinde beschäftigen müssen.
Das Pfarrwitwenhaus, die Seemannskirche in
Prerow und die Fischerkirche in Born standen
mehrfach auf der Tagesordnung.
Darßer Gemeindebrief
Dankbar sind wir über den ausgesprochen
guten Gottesdienstbesuch. Auch die
Gästezahlen zu unseren Konzerten, Vorträgen
und Lesungen haben uns in diesem Bereich
der Gemeindearbeit bestätigt.
Die nächsten Sitzungen finden am 2. Oktober
und am 6. November im Kantorhaus, Lange
Str. 4, in Prerow um 19.00 Uhr statt.
Auf der nächsten Sitzung werden wir unter
anderem die nächste Gemeindever-sammlung
vorbereiten.
n Förderverein
Schifferkirche Ahrenshoop e.V.
Im Namen des Vorstandes danken wir allen
Mitstreitern und Helfern des diesjährigen
Schifferkirchenfestes. Es war wieder ein unvergessener Nachmittag.
n Förderverein
Seemannskirche Prerow e.V.
Auf der Website der Kirchengemeinde unter
Fördervereine können Sie den Link finden, um
den Film zum 14. Seemannskirchenfest anzuschauen. Die Mitgliederversammlung wird am
Donnerstag, 13. November um 19.00 Uhr, im
Kantorhaus, Lange Str. 4 in Prerow mit
Neuwahl des Vorstandes stattfinden.
n Friedhofseinsatz in Prerow
Am Samstag, den 15. November ab 9.00 Uhr.
n Als Gemeinde Jesu Christi
teilen wir Freud & Leid miteinander
· Getauft wurden:
- Henriette Florentine Margarete Fürll aus
Hamburg, am 31. August in der
Seemannskirche Prerow
· den Segen zur Ehe erhielten:
- Gundula Winter und Andrew William MacKay
Pomeroy aus Perth (Australien), am 6.
September in der Seemannskirche Prerow
- Mandy und Jan Zeplin aus Rövershagen, am
13. September in der Schifferkirche
Ahrenshoop
Oktober/November 2014
Herausgeber: Ev. Pfarramt Prerow, Kirchenort 2, 18375 Prerow. Redaktion: Reinhard Witte, Pastor; Änderungen vorbehalten.
n Kurpastor
05. - 29.10. Superintendent i. R.
Christoph Magirius aus Chemnitz
- Inga Schulz und Markus Hübner aus Kiel,
am 20. September in der Seemannskirche
Prerow
· Goldene Hochzeit:
- Ehepaar Hanni Maria und Christian Hilbert
aus Prerow, am 12. September in der
Seemannskirche Prerow
· Kirchlich bestattet wurde:
- Ingeborg Müller, geb. Bertha, aus Prerow,
74 Jahre, am 23. September in der
Seemannskirche Prerow mit anschließender
Urnenbeisetzung auf dem Friedhof Prerow
- Gerda Reyer, geb. Meveus, aus Prerow,
92 Jahre, am 24. September in der
Seemannskirche Prerow mit anschließender
Urnenbeisetzung auf dem Friedhof Prerow
„Ich fühle eine unendliche Dankbarkeit für
Gottes Führung und bete täglich dafür, dass
ich immer klarer SEINE Bilder empfangen kann,
die durch mich und meiner Hände Arbeit sprechen sollen. Die Schöpfung ist wie die riesige
Explosion des Einen Geistes in unendlich viele,
wundersame Teilchen. Diesem Staunen, diesem
Zauber und dieser unendlichen Liebe sind
meine Bilder gewidmet."
„Tage so weit wie das Licht,
lausche wenn der Herr zu Dir spricht.
Überall findest du mich.
Auf welchen Wegen du auch gehen magst,
warte nicht, wenn dein Herz zu dir spricht!
Er vergisst dich nicht!
Komm und begrüße den Herrn!“
„Ich möchte die Menschen dazu einladen, die
Schönheit ihres vollkommenen Wesens in sich
selbst zu entdecken. Seitdem mein Leben
immer stiller, einfacher und liebevoller wird,
drückt sich dies auch in meinen Bildern aus.
Ich empfinde mich als Werkzeug der Liebe
und wenn ich male, spricht diese Liebe
durch mich."
n Im goldenen Licht
Diese Zeilen schrieb die Kunstmalerin Maria
Martina Reder. Sie hat bei uns mehrfach ihre
„Bilder der Seele“ in der Seemannskirche ausgestellt. Vollkommen unerwartet verstarb sie mit
48 Jahren am 20. August. Wer sie kennenlernen
durfte, der ist einer außergewöhnlichen
Künstlerin und einem sehr lebensbejahenden
und frohen Menschen begegnet.
Zur Erinnerung einige Zitate der Künstlerin:
„Die Bilder, die ich male, entspringen der Quelle
meines Herzens. Sie laden dich ein, die Stille
und Vollkommenheit in dir selbst wiederzufinden. Ich freue mich, meine Erfahrung mit
anderen Wesen zu teilen und weiterzugeben.“
„Ich erinnere mich, dass ich eines Morgens auf
meiner Palette nur noch Dreck vorfand. Dichte,
Darßer Gemeindebrief
düstere Farben, die mir die Luft zum Atmen
nahmen. Nachts hatte ich Alpträume. Ich zog
mich mehr und mehr in mich zurück. Dann
schien eines Morgens das Licht durch mein
Atelierfenster und ich erkannte, dass es Zeit
war, mein Sein diesem Licht zuzuwenden."
n Termine zum Vormerken
· 06.12. - Luciachor in der Borner Fischerkirche
11.00 Uhr
· 06.12. – Luciafest in Prerow
18.00 Uhr
n Öffnungszeiten der Kirchen:
· Seemannskirche Prerow
im Oktober Montag bis Samstag
von 10 - 18 Uhr, Sonntag von 13 - 18 Uhr,
im November ab 16 Uhr geschlossen
· Fischerkirche Born
Mittwoch von 14 - 16 Uhr
· Schifferkirche Ahrenshoop
im Oktober Dienstag bis Sonntag
von 10 - 18 Uhr
im November Donnerstag bis Sonntag
von 10 - 16 Uhr
Oktober/November 2014
n Gemeindebüro im Pfarrhaus
18375 Ostseebad Prerow, Kirchenort 2
Telefon: 038233/6913-3, Fax: 6913-4
e-mail: prerow@pek.de
website: www.kirchengemeinde-prerow.de
Öffnungszeiten: Di und Fr von 10 bis 12 Uhr
Bankverbindung: Sparkasse Vorpommern
IBAN: DE52 1505 0500 0572 0019 32
BIC: NOLADE21GRW
n Veranstaltungen im
Oktober und November 2014
Mo, 20.10.2014 20:00 Uhr Fischerkirche Born
Ellen Czaya - Flöte und Borries Schlüter - Piano
Die Musik: Jazz-classics und eigene
Kompositionen
Sa, 25.10. 20:00 Uhr Schifferkirche Ahrenshoop
Orgelkonzert mit Christian Collum
So, 26.10. 12:00 Uhr Schifferkirche Ahrenshoop
Kammerkonzert Demmler-Quartett
Fr, 31.10. 20:00 Uhr Fischerkirche Born
Konzert der Reihe "piano & nature" mit der
Pianistin Ulrike Mai und Gast
OKTOBER 2014
Fr, 03.10. 20:00 Uhr Seemannskirche Prerow
Susan Elisabeth Knoll: Benefizkonzert mit
Dirk Michaelis am Tag der Deutschen Einheit
zum Erhalt der Seemannskirche Prerow
Sa, 04.10. 20:00 Uhr Schifferkirche Ahrenshoop
Orgelkonzert mit Christian Collum, Köln
Darßer Gemeindebrief
NOVEMBER 2014
Sa, 08.11. 20:00 Uhr Schifferkirche Ahrenshoop
Lesung aus dem Briefwechsel von Paula
Modersohn-Becker und Rainer Maria Rilke,
"...und bleiben Sie weiter unser lieber Freund!"
Uta Gosselck-Perschmann und Reinhard Witte
Oktober/November 2014
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
9
Dateigröße
322 KB
Tags
1/--Seiten
melden