close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Eröffnung des DORV-Zentrums Seddin Es ist vollbracht! Was ist das

EinbettenHerunterladen
Eröffnung des DORV-Zentrums Seddin
am Freitag, dem 28.3.2014 ab 14.00 Uhr in der Hauptstraße 17 in Seddin
Es ist vollbracht!
Nach intensiven und konstruktiven Bemühungen vieler Bürger und nach
intensiver Kooperation mit den verschiedenen Organen der Gemeinde Seddiner
See, der Landesregierung und der Lokalen Aktionsgruppe Fläming Havel e.V. ist
nun ein seit 2008 verfolgtes Ziel endlich erreicht worden. Dieses kleine Wunder
möchten wir gern mit Ihnen gemeinsam in einem Bürgerfest begehen, das am
28.3. ab 14 Uhr in und um das DORV-Zentrum herum stattfinden wird.
Mit den finanziellen Mitteln, die von der Gemeinde Seddiner See und dem Land
Brandenburg aus Mitteln der Europäischen Gemeinschaft zur Förderung der
integrierten ländlichen Entwicklung aufgebracht wurden, konnte das Objekt in
der Hauptstraße 17 in Seddin von Grund auf neu gestaltet werden und stellt
sich nun als Schmuckstück in der Ortsmitte Seddins dar, das von einem
attraktiven Garten mit allerlei Überraschungen für sportliche und geistige
Betätigungen umgeben ist. Ein Besuch wird sich immer lohnen.
Was ist das DORV-Zentrum Seddin, und was wird angeboten?
DORV ist nicht falsch geschrieben! Es steht als Abkürzung für
„Dienstleistungen Ortsnahe Rundum-Versorgung“, die wir weit gefasst
verstehen. Zum DORV-Zentrum Seddin gehören in unserem Verständnis auch
die kulturelle Bereicherung, die gesundheitsorientierte Betätigung und die
Kommunikation der Bürger im Sinne eines zentralen Treffpunkts in der
Ortsmitte von Seddin. Unser DORV deckt mehrere Facetten des Bedarfs ab,
die die LEBENSQUALITÄT eines Wohnortes kennzeichnen, und die in der Folge
kurz skizziert sind.
Sie werden einen Einkaufsmarkt vorfinden, in dem Lebensmittel,
Dienstleistungen und Waren des täglichen Bedarfs auf die Kunden warten und
der sich durch das Angebot regionaler und frischer Produkte von den
herkömmlichen Discount-Märkten unterscheiden wird. Da dieser Markt ein
Produkt bürgerschaftlichen Engagements ist, haben wir ihn „Unser Kaufladen“
genannt. Auch der angebotene Kaffee „to go“ (zum Mitnehmen), belegte
Brötchen und ein Imbiss werden sicherlich, vor allem in den frühen
Morgenstunden, viele Freunde finden.
Ein besonderes Schmuckstück im DORV-Zentrum ist das Terrassencafé
geworden, das wegen des schönen Ausblicks auf den Seddiner See „Café
Seeblick“ heißen wird. Kaffee und heimischer Kuchen, leckeres Eis, ein kleiner
Imbiss, gepflegte Getränke und vieles mehr laden hier zur Einkehr ein. Das
Café wird auch eine Bibliotheksecke haben, die über 500 Bücher und
Zeitschriften beherbergt, die nach dem Prinzip „Bring eins – nimm eins“
selbstständig ausgeliehen werden können. Darum wird das Café auch als LeseCafé bezeichnet. Zu unserem DORV-Zentrum gehört auch eine sehr gut
eingerichtete Küche, die (auch zusammen mit dem Café) von Firmen oder von
privat für thematische Kochabende gebucht werden kann, die von unserem
Personal begleitet werden.
Ein wichtiger Teil des DORV Zentrums ist der Mehrzweckraum, in dem unter
der Regie des DORV Club Seddin e.V. (DCS) vielfältige Veranstaltungen
gesundheitssportlicher oder kultureller Natur wie gesundheitsfördernde
Gymnastik (Yoga, Pilates, Zumba, Aktiv und Fit), Vorträge, Musik (Proben des
DCS-Chors), Filmabende und Kunst regelmäßig stattfinden werden. Das Angebot
wird bei der Eröffnungsveranstaltung an dem Stand des DORV-Clubs
vorgestellt. Anträge auf DCS-Mitgliedschaft und Anmeldungen zu den Kursen
sind dann möglich.
Dank des vom DCS über den Landeswettbewerb „Aktivplätze, fertig, los“
errungenen Preisgeldes in Höhe von 50.000 Euro zur Gestaltung des „Aktiv
Garten Seddin“, der das neue DORV Zentrum umschließt, können nun für Jung
und Alt auch vielfältige Möglichkeiten der Begegnung und Betätigung auf dem
Außengelände angeboten werden. Sportgeräte für Erwachsene (Senioren), eine
Tischtennisplatte, Balancierstrecken, ein Schachfeld und Boule-Bahnen werden
bestimmt viele Freunde finden und zur Belebung der neuen Mitte Seddins
beitragen. Die Boule-Bahnen werden bei der Eröffnungsveranstaltung
eingeweiht.
Dank
Die finanzielle Absicherung durch Gemeinde, Fördermittelgeber (Land
Brandenburg, EU, Generali Zukunftsfonds) und durch die direkte finanzielle
Beteiligung von 140 Bürgern der Gemeinde als Gesellschafter war ganz
wesentlich für das lange verfolgte DORV-Projekt Seddin. Es sei hier erwähnt,
dass über die unten genannte Betreibergesellschaft auch weiterhin
Anteilscheine an dem Geschäftsbetrieb des DORV-Zentrums im Mindestwert
von 200 € erworben werden können. Ansprechpartner ist der Bürgermeister der
Gemeinde Seddiner See, Axel Zinke.
Den oben genannten Institutionen und den Anteilseignern sei an dieser Stelle
sehr herzlich gedankt, insbesondere aber den Gemeindevertretern, der
Gemeindeverwaltung und dem Bürgermeister, die für die Verwirklichung des
DORV-Zentrums in den letzten beiden Jahren ganz besonders gefordert waren.
Sie haben eine tolle Arbeit geleistet. Der gelungene Schulterschluss zwischen
der Gemeinde Seddiner See und der starken Bürgerbewegung „DORV“ war das
Erfolgsrezept für die Umsetzung aller Pläne.
Doch ohne die aktive Mitwirkung vieler Bürger unserer Gemeinde und des
DORV-Club Seddin e.V. wäre das DORV-Zentrum niemals entstanden. Die
zahllosen ehrenamtlich geleisteten Stunden im Zentrum selbst, am Schreibtisch
und PC, am Telefon, auf unzähligen Sitzungen lassen sich nur schwerlich
abschätzen, sie wären – mit oder ohne Mindestlohn - unbezahlbar. Allen die
sich finanziell, ideell, kreativ, praktisch und durch schiere Ausdauer für das
DORV-Projekt Seddin engagiert haben, sei an dieser Stelle gedankt. Sie haben
der Gemeinde Seddiner See und der ganzen Region einen großen Dienst
erwiesen.
Helfen Sie mit, dass das DORV-Zentrum nach Kräften frequentiert wird
und auch in materieller Hinsicht einem allzeit gesicherten Betrieb entgegen
sieht. Wenn das gelingt, floriert auch der DCS!
Seddin, den 20.3.2014,
Ihr Vorstand des DORV-Club Seddin e.V.
Einladung
Eröffnung des DORV-Zentrums Seddin
mit „Unserem Kaufladen“, „Lese-Café Seeblick“, Gymnastik- und
Vortragsraum sowie dem AktivGartenSeddin mit Boule Bahnen
am
Freitag, dem 28.3.2014 ab 14.00 Uhr
in der Hauptstr. 17 in Seddin
-------------------------------------
Kommen Sie mit Familie und Freunden
und feiern Sie mit!
Ein großzügiges Angebot an Speis und Trank, zahlreiche
Sonderangebote in „Unserem Kaufladen“ und im „Café Seeblick“
sowie ein buntes Informations- und Unterhaltungsprogramm des
DORV-Club Seddin warten auf Sie.
Auf Ihren Besuch freuen sich
Der Bürgermeister der Gemeinde Seddiner See, die Geschäftsführer der
DORV-Zentrum Seddin GmbH & Co. KG und der Vorstand des
DORV-Club Seddin e.V. (DCS)
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
138 KB
Tags
1/--Seiten
melden