close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer zum Festival Aktuelle Musik 015 mit Konzertprogramm und

EinbettenHerunterladen
Wer bin ich? - Und wer will ich sein ?
Identität im Zeitalter der Multioptions-Gesellschaft
"Leidenschaftlich bewegt" möchten viele leben. Doch was ist das für ein ICH, das da bewegt
werden soll?
Wer bin ich? Wer will ich sein? Kann ich alles sein, was ich will? Was definiert mich? Mit was, mit
wem identifiziere ich mich? Was formt meine Identität, mein Selbstbild, mein Selbstverständnis?
Wie viele Widersprüche kann ich vereinen? Wie unterscheidet sich eine spirituelle Sicht des Ich von
der psychologischen? Das sind alles Fragen,
denen wir an drei Abenden auf den Grund
gehen wollen.
Am ersten Abend schauen wir uns
den Film "Zelig" (1983) von und mit
Woody Allen an.
Er führt uns humorvoll-verblüffend
mitten ins Thema.
Am zweiten und dritten Abend
beziehen wir uns auf Ausschnitte
aus dem Buch von Eric Lippmann
„Identität im Zeitalter des Chamäleons
- Flexibel sein und Farbe bekennen“. Wir
diskutieren über unsere eigene Identitätssuche
und lassen uns im Gespräch von den Erfahrungen
anderer inspirieren.
Leitung:
Luisa Mathieu, Medizinstudentin
Thomas Schüpbach-Schmid, Unipfarrer
Dienstage 30. Sept., 14. und 21. Oktober 2014, 19:00 Uhr
im Reformierten Forum, Länggassstrasse 41, 3012 Bern
jeweils mit Apéro, Eintritt frei
www.refforum.ch
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
5
Dateigröße
273 KB
Tags
1/--Seiten
melden