close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EEG Awareness Weeks Œ Was EEG für eine - Firmenpresse.de

EinbettenHerunterladen
firmenpresse.de | 21.01.2013 - 16:39 | ID: 799987
EEG Awareness Weeks – Was EEG für eine
klinische Studie leisten kann
The Siesta Group erklärt die Wochen vom 7. Jänner bis zum 31. März 2013 zu den „EEG Awareness
Weeks“. In diesem Zeitraum bieten Georg Dorffner, CEO von The Siesta Group, und CSO Peter
Anderer kostenlose Webinare zum Thema „What EEG can do for your trial“ an. Jeder Teilnehmer
erhält eine kostenlose Machbarkeitsanalyse betreffend den Einsatz und die Kosten der Inkludierung
von EEG in der frühen oder späten Phase einer Studie, welche sich mit der Wirksamkeit oder
Sicherheit eines Medikaments für das zentrale Nervensystem befasst.
olgende Termine stehen zur Verfügung
• Donnerstag, 14. Februar 2013, 16:00 Uhr GMT (11am EST)
• Freitag, 15. März 2013, 15:00 Uhr GMT (11am EDT)
Das Webinar richtet sich an Mitarbeiter klinischer Studien, die sich mit der Entwicklung von Medikamenten,
die auf das zentrale Nervensystem wirken, befassen und eine neue early oder late phase Studie planen.
Elektroenzephalographie (EEG), einschließlich Event-Related Potentials (ERP), kann in vielen Fällen als
objektiver Endpoint ausgewählt werden – dieses Webinar wird klarstellen warum, wann und mit welchem
Nutzen.
Inhalte:
• Main EEG paradigms and endpoints
• Brain disorders and drug action as seen in the EEG
• The key-lock principle
• PD/PK modeling with EEG
• EEG topographies
• How The Siesta Group can support clinical trial EEG
Jeder Teilnehmer wird eine kostenlose Machbarkeits- und Kostenanalyse betreffend der Inkludierung von
EEG in Probestudien oder echten klinischen Studien. EEG in eine Studie zu inkludieren kann viel
kosteneffektiver sein als erwartet.
Interessierte Personen haben die Möglichkeit, sich unter info@thesiestagroup.com für das Webinar
anzumelden und/oder eine persönliche Analyse zu erhalten.
Unternehmensinformation / Kurzprofil:
The Siesta Group ist ein umfassender Service Provider für die Analyse von Schlaf, Wachheit und
Gehirnaktivität in klinischen Studien und der Forschung. Die Leistungen umfassen unter anderem qualitativ
hochwertige Services betreffend Polysomnographie (PSG), Pharmaco-Elektroenzephalographie
(pharmaco-EEG) und Event-Related Potentials (ERP). In einer engen Kooperation mit Philips-Respironics
bietet The Siesta Group auch Aktigraphie an. Die Services reichen von der Beratung über die Auswahl des
Ausführungsortes, das Training am Ausführungsort, die zentralisierte Datenerfassung und –analyse und die
Datenqualitätskontrolle bis hin zu der Vermietung der dazu benötigten Geräte.
Innovative Software Technologie, sicherer Datentransfer, wissenschaftliches „state oft he art know-how“ und
flexible Prozesse, die alle mit ICH-GCP und anderen Verordnungen konform sind, garantieren die
1/2
bestmöglichen Endpoints bei der Analyse von Schlaf, Wachheit und Gehirnaktivität in Studien.
The Siesta Group ist der Entwickler von Somnolyzer 24x7, das weltweit verlässlichste und valideste
Instrument für computerunterstütze Schlafmessung. Philips Respironics ist heute Besitzer und Vermarkter
von Somnolyzer 24x7 für klinische und diagnostische Zwecke. Die Benutzung von Somnolyzer 24x7 und
seinen dazugehörigen EEG-Analyseinstrumenten in klinischen Studien ermöglicht eine Qualität von
Endpoints, die von anderen Anbietern in diesem Bereich noch nicht übertroffen wurde.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.thesiestagroup.com .
Leseranfragen:
The Siesta Group
Mag. Katharina Glasner
Schlosshofer Str. 11, 3. Stock
1210 Wien
marketing@thesiestagroup.com
http://www.thesiestagroup.com
Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.thesiestagroup.com/news-a-events/calender-of-events
Diese Seite kommt von
http://www.firmenpresse.de
Die URL für diese Seite ist:
http://www.firmenpresse.de/pressinfo799987.html
2/2
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
37
Dateigröße
5 KB
Tags
1/--Seiten
melden