close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Langzeitkranke – was nun? Lösungsansatz Case Management

EinbettenHerunterladen
Langzeitkranke – was nun?
Lösungsansatz Case Management
Seminar
Judith Naef, Rechtsanwältin, BWL ZS
Alessandra Gregorini, Fachfrau für Human Resources / Mitinhaberin der
Kieliger l Gregorini AG
Langzeitkranke Mitarbeitende verursachen im Unternehmen Umtriebe und
kosten Geld. Es lohnt sich deshalb, arbeitsunfähige Mitarbeitende frühzeitig
aktiv zu betreuen mit dem Ziel, sie möglichst rasch wieder in den
Arbeitsprozess zu reintegrieren. Das Case Management ist hierfür ein
besonders geeignetes Mittel.
INHALT
Ausgangssituation ist in der Regel eine
voraussichtlich längere krankheits- oder
unfallbedingte Abwesenheit von
Mitarbeitenden. Ist der Heilungsverlauf
unklar und bestehen bezüglich der Rückkehr
des Mitarbeitenden an den bisherigen
Arbeitsplatz Unsicherheiten, empfiehlt sich
ein strukturiertes Vorgehen zur Lösung der
Situation. Neben rechtlichen sind vor allem
auch finanzielle und betriebliche Aspekte zu
berücksichtigen.
Wir zeigen auf, wie mit dem Mittel des Case
Managements diese schwierige Situation
zum Vorteil für alle Beteiligten gelöst werden
kann. Die Verantwortlichkeiten und
Aufgaben der Personalabteilung werden
ebenso dargestellt wie die Rolle von Case
Managern. Ein besonderes Augenmerk wird
auf mögliche Stolpersteine gelegt.
Anhand typischer Beispiele werden konkrete
Fragen bearbeitet.
REFERENTINNEN
Judith Naef, Rechtsanwältin,
BWL ZS
Alessandra Gregorini, Fachfrau für
Human Resources / Mitinhaberin der
Kieliger l Gregorini AG.
ZIELE
Chancen, Risiken und Nutzen von
Case Management für das
Unternehmen verstehen.
Rechtliche Rahmenbedingungen für
den Umgang mit langzeitkranken
Mitarbeitenden beherrschen.
Rolle und Aufgaben von Case
Managern definieren und die
Koordination mit der Personalabteilung
und weiteren involvierten Stellen
sicherstellen können.
Max. 12 Teilnehmende.
VERANSTALTUNGSORT
ANMELDUNG
Kieliger | Gregorini AG
Wächlenstrasse 25
8832 Wollerau SZ
Tel +41 43 810 45 10
Fax +41 43 810 45 08
info@kieliger-gregorini.ch
www.kieliger-gregorini.ch
WORKSHOP-ZEITEN
9.00-17.00 Uhr
ZIELGRUPPE
Personalleitende,
Personalverantwortliche
von mittleren und
grösseren Unternehmen
KOSTEN
Fr. 850.- inkl.
Mittagessen/Pausenverpflegung/Dokumentation
DATEN
Freitag, 01. Februar 08
Wiederholungsdaten
Freitag, 18. April 08
Freitag, 20. Juni 08
Freitag, 26. September 08
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
127 KB
Tags
1/--Seiten
melden