close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2. Webinar: Profi - Fachverband Metall Nordrhein-Westfalen

EinbettenHerunterladen
Fachverband
Metall
Nordrhein-Westfalen
An alle Mitgliedsbetriebe
Ruhrallee 12 · 45138 Essen
Tel. / Fax: (0201) 896470 / 252548
www.metallhandwerk-nrw.de
fvm@metallhandwerk-nrw.de
BWL 6/2011
1. Notfallmanagement: Was gehört in den Notfallkoffer (WDMH-Seminar)
2. Webinar: Profi im Kleinbetrieb
3. TQS-Vertriebs-Seminarreihe startet wieder
1. Notfallmanagement: Was gehört in den Notfallkoffer
In vielen mittelständischen Familienunternehmen stehen die
Unternehmer im Mittelpunkt des Handelns. Aber was passiert, wenn sie überraschend ungeplant ausfallen? Wer führt
die Firma weiter? Wer weiß über die wichtigsten Vorgänge
Bescheid? Wer darf rechtsgültige Verträge schließen? Wer
kennt die Vollmachten, Passwörter, PIN-Nr. etc.? Ein effizientes Notfallmanagement setzt sich mit all diesen Fragen
auseinander und versetzt das Unternehmen in die Lage, mit
diesem „GAU“ besonnen und zielorientiert umzugehen.
Die Referenten, Dipl.-Ök. Bodo Fischer, Senior Consultant im
conlab-Unternehmerverbund und Rechtsanwalt Christian Ay
sensibilisieren die Teilnehmer hinsichtlich der Problemstellungen und zeigen Lösungswege auf.
Kommunikation zwischen dem Berater des Verbandes und
den Metallern.
Teilnehmer, die sich für das Webinar interessieren, sollten
über einen aktuellen Internetanschluss und zumindest über
angeschlossene PC-Lautsprecher verfügen. Vorteilhaft ist ein
Headset.
Nach Abschluss des Webinars bleibt die individuelle Unterstützung vor Ort mit den bewährten Lösungen der betriebswirtschaftlichen Beratungsstelle des Fachverbandes
Metall NW.
Das Webinar Profi im Kleinbetrieb findet am
28. April ab 17:00 Uhr statt. Die Teilnahme am Projekt Profi
im Kleinbetrieb und damit auch am Webinar ist für die
Mitglieder der Innungen kostenfrei!
Schwerpunkte:
•
•
•
•
•
Einführung
Konzeption und Planung
Aufbau eines Notfallkoffers
Ausbau zum Risikomanagement und Einbindung
in eine strategische Planung
Ausblick
Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen!
Wann: 30.05.2011 1500 Uhr – 1900 Uhr
Kosten p. P. Mitglied:
195,-- € zzgl. gesetzl. MwSt.
Kosten p. P. Nichtmitglied: 245-- € zzgl. gesetzl. MwSt
in der Kreishandwerkerschaft Bonn - Rhein-Sieg,
Grantham-Allee 2-9, 53757 Sankt Augustin.
2. Webinar: Profi im Kleinbetrieb
Viele kleinere Unternehmen des Metallhandwerks sind jetzt
zunehmend mit den Spuren der Finanz- und Wirtschaftskrise
konfrontiert. Die bisher etablierte Form des Projektes Profi
im Kleinbetrieb bot schon einen weitgehend zielgruppenspezifischen, das hieß vor allem einen regionalen Ansatz zur
Unterstützung der Vielzahl von Mitgliedsunternehmen mit
weniger als 10 Mitarbeitern. Konkret wurde in den Auftaktveranstaltungen in den Innungen der Grundstein für die betriebsindividuelle Unterstützung durch der Verband gelegt.
Jetzt hat sich das Projekt weiterentwickelt. Profi im Kleinbetrieb kommt direkt in die Unternehmen auf die Schreibtische,
und zwar wie gehabt gemeinsam am späten Nachmittag!
Getreu dem Motto "Wo drückt der Schuh" wird in einem
Webinar der Grundstein für eine nachhaltige Unterstützung
der Betriebe gelegt.
3. TQS-Vertriebs-Seminarreihe startet wieder
Lernen Sie die von der Deutschen Vertriebsberatung GmbH
entwickelte Vertriebsmethode TOTAL QUALITY SELLING
kennen. TOTAL bedeutet, dass diese Methode zum allerersten Mal den kompletten Vertriebsprozess in dieser Form
abbildet, von der Erstansprache eines potentiellen neuen
Kunden bis hin zum erfolgreichen Abschluss. Quality steht
für eine besondere Sorgfalt in jeder Phase des Vertriebsprozesses. Selling steht für Verkaufen.
Als Trainerin konnten wir wieder Frau Christiana Thiede,
TQS Senior Consultant, von der Deutschen Vertriebsberatung GmbH gewinnen.
• 04.05.2011 - TQS - Akquisemanagement
• 18.05.2011 - TQS - Angebotsgestaltung
• 08.06.2011 - TQS - Angebotsverfolgung
• 29.06.2011 - TQS - Preisverhandlung
Weitere Informationen und Anmeldung unter
www.metallhandwerk-nrw.de
-----------------------------------------------------------------------------Fax-Antwort an die WDMH GmbH unter: 0201/ 252548. Nach
Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Rechnung.
Bei Rücktritt innerhalb 1 Woche vor Lehrgangsbeginn werden 50 % der
Lehrgangsgebühr berechnet. Bei Nichtantritt wird die volle Tagungspauschale erhoben. Einen Ersatzteilnehmer akzeptieren wir gerne.
Ich nehme am Seminar „Notfallmanagement“ mit
_____ Personen teil. (Anmeldeschluss 18.05.2011)
Ich nehme am Webinar „Profi im Kleinbetrieb“ teil.
(Bitte eMail-Adresse mit angeben!)
Firma (Vor- und Nachname Teilnehmer):
Webinar!? – In diesem Webinar erfolgt der erste Teil des
Projektes, die Ermittlung möglicher Ansatzpunkte einer erfolgreichen Zusammenarbeit über das Internet. Das Webinar
ist dabei interaktiv ausgelegt und ermöglicht die beidseitige
Landesinnungsverband des Metallbauer-, Feinwerkmechaniker- und Metall- und Glockengießer-Handwerks
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
39 KB
Tags
1/--Seiten
melden