close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EinzelplatzDongle-Lizenzierung - ironcad4d

EinbettenHerunterladen
IRONCAD4D Arbeitsplatz
Dongle-Lizenz anfordern und einlesen
IRONCAD4D
WISSEN
Arbeitsplatz-Dongle (blau)
Wann müssen Sie dieser Anleitung folgen?
•
Sie haben eine ältere Lizenz auf dem Dongle, haben gültige Wartung und
wollen auf eine neuere Version „umsteigen“.
•
Sie haben einen neuen Dongle erhalten (z.B. im Austausch gegen einen
defekten Dongle) und wollen Ihre Lizenz auf diesem Dongle installieren.
Was muß griffbereit sein?
•
Der Dongle, eine Art kleiner USB-Stick, transparent-blau. Auf der einen Seite
des Dongles steht „IRONCAD“, auf der anderen Seite eine eindeutige 8-stellige
Nummer, die „Hardware-ID“.
•
Das passende Lizenzblatt: „NETWORK Version xx License Certificate“.
Ihre Lizenznummer beginnt mit „IVUS20xx…“ oder „ICUS20xx…“ o.ä, der
Lizenztyp ist „Arbeitsplatz“. Die Seriennummer des Dongles und Seriennummer
auf dem Blatt müssen übereinstimmen!
Auf dem Blatt finden Sie in der Tabelle die Seriennummer des Produkts, den
Code und die Seriennummer des Dongles:
© 2013 IRONCAD4D
IC4D_Einzelplatz_Dongle-Lizenz_lizensieren.docx
1/6
IRONCAD4D
WISSEN
IRONCAD4D Arbeitsplatz
Dongle-Lizenz anfordern und einlesen
Welche Schritte müssen Sie grundsätzlich durchführen, um den
Dongle zu aktualisieren?
1. Sie prüfen mit dem Dongle-Lizenz Manager, ob der Dongle bereits die gültige
Lizenz enthält (dies ist beim Kauf immer und beim Austausch in der Regel der
Fall). Ja: Sie sind fertig.
2. Falls keine oder eine ältere Lizenz vorhanden ist, prüfen Sie, ob Sie bereits von
IRONCAD4D eine E-Mail mit einer neuen Datei nnnnnnnn-m.pkg erhalten
haben. „nnnnnnn“ steht für die Seriennummer Ihres Dongles, m ist die laufende
Ausgabe der Lizenzdatei. Gehen Sie zu Schritt 4.
3. Falls Sie keine Datei haben, fordern Sie eine Datei an. Falls die Anforderung
nicht funktioniert, können Sie diese über den Support von IRONCAD4D
anfordern.
4. Installieren Sie die Datei mit Hilfe des Dongle-Lizenz Managers.
Schritt 1: Welche Lizenz liegt auf dem Dongle?
•
Stecken Sie den Dongle an einen
USB-Port und starten Sie dann zur Verwaltung des
Arbeitsplatzdongles den “Dongle-Lizenz Manager“.
•
Wenn Sie das Programm vorher schon gestartet
haben und jetzt erst den Dongle einstecken,
können Sie nach dem Dongle „suchen“ („Search“).
•
Sie sehen im Dialog die Lizenz, die Seriennummer
des Dongles und das letzte Zugriffsdatum (rechts):
© 2013 IRONCAD4D
IC4D_Einzelplatz_Dongle-Lizenz_lizensieren.docx
2/6
IRONCAD4D Arbeitsplatz
Dongle-Lizenz anfordern und einlesen
IRONCAD4D
WISSEN
Schritt 2: Lizenzdatei bereitstellen
•
Falls Sie bereits eine Lizenzdatei per E-Mail von IRONCAD4D erhalten haben,
speichern Sie die Lizenzdatei aus dem Anhang der E-Mail auf den Desktop
und gehen Sie zu Schritt 4.
•
Falls Sie im Vorfeld keine Lizenzdatei erhalten haben, fordern Sie diese jetzt im
Schritt 3 an.
Schritt 3: Lizenzdatei anfordern
•
Starten Sie einen Internetbrowser und gehen Sie auf die Webseite:
http://services.ironcad.com/activation/
•
Geben Sie die Daten des Lizenzblatts ein.
Schreiben Sie alle Buchstaben der Lizenzblattinfos groß!
•
Klicken Sie auf „Submit“
•
Lassen Sie das Fenster offen, bis Sie per E-Mail eine Antwort erhalten.
Dann erst klicken Sie auf „Continue“.
© 2013 IRONCAD4D
IC4D_Einzelplatz_Dongle-Lizenz_lizensieren.docx
3/6
IRONCAD4D Arbeitsplatz
Dongle-Lizenz anfordern und einlesen
IRONCAD4D
WISSEN
•
Erhalten Sie innerhalb von 5 Minuten keine Antwort, prüfen Sie bitte die
E-Mail Adresse auf Korrektheit und sehen Sie in Ihrer SPAM-Ablage nach.
Versuchen Sie es ggf. später (z.B. zur Arbeitszeit von IronCAD, USA,
nach 14:00 Uhr) noch einmal.
•
Funktioniert es immer noch nicht, liegt ein Verwaltungsproblem vor.
Wenden Sie sich bitte an den IRONCAD4D Support: +49 (0) 7544 965 993-0.
•
Kopieren Sie das Passwort aus der E-Mail:
© 2013 IRONCAD4D
IC4D_Einzelplatz_Dongle-Lizenz_lizensieren.docx
4/6
IRONCAD4D
WISSEN
IRONCAD4D Arbeitsplatz
Dongle-Lizenz anfordern und einlesen
•
Fügen Sie das Passwort in das Feld ein und klicken Sie auf „Go“. Dieses
Passwort ist aus Sicherheitsgründen nur einmal verwendbar.
•
Laden Sie über „Download“ (unten) die ZIP-Datei herunter und speichern Sie
diese auf dem Desktop. Die Datei hat die Dongle-Nummer als Namen, hier
„62691654-2.pkg“.
•
Falls Sie mehrere Lizenzen besitzen:
Sie können hier alle Lizenzblätter und alle .pkg-Dateien für alle Dongles auf
einen Schwung herunterladen.
© 2013 IRONCAD4D
IC4D_Einzelplatz_Dongle-Lizenz_lizensieren.docx
5/6
IRONCAD4D Arbeitsplatz
Dongle-Lizenz anfordern und einlesen
IRONCAD4D
WISSEN
Schritt 4: Lizenz installieren
•
Klicken Sie auf „Import License“ im Dongle-Lizenz Manager.
Bestätigen Sie mit „Ja“.
•
Öffnen Sie die Datei vom Desktop.
Falls der Dongle nicht gesteckt ist, sehen Sie eine Fehlermeldung. Stecken Sie
den USB-Dongle ein und versuchen Sie es noch einmal.
•
Die Lizenz ist jetzt erfolgreich installiert („Import License OK“).
Viel Spaß beim Arbeiten!
© 2013 IRONCAD4D
IC4D_Einzelplatz_Dongle-Lizenz_lizensieren.docx
6/6
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
5
Dateigröße
359 KB
Tags
1/--Seiten
melden