close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Golf III-Ersatz in 2013 was: Re: Elektromobilitäts - Derkeiler.com

EinbettenHerunterladen
Golf III−Ersatz in 2013 was: Re: Elektromobilitäts−Messe eCarTec vom 19.− 21. Oktober 2010in München
Golf III−Ersatz in 2013 was: Re:
Elektromobilitäts−Messe eCarTec vom 19.− 21.
Oktober 2010in München
Source: http://newsgroups.derkeiler.com/Archive/De/de.etc.fahrzeug.auto/2010−10/msg00354.html
• From: "Ralf Koenig" <ralfkoenig@xxxxxx>
• Date: Fri, 15 Oct 2010 14:52:39 +0200
Am 15.10.2010, 11:57 Uhr, schrieb Michael Baeuerle <michael.baeuerle@xxxxxxxx>:
Ralf Koenig wrote:
Michael Baeuerle wrote:
>
> Wenn mein Golf 3 mal weggerostet ist, dann muss ich mir wohl
> einen Ersatz kaufen der schwerer ist und mehr verbraucht (oder zumindest
> nicht weniger). Oder ich muss auf Platz oder sonstwas verzichten, mehr
> bekommen tue ich dagegen maximal Luxus den ich nicht brauche. Fuer
> meinen Anwendungsfall war der Fortschritt da quasi nicht existent.
Also so würde ich das nicht darstellen. Was für ein toller Golf III ist
das denn?
Ein 96er mit AEE−Motor. Toll ist da dran eigentlich nichts, ich habe den
vor 5 Jahren fuer ca. 3000 EUR gekauft um im Winter von A nach B zu
kommen und als Ersatz wenn mein 2er gerade nicht fahrbereit ist. Der
steht ganzjaehrig unter der Laterne. Da wachsen Baeume und von oben
kommen Harz und wegen der Voegel noch andere Sachen runter. Gelegentlich
zieht auch mal ein Fussgaenger einen Kratzer ins Blech. Fuer den Job ist
mir ein neueres Auto einfach zu schade.
Aha, also schaun wir mal:
2005 gekauft, 1996 gebaut. Also einen 9−Jährigen gekauft.
Wenn du 2013 den nächsten brauchst und wieder einen 9−Jährigen willst, dann
sind wir bei 2004.
Also: Gesucht wäre ein Auto:
* Größenverhältnisse etwa wie Golf III
* Baujahr 2004 (oder älter)
* kann man zur Not selber verstehen und reparieren
Golf III−Ersatz in 2013 was: Re: Elektromobilitäts−Messe eCarTec vom 19.− 21. Oktober 2010in München
1
Golf III−Ersatz in 2013 was: Re: Elektromobilitäts−Messe eCarTec vom 19.− 21. Oktober 2010in München
* Benziner, Schaltung, simpel
* Wenig Schnickschnack
* gescheite Heizung und wenig Rostneigung weil Winterauto.
Der kommt dann (2013) mit passenden Kilometern auf ca. 3000 EUR.
* Ein strafferes Fahrwerk als 08/15
* kein Augenkrebs verursachendes Design waeren nice−to−have.
−> Audi A2 als 1.4 Benziner? (Alu−Karosse, also leicht und wenig rostanfällig!) Vielleicht zu klein.
http://www.audi.de/etc/medialib/ngw/product/used_cars/a2/pdf.Par.0008.File.pdf/a2_a0_14_55kw_0303.pdf
Dafür leicht und Standard−Technik.
Sonst quasi etliche Kompaktklasse−Wagen: Audi A3, Ford Focus, Opel Astra (ab Astra G), Honda Civic,
Peugeot 307, Toyota Corolla, haben alle wenig Rost im Alter (2010 als 11−Jährige). Gibt auch von allen
sparsame Benziner. Und es gibt überall alte, die noch nicht so schwer sind. Die Glubschaugen−Corolla−Serie
(1997−2002) ausgenommen, sehen die auch alle passabel aus für meinen Geschmack.
Honda Civic könnte deinen spochtlichen Ambitionen entgegenkommen. Die VTEC−E−Motoren sind dazu
sparsame Benziner.
Zur Not: Wieder Golf III. Da gibt's doch endlos viele, auch gut gepflegte.
Ralf
.
Golf III−Ersatz in 2013 was: Re: Elektromobilitäts−Messe eCarTec vom 19.− 21. Oktober 2010in München
2
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
7 KB
Tags
1/--Seiten
melden