close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Luschnou" und der "Would" vereint Was meinen - Gemeinde Sulz

EinbettenHerunterladen
"Luschnou" und der "Would" vereint - Sulz
Seite 1 von 15
MeineGemeinde.vol.at Sulz "Luschnou" und der "Would" vereint
"Luschnou" und der "Would" vereint Online gestellt: 12.04.2010 12:04 Uhr Aktualisiert: 12.04.2010 12:04 Uhr
Es gibt 0 Beiträge
Die "Bahnteifl"-Männer mit
dem singenden Otto Hofer in der Mitte. - ©Edgar Schmidt
Vor 19 Min. edgarschmidt |
"Kleaborar Bahnteifl" & Otto Hofer waren bei "Kultur z´Sulz" (Volksschule) umjubelte Gäste.
Sulz. Die "Kleaborar" sind die Bewohner des Weilers Klebern in Egg im Bregenzerwald, und "Bahnteifl" ist eine
alte Wälder Bezeichnung für die einst von den Bautrupps der Wälderbahn verwendeten Draisinen. Ja, und die
"Kleaborer Bahnteifl" ist der originelle Name für vier erstklassige Volksmusikanten an Gitarre, Zither, Bass etc.
(die Brüder Jos und Richard Natter, der schon legendäre Ulli Troy von "Zündschnur & Stemmeisen" und
"Toneles Tone"/Anton Schneider, der einzige Nichtlehrer vom Quartett). Alle wohnen beisammen im Egger
Weiler Klebern, sind als Nachbarn dicke Freunde -und vor allem deftige Volksmusikanten, die nicht nur brillant
spielen können, sondern auch jede Menge Schmäh auf Lager haben und nur von einem darin übertroffen
werden, vom populären Lustenauer Humoristen und "Schmuggel-Experten" Otto Hofer mit seinen heiteren
Geschichten aus seinem Heimatort.
Bunter Unterhaltungsmix
Schräg gebogene Volksweisen (wie etwa der Erzherzog-Johann-Jodler), Anleihen bei den "Wellküren" wie etwa
die "Wildererinnen", ja sogar auch bei Pirron&Knapp, Georg Kreisler und Gerhard Bronner (auf Wienerisch!),
"Ingwäldertes" wie etwa die "Silberfäden" Vico Torrianis, Parodien etc. und immer wieder selbstgestrickte,
gefällige Lieder, die durch Ulli ein bisschen an "Zündschnur" erinnern, aber nicht deren Text-Niveau haben. Man
lacht viel zu Recht, vor allem, wenn der verschmitzte Otto Hofer zwischen den Musiknummern ans Mikrophon
tritt und "cool" seine Dialekt-Pointen serviert. Der Frust einer künstlich besamten Kuh, Thema Häusel-Frau Clothilde (Herbert Grandits) oder entsprechende Pissoir-Dialoge wären aber-als zu banal-entbehrlich. Eine
Glanznummer des " Willibaldars" Otto: die von einem "Wampologen" empfohlene Abmagerungskur mit
detaillierter Schilderung des Hungerleidens… Die zwei Mundartlandschaften im Programm sorgten grundsätzlich
für ein verbales Vergnügen. Die "Sulner" jubelten.
.
Tags: Sulz
Ihre Meinung
Was meinen Sie? Kommentare filtern | Es gibt 0 Beiträge zu diesem Thema
Kommentare filtern g
c Unzulässige Wörter ausblenden
d
e
f
c Alle Kommentare ausblenden
d
e
f
g
Zeige Kommentare Durchschnittlich (-5 oder besser)
(Hilfe?)
Sie können diese Einstellung ändern, um nur Kommentare über einem bestimmten Wert anzuzeigen. Ändern Sie
den Wert eines Kommentars durch Klicken auf die Buttons "Ja" oder "Nein".
Optionen ausblenden X
Ihr Beitrag ist der erste an dieser Stelle.
MeineGemeinde.vol.at Sulz
Erstelle deinen Beitrag
http://sulz.vol.at/news/tp%3Ameinegemeinde%3Asulz/artikel/luschnou-und-der-woul... 12.04.2010
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
14
Dateigröße
105 KB
Tags
1/--Seiten
melden