close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Liste der Sachverständigen nach dem

EinbettenHerunterladen
Mit Kindern und Jugendlichen in
der neuen Medienwelt
Gemeinde
Mit Kindern und Jugendlichen
in der neuen Medienwelt
Ein Seminarabend für Eltern (und Grosseltern), die Fakten, Infos und Tipps dazu erhalten wollen, was ihre Kinder und Jugendlichen im Internet erleben und wie sie sie zu
einem guten Umgang mit den neuen Medien
erziehen können.
Unsere Kinder und Jugendlichen wachsen mit
den modernen Medien auf: Bildschirme, Mobiltelefone und Computer sind im Alltag der
jungen Generation allgegenwärtig und der
Medienkonsum steigt konstant. Von der gegenseitigen Unterstützung bei Hausaufgaben über den Austausch von Neuigkeiten aus
dem Freundeskreis bis zum Organisieren des
gemeinsamen Ausgangs - ohne Internet, soziale Netzwerke und WhatsApp & Co geht bei
der „Generation Internet“ nichts mehr. Doch in
den neuen Medien lauern auch Gefahren wie
Internetsucht, sexueller Missbrauch im Chat,
Verletzung der Privatsphäre in sozialen Medien, Cybermobbing unter Schülerinnen und
Schülern.
Hanspeter Hugentobler (47), Geschäftsführer von ERF Medien
aus Pfäffikon ZH und
nebenberuflich Präsident der örtlichen
Schulbehörde,
ist
selbst Vater von drei
Jugendlichen. Er ist
von der Wichtigkeit
der
Medienerziehung durch die Eltern überzeugt: „Das
Wichtigste ist, dass die Eltern sich für ihre
Kinder interessieren und mit ihnen in Kontakt
bleiben – auch über die Frage, wie sie mit dem
Internet umgehen.“
Wer Eltern, Grosseltern, Erziehungs
personen, Lehrkräfte
Wann Donnerstag, 6. November 2014;
20.00 Uhr bis 21.45 Uhr
Wo Saal der Pfimi Thun,
Frutigenstrasse 45, 3600 Thun
Eintrit frei; Kollekte
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 428 KB
Tags
1/--Seiten
melden