close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

1. Was ist eine Datenbank? - RobertKrah.de

EinbettenHerunterladen
Informatik
Access
2003
Wiederholungsaufgaben
Löse die folgenden Aufgaben mit Access:
1. Lege eine neue Tabelle (in der Datenbank Adressen) mit folgenden Feldern an:
2.
Feldname
Feldtyp
Name
Vorname
Beruf
Gehalt
Text
Text
Text
Zahl
Name der Tabelle: Beruf
zunächst ohne Primärschlüssel!
Nimm folgende Datensätze auf:
Name
Vorname
Beruf
Müller
Dorte
Müller
Wolandt
Ansbach
Wilfried
Anna
Adam
Doris
Hans
Pförtner
Sekretärin
Ingenieur
Buchhalterin
Betriebswirt
Gehalt
1950,78
2360,00
4300,65
2750,89
2980,00
3. Sortiere nun nach Name und Vorname: In der Tabelle muss Müller, Adam vor Müller, Wilfried erscheinen.
4.
Feldname
Personalnummer
Name
Vorname
Straße
Ort
Beruf
Gehalt
Verändere die Tabellenstruktur so:
Feldtyp
Zahl
Text
Text
Text
Text
Text
Zahl
5.
Ergänze nun folgende Daten in den neuen Feldern:
Personalnummer
Name
Straße
Ort
1133
1124
1230
1368
1546
Köln
Düsseldorf
Köln
Düsseldorf
Wuppertal
6.
8.
10.
11.
12.
Ansbach
Dorte
Müller
Müller
Wolandt
Bergweg 3
Talstraße 45
Marktstraße 2
Bilker Allee
Neuenteich 45
Setze den Primärschlüssel auf das Feld Personalnummer
Sortiere nach Gehalt.
Filtere alle Kölner heraus.
Verändere den Filter so, dass alle Personen gefiltert werden, die in Köln wohnen und mehr
als 2500 € verdienen.
Verändere die Feldanordnung in der Entwurfsansicht so, dass Beruf und Gehalt unter Vorname steht!
Übungsaufgabe 2
Richte eine neue Datenbank (nicht Tabelle!) namens Versicherung ein. Erstelle eine neue Tabelle namens Auto mit den folgenden Daten. Der Primärschlüssel soll auf das Feld Typnummer gesetzt werden.
KFZ-Typ
VW Polo
Toyota Starlet
Opel Astra 60 PS
Audi A4
BMW M3
BMW 735 i
Typnummer Haftpflicht Teilkasko
Vollkasko
133
768
320
865
235
1876
1875
5328
542
1654
1478
4367
651
642
320
1280
677
2012
1645
5400
756
812
430
987
8
Informatik
Access
Renault Alpine
Ferrari F 40
Porsche 911
876
887
911
2310
2310
2012
2340
2340
1645
2003
10746
10746
5400
Bearbeite dazu die folgenden Aufgaben:
1. Sortiere die Tabelle nach dem KFZ-Typ. Sortiere dann aufsteigend nach Haftpflicht.
2. Wähle (in der Entwurfsansicht) das Währungsformat für die €-Angaben.
3. Füge zwei weitere Felder ein, um die PS-Leistung und die Unfallhäufigkeit der Autos erfassen
zu können:
KFZ-Typ
Audi A4
BMW 735 i
BMW M3
Ferrari F 40
Opel Astra 60 PS
Porsche 911
Renault Alpine
Toyota Starlet
VW Polo
PS
112
220
265
385
60
250
212
44
55
Unfallhäufigkeit
13
12
34
27
9
21
24
7
4
5. Filtere die Autos nach folgenden Kriterien:
a) alle Autos über 150 PS
b) die Autos mit einer Unfallhäufigkeit unter 15 pro Jahr.
c) die Autos, die in Teilkasko und Vollkasko unter 900 € pro Jahr kosten.
6. Füge noch zwei Datensätze hinzu:
KFZ-Typ
Fiat Punto LX
Mercedes Benz E 320
PS
Typnummer Unfallhäufigkeit
60
456
8
215
951
19
9
Haftpflicht Teilkasko Vollkasko
850
367
1020
1890
1380
3567
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
44 KB
Tags
1/--Seiten
melden