close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Allgemeine Innere Medizin 2012 – Was ist neu - beim BDI

EinbettenHerunterladen
Kongresse | Fortbildungen
II
15.06. – 17.06.2012
Berlin
Kursleitung:
Prof. Dr. med. B. Wörmann, Berlin
Nr. 6 • Juni 2012
Allgemeine Innere Medizin 2012 –
Was ist neu?
Programm
Kursort:
Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Raum "Hörsaal", Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin (Mitte)
Freitag, 15. Juni 2012
16.00 – 17.30 Uhr
Onkologie
Schwerpunktthemen: Mammakarzinom.
Kolorektales Karzinom. Nachsorge
Zeit:
Freitag, 15.06.2012
Samstag,16.06.2012
Sonntag, 17.06.2012
18.00 – 19.30 Uhr
16.00 – 19.30 Uhr
09.00 – 17.30 Uhr
09.00 – 12.30 Uhr
Veranstalter:
Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
Prof. Dr. med. Maike de Wit, Berlin
Intensivmedizin
Schwerpunktthemen: Kardiogener Schock. Leitlinien
Prof. Dr. med. M. Buerke, Siegen
Samstag, 16. Juni 2012
9.00 – 10.30 Uhr
Hepatogastroenterologie
Dr. med. A. Kandulski, Magdeburg
Schwerpunktthemen: Gastroösophageale Refluxkrankheit.
PPI – Segen und Fluch? Virushepatitis
Teilnahmegebühr:
266,00 € BDI-Mitglieder
380,00 € für Nichtmitglieder
11.00 – 12.30 Uhr
Hämatologie
Schwerpunktthemen: Immundefekte. Chronische
Leukämien. Indolente Non-Hodgkin Lymphome
Prof. Dr. med. B. Wörmann, Berlin
14.00 – 15.30 Uhr
Pulmologie
Schwerpunktthemen: Idiopathische Lungenfibrose.
COPD – Tabakentwöhnung, Inhalativa, Ventile
Prof. Dr. med. S. Andreas, Immenhausen
16.00 – 17.30 Uhr
Endokrinologie – Diabetologie
Schwerpunktthemen: Therapiestandard.
Bedeutung des Übergewichts. Therapieadhärenz
Prof. Dr. med. A. Pfeiffer, Berlin
CME:
Dieser Kurs wird mit 16 Fortbildungspunkten (Kategorie A) von der
Ärztekammer Berlin zertifiziert
Sonntag, 17. Juni 2012
9.00 – 10.30 Uhr
Psychosomatik
Schwerpunktthemen: Depression und chronische
Herzinsuffizienz. Medikamente oder Psychotherapie
11.00 – 12.30 Uhr
Prof. Dr. med. C. Herrmann-Lingen, Göttingen
Hypertonie / Kardiologie
Schwerpunktthemen:
Chronische Herzinsuffizienz – medikamentöse Therapie
Prof. Dr. C. Tschöpe, Berlin
– Änderungen vorbehalten –
29.06. – 30.06.2012
Weimar
Kursleitung:
Prof. Dr. med. R. Fünfstück, Weimar
PD Dr. med. Kornelia Konz, Wiesbaden
Kursort:
Dorint Am Goethepark Weimar, Beethovenplatz 1/2, 99423 Weimar
Zeit:
Freitag, 29.06.2012
Samstag, 30.06.2012
09.30 – 17.30 Uhr
09.00 – 17.00 Uhr
Veranstalter: Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
Teilnahmegebühr:
€ 266,00 BDI-Mitglieder
€ 380,00 für Nichtmitglieder
CME: Dieser Kurs wird mit 16 Fortbildungspunkten (Kategorie A)
von der Landesärztekammer Thüringen zertifiziert!
Intensivkurs Nephrologie / Diabetologie
Programm
Freitag, 29.06.2012
09.30 – 09.35 Uhr
Begrüßung
Vorsitz: Prof. Dr. med. R. Fünfstück, Weimar
09.35 – 10.15 Uhr
Harnwegsinfektionen bei Patienten
mit Diabetes mellitus
10.15 – 11.00 Uhr
Diabetische Nephropathie
11.30 – 12.00 Uhr
Empfehlungen zur Ernährung
bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz
12.00 – 13.00 Uhr
Therapiestrategien
bei chronischer Niereninsuffizienz
14.00 – 14.45 Uhr
Renale Komplikationen bei Kollagenosen
14.45 – 15.30 Uhr
Nierenfunktionsstörungen bei multiplem Myelom
16.00 – 16.45 Uhr
Möglichkeiten und Grenzen
der Hämodialyseverfahren
16.45 – 17.30 Uhr
Peritonealdialyse –
eine kritische Bestandsaufnahme
Samstag, 30.06.2012
Vorsitz: Priv. Doz. Dr. med. Kornelia Konz, Wiesbaden
09.00 – 09.45 Uhr
Orale Antidiabetika: was bleibt nach
Sparmaßnahmen und offenen Fragen zum
Nebenwirkungsprofil der neuen Wirkprinzipien
09.45 – 10.30 Uhr
Insulintherapie unter besonderer Berücksichtigung
des älteren Menschen mit Diabetes
11.00 – 11.45 Uhr
Diabetische periphere und
autonome Neuropathie: ein Update
11.45 – 12.30 Uhr
Das diabetische Fußsyndrom,
eine verheerende Komplikation
13.30 – 14.15 Uhr
Was verändert die neue Leitlinie
zum Gestationsdiabetes?
14.15 – 15.00 Uhr
Leben mit und bei Diabetes
15.30 – 16.15 Uhr
Fettstoffwechselstörungen bei Diabetes
und Metabolischem Syndrom: Besonderheiten
mit hohem kardiovaskulärem Risiko
16.15 – 17.00 Uhr
Eignet sich HbA1c als diagnostischer Parameter?
Prof. Dr. med. R. Fünfstück, Weimar
Prof. Dr. med. R. Fünfstück, Weimar
Prof. Dr. med. R. Fünfstück, Weimar
Prof. Dr. med. M. K. Kuhlmann, Berlin
Prof. Dr. med. M. K. Kuhlmann, Berlin
Prof. Dr. med. Marion Haubitz, Fulda
Prof. Dr. med. Marion Haubitz, Fulda
Prof. Dr. med. Marianne Haag-Weber, Straubing
Prof. Dr. med. Marianne Haag-Weber, Straubing
PD Dr. med. J. Bojunga, Frankfurt a.M.
PD Dr. med. J. Bojunga, Frankfurt a.M.
Dr. med. M. Eckhard, Giessen
Dr. med. M. Eckhard, Giessen
PD Dr. med. M. Hummel, München
PD Dr. med. M. Hummel, München
PD Dr. med. Kornelia Konz, Wiesbaden
PD Dr. med. Kornelia Konz, Wiesbaden
– Änderungen vorbehalten –
Kongresse | Fortbildungen
Nr. 6 • Juni 2012
17.08. – 18.08.2012
Intensivkurs Diabetologie
Wiesbaden
Programm
Kursleitung:
Dr. med. Cornelia Jaursch-Hancke, Wiesbaden
Priv.-Doz. Dr. med. Kornelia Konz, Wiesbaden
Freitag, 17.08.2012
Moderation: Dr. med. Cornelia Jaursch-Hancke, Wiesbaden
15.00 – 15.10 Uhr
Begrüßung
15.10 – 15.45 Uhr
Gibt es nur 2 Diabetes-Typen?
15.45 – 16.00 Uhr
Kaffeepause
16.00 – 16.30 Uhr
S3-Leitlinie Gestationsdiabetes: Was hat sich
1 Jahr nach der Einführung verändert?
16.30 – 17.15 Uhr
Kardiovaskuläre Gefahren bei Diabetes
17.15 – 18.15 Uhr
Die diabetische Nephropathie –
medikamentöse Therapie und neue Ansätze
Kursort:
Deutsche Klinik für Diagnostik
Aukammallee 33, 65191 Wiesbaden
Freitag, 17.08.2012
Samstag, 18.08.2012
III
15.00 – 18.15 Uhr
09.00 – 16.30 Uhr
Veranstalter:
Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
Teilnahmegebühr:
210,00 € BDI-Mitglieder
300,00 € für Nichtmitglieder
CME: Dieser Kurs wird mit vorauss. 12 Fortbildungspunkten (Kategorie A) von der
Landesärztekammer Hessen zertifiziert. Der VDBD zertifiziert diesen Kurs mit
vorauss. 9 Punkten, DMP-Anerkennung ist beantragt.
Samstag, 18.08.2012
Moderation: PD Dr. med. Kornelia Konz, Wiesbaden
09.00 – 10.30 Uhr
Behandlung des Typ 2 Diabetes mit oralen
Antidiabetika
Besonderheiten der neuen Therapieprinzipien
10.30 – 10.45 Uhr
Kaffeepause
10.45 – 12.15 Uhr
Die Insulintherapie von Typ 1 und Typ 2 Diabetes
12.15 – 13.30 Uhr
Mittagspause
13.30 – 14.15 Uhr
Neue Technologien in der Diabetestherapie und
-überwachung
14.15 – 15.15 Uhr
Das diabetische Fußsyndrom vor dem Hintergrund
von Neuropathie und Angiopathie
15.15 – 15.30 Uhr
Kaffeepause
15.30 – 16.30 Uhr
Ist die bariatrische Chirurgie eine neue
Diabetestherapie?
16.30 Uhr
Ende der Veranstaltung
Dr. med. Cornelia Jaursch-Hancke, Wiesbaden
PD Dr. med. M. Hummel, München
PD Dr. med. M. Hummel, München
Dr. med. A. K. Gitt, Ludwigshafen
Prof. Dr. med. J. Böhler, Wiesbaden
PD Dr. med. J. Bojunga, Frankfurt am Main
Dr. med. Cornelia Jaursch-Hancke, Wiesbaden
Christiane Leludas, Wiesbaden
Dr. med. M. Eckhard, Gießen
PD Dr. med. Kornelia Konz, Wiesbaden
– Änderungen vorbehalten –
23.06. – 24.06.2012
Wessobrunn
26.08. – 31.08.2012
Pörtschach am Wörthersee/
Österreich
Farbdoppler-Echokardiographie-Refresherkurs
Kursleitung:
PD Dr. med. W. Zwehl, München
Veranstalter:
Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
Kursort:
Missions-Benediktinerinnen, Kloster Wessobrunn
Klosterhof 4, 82405 Wessobrunn
Teilnahmegebühr:
210,00 € BDI-Mitglieder
300,00 € für Nichtmitglieder
Zeit:
Samstag,23.06.2012
Sonntag 24.06.2012
CME:
Dieser Kurs wird mit 17 Fortbildungspunkten (Kategorie C) von der
Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert!
09.00 – 18.00 Uhr
09.00 – 13.00 Uhr
Echokardiographie Grundkurs (gem. KBV-Richtlinien)
während des 61. Internationalen interdisziplinären Seminarkongresses für ärztliche Fortbildung
Kursleitung:
Dr. med. St. Kersting, Idstein
Dr. med. H.-P. Tries, Wiesbaden
Kongressort:
Congress Center Wörthersee,
Hauptstr. 203, 9210 Pörtschach a. Wörthersee, Österreich
Zeit:
Montag, 27.08.2012 bis Freitag, 31.08.2012
jeweils von 10.00 – 13.00 und 16.00 – 19.00 Uhr
Veranstalter: Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
Kursgebühr:
427,00 € BDI-Mitglieder
610,00 € für Nichtmitglieder
CME:
Diese Veranstaltung wird mit vorauss. 41 Fortbildungspunkten (Kategorie C) von
der Landesärztekammer Hessen zertifiziert! Dieser Kurs wird für das Fortbildungsdiplom der österreichischen Ärztekammer für die Gebiete Allgemeine und
Innere Medizin mit vorauss. 41 DFP-Punkten approbiert!
Kongresse | Fortbildungen
IV
26.08. – 31.08.2012
Pörtschach am Wörthersee/
Österreich
Kursleitung:
Prof. Dr. med. A. Tromm, Hattingen
Prof. Dr. med. B. Wörmann, Berlin
61. Internationaler interdisziplinärer
Seminarkongress für ärztliche Fortbildung
Sonntag, 28. August 2011, 17.00 Uhr: Kongresseröffnung durch Dr. Wolfgang Wesiack, Präsident des BDI e.V.
anschließend Eröffnungsvortrag „Ist der schwierige Patient eigentlich der schwierige Arzt?“ von H. Scholz/Villach
Uhrzeit
Kongressort:
Congress Center Wörthersee, Hauptvortragssaal
Hauptstr. 203, 9210 Pörtschach a. Wörthersee, Österreich
9.00 – 10.00
Schwerpunktthema:
Internistische Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin
Veranstalter:
Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
10.00 – 11.45
Teilnahmegebühr:
154,00 € BDI-Mitglieder
220,00 € für Nichtmitglieder
110,00 € für Assistenzpersonal
12.00 – 13.00
Montag, 27.08.2012
Dienstag, 28.08.2012
Mittwoch, 29.08.2012
Donnerstag, 30.08.2012
Freitag, 31.08.2012
Kardiologie
Neue Entwicklungen
in der interventionellen Kardiologie
E. W. Kupper/Geesthacht
Kardiologie
Antihypertensiva in der
Differentialdiagnostik bei
Hypertonie und Diabetes
E. W. Kupper/Geesthacht
Andrologie
Testosteron auch fürs
Herz?
E. Nieschlag/Münster
Kardiologie
Präoperative Strategie bei
Herzkranken vor allgemeinchirurgischen und
sonstigen außerkardialen
Operationen
D. Jäger/Friedrichshafen
Kardiologie
Betreuung der Patienten
mit Herzklappenfehlern:
Op-Indikation, perioperative Betreuung, langfristige
(ambulante) postoperative
Nachsorge
D. Jäger/Friedrichshafen
Onkologie
Mammakarzinom – auch ein
Thema für Internisten
CML und andere myeloproliferative Erkrankungen
B. Wörmann/Berlin
Hämatologie
Anämie
rationelle Diagnostik!
Indolente Lymphome
was ist neu?
B. Wörmann/Berlin
Hämostaseologie
Neue Antikoagulantien
E. Lindhoff-Last/
Frankfurt a. M.
Onkologie
Lungenkarzinom - individualisierte Therapie
W. Hilbe/Innsbruck
Onkologie/Hämatologie
supportive Therapie - Infektionen bei Tumorpatienten
Stammzelltransplantation Realität und Hoffnungen
H. G. Sayer/Jena
Pneumologie
Pneumologie
NN
NN
Kardiologie
Vorhofflimmern
Was gibt es außer den
Antikoagulantien?
E. W. Kupper/Geesthacht
Klinische Pharmakologie
Antikoagulation im Alter
M. Wehling/Mannheim
Rheumatologie
Muskel- Gelenkschmerz
als Paraneoplasie
M. Ausserwinkler/Villach
Falldiskussionen
Onkologie
Falldiskussionen
Schmerztherapie
Grundlagen und Neues
R. Prönneke/Braunschweig
Falldiskussionen
Schilddrüsenerkrankungen
K. Konz/Wiesbaden
Meet the Expert
Aktuelle Diabetologie
H. Mehnert/München
Falldiskussionen
Klinische Pharmakologie
Fälle aus der Praxis: Stürze,
Lebertoxizität u. a.
M. Wehling/Mannheim
Palliativmedizin
der aktuelle Stand
R. Prönneke/Braunschweig
Endokrinologie
Gastroenterologie
Präkanzerosen im GI-Trakt
R. Raedsch/Wiesbaden
Andrologie
70 Jahre Klinefelter-Syndrom: häufigste Form des
Hypogonadismus und dennoch immer noch übersehen und unterbehandelt
E. Nieschlag/Münster
Nephrologie
Therapie der Proteinurie
R. R. Wenzel/Zell am See
Infektiologie
Auswirkung multiresistenter
Erreger – das Ende der Antibiotikaära
W. R. Heizmann/Fürstenfeldbruck
Infektiologie
Hygienemaßnahmen bei
Patienten mit multiresistenten
Erregern in Klinik und Praxis
W. R. Heizmann/Fürstenfeldbruck
Neurologie
Morbus Parkinson und
Parkinson-Syndrome
R. Dengler/Hannover
Neurologie
Neurologische Kasuistik
(4 Fälle)
R. Dengler/Hannover
Nephrologie
Kardiorenale/renokardiale
Syndrome
R. R. Wenzel/Zell am See
Rheumatologie
Rheumatoide Arthritis/
Psoriasisarthritis
M. Ausserwinkler/Villach
Gastroenterologie
Darmkrebsfrüherkennung eine Erfolgsgeschichte
R. Raedsch/Wiesbaden
Nuklearmedizin
Aktuelle Aspekte der nuklearmedizinischen Therapie
(SIRT, Radiopeptid-Therapie)
H.-J. Biersack/Bonn
Nuklearmedizin
Neue Aspekte in Diagnostik und Therapie des
Schilddrüsenkarzinoms
H.-J. Biersack/Bonn
Gastroenterologie
Proktologische Krankheitsbilder
A. Tromm/Hattingen
CME:
vorauss. 30, Kategorie B
Zentrale Vortragsthemen: Kardiologie, Onkologie, Hämatologie, Nephrologie,
Pneumologie, Infektiologie, Gastroenterologie, Endokrinologie, Andrologie,
Nuklearmedizin, Rheumatologie, Pharmakologie, Neurologie, Hämostaseologie,
Rheumatologie, Palliativmedizin
14.15 – 15.45
Referenten:
Dr. med. M. Ausserwinkler, Villach
Prof. Dr. med. H.-J. Biersack, Bonn
Prof. Dr. med. R. Dengler, Hannover
Prof. Dr. med. J. Dörrler, Erding
Dr. med. W. Grebe, Frankenberg/Eder
Dr. med. Petra Heizmann, Bad Griesbach
Prof. Dr. med. W. Heizmann,
Bad Griesbach
Univ.-Prof. Dr. med. W. Hilbe, Innsbruck
Dr. med. E. Hsu, Mannheim
PD Dr. med. D. Jäger, Friedrichshafen
Dr. med. S. Kersting, Idstein
PD Dr. med. Kornelia Konz, Wiesbaden
Prof. Dr. med. E.-W. Kupper, Geesthacht
Prof. Dr. med. Edelgard Lindhoff-Last,
Frankfurt am Main
16.00 – 17.00
Kurse
Nr. 6 • Juni 2012
Prof. Dr. med. G. Mathis, Rankweil
Prof. Dr. med. H. Mehnert, Krailling
Prof. Dr. med. Dr. h.c. E. Nieschlag, Münster
Dr. med. R. Prönneke, Braunschweig
Prof. Dr. med. R. Raedsch, Wiesbaden
PD Dr. med. H. G. Sayer, Jena
Prim. Univ.-Prof. Dr. med. H. Scholz,
Villach
Dr. med. H.-P. Tries, Wiesbaden
Prof. Dr. med. A. Tromm, Hattingen
Dr. med. H. Walle, Kirkel
Prof. Dr. med. M. Wehling, Mannheim
Dr. med. W. Wesiack, Hamburg
Univ. Doz. Dr. med. R. R. Wenzel,
Zell am See
Prof. Dr. med. B. Wörmann, Berlin
26.08. – 31.08.2012
Pörtschach am Wörthersee/
Österreich
B. Wörmann/Berlin
17.00 – 18.00
18.00 – 19.00
K. Konz/Wiesbaden
61. Internationaler interdisziplinärer
Seminarkongress für ärztliche Fortbildung
Kurse
Datum
Uhrzeit
Mitglied
Gebühr in €
Nichtmitglied
Gebühr in €
Kursleiter
Congress Center Wörthersee
Echokardiographie-Grundkurs
27.-31.08.2012
10.00-13.00
427,–
610,–
Dr. med. S. Kersting/Idstein
*gem. KBV-Richtl.
u. 16.00-19.00
Dr. med. H.-P. Tries/Wiesbaden
CME: vorauss. 41
Kurse können nur in Verbindung mit einer Kongresskarte bzw. entsprechenden Tageskarten gebucht werden (außer der Echokardiographie-Grundkurs)!
Doppler-/Duplexsonographie Workshop I 27.08.2012
periphere Arterien (Theorie und praktische Übungen)
CME: vorauss. 6
15.00-19.00
63,–
90,–
Prof. Dr. med. J. Dörrler/Erding
Dr. med. E. Hsu/Mannheim
Doppler-/Duplexsonographie Workshop II 28.08.2012
periphere Venen (Theorie und praktische Übungen)
CME: vorauss. 6
15.00-19.00
63,–
90,–
Prof. Dr. med. J. Dörrler/Erding
Dr. med. E. Hsu/Mannheim
Doppler-/Duplexsonographie Workshop III 29.08.2012
15.00-19.00
Hirnversorgende Blutgefäße (Theorie und praktische Übungen)
CME: vorauss. 6
63,–
90,–
Prof. Dr. med. J. Dörrler/Erding
Dr. med. E. Hsu/Mannheim
Internistische Notfälle
CME: vorauss. 5
52,50
75,–
Dr. med. Petra Heizmann/Bad Griesbach
kostenlos
kostenlos
Dr. med. H. Walle / Kirkel
112,–
160,–
Prof. Dr. med. G. Mathis/Rankweil
27.-28.08.2012
10.00-12.00
Ernährungsmedizin in der Hausarztpraxis 29.-30.08.2012
10.00-13.00
Ernährung 2012 - Fakten statt Meinungen
CME: vorauss. 8
Sonographie-Abdomen-Refresherkurs
30.-31.08.2012
16.00-19.00
mit praktischen Übungen
und am 31.08.201210.00-13.00
CME: vorauss. 15
Ausbildung zum Burn-Out-Berater
28.-31.08.2012
09.00-13.00
Modul I bis IV (zertifizierter TSP gem. § 27-4-3 der BO)
Modul I
CME: vorauss. 5
28.08.2012
Modul II
CME: vorauss. 5
29.08.2012
Modul III
CME: vorauss. 5
30.08.2012
Modul IV
CME: vorauss. 5
31.08.2012
Dr. med. W. Grebe/Frankenberg
Prof. Dr. med. H. Scholz/Villach
63,–
63,–
63,–
63,–
90,–
90,–
90,–
90,–
Änderungen vorbehalten
Ärzte im Ruhestand, arbeitslose Mediziner sowie Ärzte im Erziehungsurlaub erhalten bis auf Widerruf die Gebührensätze für Mitglieder.
(Bitte Bescheinigung beilegen)
Für Assistenzärzte in Weiterbildung, die BDI-Mitglied sind, ist die Kongresskarte kostenfrei erhältlich! (Bitte Bescheinigung vom Arbeitgeber beilegen)
Kongresse | Fortbildungen
Nr. 6 • Juni 2012
14.09. – 16.09.2012
Starnberg
Intensivkurs Angiologie
Programm
Kursleitung:
Prof. Dr. med. M. Ludwig, Tutzing
Kursort: Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg,
Münchner Straße 17, 82319 Starnberg
Fon: 08151 – 44 70 163; Fax: -161, www.vier-jahreszeiten-starnberg.de
Zeit:
Freitag, 14.09.2012
Samstag,15.09.2012
Sonntag, 16.09.2012
V
14.00 – 17.30 Uhr
09.00 – 17.30 Uhr
09.00 – 13.00 Uhr
Veranstalter:
Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
Freitag, 14.09.2012
14.00 – 14.15 Uhr
14.15 – 15.30 Uhr
15.30 – 16.00 Uhr
16.00 – 17.30 Uhr
Begrüßung, Einführung
Das „dicke Bein“
Kaffeepause
Diagnose und Therapie der akuten pAVK
Prof. Dr. med. M. Ludwig, Tutzing
Prof. Dr. med. M. Ludwig, Tutzing
PD Dr. med. J. Rieger, München
15.30 – 16.00 Uhr
16.00 – 17.30 Uhr
Interventionen in den Becken-Beinarterien und
bei Nierenarterienstenosen
Kaffeepause
Carotisstenose, Schlaganfall -Diagnose und
Therapie
Beinvenenthrombose und Lungenembolie –
Prohylaxe und Diagnose
Mittagsessen
Beinvenenthrombose und Lungenembolie –
Therapie
Kaffeepause
Varikosesyndrom und CVI
Sonntag, 16.09.2012
09.00 – 10.30 Uhr
10.30 – 11.00 Uhr
11.00 – 12.00 Uhr
akrale Durchblutungsstörungen
Kaffeepause
Diabetisches Fußsyndrom
Dr. med. H. Stiegler, München
chronische pAVK (Epidemiologie, getABI-Studie)
Diagnose und Therapie der chronischen pAVK
Ende der Veranstaltung
Dr. med. G. Tepohl, München
Samstag, 15.09.2012
09.00 – 10.30 Uhr
10.30 – 10.45 Uhr
10.45 – 12.00 Uhr
Teilnahmegebühr:
266,00 € BDI-Mitglieder
380 € für Nichtmitglieder
12.00 – 13.00 Uhr
CME: Dieser Kurs wird mit 16 Fortbildungspunkten
(Kategorie A) von der Bayerischen Landesärztekammer!
Dr. med. J. Hawlitzky, Tutzing
13.00 – 14.15 Uhr
14.15 – 15.30 Uhr
Schirmherrschaft: Vereinigung der Bayerischen Internisten e.V.
12.00 – 13.00 Uhr
13.00 Uhr
Prof. Dr. med. D. Sander, Feldafing
Dr. med. P. Baron von Bilderling, München
Dr. med. Antje Rademacher, München
Prof. Dr. med. G. Rauh, München
Dr. med. H. Lawall, Hamburg
– Änderungen vorbehalten –
24.09. – 29.09.2012
Intensivkurs Innere Medizin / Refresherkurs zur Facharztprüfung
Essen
Kursleitung:
Prof. Dr. med. G. Gerken, Essen
Veranstalter:
Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
Kursort: Universitätsklinikum Essen, Hörsaal im Operativen Zentrum II
Hufelandstr. 55, 45122 Essen
Teilnahmegebühr:
413,00 € BDI-Mitglieder
590,00 € für Nichtmitglieder
Zeit:
Montag, 24.09.2012
09.00 – 18.00 Uhr
Dienstag bis Freitag, 25. – 28.09.2012 08.15 – 18.00 Uhr
Samstag, 29.09.2012
08.15 – 12.00 Uhr
27.09. – 29.09.2012
Berlin
05.10. – 06.10.2012
Essen
CME:
Dieser Kurs wird mit vorauss. 44 Fortbildungspunkten (Kategorie A) von der
Landesärztekammer Nordrhein zertifiziert!
5. Deutscher Internistentag
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Petra-Maria Schumm-Draeger
Veranstalter:
Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
Tagungsort:
Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin
Schwerpunktthema:
Berufspolitik, Fortbildung zur Inneren Medizin
CME:
vorauss. 12, Kategorie A
Info und Anmeldung:
www.internistentag.de
Intensivkurs Gastroenterologie / Hepatologie
Kursleitung:
Prof. Dr. med. A. Tromm, Hattingen; Prof. Dr. med. G. Gerken, Essen
Teilnahmegebühr:
266,00 € BDI-Mitglieder
380,00 € für Nichtmitglieder
Kursort: Haus der Technik, Hollestraße 1, 45127 Essen
Zeit:
Freitag, 05.10.2012
Samstag,06.10.2012
09.00 – 18.00 Uhr
09.00 – 17.00 Uhr
Veranstalter: Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
CME:
Dieser Kurs wird mit vorauss. 16 Fortbildungspunkten
(Kategorie A) von der Landesärztekammer Nordrhein zertifiziert.
Schirmherschaft:
Rheinisch-Westfälische Gesellschaft – Innere Medizin (RWGIM)
Kongresse | Fortbildungen
VI
11.10. – 14.10.2012
Rom
Intensivkurs Stoffwechselerkrankungen / Endokrinologie
Kursleitung:
Prof. Dr. med. Petra-Maria Schumm-Draeger, München
Veranstalter:
Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
Kursort: Empire Palace Hotel, Via Aureliana 39, 00187 Roma, Tel.: 0039 06 421281, Fax:
0039 06 42128400, gold@empirepalacehotel.com, www.empirepalacehotel.com
Teilnahmegebühr:
287,00 € BDI-Mitglieder
410,00 € für Nichtmitglieder
Zeit:
Donnerstag, 11.10.2012
Freitag, 12.10.2012 u. Samstag,13.10.2012
Sonntag, 14.10.2012
26.10. – 28.10.2012
Fischbachau
Nr. 6 • Juni 2012
15.00 – 19.30 Uhr
09.00 – 15.00 Uhr
09.00 – 12.00 Uhr
CME:
Dieser Kurs wird mit vorauss. 25 Fortbildungspunkten(Kategorie A) von der
Landesärztekammer Hessen zertifiziert.
24. Birkensteiner Hormonkonferenz
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Petra-Maria Schumm-Draeger
Prof. Dr. med. M. Reincke, München
CME:
vorauss. 14, Kategorie A
Teilnahmegebühr:
210,00 € BDI-Mitglieder und DGE-Mitglieder
300,00 € für Nichtmitglieder
126,00 € pro Begleitperson
Tagungsort:
Hotel Aurachhof, Bahnhofstraße 4, 83730 Fischbachau
www.aurachhof.de
Veranstalter:
Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
22.11. – 30.11.2012
Puerto de la Cruz / Teneriffa
35. Internationaler interdisziplinärer Seminarkongress
für ärztliche Fortbildung
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. R. Büchsel, Berlin
Prof. Dr. med. R. Fünfstück, Weimar
Prof. Dr. med. M. Pauschinger, Nürnberg
CME: vorauss. 42, Kategorie B
Schwerpunktthema:
Krankheiten des Herzens und der Atemorgane
Tagungsort:
Kongresshotel: Hotel Riu Garoé , Doctor Celestino González Padrón, 3
E-38400 Puerto de la Cruz / Teneriffa
Anmeldung / Information
Bitte ankreuzen:
Bitte senden Sie mir weitere Informationen
Hiermit melde ich mich verbindlich an
Kongresse 2012
per Fax:
(+49)611-1813323
Titel:
Name, Vorname:
EFN:
(Einheitliche Fortbildungs-Nr. der LÄK, bitte unbedingt angeben!)
Anschrift (privat)
Playa de Muro, Mallorca, 27. Internationaler interdisziplinärer
Seminarkongress für ärztliche Fortbildung
Pörtschach am Wörthersee, Österreich, 61. Internationaler
interdisziplinärer Seminarkongress für ärztliche Fortbildung
5. Deutscher Internistentag, Berlin
Teneriffa/Puerto de la Cruz – 35. Internationaler interdisziplinärer
Seminarkongress für ärztliche Fortbildung
Rückantwort
Teilnahmegebühr:
154,00 € BDI-Mitglieder
220,00 € für Nichtmitglieder
110,00 € Assistenzpersonal
03.06. – 08.06.2012
Straße:
26.08. – 31.08.2012
PLZ, Wohnort:
27.09. – 29.09.2012
22.11. – 30.11.2012
Telefon:
Kurse 2012
Fax:
Allgemeine Innere Medizin 2012 – Was ist neu? Berlin
Farbdoppler-Echokardiographie-Refresherkurs, Wessobrunn/Oberbayern
Intensivkurs Nephrologie/Diabetologie, Weimar
Intensivkurs Diabetologie, Wiesbaden
Intensivkurs Angiologie, Starnberg
Intensivkurs Innere Medizin: Refresherkurs zur Facharztprüfung, Essen
Intensivkurs Gastroenterologie/Hepatologie, Essen
Intensivkurs Stoffwechselerkrankungen/Endokrinologie, Rom/Italien
24. Birkensteiner Hormonkonferenz, Fischbachau
Bronchoskopie Seminar, Nürnberg
15.06. – 17.06.2012
23.06. – 24.06.2012
29.06. – 30.06.2012
17.08. – 18.08.2012
14.09. – 16.09.2012
24.09. – 29.09.2012
05.10. – 06.10.2012
11.10. – 14.10.2012
26.10. – 28.10.2012
29.11. – 01.12.2012
E-Mail:
Ich bin
Mitglied des BDI
Nichtmitglied
Assistenzarzt in Weiterbildung und BDI-Mitglied
(bitte Bescheinigung beilegen)
Postanschrift
Berufsverband Deutscher Internisten e. V.
Datum
Kongresse und Fortbildung
Unterschrift
(Mit meiner Unterschrift erkenne ich die Teilnahmebedingungen des BDI e. V. an)
Postfach 15 66
65005 Wiesbaden
Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Berufsverbandes Deutscher Internisten e. V. (BDI)
Tel.: 06 11/1 81 33–22 oder –24
E-Mail: fortbildung@bdi.de
Internet: www.bdi.de
1.
Allgemeines
Diese Bedingungen gelten für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des BDI. Mit der Anmeldung
erkennt der Teilnehmer die Bedingungen an.
2.
Angebot und Vertragsschluss
Die Teilnehmerzahl der Kurse ist begrenzt. Die Kursangebote sind grundsätzlich freibleibend, d. h. sie
sind als verbindliche Angebote im Rahmen der verfügbaren Kursplätze zu verstehen. Anmeldungen zu
BDI-Fortbildungsveranstaltungen haben schriftlich zu
erfolgen und sind verbindlich. Die Kursplätze werden
in der Reihenfolge des Eingangs der schriftlichen
Anmeldungen vergeben. Bei Überbuchung erfolgt
eine Benachrichtigung.
3.
Zahlungsbedingungen
Die Zahlung der Kurs- bzw. Kongressgebühren wird
mit der Rechnungsstellung fällig.
4.
Rücktritt
4.1. Rücktritte von bereits gebuchten Kursen/
Kongressen müssen per Einschreiben erfolgen,
bitte geben Sie Ihre Bankverbindung an.
4.2. Bei Zugang der Rücktrittsmeldung mindestens
28 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von € 25,– erhoben.
4.3. Bei Zugang der Rücktrittsmeldung ab dem 27.
Tag vor Veranstaltungsbeginn ist eine Bearbeitungsgebühr von € 75,– zu zahlen.
4.4. Bei Zugang der Rücktrittsmeldung ab dem 3.
Tag vor Veranstaltungsbeginn ist die gesamte Kursbzw. Kongressgebühr zu zahlen.
5.
Änderung und Absage eines Kurses durch
Veranstalter
5.1. Die Veranstaltungen finden nur bei Erreichung
einer Mindestteilnehmerzahl statt. Der BDI behält
sich vor, Referenten auszutauschen, Veranstaltungen
räumlich oder zeitlich zu verlegen oder abzusagen
und Änderungen im Programm vorzunehmen. Wird
eine Veranstaltung abgesagt, werden bereits gezahlte
Gebühren in voller Höhe erstattet. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.
5.2. Sollten innerhalb der Fortbildungen „Qualitätssicherung“, Workshops oder in Paket-Angeboten vertretbare Änderungen der Veranstaltung erforderlich
sein, so besteht kein Anspruch auf anteilige Kostenerstattung.
6.
Kongresse
6.1. Kongresskarten werden nur zu Kongressen
herausgegeben und berechtigen zum Besuch der
Seminarvorträge.
6.2. Ärzte im Ruhestand, arbeitslose Mediziner
sowie Ärzte im Erziehungsurlaub erhalten bis auf
Widerruf gegen Nachweis die Gebührensätze für
Mitglieder.
6.3. Nur Kongressteilnehmer können an den Sonderkursen teilnehmen, d. h. der Erwerb einer Kongresskarte ist obligatorisch. Die Kongresskarten sind
im Kongressbüro des BDI vor Ort abzuholen. Diese
werden nur abgegeben, wenn die Kongressgebühren
vorher bezahlt worden sind. Die Kongresskarten sind
nicht übertragbar.
Der Veranstalter
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
14
Dateigröße
533 KB
Tags
1/--Seiten
melden