close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jeden Herbst gehts ans Oktoberfest - wohin sonst - oder was

EinbettenHerunterladen
tJnd wanren0 noDI s(
herstellt, kümmert sich Ehefrau Für den Erweiterun$sbau der bellösli um den Verkauf. Aber nicht stehenden Alterssiedlun$ Gill, für
nur das, sie or$anisiert auch den die man 1993 zum Spatenstich $eRest der Arbeiten auf dem Bio- laden hatte, wurden die Arbeiten
hof. Denn die Knaus sind inno- rurcl Auftni{,c weitest$ehend an
vativ. In der Nesselhalden kann einheimischc und re$ionale Unterman ztm Beispiel das 250-jäh- nehmen vcrgeben, wie Lieberherr
rif,e Bauernhaus besichti$en. Bei unterstreicht. Der verantwortliche
ciner Führung werden Einrich- Architekt Jörg Rüesch kommt aus
tung,en erklärt und können viele Dbnat-Kappel. Die Bauleitun$ lie$t
schöne Details bestaunt werden. in den IIänden von Rolancl Otto,
der ebenfalls cin l')inhcimischcr
www. sennerei-knaus.ch
(mh) ist. Die lrirmlt (liczcndanner AG
stehen. Jede Wohnun$ wird mit
einer Waschmaschine und einen-r
Trockner ausgestattet, das Ilacl
ist rollstuhlgängig. Grosse Hat-rsflure bieten die Mö$lichkeit für Begegnungen innerhalb des Hauses.
Nach dem Spatenstich am Freitag haben jetzt bereits die AushubBild: mh
für
einen
arbeiten auf der Gillwiese be$onBewappntet mit Spaten und Bagger wurde der symbolische Spatenstich
nen. Ds ist $eplant, dass die ersten
Erweiterungsbau der Altersiedtung Gill in Ebnat'Kappel ausgeführt.
Mieter im Herbst des nächsten Jahftihrtclie notwendigenBauarbeiten von 5,8 Millionen Franken wurde res in ihre fueizn$iS$estalten Woh(mh)
aus. Dcr llrwciterunf,sbau in IIöhe im Frühjahr diesen Jahres von nungen einziehen.
Jeden Herbst gehts ans Oktoberfest
- wohin sonst - oder was meinen Sie?
Zahnet Kaltbrunn
Stefli Seliner, Kaltbrun n
Miriam Rickli, Kaltbrunn
Roman
Ohtoberfest hier in der Schweiz
oclcr besser noch in Kaltbrunn ist
supcr toll. Es ist auch super orgarrisicrt, man $eht schon mal um
17.(X) tlhr in den Aus$an$ und ist
Mittcrrrrrcht in seinem Bett und
tlrrnn ist urart wicclör fit am nächsten 'lirf. Artsscrclcm ist es total
nclt{itt, tttttl cilt richti{cs l)irncll zu
lnr$r;u, wlrkllcrlt lllssiA,
Ich war schon in München auf der
Theresienwiese am Oktoberfest,
aber hier in Kaltbrunn ist auch
eine Bombenstimmun$ am Oktoberfest. Wir kommen auf alle
Fälle im nächsten Jahr wieder.
Ich finde es auch schön, dass sich
so viele richtig <bayrisch> an$elcf,t haben, das ist wirklich schön
Zum zweiten Mal or$anisieren wir
das Oktoberfest in Kaltbrunn und
es ist sehr erfolgreich. Es hat die-
rt
ttzttsclrcl't.
ses Jahr sogar eine Stei$erung.zum
letzten Jahr gegeben. Man trifft
hier jede Altersgruppe von Leuten
zum Festen. lch selber war noch
nie am Oktoberfest in München,
aber irgendwann wollen wir auf jeclcn
llrll
mrtl cl<lrtltin.
Tanja Rosenast, Kaltbrunn
Nicole Cavicchiolo, Kaltbrun n
Ich war zwar noch nie in Mün-
Es ist doch immer wieder schön
einfach Party zu machen. Und am
Oktoberfest ist es wirklich supertoll, 6iute Stimmung und tolle Besucher in schönen Trachten. Ich
bin auch bereits zum zweiten Mal
hier in Kaltbrunn und werde sicher
auch im nächsten Jahr wieder dabei sein - Oktoberfest feiern, ist
chen am Oktoberfest, jedoch hier
in Kaltbrunn bin ich bereits zum
zweiten Mal. Superstimmun$ hier
am Kaltbrunner Oltoberfest, man
trifft Jung und Alt! Man kennt hier
fast alle, die am Oktoberfest sind.
Das Essen ist superfein. Nächstes
Jahr versuchen wir mal, ob wir es
bis nach Mtinchen schafTen!
wirklich cool.
. Fiir f,ia war
rtntanttaoq: Bruno Rickli
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
2 202 KB
Tags
1/--Seiten
melden